Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialer (re)Mix-Sampler!!!!
Als der Sampler in den 80gern auf Vinyl kam, lief die Scheibe bei mir rauf-und-runter. Auch kaufte ich mir die MC davon, welche mein Walk-Man für eine seeeehr lange Zeit nicht mehr verließ...

Vieles aus den 80gern mag ich einfach nicht mehr hören, doch diesen Sampler (und Propaganda an sich) genieße ich nach wie vor!!!

Ja, die...
Veröffentlicht am 28. Oktober 2012 von Amazon Customer

versus
10 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Aus "gut" mach' "schlecht" - ein Musterbeispiel
Die Titel des hervorragenden Albums "A Secret Wish" wurden zerfleddert und unter dem Mantel eines "Remix"-Albums namens "Wishful Thinking" veröffentlicht. Dabei wurde die exzellente Abmischung des Originals verworfen, die hier vorliegende Abmischung ist leider mißlungen! Um "Wishful Thinking" mit "A Secret Wish"...
Am 5. März 2002 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialer (re)Mix-Sampler!!!!, 28. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wishful Thinking (Deluxe Edition) (Audio CD)
Als der Sampler in den 80gern auf Vinyl kam, lief die Scheibe bei mir rauf-und-runter. Auch kaufte ich mir die MC davon, welche mein Walk-Man für eine seeeehr lange Zeit nicht mehr verließ...

Vieles aus den 80gern mag ich einfach nicht mehr hören, doch diesen Sampler (und Propaganda an sich) genieße ich nach wie vor!!!

Ja, die Abmischung ist 1-A-Sahne!! Sehr geniale Übergange!! Und endlich habe ich p:Machinery (The Beta Wraparound) als vollständige Version in meiner Sammlung. Ein äußerst gelungener Mix!! WOW!!!!!

Auch die Gestaltung der CD-Hülle ist super gut!!

Tracks 9, 11, 12, 13, 14 sind previously unreleased!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen inkl. Opening Track zum Film "Ist sie nicht wunderbar"..., 12. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Wishful Thinking (Audio CD)
Wer kennt den 80er Jahre Film "Ist sie nicht wunderbar ?" ...
... auf dem Soundtrack dieses Films fehlt ein wichtiger Titel ... : Nämlich der obergeniale Film - Opening - Track in dem Mary Stuart Masterson Schlagzeug spielt... zum Propangda Track "Abuse".
Auf dieser CD zu finden ... !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Heute in Mode ... damals ein Hammer, 17. Juli 2002
Von 
S. Jordan (Bonn, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Wishful Thinking (Audio CD)
Remix-CDs wie diese gibt es heute wie Sand am Meer, aber in den tiefen 80ern war es eine echte Rarität. Komplett andere Fassungen der "Secret Wish" Stücke, hörenswert und spannend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Aus "gut" mach' "schlecht" - ein Musterbeispiel, 5. März 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Wishful Thinking CD (Audio CD)
Die Titel des hervorragenden Albums "A Secret Wish" wurden zerfleddert und unter dem Mantel eines "Remix"-Albums namens "Wishful Thinking" veröffentlicht. Dabei wurde die exzellente Abmischung des Originals verworfen, die hier vorliegende Abmischung ist leider mißlungen! Um "Wishful Thinking" mit "A Secret Wish" bzgl. Abmischung zu vergleichen, könnte "Totur statt Wohlklang" passen. Schade. Die Stücke selbst sind auch nicht "am Stück", meist sind es fragmentierte Fassungen, es kommt niemals die musikalische, klangliche und stilistische Tiefe aus wie bei "A Secret Wish". Trotz dieser fragmentarischen Struktur wurde kein durchgehendes Motiv erzeugt (z.B. im Sinne eines sog. "Mega-Mix"), es bleibt Stückwerk.
ZTT haben Mitte der 80er bewiesen, daß sie aus einem Minimum an Musikalischer Tiefe mit Hilfe von Arrangement und Produktion gute, hörenswerte Musik machen können. Hier haben sie leider das Gegenteil geschafft - aus dichtem, anspruchsvollem Material wurde ein ganz schwaches Album erzeugt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es gibt nur drei Alben. ein muß für alle eighty's!, 4. November 2001
Rezension bezieht sich auf: Wishful Thinking CD (Audio CD)
Mit diesem Album ist ein wahrhaft großer Wurf gelungen! Wer erst ein mal auf den Geschmack gekommen ist, kommt auch nicht an "1234" oder "Wishfull Thinking" vorbei. Darf in keiner 80'er-Jahre Sammlung fehlen!Sehr gut abgemischt und arrangiert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wishful Thinking (DeLuxe)
MP3-Album kaufenEUR 9,39
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen