Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rückmeldung mit einem Paukenschlag, 20. Juni 2012
Von 
Doktor von Pain "Doktor der Zombiologie" (Sassenburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Ganze fünf Jahre hat es gedauert, bis The Bones mit ihrem neuen Studioalbum aus dem Knick kamen. So lange ist es her, seit das gute, aber nicht überragende "Burnout Boulevard" erschienen ist. Hat sich in diesen fünf Jahren bei den vier Schweden musikalisch etwas verändert? Nicht wirklich, und das ist auch gut so. Dafür ist "Monkeys With Guns" wieder klar stärker als der Vorgänger und weiß von vorne bis hinten mit absolut starken Punk-'n'-Roll-Songs zu überzeugen, die erneut den typischen 50er-Jahre-Einschlag haben. Alles klingt angenehm dreckig, was all diejenigen zufriedenstellen dürfte, die "Burnout Boulevard" eine Spur zu glatt fanden. Ob das mit der Rückkehr von Century Media zu dem Indielabel People Like You Records zu tun hat, sei mal dahingestellt. Auffällig ist diesmal zudem, dass Bassist Andi nun mehr Leadgesänge beisteuert (wie bei der Motörhead-Hommage "State Of Rock 'n' Roll") und damit gleichberechtigt zwischen den singenden Gitarristen Boner und Beef steht.
Auf diesem Album passt alles, die Hooklines sind großartig, große Experimente gibt es keine (will bei The Bones auch niemand), und die zwei Bonustracks der Limited Edition stehen den regulären Songs in nichts nach. Meine persönlichen Highlights und somit Anspieltipps: Shooting Blanks, Smile Of The Cobra, State Of Rock 'n' Roll, Dead Heart Beats, The Hooligan Bop. Für mich kommt "Monkeys With Guns" ganz dicht ans das Bones-Diskographie-Highlight "Bigger Than Jesus" heran. Gut, dass ihr zurück seid, Jungs!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Business as usual, 20. Juli 2012
The Bones machen da weiter wo sie vor gefühlten 10 Jahren aufgehört haben. Kerniger Punkrotzrock vom Schwedenvierer. Die Zielgruppe weiß Bescheid. Beef, Boner und der Rest der Gang rocken wieder alles zu Kleinholz. Großartige Scheibe!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Bones are back - und wie !, 16. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Am Donnerstag (Danke amazon!) war es endlich soweit ! Knapp fünf Jahre nach ihrem letzten Studioalbum "Burnout Boulevard" legen die Schweden ihr nächtses Studioalbum vor. Die Frage, ob Sie das Level ihres starken Vorgängers halten können, kann ich nur so beantworten: Seit dem ersten einlegen in den Player läuft die Scheibe auf "Heavy Rotation" !
Die 17 Songs auf der ltd. Edition gehen straight und kompromisslos nach vorne, vielleicht etwas rauher als auf den Vorgängerscheiben, aber das muss ja nicht unbedingt schlecht sein :-)
Besondere Highlights hervorzuheben ist schwer, denn die ganze Platte ist ein Highlight (trotzdem, meine Anspieltipps: Shooting Blanks, Smile Of The Cobra, Cemetary Sue und Dead Heart Beats - und das schmälert den Genuss der restlichen Songs in keinem Fall) in der vor allem der wechselnde Gesang von Beef und Boner, der knallende Sound (ge**er Basssound von Andi) und die Spielfreude der Jungs gefällt.
Fazit: kaufen - einlegen - Röck'n'Röll !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock n Roll at its best, 1. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine erste Bones-Scheibe. Habe mich dafür aufgrund der Rezensionen entschieden - das war genau das richtige! Dreckiger, harter teilweise schneller aber auch melodiöser PunknRocknRoll! Wer, wie ich, auf Social Distortion, Rancid aber auch auf Motörhead, ACDC und Co steht ist mit diesem Werk gut beraten. "Monkeys with guns" geht gleich richtig gut los mit "Bones City Rollers", steigert dann das Tempo im zweiten hammergeilen Punk-Song "Shooting Blanks" bevor es zu den beiden Höhepunkten "State of Rock n Roll" und "Dead Heart Beats" geht. Beim ersteren kommt man schnell auf den Gedanken, es könnte sich hier um Lemmy Kilmister himself mit der Motörhead-Combo handeln. "Dead Heart Beats" fällt eher in die Kategorie Rock-Ballade, aber in dreckiger Hardcore-Manier - Hammer! Auch der Rest der Scheibe ist absolut hörenswert, hier möchte ich als Anspieltipp noch "Mr.Bartender", "Cemetery Sue" und "Straight to Crashville" nennen. Eine gute Wahl, diese Schweden-Hardcore-Scheibe zu kaufen. Die nächste werde ich mir ebenfalls von "the Bones" zulegen - Suchtgefahr!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gute Scheibe, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Klingt wieder rauher und dreckiger als der Vorgänger "Burnout Boulevard". So sollen die Bones sein.
Beste Songs: Cemetery Sue und Wendy
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen the bones rocken, 2. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Super Album! Bin ein alter Bones-Fan und diese Scheibe hatte es wieder in sich. Hat den gleichen Rauf- und Runter-Laufen-lassen-Effekt wie schon ihr erstes Album "Screwed, Blued & Tattooed" hatte!
Eins der Alben welches 2012, nach dessen Erscheinen, am häufigsten bei mir lief! Saubere Arbeit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Knappe 5 Sterne für ein gutes Album, 19. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Monkeys With Guns (Audio CD)
Woow, was für ein geiles Album der schwedischen Punk.n.Roller THE BONES.Nach dem letzten guten Full-Lenghts-Studio Album "Burnout Boulevard" von 2007, sind sage und schreibe 5 Jahre ins Land gezogen. The Bones spielen einen komplexen, jedoch immer gut nachvollziehbaren Punk.n.Roll. Sie weisen ähnlichkeiten mit den nicht minder guten SOCIAL DISTORTION auf. Auch etwas THE LIVING END, sind herauszuhören. Die 15 Stücke sind auf zwar nur mageren 36:01 Minuten verteilt, dafür hat man aber die Gewißheit, dass es keine Hänger gibt und "Monkeys With Guns" von der ersten bis zur letzten Minute hervorragenden Punk.n.Roll bietet.
Dieses Album ist einfach rundherum gut zu hören. Tolle Refrains, die Vocals perfekt passend und auch sonst ist alles einfach "Bones-Pur". Zwar kommt "Monkeys With Guns" nicht ganz an meine beiden Fav-Alben "Bigger Than Jesus" (2002) und "Straight Flush Ghetto" (2004) heran, aber es ist trotzdem eine sehr gute Platte geworden.
Fazit: Wer auf hervorragenden Punk.n.Roll steht, der kann bei "Monkeys With Guns", bedenkenlos zugreifen. Für alle anderen gilt, erst hören und dann ev.kaufen. Knappe 5 Sterne (Genrebezogen).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Warten hat sich gelohnt!, 7. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das lange Warten auf ein neues Album der Schweden hat sich definitiv gelohnt. Deutlich besser als der Vorgänger "Burnout Boulevard", gibt's hier Punk n Roll vom aller Feinsten auf die Lauscher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen perfekter Punk and Roll, 25. Juni 2012
Von 
Ingo Wahlen (Düsseldorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Monkeys With Guns (Audio CD)
Nur wo Bones draufsteht ist auch Bones drin, ein weiteres perfektes Bones-Album, welches keine Punk and Roll Wünsche offen lässt. Was für eine geile Band, unfassbar. Unerlässlich für Für Fans von : Marky Ramone and the Intruders, Sator, Psychopunch, Ramones, Social Distortion, Hardcore Superstar, Crash Diet, Backyard Babies, Rose Tatto, Skew Siskin, Motoerhead, Iggy Pop. 10 von 10 Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Bones are back on track!, 16. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Vorfreude war groß und die Wartezeit war lang und nun - rechtzeitig zum Sommeranfang haben die schwedischen Knochen mal wieder ein amtliches Punkrockbrett abgeliefert. Wer vom Vorgängeralbum etwas enttäuscht war, kann beruhigt sein. Die Band orientiert sich mit ihrem neuen Longplayer soundmäßig wieder an ihren älteren Scheiben. Elvis-Hommagen, Dreck, Powerriffs, massig Mitsing-Hooks und auch die Boner-Liebeswuthymne fehlt nicht. Den Höhepunkt des Albums markiert, meiner Meinung nach, aber ein Song, der vom Bassisten Andi vorgetragen wird - State of Rock N' Roll. Was freu ich mich DIESEN Kracher live zu hören!
Die Herren sind technisch versiert wie gewohnt, nur hätte das eine oder andere Solo von Boner noch ne Ecke länger ausfallen können, speziell bei Songs wie Mr. Bartender oder Straight to Crashville hätte man die Leadgitarre ordentlich leiden lassen können. So hätten diese auch die 3-Minuten-Marke geknackt. Das fällt aber nur geringfügig ins Gewicht.
Greift ruhig zur Limited Edition, die paar Taler mehr sind gut investiert. Die Bonussongs fügen sich nahtlos ins Album ein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Monkeys With Guns
Monkeys With Guns von The Bones
MP3-Album kaufenEUR 5,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen