wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen54
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Januar 2014
Erst einmal ein Kompliment an Amazon, sehr schnelle Lieferung und wie immer sehr gut verpackt.

Nun zum Produkt selber:
Nachdem ich bereits ein Stativ (älteres Modell) habe, bei dem auch ein 3-Wege Neiger dabei ist, jedoch ohne Schnellwechselbasis.

Da ich vor einigen Wochen zusätzlich den Camera Clip als Supporter der Kickstarter Kampagne gekauft habe (Peak Design Capture Camera Clip Kamerahalfter für Gürtel oder Gurt - inkl. ARCAplate Wechselplatte) brauchte ich eine Schnellwechselbasis, die mit der damals mitgelieferten Arca Platte kompatible ist.

Die SIRUI MP-20 Schnellwechselbasis entspricht nun genau meinen Vorstellungen:
1. Gut verarbeitet und fühlt sich wertig an.
2. Aufgrund des 1/4 Zoll Adapter sehr schnell und sicher auf dem 3-Wege Neiger zu befestigen.
3. Perfekt passend zur mitgelieferten Platte des Camera Clips, selbst der Sicherheitsverschluss funktioniert wunderbar.
4. Die Basis hält meine D7100 mit Objektiv sicher.

Ich bin somit rund um sehr zufrieden, daher eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2013
Ich habe mir die Schnellwechselbasis MP-20 gleich dreimal gekauft, weil ich insgesamt drei Stativköpfe (Pistolengriff Bilora 1157,Getriebeneiger Manfrotto MA 410,Kugelkopf Manfrotto 468 MG - letzteren neu zusammen mit der Basis gekauft) mit einem einheitlichen Schnellwechselsystem ausrüsten wollte. Ich hatte das Austauschen der Schnellwechselplatten an meinen beiden Kameras satt, da das dann letztlich eben kein schnelles Wechseln mehr war (ganz abgesehen davon, dass die Platte des MA 410 extrem groß ist).

Dafür bot sich etwas Arca-Swiss-Kompatibles an, zumal ich auch noch ein Gorillapod Focus habe, dessen "Ballhead X" ebenfalls eine solche Aufnahme hat. Meine Wahl fiel letztlich auf die Schnellwechselbasis MP-20 von Sirui, da sie einerseits vergleichsweise günstig ist und andererseits der Beschreibung nach für meinen Zweck genau richtig hätte sein müssen.

Letztlich wurden meine Erwartungen dann auch nicht enttäuscht: Die Basis ließ sich auf alle drei Köpfe problemlos montieren (Ergebnis siehe eingestellte Bilder), da sie sowohl für Schrauben mit 1/4"- als auch mit 3/8"-Gewinde geeignet ist. Beim MA 410 sitzt sie zwar sehr weit rechts, aber dank der flexiblen Aufnahme kann ich die Kamera jetzt so weit links einspannen, dass die optische Achse mit der horizontal Drehachse des Getriebeneigers übereinstimmt - das ging mit der Originalplatte nicht.

Der in die Basis eingelassene Stift verhindert ein Abrutschen der Kamera zuverlässig ("kontrolliert" getestet) und lässt sich mit dem seitlichen Knopf auch "einfahren", was das Einsetzen und Entfernen der Kamera erleichtert - bei der Basis des "Ballhead X" zum Beispiel geht das nicht; dort muss die Aufnahme immer so weit aufgeschraubt werden, bis man die Kamera nach vorne oder hinten heraus- bzw. hinein"kippen" kann.

Zwei potentielle Nachteile, die für mich aber keine Relevanz haben:

1. Die Schnellwechselbasis lässt sich nicht verdrehsicher montieren, ist also ggf. für Hochkantaufnahmen mit schwerer(er) Ausrüstung nicht geeignet (oder man muss die Basis zusätzlich verkleben).

2. Sie lässt sich nur auf Köpfe mit Gegenschraube von unten montieren, d.h. wenn der "Empfänger" nur ein Innengewinde hat, kann man keine Schraube von oben durch die Basis drehen, da insbesondere der Kopf nicht versenkt werden kann.

Fazit: Für meine Zwecke genau das Richtige, daher fünf Sterne.
review image review image review image
22 Kommentare4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2014
Die Qualität der Platte ist sehr gut zumal diese auch noch 2 Wasserwagen hat. Der Verschluss ist so stramm wie ich es mir vorgestellt habe, jedoch vorsichtig, wenn diese zu sehr gelöst wird, kann die Kamera samt arretierter Platte schräg herausfallen. Also nicht gelöst lassen, sondern immer wieder festdrehen. Die zusätzliche Sicherheit durch den roten Knopf finde ich sehr gelungen und war für meine Kaufentscheidung auch sehr wichtig.Die Platte ist ein wenig größer als andere Modelle, was aber in keiner weise stört. Ich nutze diese Wechselplatte zusammen mit einem Sniper Pro Gurt, was perfekt harmoniert.Das wechseln zwischen Gurt und Stativ wird zu einem vergnügen, wenn man das denn brauch. Das ständige losdrehen des Sniper Pro Gewindes von der Kamera ist auf Dauer nicht förderlich was auch ein Grund war.
Viel Spaß mit der Wechselplatte !
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Meine fotographischen Bedürfnisse haben dazu geführt, daß ich unterschiedliche Köpfe auf unterschiedlichen Stativen einsetze. Ein sehr robustes Teil mit Getriebeneiger und ein Reisestativ mit Kugelkopf.

Jedes davon ist wunderbar und ich bin sehr zufrieden damit, aber die Kamera vom einen auf das andere zu setzen, ist jedes Mal eine Fummelei. Meine Lösung: Da der Kugelkopf Arca-Swiss kompatibel ist, rüste ich das beim Getriebeneiger einfach entsprechend nach. Und zwar genau mit diesem Teil: verbleibt einfach auf der Platte des Neigers und schon kann ich, mit Arca-Swiss Platte auf der Kamera, nach Belieben umbauen.
Und das dank der robusten Konstruktion ohne Wackelei und ohne Sorgen, daß sich da was lösen könnte.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2015
Über die Robustheit, Zuverlässigkeit und Qualität der Schnellwechselbasis wurde bereits sehr ausführlich berichtet.
Ich möchte stattdessen einen praktischen Anwendungsvorschlag beitragen.

Lange habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, folgende Installation für weit-winklige Architekturaufnahmen zu realisieren:
1) Eine D800 soll präzise ein einem Stativ einstellbar sein;
2) Die Neigung nach oben hin soll um einen großen Winkel möglich sein;
3) Sowohl waagerecht als auch senkrecht verwendbar.

Auf meiner Suche nach der Umsetzung traf ich auf folgende Probleme:
1) Viele Getriebeneiger neigen um einen großen Winkel nach unten, jedoch nur um einen geringen Winkel nach oben.
2) Inkompatibilität zwischen Neiger, Schiene, Kamera.
3) Setzt man die Kamera um 180 Grad verdreht auf eine L-Schiene (um doch nach oben hin neigen zu können), werden noch mehr Anschlüsse verdeckt.

Nach langer Suche, habe ich endlich eine Lösung gefunden, die meine geforderten Kriterien erfüllt und mir passt:
1) Auf ein Stativ wird der "Manfrotto MA 410 Getriebeneiger Junior" montiert.
Seine "native" Platte wird nur von der Manfrotto-eigenen "MS050M4-RC4 L-Schiene" unterstützt. Leider ist diese zu groß, unhandlich, und blockiert den Zugang zum Akkufach der D800 (und so manch anderer DSLRs). Um dies zu lösen:
2) Montiert man stattdessen die "SIRUI MP-20 Schnellwechselbasis" auf den Getriebeneiger. Sie besitzt einen Arca-Swiss Anschluss.
3) Die Kamera setzt man auf die "MENGS MPU-100 L-Schiene", die ebenfalls für den Arca-Swiss Anschluss gedacht ist.

Ich hoffe, dieser Anwendungsvorschlag kann so manchen die lange Suche nach einer Lösung ersparen.
Siehe angehängte Bilder.
review image review image review image review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2015
Die Sirui-Basis hängt fix an meinem Sun Sniper Kameragurt und ich kann den ruckzuck an meine JJC CP-1 Schnellwechselplatte anhängen. Stabile Kombination für meine Nikon D 7100. Bis jetzt bin ich damit sehr zufrieden. Anfangs hatte ich immer Angst, dass sie sich lösen könnte, wenn die Kamera mit schwerem Objektiv an der Seite baumelt... Mittlerweile hab ich kein Problem damit - Gewöhnungssache ;-)
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2014
Dieser Artikel übertrifft meine Erwartungen.
Sehr Wertige Ausführung, sehr große Passgenauigkeit, sehr stabil.
Mit der SIRUI TY-D800 und SIRUI TY-D700 Schnellwechselplatten für mich die ideale Combi.
Ich habe mehrere Platten gekauft und somit jedes meiner Stative bestückt. Jetzt ist der schnelle Kamerawechsel garantiert.
Würde ich jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2014
Als überzeugter SIRUI Stativbenutzer brauchte ich eine weitere Schnellwechselbasis.
So war es klar, daß ich wieder auf das von mir erprobte und geschätzte Sirui Produkt zurückgriff.
Die Verarbeitung und die Haptik der Klemmschraube ist sehr gut. Die eingebauten 2 Wasserwaagen sind unentbehrlich.
Deshalb klare Empfehlung.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Ich nutze die Basis an meinem Kameragurt, damit ich die Kamera schnell befestigen und lösen kann. Das System funktioniert genial einfach und ist dank des Sicherungsstifts nahezu idiotensicher. Ich kann die Produkte von Sirui bisher nur empfehlen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Verarbeitung 1a - hält auch ordentlich Gewicht aus (> 3 kg). Das Feststellrad lässt sich stets - auch bei großer Belastung - problemlos lösen und hält bombenfest: Wie alle bisher von mir gekauften SIRUI-Artikel rund ums Stativ ;-)
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen