Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen8
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. November 2014
Wer das sehr gute Original der BBC kennt, empfindet bei der deutschen Version nur Grausen. Prof. Brian Cox, der saloppe und absolut perfekt passende Moderator des Originals, ist das, was man zu recht einen "coolen Typen" nennt. Aber er wurde in der deutsche Fassung fast vollständig herausgeschnitten. Stattdessen sieht man nun beispielsweise einen fetten Philosophen über einen Gletscher stelzen und vom Wesen der Zeit schwadronieren, einen amerikanischen Gelehrten mit Cowboyhut im namibischen Kolmannskuppe in schlecht hingeschusterten Aufnahmen Cox's Experimente in Kurzfassung wiederholen und viele andere Peinlichkeiten mehr. Ich habe es selten so sehr bereut, Geld für eine BluRay ausgegeben zu haben. Gäbe es Null Sterne, ich hätte sie vergeben!
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Warum sind wir hier? Wo kommen wir her? Diese Fragen beschäftigen uns seit Menschengedenken.

Wir können unsere Herkunft hunderttausende von Jahren zurückverfolgen. Aber in Wirklichkeit beginnt die Geschichte der Menschheit viel früher - nämlich mit mit dem Anfang des Weltalls. Dieses fand seinen Ursprung vor 13.7 Milliarden Jahren. Der Physiker Brian Cox möchte in der ersten Folge zeigen, dass die Entstehung des Weltalls gleichzeitig der Ursprung der Menschheitsgeschichte ist. In beeindruckenden Bildern erzählt diese Folge die Geschichte der Erde, des Weltalls so, dass dieses Thema selbst für Laien, verständlich und vor allen Dingen hochinteressend, ja nahezu fesselnd näher gebracht wird.

In dieser Folge dreht sich alles um die Frage: Wo kommt der Mensch eigentlich her? Professor Brian Cox möchte herausfinden, wie unser Ursprung mit dem Lebenszyklus von Sternen in Verbindung steht. Seine Reise beginnt jedoch nicht im Weltall, sondern in Nepal, wo er hinduistischen Einäscherungsritualen beiwohnt. Die hinduistische Philosophie des Menschen beruht auf einem ewigen Zyklus der Entstehung und der Zerstörung - wie der Zyklus der Sterne.

Sie scheint uns so vertraut, und doch ist sie eine der erstaunlichsten Kräfte im gesamten Universum - die Schwerkraft. Professor Cox unternimmt einen Flug in Schwerlosigkeit um zu zeigen, wie unausweichlich Gravität unser tägliches Leben beeinflusst. Aber Schwerkraft wirkt auch in weit größeren Dimensionen und über weite Entfernungen: Sie bestimmt die Ordnung des Kosmos und den Lauf der Planeten.

In der letzten Episode seiner Reise durch unser Universum besucht Prof. Brain Cox das Gebiet, das als sogenannte "Wiege der Menschheit" gilt, die älteste Wüste der Welt: Namib. Und findet dort mehr als genug Beispiele, um eines der größten Phänomeme überhaupt zu illustrieren: Licht. Licht ist entscheidend für organisches Leben, Licht ist unersetzlich für die Seele von Lebewesen - und Licht gibt es in Abermillionen Formen.

Das Bild der blu ray ist schon fast als Referenzprodukt zu nennen. Mit erstaunlicher Tiefenschärfe und satten Farben erlebt der Zuschauer das "Wunder des Universums" fast schon in einer andere Dimension.

Zudem erhält man die blu ray in einem hochwertigen Schuber, welcher Sammlerherzen definitiv höher schlagen lassen wird.

Fazit:

Eine beeindruckende Dokumentation in grandiosen Bildern. Unbedingt zu empfehlen!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2014
Diese Doku ist absolut sehenswert und zu empfehlen, gute Bilder (wie von BBC gewohnt) und interessante Themen welche behandelt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2012
Ich korrigiere mich: Ich habe in der letzten Zeit ein paar andere Dokus gesehen. Gemessen an denen ist diese Doku hier hinsichtlich Aktualität aber vor allem hinsichtlich Qualität signifikant das Beste. Die alte Rezension steht noch unten - auch ich bin lernfähig...

Nachdem "Wunder des Sonnensystems" aus derselben Serie wirklich richtig gut war, habe ich mich sehr auf diese Blue-Ray gefreut. Leider blieb der Inhalt doch arg hinter den Erwartungen zurück. Lediglich die letzten beiden Themen waren gut. Die ersten beiden, nunja - man könnte sagen Geschmacksache. Irgendwie waren die ersten beiden Themen mehr Esoterik als Wissenschaft - wirklich neues habe ich nicht gelernt... Im Vergleich zur ersten Disk dieser Reihe war diese hier eher enttäuschend.

Kurzum: Die Bilder sind recht nett, aber wenn man richtig Inhalt möchte, würde ich stattdessen diese Blue-Ray empfehlen: Das Universum - Eine Reise durch Raum und Zeit [Blu-ray]
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2012
Als "alter alpha centauri" Beobachter von Harald Lesch muss ich sagen:

(1) die DVD ist kaufenswert,
(2) ich fand viele Anknüpfungspunkte,
(3) ich lernte hinzu,
(4) ich fand amüsant zu beobachten, wie ich als Deutscher die "Frontaluntericht-Vorlesungen" von Harald Lesch sehr lehhreich finde, aber auch die BBC Doku sehr bereichernd empfand, denn die Unverkrampftheit bei gleichzeitiger gültiger Wissenschaftlichkeit, dies ist ein Spagat, den die Briten fast einzigartig hinkriegen.

Eine der besten DVDs überhaupt, die ich jemals erwarb!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2013
Blu-ray Qualität sehr gut, die Episoden der Serie, sind gut Ausgewählt und mit viel Fachwissen versehen. Die Kommentare sind für jeder Mann und Frau verständlich.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2012
es gibt auf der Erde schon viele Wunder, aber im Kosmos gibt es 100 000 mehr wunder, ich erinnere nur an
Neutronensterne die sich mit 10 km Durcmesser 736 mal um die eigene Achse drehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2012
Super Dokumentation, Super Animationen - für alle die schon immer mal wissen wollten was jenseits der Erde und der Milchstrasse ist. Auch für nicht Astronomen geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden