Kundenrezensionen


560 Rezensionen
5 Sterne:
 (306)
4 Sterne:
 (131)
3 Sterne:
 (56)
2 Sterne:
 (23)
1 Sterne:
 (44)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


488 von 517 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen super Sofa-PC und mobiles "Spielzeug" mit tollem Preis-Leistungsverhältnis
Ich habe den Kindle als Weihnachtsgeschenk für meine Freundin gekauft, jedoch vorab selbst getestet, da Ihr eigentlicher Wunsch nur" ein eBook-Reader war. Ursprünglich war ich stark am überlegen, jedoch als dieses Wochenende der Deal zu 129,95 Euro kam, hab ich nicht mehr lange überlegt, da der Preis nun identisch mit dem Paperwhite war/ist...
Vor 19 Monaten von M & M - Junkie veröffentlicht

versus
644 von 731 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kindle Fire - Beurteilung
Ich habe den Kindle Fire bestellt. Da ich bereits die Sache mit der Werbung schon kannte habe ich gleich extra bezahlt wiel ich das nicht wollte.

Optisch macht das Gerät einen sehr guten Eindruck. Im Vergleich zu anderen Tablets ist er auch ziemlich schnell. Sehr leicht bedienbar (wenn man weiss was man da macht).

Negativ muss ich leider auch...
Vor 20 Monaten von Dingleberry veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kindle Fire, 2. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire, 17 cm (7 Zoll), LCD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Der Kindle Fire war die beste Entscheidung!!! Wollte es eigentlich “nur“ zum Lesen benutzen. Mittlerweile erledige ich alles damit. E-Mails, Bestellungen, Bankgeschäfte und den einen oder anderen Film gucke ich auch.Kann es jedem nur empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Kindle, 7. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire, 17 cm (7 Zoll), LCD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Ich finde es einfach toll,überall zu lesen und zu spielen.Das hat mir bei meinem letzten Krankenhausaufenthalt die Zeit sehr verkürzt.Super Display und Grafik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Tablet und mit Root sogar unschlagbar, 17. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire, 17 cm (7 Zoll), LCD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Hallo Leute,
Hier möchte ich mal meine Meinung über den Kindle Fire abgeben. Ich besitze diesen seit ca 4 Monaten. Habe schon lange über legt mir mal ein 7 Zoll Tablet zuzulegen. Aber 200 und mehr Euro waren mir schlichtweg zu viel. Da bin ich dann auf das Kindle Fire gestoßen und habe meinen Kauf bis heute nicht bereut.
Für was wollte ich das Kindle? Hauptsächlich wollte ich in die Welt der eBooks einsteigen. Und Zwischendurch mal ein Spielchen und meine PDFs für die Uni. Für alle Aufgaben ist der Kindle Fire super geeignet. Super Display, gute Laufzeit, Klasse Verarbeitung und genialer Formfaktor.
Nach ca 2 Monaten habe ich das Fire dann aus Interesse gerootet. Und hier wird der Kindle sogar noch besser. Ich habe das neueste Custom Rom des Nexus 7 auf das Kindle gespielt und bin jetzt noch zufriedener. Kamera braucht man nicht, UMTS brauchte ich nicht. Also sind 159 Euro ein Super Preis-Leistung-Verhältnis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt bestens zu mir - sehr zu empfehlen, 3. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire, 17 cm (7 Zoll), LCD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Da ich nicht nur gern, sondern auch viel lese, meine Geschichten aber meist im Umfang eines Taschenbuchs sind, erspare ich mir einiges Gewicht auf Reisen, was für meine Bücher draufgehen würde. Die Zeichendarstellung ist sehr klar und deutlich, das Herunterladen einfach und das Lesen im Bett, ohne dass der Partner beim Schlafen gestört würde, einfach toll. Für Leser, denen so ein eReeder für Bücher ausreichend ist, geht sicherlich auch eine einfachere Variante, aber für einen abwechslungsreichen Zeitvertreib ist der Kindle Fire sehr gut geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


171 von 205 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider als Tablet komplett ungeeignet, 10. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire, 17 cm (7 Zoll), LCD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Kurz und knapp:

Wer einen reinen Bookreader sucht und ausschließlich Filme über Amazon( Lovefilm) schauen möchte, wird mit diesem Gerät zufrieden sein.

Wer allerdings den Wunsch hat, den Kindle HD Fire darüber hinaus zu gebrauchen oder eventuell sogar als Tablet Alternative zu nutzen wird komplett enttäuscht.

Nachteile:
Außer Lovefilm werden so gut wie keine anderen Filme, Videos oder Streams geöffnet. Ähnlich wie bei Apple ist auch hier der Nutzer gezwungen nur die Amazon eigenen Filme kostenpflichtig zu schauen. Man verkauft sich komplett an Amazon. Ob Youtube, VOX Now etc. leider Fehlanzeige.

Desweiteren funktionieren keine externen Festplatte. Das Betrachten von eigenen Dateien ist deshalb ebenfalls nicht möglich.

Das Nutzen von Kommunikationsfeldern beim Surfern ist unbequem und nervig.

Fazit:
Für die Nutzung als reinen E- Book Reader, oder reinen Lovefilm Betrachter sehr zu empfehlen.

Wer allerdings einen höheren Anspruch hat, wird enttäuscht sein und sollte sich einen klassische Tablet zulegen.

Schade, das Gerät ist technisch gut. Aber Apple- Nutzer kennen das Problem... der Nutzer wird gezwungen nur bei genau diesen Hersteller einzukaufen (Filme, Bücher etc.) und wer lässt sich schon gerne zwingen. Ich nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preis - Leistung ok, aber zu viele kleine Mängel, 8. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire, 17 cm (7 Zoll), LCD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Die Technik des Kindel Fire ist sehr gut :Schnell flüssig gute Bedienung und gute Akku Laufzeit. Aber leider gibt es keine Lautstärketasten zum Einstellen, geht nur umständlich über das Menue und z.B. während eines Spiels gar nicht. Da muss man erst wieder auf die Homeseite, die Lautstärke ändern, dann kann man in der gewünschten Lautstärke weiterspielen - sehr umständlich!! Es gibt auch keinen Home Button um wieder auf die Startseite zu gelangen. Die Hometaste muss sehr umständlich von jeder Seite erst aufgerufen werden. Der Amazon App Markt ist im Verhältnis zum Androit Markt um einiges kleiner. Viele Spiele usw. findet man gar nicht. Flash Videos habe ich auch nicht zum laufen gebracht. Steht, glaube ich zwar in der Beschreibung, ist für mich aber trotzdem ein No Go. In den Einstellungen kann man zwischen Desktop und Mobile Ansicht auswählen, wird aber vom Kindle wieder willkürlich geändert. Man startet z.B. auf der Ebay Seite mit der Desktop Ansicht, Angebote usw. werden dann aber trotzdem in der Mobile Ansicht gezeigt. Was mich persönlich auch sehr gestört hat, war aber die Karusselansicht auf der Homeseite, sehr unübersichtlich. Ich habe auch keine Möglichkeit gefunden Ordner für meine zahlreichen Bücher zu erstellen, geht auf dem "einfachen" Kindle Keyboard z.B. problemlos. Alles in allem ist das Kindle Fire trotz der Mängel ein gutes Einsteigergerät wenn man die Mängel kennt und damit leben kann. Ich habe es trotzdem zurückgeschickt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gerät wunderbar, Power miserabel, 3. November 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire, 17 cm (7 Zoll), LCD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Nach dem Auspacken und erstem Ausprobieren war ich ziemlich begeistert vom neuen Kindle Fire, obwohl mir mein bisheriges KINDLE auch schon große Freude bereitet hat. Das alte leichte und einfach zu bedienende Kindle mit dem sanften Bildschirm, das ich nach wie vor intensiv nutze, hat mir sehr geholfen, meine überdimensionierte reale Bibliothek mit den vielen handschmiegsamen Büchern deutlich zu begrenzen. Nur das lange nächtliche Lesen und der etwas umständliche Bestellprozess nervte mich leicht, sodass ich mich entschloss, die 159 € für das neue Gerät zu investieren,... neu in Farbe, schwungvoll und mit besserem Online-Kontakt.
Den Touchscreen fand ich auch sofort leichgängiger als die Klicks und menü-logischen Arbeitsprozeduren des älteren Kindle. Der helle Bildschirm ist gut lesbar, ohne das bisher genutzte kleine geisterhaft leuchtende Leselämpchen nachts um drei.
Bis hierher hat also (trotz des höheren Gewichts) das neue Kindle Fire durchaus 5 Sterne verdient. Aber..., und das ist für mich gravierend..., der Akku! Nach einer halben Stunde sinkt die Ladekapazität manchmal unter 70%. Morgens muß ich dann 2-3 Stunden aufladen, um danach wieder nur kurz Ganzlesen, Stöbern und Querlesen zu können. Mein Computer muß dann immer diese Stunden an sein, wofür ich nicht immer die Zeit habe. Der Nutzungsfluss ist gestört, und das kostet in meiner Bewertung eben den Stern zur Perfektion!
Ansonsten: sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Feines Spielzeug, ich liebe ihn, 7. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire, 17 cm (7 Zoll), LCD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Er war mein Geschenk zum 55.!!! Ich konnte es kaum erwarten, dass die Gäste gehen, damit ich ihn endlich anschmeißen kann. Anschalten, W-Lan-Verbindung hat sofort geklappt. Der leicht versenkte Anschaltknopf für mich kein Problem, wozu hat man waffenscheinpflichtige Fingernägel. Leider trug mein neuer Liebling erst mal den Namen meiner Tochter, die ihn mir schenkte resp. auf ihrem Amazon-Account bestellte. Zu meinem Bedauern war sie nicht einverstanden, dass ich auf ihrem Account üppig einkaufe, also habe ich ihn umgetauft. Alles selbsterklärend und bestens geeignet für weiblich, blond und über 40.

Da für einen Monat Prime inbegriffen ist, habe ich mir erst mal die Leihbücher angeschaut. Naja, ob das die 29,00 EUR für das Jahresabo wert ist? Die Auswahl an Leihbüchern (vor allem in Deutsch) ist qualitativ eher bescheiden und ich würde mir nicht eins davon kaufen. Das ist vielleicht Geschmackssache aber für mich ein Grund, nur 4 Sterne zu vergeben. Schließlich ist der Kindle Fire ja in erster Linie die Amazon-Kaufmich-Plattform.

Die Auswahl an Gratisspielen und sonstigen Gratisapps ist recht ansehnlich. Dass Flash nicht funktioniert ist ärgerlich, da meine Hauptbeschäftigung in FB Sims Social ist.

Dass kein Netzteil dabei ist, stört nur am Rand. Allerdings habe ich 4 verschiedene Ladegeräte ausprobiert, bis eines von einem Motorola-Handy eine ausreichende Performance bot, um den Akku zügig zu laden. Das war nach etwa 6 Stunden Dauerbetrieb erstmals notwendig.

Alles in Allem ein feines Spielzeug, leicht zu bedienen, leicht zu verstehen. Man muss es nicht haben, aber absolut nice to have.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was ist Ihnen wichtig?, 4. Juli 2013
Von 
SaNe - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire, 17 cm (7 Zoll), LCD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Ich habe den Kindle Fire zu Weihnachten bekommen und konnte seither seine vielen Funktionen testen und kennenlernen.

Vorab erwähne ich am besten direkt, was ich kritisiere, die vielen positiven Eigenschaften wurden ja schon viel beschrieben:

Der Kindle Fire ist wie ein kleiner Computer, die Augen ermüden meiner Meinung nach schneller, als wenn man ein Buch liest. Ich kann mir deswegen vorstellen, dass der Kindle oder Kindle Paperwhite zum vielen Lesen besser geeignet ist. (Ich habe keinen der beiden getestet, es ist also nur eine Vermutung!!!) Im Nachhinein hätte ich mir lieber einen normalen E-Reader gewünscht, weil man da ja - laut Produktbeschreibung des Kindle - wie auf echtem Papier liest. Außerdem hält der Akku länger und das Gerät wiegt noch weniger.
Man muss deswegen vor dem Kauf abwägen, ob man Funktionen wie im Internet surfen, Spiele spielen, Apps, etc. haben möchte oder ob das Lesen im Vordergrund steht.

Das heißt aber nicht, dass ich den Kindle Fire nicht irgendwie ins Herz geschlossen habe.
Die Bildqualität ist super, kräftige Farben, alles scharf. Touchscreen funktioniert auch ohne Probleme, reagiert so wie es sein soll. Die Helligkeit des Displays kann man nach Belieben einstellen, außerdem kann man einstellen, nach wie vielen Minuten der Kindle sich in den Ruhezustand schalten soll.
Mit der Kindersicherung kann man bestimmte Funktionen, Inhalte,... beschränken, vielleicht nicht schlecht, wenn man neugierige und spielfreudige Kinder hat.

Wenn man kein Lovefilm-Abo hat oder kein Internet zur Verfügung steht, kann man auch vorher Filme auf das Gerät ziehen (man bedenke aber die 5,5 GB, die einem nur zu Verfügung stehen) und in Verbindung mit der VLC-App (!!!) gucken. Für z.B. lange Flüge wirklich eine Wucht.
Es gibt eine Menge Apps, die man beziehen kann und die auch wunderbar funktionieren und schnell installiert sind. Bücher sind, kaum hat man sie bei Amazon gekauft, auch schon auf dem Gerät.

Für den Preis wirklich sehr gut, aber man muss natürlich auch die teilweise eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten berücksichtigen. Videos über Lovefilm gucken, surfen und Musik hören, zumindest von Musik, die nicht auf dem Kindle gespeichert ist, sondern nur im Cloud, funktioniert nur mit einer Internetverbindung. Man hat nur eine geringe Speichermöglichkeit und kann den Speicher leider auch nicht erweitern, weshalb man oft auf eine Internetverbindung angewiesen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Beste, was ich mir seit langem gegönnt habe !, 24. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire, 17 cm (7 Zoll), LCD-Display, WLAN, 8 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Mal eben schnell auf dem Sofa die Mails checken, informiert werden, wenn neue ankommen; um der Langeweile abends wegen eines fehlenden guten Films entfliehen in dem man durch die Gegend surft ...
Das ist endlich möglich, ohne sich erst an den Schreibtisch zu setzen und den Computer hochzufahren.
Ich finde es auch toll, vom Sofa aus Bücher bestellen zu können - vor allem wenn ich am Sonntag nachmittage merke, dass ich mit meinem Buch am Ende bin und auch weiss, dass ich diese Woche nicht so schnell zur Meyerschen komme.
Die Bücherauswahl ist riesig - man muss natürlich nur seine Lieblingsautoren kennen, die ich in der Buchhandlung ja schon am Cover erkennen konnte.
In der Leihbücherei, in der ich als Mitglied von Amazon- Prime bin, habe ich mir auch schon Harry Potter ausgeliehen.
So schnell kann man gar nicht gucken, wie der Download einem die Bücher liefert.
Auch der mit Prime verbundene kostenlose Versand ist toll.
Verführt allerdings auch zu Käufen, die ich sonst vielleicht eher verschoben hätte.
Ist aber so einfach mit " 1click ".

Was ich nicht so toll finde ist, dass der Kindle im Gegensatz zu einfachen E-Books eher schwer ist.
Ausserdem ist der Akku nach ca. 5 Stunden, die am WE schnell erreicht sind, am Ende.
Dass dann auch Schluss ist mit Lesen ist ganz klar Mist.
Ein Papierbuch gibt da nicht so schnell auf ;-)).

Das Aufladen dauert mit einem herkömmlichen Ladegerät sage und schreibe fast 9 Stunden,
so dass der Kindle eigentlich jede Nacht dran hängt.
Lesen oder Surfen während der Ladezeit ist kaum möglich.
Und das Schnellladegerät kostet fast 20 Euro. Sollte bei einem Gerät, das fast 160 Euro kostet,
nicht nötig sein.

Alles in allem aber ein Kauf, der sich wirklich gelohnt hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen