Kundenrezensionen


152 Rezensionen
5 Sterne:
 (110)
4 Sterne:
 (21)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


178 von 197 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesen!
Ein Buch für echte Trader!

Was heißt es: "zu Traden" und "an den Börsen Geld zu verdienen"? Nun ich denke jeder Spekulant: vom Wochenend- bis zum Vollzeit-Trader, vom Hobby bis zum Berufshändler wissen es: Es bedeutet Mitdenken. Und genau DAS wird in diesem Buch auf wunderbare Weise veranschaulicht.

Der Autor versteht es auf...
Veröffentlicht am 22. Januar 2007 von S. Schmids

versus
110 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nettes Tradingmärchen. Leider fern der Realität.
Das Buch liest sich sehr rund, kommt plausibel daher, und so manch ein Leser mag glauben den Stein der Weisen gefunden zu haben. Man fragt sich ist es wirklich so einfach?
Lassen Sie sich von einem erfahrenen Daytrayder sagen. Nein ist es nicht!

Ich muss insbesondere Tradingeinsteiger eindringlich davor warnen, die genannten Strategien einfach blind...
Veröffentlicht am 19. November 2008 von C. Schwab


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für jeden etwas dabei!, 22. Februar 2012
Ich beschäftige mich nun seit ca. 3 Jahren mit der Markttechnik und kann mit guten Gewissen 5 Sterne vergeben.
Auch der Serie "DER HÄNDLER" möchte ich mindestens 5 Sterne abgeben. Jeder der >Das große Buch der Markttechnik< gut findet, sollte unbedingt die weiteren Bücher lesen, denn erst ab dann wird es wirklich faszinierend.

Ich habe alle Bücher zwei- bis dreimal gelesen und konnte bei jedem Mal mehr in die tiefsten Tiefen der Markttechnik abtauchen. Einmal alle Bücher zu lesen reicht längst nicht, sogar heute noch, obwohl es immer selterner wird, kommt es mituner vor, dass ich kurz einmal nachschlagen muss bzw. möchte.

Zum Glück war dieses Buch mein erstes, welches ich über Trading gelesen habe und auch mein letztes.
Alle Fragen hinsichtlich der TA konnten damit geschlossen werden,
mehr als die Bücher von Herrn Voigt brauchte ich dafür nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 2 Bücher mit denen ich richtig viel Geld zur Zeit mache, 29. November 2008
Das Buch ist sehr einfach geschrieben und gibt einen guten Einblick.
Allein das Buch hätte mich aber nicht so weit gebracht.
Da ich mir zusätzlich auch noch das Buch von Richard Goldman
Die Strategien der Börsenmillionäre gekauft hatte habe ich ordentliche
Gewinne gemacht. Beide Bücher sind wirklich ein super Werkzeug wenn man richtig geld verdienen will
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen mag alles stimmen .... aber ..., 17. April 2014
wie oft habe ich das Buch gelesen!?!?! definitiv mehr als fünf Mal definitiv. Anfänglich voller Enthusiasmus später mit immer mehr Ernüchterung. Warum das … nun weil der AHA-Effekt ausblieb bzw. ich in der Praxis nicht das gesehen habe was in dem Buch beschrieben steht. Was hat es mir am Ende gebracht? Nichts was nicht eh im Internet unter dem Schlagwort Markttechnik, DOW-Theorie oder sonst was auch zu finden wäre.
Auch Jahre später bin ich ein erfolgloser Trader geblieben.
Ich kann nur jeden Anfänger dringend davor warnen allein mit dem Gelesenen aus diesem Buch in der Praxis mit echtem Geld zu "spielen"!!! Das geht in jedem Fall voll in die Hose. Möglich dass das Buch in Verbindung mit einem Mentor bzw. sehr guten Coach ein Geheimnis offenbart. Nur dann benötigt man das Buch wiederrum eh nicht.
Die Praxisbeispiele bzw. der sogenannte Erzählteil war sicher jeweils unterhaltsam. Allerdings kann man diesen Effekt auch mit jedem x-beliebigen Roman auch erzielen. Bleibt der Theoretische Teil. Der bleibt für mich bis heute recht abstrakt da die ECHTEN Kursdarstellungen sich von den idealisierten Wunschcharts dann doch sehr stark unterscheiden. Ich hätte mir hier sehr viele echte Praxisbeispiele gewünscht. Und vor allem auch konkrete Beispiele von ineinander greifenden Zeiteinheiten die auch tatsächlich handelbar sind. Das herauszufinden bedarf einen unbändigen und nie enden wollenden Willen (und viel "Paste" damit man weiter mitspielen kann).

Mein Rat: sucht Euch lieber eine richtig guten Trainer und bezahlt den für ein Intensivtraining – aber Vorsicht ich habe auch noch keinen getroffen der sein Geld wert war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein Wissen für besonderen Profit, 10. August 2013
Tja das war das erste Buch das ich über Trading gelesen habe. Damals fand ich es gut und ich habe es wegen der vielen guten Rezensionen hier auf Amazon gekauft. Mittlerweile bin ich viele Schritte weiter und trade dauerhaft profitabel, lebe auch gut davon. Ich denke das ist auch das Ziel von Vielen, die sich solche Lektüre kaufen. Meine Vermutung ist, dass die ganzen super Rezensionen hier durch die Bank nur von absoluten Tradingbeginnern verfasst wurden und deswegen so gut ausfallen.

Warum der Autor in Deutschland schon wie ein Guru verehrt, wird verstehe ich wirklich nicht. Als Roman kann man das Buch vielleicht lesen. Aber sicherlich traden Institutionen heutzutage nicht wie in diesem Buch beschrieben. Das was hier z.B. so an Einstiegen dargelegt wird, da denken Institutionen schon langsam wieder an "take profit" und steigen nicht erst ein.

Mein Fazit: Als Roman lesbar, als Fachbuch das es eigentlich sein soll, wenig bis gar nicht geeignet, wie meiner Meinung nach so gut wie alle deutschen Bücher zum diesem Thema. Wobei ich natürlich alle nicht gelesen habe, sondern nur sehr viele und alle auch ziemlich schnell wegen akuter Nutzlosigkeit wieder verkauft habe.

Es ist auch schwer überhaupt brauchbare Informationen über dieses Thema zu bekommen. Für über 99% der ganzen angebotenen Bücher, DVDs und Seminare gilt: Der der was kann und wirklich etwas weiss sagt nichts. Und der, der viel sagt (schreibt) für teueres Geld, weiss meistens nichts.
Warum ist das so? Weil jemand der wirklich profitabel traden kann, viel mehr finanziellen Profit hat wenn er die Zeit nutzt um zu Traden, als langwierig irgendwelche Bücher zu schreiben, oder gerade Ihnen mühsam das Traden beizubringen :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das große Buch der Markttechnik, 30. Mai 2010
Ich habe das Buch durchgelesen und frage mich, warum man um das Buch so einen Hype macht? Eine sehr lesenswerte Resension ist die von CorMag und die von C.Schwab, denn diese beiden Rezensionen spiegeln auch meine Meinung wieder.

Was mich an dem Buch so gestört hat, ist die Tatsache, dass Voigt einige (oder besser gesagt alle) Themen unnötig in die Länge zieht - mag ja sein, dass das manchen Lesern an diesem Buch so gefällt, mich nervte das einfach nur. Dieses Buch ist meiner Meinung nach wieder so ein Buch, dass man locker um die Hälfte kürzen könnte und die "Qualität" des Buches würde dabei nicht darunter leiden.

Positiv ist aber zu bewerten, dass sich Voigt sehr viel Mühe mit diesem Buch gegeben hat, was auch die farbigen (!) Bildchen zeigen - in den wenigstens Trading-Büchern gibt es farbige Bildchen.

So, das war meine Meinung zu dem Buch und jetzt bin ich mal gespannt, wie lange es dauert, bis mich die "Voigt-Lobby" in den Kommentaren zuspammt, denn Kritik an diesem Buch ist ja offensichtlich nicht erwünscht, was man ja an den negativen Rezensionen sieht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesen mit Lernerfolg, 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man kurz was über Markttechnik lesen will ist dies das falsche Buch. Man muss bzw. sollte es von vorne nach hinten durchlesen, selbst wenn man glaubt über ein Thema bescheid zu wissen gibt dieses Buch noch neue Denkanstöße. Die Form in der es geschrieben wurde scheint auf den ersten Blick etwas befremdlich. Jedoch kann man sich sicher sein, dass die Themen auf systematische und pädagogische Weise angenehm "eingetrichtert" werden.
Inhaltlich hält das Buch was der Titel verspricht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch!, 25. November 2007
Von 
Rainer Schaeffler "strizy" (Gablitz im Wienerwald) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Dieses Buch fesselt vom Anfang an bis zum Ende.

Der Romanteil ist ideal für die praktische Umsetzung der gelernten Themen.

Ein wahrlich ideales Lehrbuch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geniales Buch, aber unvollständig, 12. April 2007
Das Buch macht den Eindruck: dies hat jemand geschrieben, der weiß ganz genau, wie es mit dem Geldverdienen an den Märkten funktioniert. Leider funktionieren seine "Rezepte" in der Anwendung jedoch überwiegend nicht. So relativiert sich dann schnell der vermeintlich "billige" Kauf des Buches, wenn man mit dem Gedanken liebäugelt, doch noch zusätzlich vielleicht ein Seminar des Autors zu buchen: in der Hoffnung, dort dann die fehlenden Puzzlestücke zu finden (ein Schelm, wer Böses dabei denkt).

Natürlich kann man auch intensiv selbst darüber nachdenken und sich eventuell zusammenreimen, was fehlt, damit es funktioniert. Nur sollte man sich dies beim Kauf des Buches klarmachen. Man kauft keine fertigen Lösungen, sondern Denksportaufgaben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht lesenswert !, 29. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist durchaus nicht für den angehenden Trader geeignet. Und dies aus zwei Gründen.
1. Der Autor lässt bei seinen Ausführungen völlig unter den Tisch fallen, dass die Märkte grundsätzlich von den
großen Teilnehmern am "Börsenspiel" dominiert und manipuliert werden. Leider kann der geneigte Leser dieses
Buches derartige Manipulationen nicht im Chart erkennen.
2. Hinzu kommt, dass der Autor den Börsenneuling auch nicht darüber informiert, dass eine Handelstechnik -
wenn sie denn von zu vielen Marktteilnehmern angewendet wird - eines Tages nicht mehr funktioniert.
Dies liegt unter anderem daran, dass bei gleichem Ansatz der Strategie die Anhänger selbiger nach den selben Ein-und
Ausstiegen suchen und sich dann niemand mehr auf der anderen Seite befindet.

Fazit:
Geschäfte an der Börse, gerade nach der Strategie dieses Autors, sollte nur machen, wer auf sein Geld nicht angewiesen
ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Pulp Fiction, 8. Juli 2013
Von 
G. P. Mavridis (Graz, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Roman auf Volkschulniveau und die ältesten bekannten Chart und Analysetechniken. Hier lernen Sie garantiert nichts was Sie erfolgreich macht. Der Autor beschreibt umfangreich technische Nichtigkeiten und Kleinstigkeiten mit dem Credo: Wenn Sie technisch alles kapiert haben sind Sie erfolgreich. Diese Art der Vermarktung hat dazu geführt das 90% aller FOREX Trader Geld verlieren, und es sind genau jene die Bücher wie dieses lesen. Es gibt keine Markttechnik, nur Chartanalyse oder technische Analyse. Ein Unterschied der nicht allen bekannt ist. Das Wort "Markttechnik" allein impliziert, das der Markt etwas technisches und deterministisches ist. Das Gegenteil ist der Fall.

Ich empfehle die "For Dummies" Reihe aus dem Wiley-Verlag, mit weniger Pathos, weniger Spam und mehr Realität.

Lesen Sie auch die erste Seite aus George Soros Buch "The Alchemy of Finance".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen