Kundenrezensionen

5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Live: Bootlegged, broke and in solvent seas
Format: Audio CDÄndern
Preis:13,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
VINE-PRODUKTTESTERam 17. Juni 2012
Die kanadische Electro-Industrial Band Skinny Puppy veröffentlicht ein neues Live-Album. Eigentlich bietet "Live: Bootlegged, Broke And In Solvent Seas" nur Fragmente des musikalischen frühen Schaffens des Duos Ohgr und Cevin Key, das auf der Bühne dann noch von Justin Bennet unterstützt wird. Das neue Album weist gerade einmal zehn Tracks auf und einer von diesen ist dann auch noch ein relativ unspektakuläres "Prelude", so dass man den Kern des Werkes auf neun Aufnahmen beschränken kann. Die verschiedenen Titel wirken allesamt kraftvoll und präsent, organisch und unverbraucht. Die Atmosphäre der Konzerte werden mit den Aufnahmen sehr gut eingefangen und so bekommt man einen sehr guten Eindruck in die Live-Präsenz von Skinny Puppy und das damit verbundene Spektakel, das auf der Bühne dann so passiert.
Die Aufnahmen zu dieser CD fanden in Warschau, Bratislawa, Budapest und Hildesheim statt. Allerdings sind die Titel derart sensibel ineinander gemischt worden, dass sich der Eindruck verschiedener Aufnahmequellen nicht wirklich bemerkbar macht. Einzig die Tatsache, dass man den Fan leider nur mit einer einfachen CD und gerade einmal neun vernünftigen Titeln abspeist hinterlässt einen kleinen faden Beigeschmack. Zudem gibt es dann auch nur ein sehr schwaches Booklet, dass seinen Namen an sich nicht verdient. Bei der nächsten Veröffentlichung dürfen Skinny Puppy dann mit nondigitalen Werten gerne wieder weniger geizen, denn es sind im Jahr 2012 doch gerade diese nicht downloadbaren Schmankerl, die den Kauf einer CD noch ausmachen.
66 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Juni 2012
Hui, die Herren von SP sind ja richtig aktiv derzeit. HanDover, Undeveloped und nun wieder ein Release. Kein Studioalbum, aber ein Livealbum voller Klassiker.
Die CD fühlt sich an wie eine Best-Of der frühen und "mittleren" Phase. Da der Sound direkt vom Mischpult abgegriffen wurde, ohne das später im Studio noch getrickst wurde, bekommt man ein möglichst authentisches Live-Erlebnis serviert. Besonders der Einsatz eines Schlagzeuges verleiht den Songs einen interessanten Anstrich, sodass es doch einiges zu entdecken gibt, selbst wenn man die Songs schon seit langer Zeit kennt.

Bemerkenswert ist die Energie, die die CD transportiert. Man hört der Band richtig an, dass sie noch hungrig ist und es noch drauf hat, wahre Emotionen zu transportieren. Und das, obwohl sie schon ziemlich lange im Geschäft und nicht mehr die Jüngsten sind. Würden doch auch andere Bands nach so langer Zeit mit solch Verve an die Arbeit gehen.

Eine äußerst empfehlenswerte Erweiterung für die Skinny Puppy-Sammlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Juni 2012
Brachial und druckvoll kommt es rüber, dieses Live-Album. Klar, die alten "Gassenhauer" sollen's richten und das tun sie auch in exzellenter Art und Weise. Dieser Mitschnitt gehört soundmäßig mit zum Besten, was ich je gehört habe.
Unglaubliche Dynamik findet man hier vor. Beim fast 11-Minütigen "Assimilate" dröhnt es am Ende abgrundtief und die diversen Keyboardflächen schrauben sich in schwindelerregende Höhen. Die Klangqualität ist wirklich astrein !

Das Album ist 57 Minuten lang, was ich gerade richtig finde. Man fühlt sich wieder wie 1990, eine Gänsehaut nach der anderen stellt sich ein.

Für mich klare 5 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Juli 2012
Ich denke, alle die Skinny Puppy schon einmal live erlebt, bzw. überlebt haben,werden die helle Freude an diesem Live-Album haben. SP überraschen immer
wieder, obwohl ich persönlich die letzten Studioplatten als nicht so augetüfftelt
und brachial wie früher enpfunden habe. Dennoch wissen Ogre und ScareMeister stets
zu unterhalten und kredenzen einige der Klassiker in neuem Gewand. Justin Bennett
rundet die Sache mit seinem genialen drumming ab. Glücklicherweise wurden auch
die Live-Gitarre verbannt, die noch relativ dominant auf der The Greater Wrong...
Tour verwendet wurde. Also ein klares "Daumen hoch" für dieses Album.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Oktober 2012
Natürlich sind zehn Titel (bitte nicht "Lieder" sagen - wir sind hier nicht im Kirchenchor oder in der Volksschule) nicht unbedingt XXL-verdächtig, trotzdem muss ich für diese einzigartige Formation aus Kanada einmal eine Lanze brechen. Sie hat - wie nur wenige Bands - einen Sound kreiert, der viele andere Musikprojekte entscheidend beeinflusst hat. Bereits 1990 bewegten sie sich in klanglichen Sphären, die heutzutage immer noch begeistern können. Um so mehr freue ich mich über diese Live-CD, die komprimiert, aber eben deshalb auch sehr intensiv, das typische Skinny-Puppy-Feeling rüberbringt. Ganz große Nummer, ganz tolle Musik. Und etwas für die Ewigkeit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Handover
Handover von Skinny Puppy (Audio CD - 2011)