Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen41
3,7 von 5 Sternen
Plattform: PC|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juli 2014
+ Viele Welten (Alpen, Autobahn (Meer), Rennstrecke, Stadion)
+ Großer Fuhrpark (Alle Autos auch als Polizei verfügbar)
+ Schöner Story-Modus
+ Wahl zwischen Polizist und Verbrecher

- Keine Freie Fahrt / Streife fahren (Ad-On über games.reveur )
- Zu viele Rennmissionen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2012
Die vorgänger des spieles waren um einiges besser, da es hier keine freihe fahrt gibt und nicht in der stadt spielt, man fährt fast nur rennen und das ist sehr langweilig. Und emp ölkannone etc. ist einfach so übertrieben unrealistisch. Also ich hatte nicht viel spaß an dem spiel
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
Ich schaue gerne die Fernsehserie und bin inzwischen eigentlich auch ein Fan der C11-Spiele geworden. Nachdem ich mir kurz nach dem Erscheinen von "Das Syndikat" Ende 2010 dieses und später auch noch die Titel "Highway Nights" und Crash Time" gekauft hatte, war ich nun sehr gespannt auf den neuen Teil - den ich mir sogleich vorbestellt habe (die Rezension kommt leider jetzt erst, hatte das Spiel nach dem ersten durchzocken erstmal wieder im Schrank vergraben).
Nun zum Spiel selbst:
Die Grafik hat sich zu den Vorgängern wie gewohnt leicht gesteigert, das Fahrgefühl ist zwar etwas anders aber nicht schlechter. Die Story ist relativ lang und bietet einige neue Ideen (im Vergleich mit den anderen Teilen der Serie), auch der Schwierigkeitsgrad steigt kontinuierlich an. Die groß angepriesene Crashcam wurde von mir zwar gleich ausgeschalten, da mich Unterbrechungen während der Fahrt stören, aber für den der es mag sind die Unfälle schön inszeniert. Bis dahin durchaus ein gutes Rennspiel. Den Wegfall der freien Fahrt finde ich sehr Schade, da dies (zusammen mit den Modifikationen und Addons von anderen Spielern) ausschlaggebend für den Wiederspielwert von z.B. "Das Syndikat" war. Da ist auch der "wannago"-Cheat keine wirkliche Alternative.
Jetzt aber zu dem, was mir im Spiel am meisten fehlt: "Alarm für Cobra 11". Wenn man vom Titel des Spiels und den Namen der Hauptdarstellern absieht, gibt es nichts was einen an AfC11 erinnert. Zum einen spielt Cobra 11 weder in den Alpen, an der Küste oder irgendwelchen Seenlandschaften, sondern hauptsächlich in Köln/Düsseldorf und am Rhein. Es gab immer eine Stadt in den Cobra 11 Teilen, im Vorgänger wurde sogar Köln mehr oder weniger nachgebaut. Desweiteren verfügt die deutsche Polizei nicht über irgendwelche Supersportwagen wie sie hier zur Auswahl stehen und setzt auch keine EMP, Ölwerfer oder sonstigen Quatsch ein. Das ist einfach kein Cobra 11 mehr, sondern ein Nachbau von "Need for Speed: Hot Pursuit".
Wer einfach nur ein nettes Rennspiel für zwischendurch möchte, kann hier gerne zugreifen (es sei allerdings angemerkt, dass das eben genannte NfS bei Amazon im Download günstiger zu haben ist als dieses hier), Fans der Alarm für Cobra 11 Spiele- und/oder Fernsehserie sollten ihr Geld eher für "Das Syndikat" oder "Highway Nights" (mein persönlicher Favorit, dank toller Story und guter Atmosphäre durch den Tag-/Nachtwechsel) ausgeben.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2012
Ich (Großer Alarm für Cobra 11 Fan) habe mir das Spiel schon im Juli vorbestellt und habe es dann glücklicherweise für 29 Euro(Vorbesteller Preisgarantie)kurz nach dem Erscheinen erhalten (danach hat es kurzzeitig bis zu 42 Euro gekostet).Ich habe es dann sofort installiert und auf meinem Laptop mit Windows 7 und mittlerer Grafik- und Prozessorleistung läuft das Spiel ohne Probleme.
Die Grafik und der Ton wurden im Vergleich zu "Das Syndikat" leicht verbessert.

Zu den Autos:
Die Autos fahren sich noch leichter, besser, realistischer und können gut driften. Zudem ist die Vielzahl an Sportwagen und Polizeiwagen stark gestiegen und somit gibt es eine noch größere Auswahl an coolen Autos, die sehr viel Spaß machen. Leider gibt es, wie bei den Vorgängern auch, nicht die Orginalwagenmarken (BMW,Mercedes,Porsche,Audi,Opel,etc.)wie in der Serie, das ist aber nicht sehr schlimm.

Zu den Missionen:
In "Alarm für Cobra 11 Undercover" geht es wie bei "Alarm für Cobra 11 Das Syndikat" im Grunde nur um einen großen Fall. Ben und Semir haben sich in eine illigale Bande von Drogenschmugglern, Waffenhändlern, etc. eingeschleust und müssen in der Bande immer schwerere Missionen und Aufgaben erledigen. Man ist leider nicht sehr oft die Polizei, man muss sehr oft den Kriminellen spielen (macht auch Spaß) und sehr viele Rennen fahren. Es gibt verschiedene Bosse, bei denen man die Missionen und Rennen macht und den Boss am Ende oft eliminieren soll.
Die Missionen sind im Gegensatz zum Syndikat abwechslungsreich und spannend (die Rennen nicht).
Man kann viele verschiedene Waffen wie EMP,Nagelband,Ölspur,etc. verwenden und da die Gegener ebenfalls diese Waffen besitzen ist das Spiel daduch noch spannender und macht noch mehr Spaß.

Zu den Landschaften:
Es gibt eine Autobahn (mit Küste), Alpen und eine Rennstrecke, die aber nicht nur eine Strecke beinhaltet, sondern ein richtiges Straßennetzt besitzt. Eine Stadt gibt es leider nicht mehr. Die Alpen finde ich persönlich am besten, da es verschiedene Pässe, Autobahnen und Landschaften gibt. Man sieht auch Nebel,Pfützen,etc. Im Allgemeinen sind die Karten (Landschaften) sehr gut und schön (wie bei den Vorgängern auch).

Sonstiges:
Eine freie Fahrt gibt es leider nicht, man kann aber bei einem Einzelrennen den Cheat wannago eingeben und hat dann sozusagen freie Fahrt.
Es gibt wieder einen Splittscreenrennen aber leider kein Onlinemodus.
Gratis Soundtrack vom Spiel zum Downloaden.
Man muss die DVD-Rom immer eingelegt haben, wenn man spielen will.

Allgemein:
Meiner Meinung nach ist dieses Spiel ein sehr gutes und spannendes Alarm für Cobra 11-Game. Nur Burning Wheels fand ich noch besser, da die Missionen dort einfach noch besser sind. Die Menüsteuerung ist wie immer einfach und leicht verständlich, man kann die Tastenbelegung und die Musikabspielliste selber wählen.

Ich kann dieses Spiel jedem Alarm für Cobra 11 Fan,jedem Rennbegeistertem und jedem Actionfan weiterempfelen und es ist mit einem Preis von 29 Euro wirklich nicht teuer für ein so gutes Spiel.
33 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2016
Schnelle und Action reiche Verfolgungsjagt inklusive.!!!
Schnelle und Prompte Lieferung des Händlers.
Das Spiel ist mit den Original Stimmen der Schauspieler, man fühlt sich also wie Live dabei.
Ich würde es wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2015
Mein Sohn 12 ist sehr begeistert von diesem Spiel.Natürlich habe Ich ihm erklärt das man im Leben etwas vernünftiger auf der Fahrbahn verhalten muß ! Ansonsten natürlich ,steht der Spaßfaktor im Vordergrund...........
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2015
Ich gebe nur 4 Sterne, da es keinen freien Modus gibt. Ansonsten ist das Spiel top und bringt viel Spielspaß. Der Spiltscreen ist leider wieder etwas verbuggt aber das nicht weiter schlimm.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
Im Gegensatz zum Vorgänger hat sich viel geändert: Leider zum negativen hin.

Was ich persönlich sehr schade finde, ist das keine freie Fahrt mehr möglich ist, wie es bei den letzten zwei Vorgänger nicht der Fall war. Bei diesem Spiel bekommt man die Rennstrecke bzw. den Weg vorgegeben.
Weiterer negativer Punkt sind die ständig nervenden Text Ansagen, die man ich einem Rennen mit unter bestimmt 5x zu hören bekommt.
Allgemein zur Karriere ist zu sagen, dass sich im großen und ganzen alles wiederholt! Die ganze Karriere ist in 9 verschiedene Gegner eingeteilt. Diese sind wiederum unterteilt in verschiedene Renne: Offroadrennen, Straßenrennen, Knock-out-Rennen, etc. Die Unterteilungen sind im großen und ganze von Gegner zu Gegner gleich.

Fazit: Verbessert hat sich im Gegensatz zum Vorgängerspiel nichts! Trotzdem macht es im großen und ganzen Spaß.
review image
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2013
Mein Sohn hat das Spiel zum 13. Geburtstag geschenkt bekommen und ist begeistert. Ihm gefällt besonders, dass man neben der normalen Pistole mehr Accessoires zur Verfügung hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Ich habe mir dieses PC Spiel bestellt da ich ein großer Fan von Alarm für Cobra 11 bin und mir Alarm für Cobra 11 als PC Spiel sehr gut gefällt kann ich nur weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,95 €
16,26 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)