Kundenrezensionen


1.707 Rezensionen
5 Sterne:
 (956)
4 Sterne:
 (331)
3 Sterne:
 (162)
2 Sterne:
 (119)
1 Sterne:
 (139)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


949 von 989 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr guter E-Bookreader und Tablet-PC mit nur leichten Schwächen!
Ich besitze seit kurzem den Kindle Fire HD mit 32GB in der werbefreien Version. Verarbeitung und Gerätehardware sind tadellos. Das Kindle lässt sich zügig und ruckelfrei bedienen. Die WLAN Unterstützung und Verbindungsqualität sind vorbildlich gut. Das Display ist eine wahre und gestochen scharfe Freude. Die Akkulaufzeit ist sehr gut und reicht,...
Veröffentlicht am 16. November 2012 von xrfman

versus
689 von 738 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wer Android kennt, wird das nicht mögen
Vorweg: ich gehöre zu den ersten, die den Kindle Fire HD bestellt hatten und sich wochenlanger Vorfreude hingaben. Obwohl ich Elektronik gegenüber eine gewisse Abgeklärtheit entwickelt habe, setzte ich doch große Erwartungen in das Gerät. Im Nachhinein gesehen, zu große.

Was ich gut fand:
- die schnelle Hardware
- das...
Veröffentlicht am 28. Oktober 2012 von Deine Mudder sagt


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kleine Wunderkiste, 17. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire HD 7, 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie, Dualband-WLAN über zwei Antennen, 16 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Ich bin sehr begeistert von den Kindle Fire HD 16GB 2012, klein, handlich und völlig unproblematisch. Wer wie ich absoluter Film- und Serienfan ist und seit Jahren Prime Kunde, für den gibt es glaube ich nichts Besseres.

Das Display ist klein aber brillant, dank HDMI und HD Format aber top anzusehen, auch auf unserem 50zöller TV. Allein der HDMI war die Kaufentscheidung für das ältere Modell, trotz 50,- Gutschein für den Fire HD von 2013.

Jetzt muss nur noch das Runterladen von Filmen für unterwegs klappen, so lange gibts nur 4 Sterne, aber mit + Zeichen.
UPDATE 17.04.14: ES KLAPPT, Videos lassen sich jetzt herunter laden, Dank umgehender Hilfe durch Amazon. Man muss die Firmware 7.4.8_user_4849020 auf dem Gerät haben, die Anleitung, wie man das macht, findet man unter "Hilfe" auf Amazon.de mit der Suche "Kindle-Updates" =>> 5 Sterne

UPDATE 24.04.14: Musik/Sound
Ich hatte mich gewundert, dass meine bei Amazon gekaufte Musik nicht auf dem Kindle, bzw. in der Cloud, erschien, war mir anfangs aber nicht so wichtig, mich sofort darum zu kümmern. Das Problem löste sich ohne Amazon Support, ich hatte nur eine Bestätigung bei Amazon bislang abgelehnt, als sie die Cloud für die Musik eingerichtet hatten(schon länger her). Ich habe es gemerkt, als ich ein neues Stück kaufte und diese Anfrage erneut kam. Nach der Bestätigung war die komplette Musik, die ich jemals gekauft hatte sofort verfügbar !!!
Vom Sound bin ich total begeistert, schon cool, was die aus diesen kleinen Lautsprechern holen. Ist zwar keine super Stereoanlage, aber wenn man mal kurz ein Stück laut hören will oder irgendwo in der Botanik beim Grillen ein bisschen Musik haben will, klappt das mit dem kleinen Kindle schon ganz gut (lautstärkemäßig) und der Sound ist erstaunlicherweise richtig gut.

Vielleicht komme ich ja sogar mal ans Lesen, wo es mir jetzt so einfach gemacht wird ;-).

Ich finde es im Übrigen gar nicht so schlecht, dass man alles vorgegeben hat, das macht die Bedienung extrem simpel und dass sogar Swype als Eingabemethode funktioniert (das ist Samsung's Wischschrift) und obendrein noch sehr gut, ist wirklich toll.

Fazit: Sehr empfehlenswert für 99,- €, wer allerdings das Gleiche erwartet wie bei einem Android Tablet, sollte sich was Anderes anschaffen. PRIME Mitgliedschaft wäre meiner Meinung nach ein Muss, allerdings denke ich eh Filmlastig ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bedarfsanalyse, 6. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire HD 7, 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie, Dualband-WLAN über zwei Antennen, 16 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Man muss sich einfach fragen, was man möchte. Wenn man
a) etwas im Internet surfen möchte
b) e-mail checken
c) Facebook nutzen
d) ein bisschen daddeln
möchte ist der KindleFire HD mit Sicherheit das Gerät der Wahl. Internet und e-mail müssen nicht groß konfiguriert werden, W-Lan-Einrichtung ist kinderleicht, die Wichtigsen Dinge sind vorinstalliert und mit den Amazon-Gratis-Apps hat man auch immer genug zu spielen.
Natürlich kann man Apps die man im Google-Playstore gekauft hat oder auf seinem iPhone nutzt nicht verwenden, sondern muss sie neu kaufen. Aber so what. Über wieviel Geld reden wir hier. 10 € sind doch schon hoch gegriffen, dann vergleiche ich das mit dem Preis (die Werbung stört kein bisschen, ist nur im Ruhebildschirm vorm Entsperren zu sehen), rechne meinetwegen noch das Schnellladegerät drauf und bin immer noch saugünstig.
Natürlich ist man an Amazon gebunden, aber hey, Apple ist auch nicth für seine liberale Produktpolitik bekannt. Wenn ich natürlich irgendwelche Sonderdinge machen möchte, kann ich mir ein anderes Tablet kaufen. Für meinen Bedarf ist der Kindle perfekt, liegt gut in der Hand, ist schnell und zuverlässig und die Akkulaufzeit ist auch hervorragend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial und einfach, 14. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
im Herzen lehne ich e-books immer noch ab, und ich werde auch weiter Bücher lesen, aber in der Bahn oder im Urlaub ist der Kindle einfach nur genial.
Bestellt am nächsten Tag geliefert.
Verpackung edel.
Nach dem öffen der Verpackung das erste huch ist das alles? Ein Kindle ein Kabel hm ist das wirklich alles ???
Ja das war alles, ne es ist noch ein A6 Fallblättchen dabei für die ersten Schritte.
ABER MEHR BRAUCHT MAN(N) UND FRAU AUCH NICHT!!!!
Der/Das Kindle ist sowas von einfach zu bedienen ob e-books herunterladen oder e-mail und Wlan einrichten alles super einfach .Bücher und Apps gibts ohne Ende .
Lesen im Sitzen, Liegen Stehen oder im Kopfstand egal macht einfach nur Spaß. Super einfach ist auch das Einstellen Schriftgröße, Ränder, Kontrast und und und das optimale Weihnachtsgeschenk für Leseratten jeden Alters.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


49 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr brauch ich nicht, 13. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire HD 7, 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie, Dualband-WLAN über zwei Antennen, 16 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Der Fire HD ist sein Geld absolut wert. Habe lange überlegt welches 7 Zoll Gerät es werden soll letzendlich blieben 2 Geräte in der Auswahl ,das Nexus 7 (sicher auch ein tolles Gerät) und eben der Fire HD.
Für den Fire habe ich mich entschieden da er laut einem Praxistest die beste Reichweite beim Wlan-Empfang hatte ,und was soll ich sagen in Ecken meiner Wohnung wo ich sowohl mit 2 versch. Laptops als auch mit meinen Smartphone keinen Empfang mehr habe funktioniert der Empfang mit dem Fire tadellos Endlich kann ich Internetradio über meine Steroanlage hören gemütlich auf der Couch die Emails abrufen etc...
Was ich gar nicht verstehen kann ist teilweise völlig überzogene Kritik an der Werbung ,eine Einblendung auf dem Entsperrbildschirm und Hinweise uter den Apps was andere Kunde gekauft haben das wars ,mich stört das nicht.
Filme schauen, Musik hören, im Web surfen, mal ein kleines Spielchen spielen Fotos anschauen, Bücher lesen u.s.w
in wirklich guter Qualität und das für gerade einmal 200 Euro ( vor kurzem noch die reinste Wunschvorstelung) ,rechtfertigen in meinen Augen allemal 5 Sterne für dieses Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


76 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Full-HD" Entertainer, 25. Oktober 2012
Von 
WolfsBurger "Klaus" (... bei WOB) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Update 06.11.2012

Auch wir haben es bisher leider nicht fertig gebracht, über den Micro USB eine Cam, oder einen USB-Stick mit Filmen darauf etc. anzuschliessen, bzw. zu betrachten. Ich bin mir aber sicher , da es über Umwege gehen muß, denn dafür gibt es doch Explorer oder Player. Wenn jemand zwischenzeitlich einen Tip hat sind wir dankbar.

Ansonsten haben wir nachwievor viel Freude an dem Gerät und die exclusive Tasche hat alles nochmals aufgwertet und s' Kind'l wird oft bestaunt, besser gesagt beneidet. Letztes Wochendende waren in einer Hotelanlage mit free-WLAN. Da hat's Kind'l dann seine Stärken in Bezug auf Internet so richtig ausgespielt. Mein WLAN beim SG Note brach ständig ab, Kind'l war stets stabil online und vor allem deutlich schneller als SG Note. Auch gespielt wurde viel auf dem Kind'l. App's ( auch kostenlose ) gibts ja wirklich genug. Tochter ist vollauf begeistert !!!

****************************************************

Update 28.10.2012

Nach Tagen intensiver Nutzung des Fire HD möchte ich meine Rezension auch gern updaten:

Vieles davon findet sich ja nun schon in vielen anderen Rezis und Kommentaren wieder, daher gehe ich nicht nochmals detailliert darauf ein.
Jedenfalls sind wir, meine Tochter nutzt das Kind'l nun ebenfalls intensiv, nachwievor absolut begeistert und empfinden das Gerät nicht als geschlossenes System, wie in vielen anderen Rezi's geschrieben. Ganz im Gegenteil, denn durch die beschriebene Möglichkeit App's auch über andere Anbieter zu installieren, kann der aktuell noch knapp bemessene Amazon-Appstore legal "umgangen" werden. Es finden sich dann sogar viele bei Android lieb gewonnene App's ( Browser mit Flash, Kalender, Taschenrechner, Spiele, Mapping, Shopping usw. usw. )auch für den Kind'l wieder. Leider hab ich bis dato aber keine App gefunden, die den mageren Audio-Player durch einen Equilaizer etc. aufwertet. Das ist nachwievor unser größter Kritikpunkt, die aus unserer Sicht mangelhafte Ausstattung im Audio-Bereich. Der Bildschirm begeistert nachwievor und wir können das Thema -Spiegeln- nicht nachvollziehen. Sicherlich spiegelt auch der/das Kindl, wenn ich ihn schräg zu einer Lichtquelle ( lampe an der Decke etc. ) halte, aber das Gerät möchte ich sehen, das dies nicht tut. Wenn ich den Kindl im rechtwinkligen Betrachtungswinkel vor mir halte spiegelt da nix ! Zumindest für uns. Das "Thema" Lovefilm haben wir auch intesiv getestet und auf Grund des (aktuellen) Angebotes für schlecht und Nichttauglich empfunden. Wenn ich einen aktuellen Film haben möchte kaufe ich mir die DVD und sehe diesen auf einem Groß-TV in 5.1 oder DTS. Jedenfalls nicht auf dem Kindl. Als "Notlösung" jedenfalls mal ok. Zum Thema Bücher haben auch wir tagelang gestöbert und das kostenlose Amazon-Angebot als sehr mager empfunden. Hier gilt nun für uns das gleiche wie zum Thema Film: Wenn ich ein Buch lesen möchte, dann in duftender Papierform und nur als Ausnahme für unterwegs etc. mal auf dem Kindle.
Die Benutzeroberfläche empfinden wir mittlerweile als genial , absolut easy,und erinnert bei der aktuellen Windows8-Werbung schon sehr an diesen zukunftsweisenden Trend.
Trotz vieler installierter Apps läuft das Kindle nachwievor flüssig und ohne jegliche Ruckler und Hänger. ( die App's werden separat bewertet, rezensiert ) Die Internet-Geschwindigkeit ist ebenfalls nachwievor genial. Facebook und Skype machen einfach nur Spaß mit dem Gerät ! Es gibt nachwievor viel zu entdecken für die Zukunft. Daher und gerade bei dem Preis- Leistungsverhältnis ist der Kindl eine absolut gelungene Tablet-Version und unbedingte Netbook-Alternative ! Das ist immer noch unsere Meinung nach Tagen intensiver Nutzung.
Wir sind jedenfalls glücklich und begeistert von/mit dem Gerät !

...und gerade gesehen: Amazon hat schon das erste Update der Software angekündigt !

update Ende

**************************************************************************************************************

Ich habe lange überlegt, was ich als Rezensent hier eigentlich schreiben kann. Ich kenne kein vergleichbares Produkt , bei dem sich auf der Amazon Seite solch eine komplexe und aussagefähige Produktbeschreibung incl. Technischer Daten finden lässt. Für mich vollkommen verständlich und nachvollziehbar, denn es ist ja auch ein eigenes Amazon-Kind'l.
Insofern werde ich meine Rezension auf meine eigenen ersten subjektiven Eindrücke beschränken und Sie nicht nochmals mit technischen Details und Fakten langweilen. Und dies ist auch wirklich nur ein erster kurzer Eindruck, denn das Gerät selbst habe ich ja auch dank Prime erst ein paar Stunden im Besitz und Betrieb.

Über mich-
Ich selbst bin nicht gerade der klassische Bücher- Leser und “Klein-Bildschirm-Filmegucker“. Vieles davon deckt ja bereits auch mein SG Note ab, bzw. könnte es tun. Trotzdem hab ich lange mit mir selbst gehadert und natürlich lange recherchiert was es denn als Tablet werden soll.
In die engere Wahl kamen dann der Hauptwettbewerber Google Nexus 7 und eben dies' neugeborene Amazon Kind'l, wennschon dennschon in der HD-Version und mit 32 GB. Ich stellte mir die Frage, welches Tablet passt am besten zu mir und meinem Nutzerverhalten. Die Android-Plattform war/bin ich ja schon von meinem SG Note gewöhnt und habe sie schätzen gelernt.
Trotz und gerade unter aller Abwägungen, der Vor- und Nachteile, der unterschiedlichen Spezifikationen beider Geräte habe ich mich dann für dieses Gerät entschieden.

Hier meine ersten Eindrücke und persönliche subjektive Wertung des Kindle Fire HD 32GB mit Pro und Kontra.

Kindle Fire HD 32GB

Pro-

Zunächst einmal ist der Fire HD sauber und rundum geschützt verpackt. Wer sich im aktuellen Smartphone-Zeitalter mit marktaktuellen Geräten auskennt, für den ist der Fire HD selbsterklärend und logisch aufgebaut. Trotzdem sollte man die Kurz- Bedienungsanleitung nicht zu weit weglegen, denn zum Nachschlagen braucht man sie allemal und immer wieder! Peinlich bei dem Preis ist, das dem Gerät lediglich ein USB-Ladekabel beiliegt. Ein Netzladegerät muss separat gekauft werden, es sei denn, Sie haben einen 220V/USB Adapter, den ich auch hier zum Nach-Laden genutzt habe.
Sobald der Fire-HD im Betrieb ist, entfaltet er seine wahre Pracht und für mich das herauszustellende Highlight: der Bildschirm ist nicht nur im Normalbetrieb schon knackescharf, nein auch nach Spiegelungen habe ich vergebens gesucht und diese nicht gefunden. Da ich bereits Prime-Kunde bin kann ich für mein neues Kind'l nun auch eine Vielzahl von E-Books kostenlos laden. Auch bei meinen bereits im Besitz befindlichen E-Books hat sich für mich ein absolut brilliantes HD-Display dargeboten. Schärfer und Augenschonender geht's wirklich nicht mehr. Ein paar Videos habe ich vom SG Note rübergeladen. Auch hier ein geniales Bild. Das Display/Touchscreen reagiert dabei immer sauber und zügig.

Im Internet-Betrieb geht es dank doppelt integrierter WLAN-Antenne flott zur Sache. Seitenaufbau/Ladezeiten sind deutlich schneller als bei meinem SG Note. Ob das auch oder mit am Dual-Band liegt, das wohl stets im Hintergrund werkelt, kann ich nicht beurteilen. Der eigene Amazon-Browser ist für mich allerdings stark gewöhnungsbedürftig. Hoffentlich wird in der Richtung nochmals nachgebessert durch andere komfortablere Apps oder entsprechende updates.

Bei den App's hab ich zugegebenermaßen noch nicht so viel ausprobiert. Die vorinstallierten laufen alle flüssig und ohne haken und ruckler. Kein Problem bei dem leistungsstarken Prozessor. Was der Dual-Core letztendlich kann, wird er bei Nachinstallationen erst beweisen müssen. Update folgt !

Kindle Fire HD 32GB

Kontra-

Vom Audio-Bereich bin ich persönlich aber doch eher am meisten enttäuscht. Mangels entsprechendem Equalizer, bzw. Anwendungs-App wie etwa PowerAmp bei meinem SG Note bin ich da doch anderes gewohnt. Auch bei angeschlossenem Lautsprecher klingt der Fire HD doch eher mager und die Eigenlautsprecher klingen für mich zumindest nicht wie auf der Produktseite beschrieben nach “donnernder Klanguntermalung“. Trotz alledem entsteht ein subjektiv sehr guter Surround-Sound.
Die angegebene Accu-Laufzeit ist wie immer mit Vorsicht zu genießen ! Ich bin an die angegebenen 11 Stunden ( noch ) nicht herangekommen. Sicherlich daueret es auch, bis der Accu seine vollen Ladezyklen erreicht, denn die ersten Stunden/am ersten Tag geht er schon mächtig in die Knie. Hängt aber sicherlich alles vom jeweiligen Nutzerverhalten ab. Auf jeden Fall empfehle ich das optionale Schnellladegerät, denn mit dem im Zubehör befindlichen standartmäßigen USB-> PC Kabel dauert es bei mir scheinbar Stunden ! Absolut unnötig, das der PC/Laptop zwangsläufig dabei mitläuft ! Über meinen Laptop lade ich jedenfalls nicht.

Als weiteren kleinen Kritikpunkt empfinde ich ad hoc aber erst mal doch das eigene geschlossene Amazon-System. Das heisst nicht wie etwa bei meinem SG Note mit dem Google-Play-Angebot gibt es hier, zumindest momentan, noch ein stark eingeschränktes Amazon- App-Angebot. Auch da hoffe ich noch auf Nachbesserung seitens Amazon. Da auch kein GPS etc. mit an Bord des Fire HD ist, lassen sich auch Karten oder Navigationsanwendungen hier nicht installieren, bzw. werden erst garnicht angeboten. Schade ! Aber damit kann ich leben und wusste es ja auch vorher.
Die personalisierte Werbung ( heißt hier offiziell: mit Spezialangeboten ) nervt anfangs ein bisschen, lässt sich aber problemlos wegklicken und schlussendlich hab ich dadurch auch 15€ gespart. Und wer weiß, vielleicht brauche ich das eine oder andere Angebot ja doch noch mal.

Fazit-

Sicherlich wird es auch für mich im Laufe der Zeit beim Kindle Fire HD 32GB noch viel zu entdecken geben.
Insofern kann und wollte ich Ihnen hiermit lediglich meine ersten Eindrücke wiedergeben, die Ihnen vielleicht zur Produkt- System- Kaufentscheidung geholfen haben, oder eben auch nicht. Für mich als Amazon Kunde in vielerlei Hinsicht war die Entscheidung für den Kindle F HD , gegen einen Google Nexus, zwangsläufig richtig und ich habe sie bisher nicht bereut !
Sobald ich neue weitere Erfahrungen mit dem Gerät habe werde ich ein update einstellen !

Wertung-

++
Brilliantes, klares, knackescharfes HD-Display
Keine Spiegelungen, volle Tageslichttauglichkeit
E-books super und wirklich augenschonend dank full-HD lesbar, bin wirklich begeistert !
Gerät, Funktionen, Bedienung selbsterklärend
Rasantes WLAN
Preis- Leistungsverhältnis

+
Räumlich guter Surround Sound der eingebauten Lautsprecher
Saubere Verarbeitung
gute aber knappe Kurzanleitung
Kundenorientierte Verknüpfungen mit weiteren Amazon-Angeboten ( wie etwa Prime, MP3 Download und Lovefilm )

+-
Aktuell noch stark eingeschränktes App-Angebot

-
Audio-Gesamt-Qualität

--
Mangelhafter Lieferumfang: kein vollwertiges Ladegerät, fehlender Kopfhöhrer, USB/HDMI full-Adapter

Für die Minuspunkte ziehe ich einen Stern ab, was aber meiner persönlichen subjektiven Meinung entspricht.
Ansonsten gibt es von mir eine eindeutige und klare Empfehlung für den neuen Kindle Fire HD 32 GB:
Tolle WLAN-Perfomance und dank der brillianten HD-Display/Auflösung bestens für E-books und sämtliche Video Anwendungen geeignet.Der Fire HD wird mit Sicherheit etliche Netbooks in die Schranken weisen.

Mein Zubehör:
- Netzteil für Tablets, Kindle PowerFast Ladegerät für eine schnellere Akkuladung, EU (geeignet für Kindle Fire und Kindle Fire HD)
- Marware Vibe Hülle mit Ständer für Kindle Fire HD, Rot (nur geeignet für Kindle Fire HD)

Eine Schutzfolie habe ich für mein SG Note nie gebraucht und brauche ich auch hier nicht. Ob ich mir noch einen Eingabestift zulege, möchte ich abwarten.

So, das war's jetzt aber wirklich. Ich würde mich freuen, wenn Ihnen meine Rezension zur Produkt- Kaufentscheidung geholfen hat. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung und bin auch für Kritik/Anregungen und Kommentare zum Gerät und zur Rezension dankbar !

Bitte aber doch noch eine kurze Ergänzung: Mein Rezensionstitel -> Full-HD Entertainer <- ist meine eigene Wortwahl und lässt nicht wirklich auf ein Full-HD-Gerät mit entsprechender Auflösung schließen! Full-HD entspricht 1080p. Dies Gerät hat 720p ! Siehe dazu auch die Rezensions-Kommentare/Diskussion. Danke für die Beiträge !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach fantastisch!!!!, 28. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire HD 7, 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie, Dualband-WLAN über zwei Antennen, 16 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Nach der Fernsehwerbung und näheren Information, hatte ich nur noch einen Wunsch, den Kindle-Fire-HD. Als ich jedoch hier so einzelne Rezensionen las, schreckte ich zunächst wieder vom Kauf ab.

Jedoch wurde der Wunsch größer dieses Teil zu besitzen und ich befasste mich näher mit den Rezensionen und dachte mir, es kann doch nicht sein, dass dem einen dieses Teil so gut gefällt und dem anderen nicht. Auch kann doch Amazon hier zu den Informationen keine Lügen oder Blödsinn einstellen.

Nun ich kaufte mir den Kindle-Fire-HD.

Was soll ich nun sagen: Ich bin einfach begeistert und habe den Kauf zu keiner Zeit bereut. Das Gerät ist kinderleicht zu bedienen (obwohl ich nicht gerade der Technik-Freak bin) und Amazon hält sein Versprechen. Alles ist so wie angegeben.

Da ich sowieso guter Amazon-Kunde bin d. h. meine E-books, Bücher und DVD's über Amazon beziehe, ebenso Mitglied bei Lovefilm und Audible bin, fühle ich mich in keinster Weise eingeschränkt. Ich habe noch immer alles bei Amazon gefunden, was ich gesucht habe und benötige keine anderen Anbieter.

Auf dem Kindle kann man die Filme von Lovefilm problemlos ansehen (in bester Qualität) und ebenso kann man seine bereits runtergeladenen E-Books von Audible problemlos auf den Kindle übertragen (auch in bester Qualität).

Ich weiß wirklich nicht, was hier einige Leute für Probleme haben und sich beschweren. Amazon verheimlicht nichts und es ist doch alles erklärt. Man sollte sich auch einmal die Mühe machen und eine Produkt-Info genau lesen, dann wird man auch nicht enttäuscht und kann dann für sich selbst entscheiden, ob es das richtige Gerät ist.

Der Preis ist unschlagbar!!!!!!!!!

Jedenfalls würde ich den Kindle nicht wieder hergeben!!!!! Auch das Lesen von Büchern ist problemlos möglich. Ich besitze auch den Kindle-Ebook-Reader und kann nur sagen, dass ich diesen jetzt verschenken werde und in Zukunft meine Bücher über den Kindle-HD-Fire lesen werde. Ich kann hier alles besser lesen. Allerdings muß ich auch sagen, dass das Teil aber mit der Zeit schwerer in der Hand liegt, im Gegensatz zum Reader. Aber problemlos möglich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Prime quasi ein muss, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin sehr zufrieden. Klein, kompakt, tolle Wiedergabe, leicht zu bedienen mit Amazon Prime tolle Optionen, Filme, Serien, Leihbücherei, Apps, Skype. Ich kann sehen was ich möchte, lesen was ich möchte, Bildtelefonie. Keine Streitigkeiten wegen dem Laptop mit anderen Familienmitgliedern. Was will ich mehr. Bin sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zum aktuellen Preis ein Schnäppchen!, 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire HD 7, 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie, Dualband-WLAN über zwei Antennen, 16 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Wer die bekannten Restriktionen wie z.B. das eingeschränkte app Angebot und die enge Bindung an Amazon Inhalte nicht scheut, sollte zum aktuellen zweistelligen Preis für die (völlig ausreichende) 16GB Variante mit Spezialangeboten zuschlagen. Die Hardware ist grundsätzlich hochwertig und immer noch auf der Höhe der Zeit, das Tablet lässt sich angenehm flüssig ohne störendes Ruckeln bedienen. Das Display ist für die Größe sehr gut aufgelöst und ausreichend leuchtstark. Ein Vergleich mit einem vor 1 Jahr gekauften gleichen Gerät zeigt allerdings, dass man evtl. aus Spargründen das bisherige Top Display durch eine preiswertere und schlechtere Lösung ersetzt hat. Das Display des im Dezember 2013 verkauften Gerätes hat im direkten Vergleich zum ansonsten identischen, 1 Jahr älteren Gerät deutlich weniger Leuchtkraft und Brillianz, was weißen Hintergrund in einen leichten Gelbstich taucht und Farben matter erscheinen lässt. Dieses gleiche, matter erscheinende Display hat übrigens auch der Nachfolger, den ich unter anderem deshalb wieder zurück gegeben hatte. Wer keinen direkten Vergleich zu älteren Fire HD Geräten hat, wird mit dem Display aber dennoch zufrieden sein, zumal sich das Auge an diese Form der Darstellung gewöhnt. Dass man das Kindle Fire HD 7 "Vorgängermodell" ohne darauf hin zu weisen mit einem deutlich schlechteren Display ausliefert als noch vor ein paar Monaten empfinde ich allerdings schon als ärgerlich, daher auch ein Stern Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich, 13. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire HD 7, 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie, Dualband-WLAN über zwei Antennen, 16 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Die Mehrzahl der negativen Bewertungen sind schon erstaunlich. Kaufen Vegatarier Fleisch und wundern sich das es kein Gemüse ist? Antialkoholiker Schnaps? Informierieren sich den diese Kritiker nicht vorher was sie kaufen. Alle Aussagen der Amazone Werbung sind zutreffend, brillantes Display, toller Ton und einfachste Bedienung in der Amazonewelt. Einige Tips: Habe zwar die 32GB Variante gekauft doch durch die Cloud-Funktion reichen auch 16 GB. Die Orginal Kindlehülle ist zwar teuer aber passt perfekt und ist definitiv wertig. Das extra Ladeteil zu €19,99 ist überteuert, ein normaler USBstecker lädt den Fire auch in 4 Stunden und kostet ein viertel. - Ich habe bei Amazone schon manchen Blödsinn bestellt doch der Fire HD ist klasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


73 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geht doch. Flash etc., 28. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Update Juli 2013

Die Ernüchterung ist der Euphorie gewichen. Inzwischen verstaubt das Gerät. Insbesondere die Videofunktionen sind weit unter Durchschnitt. Einen vernünftigen Video Player gibt es im Shop bis heute nicht. Inzwischen glaube ich, dass es an der Hardware liegt. MKVs ruckel- bzw. absturzfrei abzuspielen ist so gut wie unmöglich. Streaming über ein NAS System von Filmen funktioniert auch nicht ruckelfrei. Dieses liegt nicht am Netzwerk, da es sowohl mit einem Galaxy Note 2 oder Fernseher bzw. einem Popcorn Hour ohne Probleme funktioniert. Lovefilm wäre gut, wenn die Auswahl nicht so gering wäre. Fazit für mich ist. Das Kindle Fire HD kann vieles was ein anderes Tablet auch kann nur eben schlechter. Das sogenannte Karussell gibt es woanders nicht und das ist aufgrund der Übersichtlichkeit auch besser so. Das Ding im Sommer im Garten zu nutzen ist aufgrund des Displays quasi unmöglich.

Ende Update.

Habe wie viele das Gerät am 25. bekommen. Habe es jetzt ein paar Tage getestet und gebe nun meinen Kommentar ab.

Zur Hardware wurde hier ja schon viel geschrieben. Die ist aus meiner Sicht top. Ich habe mir den Kindle gekauft weil ich ein Multimediagerät zischen meinem Note und meinem Galaxy Tab 10.1 gesucht habe. Da ich fast alles außer Kleidung und Lebensmittel bei Amazon kaufe machte es für mich Sinn mir den Kindle Fire Hd mit 32 gb zuzulegen. Wie viele andere Kunden war ich zunächst etwas enttäuscht, dass ich nicht wie erwartet sofort auf alle meine Medieninhalte (z. B. Audible Hörbücher) zugreifen konnte. Auch das kein Flash installiert war bzw. der mitgelieferte Browser kein Flash unterstützt fand ich etwas schwach. Aber nur weil es nicht mitgliefert wurde heisst das ja zum Glück nicht, dass es nicht funktioniert. Aber gut, wenn ich mir einen neuen Laptop kaufe sind auch noch nicht alle Programme drauf. Inzwischen läuft Flash, Audible und ich kann meine AVI und MKV Filme abspielen. Musik war ja von Anfang an kein Problem. Normalerweise sollten solche Dinge wie Audible und die gängigen Filmformate schon von Anfang an mitgeliefert bzw. unterstützt werden. Das liegt aber nicht am Gerät sondern am Projektmanagement, das ein wenig am Kunden vorbeigeplant hat. Aber dieses soll ja nicht bewertet werden.

Ich weiß nicht, ob in den vielen Rezensionen schon geschrieben wurde wie man Flash etc. auf den Kindle bekommt. Darum mach ich das hier noch mal kurz.

Flash

Zunächst mal braucht man einen Browser der Flash unterstützt. Ich empfehle den Dolphin Browser. Auf meinen Mobilgeräten hat er sich bewährt. Man bekommt ihn z. B. bei den Apps von Android Pit. Dazu muß man auf dem Kindle externe Appquellen zulassen. Ist ja kein Problem das einzustellen. Der Amazon Appshop ist gelinde gesagt sche... Für Spielkinder ok. Für jeden anderen ziemlich unbrauchbar. Wenn man den Dolphin Browser installiert hat muß man noch den Flashplayer installieren. Den gibt es bei Chip online. (z. b. googlen: flashplayer apk chip). Den Links dort folgen und runterladen. Anschließen installieren (auf die runtergeladene apk Datei klicken). Das war es schon. Nun läuft im Dolphin Browser z. B. Voxnow, RTLnow etc.) Eines der größten Ärgernisse der ersten Tage war damit beseitigt.

Audible

Da ist hier in den Bewertungen schon die Lösung genannt worden. Auf die Audible Website gehen. Oben auf der Seite auf Fragen und Hilfe gehen. Unter Android findet man dann ganz unten Kindle Fire. Drauf klicken und schon gibt es einen Link zum Download der Audible App. Runterladen installieren und fertich.

AVI, MKV

Dazu einen Video Player im Amazon Shop laden. Z. B. A8 Video Player Pro. Kostet 99 Cent ist aber für AVI und MKV gut zu gebrauchen.

Hat man das alles gemacht hat man aus dem Kindle Fire Hd ein in meinen Augen vollwertiges Mediengerät gemacht mit sehr guter Anbindung an die bei Amazon gekauften Medieninhalten.

Kurze Anmerkung zu Lovefilm.

Habe mir gedacht. Ist ja super. Das ist das was ich immer gesucht habe. Video on Demand für kleines Geld. Nun ja, leider bestätigt sich hier mal wieder. Was wenig kostet taugt auch wenig. Aus meiner Sicht ist die Auswahl an Streaminginhalten sehr klein. Für mich eigentlich nicht zu gebrauchen. Da sind die sieben Euro im Monat noch zuviel. Die Streamingqualität selbst ist aber auf den Fire sehr gut.

Allen, die hier dem Gerät aufgrund verspätetet Lieferung oder mangelnder Beschäftigung mit dem Gerät nur einen oder zwei Sterne gegeben haben kann ich nur sagen: Das Problem ist nicht das Gerät sondern jemand anders.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen