Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More MEX Shower saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Januar 2015
Ich bin wirklich sehr zufrieden, vor allem mit all dem Zubehör was es noch gib:
- Kupplung kann dazugekauft werden. Das macht das Gerät selbst kompakter
- das Verlegen der Achse an den Rand durch den Aufsatz ist wirklich sehr gut.
- Die Ladestation ist gut durchdacht und prima zu nutzen.
- Licht ist schon in der ersten Druckstufe des Knopfes an, bevor der Schrauber dreht
- für die größe eigentlich sehr kraftvoll

Abzug gibt es für
- etwas Hackelige "Richtungskupplung" - man muss häufiger richtig durchdrücken damit alles geht. Es fehlen aber fast immer 1-2mm und der Schrauber ist blockiert - recht nervig.
- Die Bits sind mal wieder unter aller Kanone - einfach gar nicht erst beilegen oder 2 richtige, statt 10 nutzlose. Immerhin ist es ein Bosch-Produkt.
- keine Möglichkeit, 1-2 Bits am Schrauber zu befestigen ( die, die man aktuelle braucht und durchwechseln muss )
- könnte etwas schneller drehen

Kaufempfehlung gibt es auf jeden Fall, gerade für die normalen Heimgebraucht
22 Kommentare|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2012
Wurde ich von einem Freund erst ausgelacht, was ich denn mit so einem Spielzeug anfangen wolle, so hat er sich selbst verwundert über den tollen kleinen Ixo geäußert.

Ixo wurde mir für meinen Umzug zum Möbel zusammenbauen wärmstens empfohlen, und er hat mich nicht enttäuscht.
Er liegt super in der Hand, ist nicht so entsetzlich klobig und unhandlich wie die meisten Akkuschrauber und macht seinen Dienst wirklich perfekt.
Ich kann nicht beurteilen, ob das neueste Modell wirklich mehr Power hat, da ich die anderen nicht kenne. Mir reicht es auf jeden Fall aus, um meine komplette Wohnungseinrichtung zusammenzubauen.

Ein Wunder sind auch die beiden Aufsätze, vor allem den Winkelaufsatz habe ich schon mehrere Male benötigt (z.B. um im zusammengebauten Schrank noch etwas zu korrigieren, da war sogar der manuelle Schraubenzieher zu groß für ;-))

Ich würde ihn mir jederzeit wieder holen!
0Kommentar|128 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 22. Februar 2013
Stil: Basic|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Klein, leicht und handlich ist der Bosch Akku Schrauber IXO. Er wird, zusammen mit der Ladestation und 10 Bits verschiedener Größen sowie einer Anleitung, in einer formschönen Blechdose geliefert, in der auch alles gut aufbewahrt werden kann. Die Ladestation ist eine praktische Sache, denn man steckt den Schrauber zum Aufladen einfach auf den vorgesehenen Platz und hat immer alles beisammen. Auch die Bits sind, schön übersichtlich, direkt in der Ladestation verstaut. Man hat keinen sperrigen Koffer und keine Einzelteile herumliegen.
Die Betriebsanleitung ist knapp und übersichtlich gestaltet. Alles Wissenswerte zum Gerät ist auf den ersten 20 Seiten im beiliegenden Büchlein zu finden, auf Deutsch und in 12 weiteren Sprachen.
Über den Ladestand des Akkus und die jeweils eingestellte Drehrichtung gibt eine LED-Anzeige oben am Gerät Auskunft. Ein weiteres kleines Licht an der Unterseite des Geräts beleuchtet präzise die Stelle, an der man gerade arbeitet. Der Akku-Schrauber liegt gut in der Hand und ist unverzichtbar für jeden Heimwerker bzw. für kleinere Reparaturen, egal ob sich mal irgendwo ein Schräubchen gelockert hat oder man ein komplettes Regal montieren möchte. Das kleine Gerät von Bosch geht jede Aufgabe kraftvoll an, und durch die zierliche Bauweise kommt man auch recht gut an schwer zugängliche Stellen.
Zur Haltbarkeit des Akkus kann ich momentan noch nichts sagen, dazu habe ich den Akku-Schrauber noch zu kurz, werde aber diesbezügliche Informationen noch ergänzen.
review image
0Kommentar|54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2012
Für Schraubarbeiten (fast) aller Art gut geeignet. Liegt gut in der Hand und ist sich wegen seiner Größe bzw. Kleinheit selten selber im Weg. Akku hält ansprechend lange, kann zwar nicht gewechselt werden, ist aber relativ rasch geladen. Beigegebenes Bitsortiment ist von guter Qualität. Eine Bitverlängerung für versenkte Schrauben ist nicht dabei. Grundsätzlich kann ich den Ixo empfehlen, als größtes Manko finde ich jedoch die fehlende Drehmomentregelung. Ein Tipp daher für alle, die viel in weichem Holz schrauben (wie zB in Spanplatten etc.): Unbedingt den passenden Drehmomentaufsatz (für ca. EUR 15,-) dazuerwerben!
0Kommentar|55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Stil: Set|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wer von Akku-Schraubern spricht, der meint meistens diese, in meinen Augen, klobigen, unhandlichen Geräte, die aber wie viele sagen, durch ihren leistungsstarken Akku durch nichts zu schlagen sind. Da ich gern andere Wege gehe, habe ich mich für diesen kompakten Akku-Schrauber entschieden. War das richtig?

Das Set des IXO IV kommt in einer schönen Metalldose daher, Zum Lieferumfang gehören neben dem Akku-Schrauber insgesamt zehn Bits (von Schlitz über Kreuz bis hin zu Inbuss), zwei Aufsteckaufsätze (Exzenter und Winkel) sowie natürlich das Ladegerät. Alles ist praktisch in der Box untergebracht und somit leicht zu transportieren. Das einzig negative ist für mich, dass man das Ladekabel nicht von der Halterung für den Schrauber abmachen kann. Mit der Zeit hat sich aber herausgestellt, dass dieser Makel dann doch eher praktisch ist, denn so hat man doch einfach alles zusammen und muss nicht unnötig rumsuchen.

Da ich gerade umgezogen bin, war natürlich viel in der alten Wohnung abzubauen und in der neuen wieder entsprechend aufzubauen. Hier konnte ich das Gerät dann natürlich auf Herz und Nieren testen.

Positiv:

+ Handlichkeit
+ Bedienbarkeit
+ geringes Gewicht
+ Vor- und Rücklauf einfach umschaltbar
+ die Bits reichen von Art und Umfang völlig für den normalen Hausgebrauch
+ Aufsätze (ideal für eigentlich unmögliche Positionen)
+ Leistung hervorragend
+ Beleuchtung Richtung Schraube (genial für dunkle Ecken)

Negativ:

- nicht regulierbare Drehzahl
- keine Schnellladefunktion

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mich Bosch mit dem Akku-Schrauber IXO IV überzeugt hat und meine Entscheidung richtig war. Sicherlich, wer mehr Holzarbeiten oder ähnliche Arbeiten daheim macht, braucht einfach leistungsstärkere Geräte. Für meine Belange, wie Möbel zusammenbauen oder das ein oder andere Regal verschrauben und anbringen reicht das Gerät völlig aus. Akku-Lebensdauer und die Power die in diesem kleinen Teil steckt, haben mich begeistert. Daher gibts eine klare Kaufempfehlung von mir!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2016
Anfangs habe ich die Fans vom IXO immer etwas belächelt. Dazu muss man verstehen, innerhalb meiner Lehre hatten wir richtig wuchtige Akkuschrauber und man gewöhnt sich auch an den Irrglauben, eine gewisse Größe muss bei Maschinen sein damit die auch tun....

Letztlich hatte ein Kumpel bei einem meiner Umzüge so einen IXO dabei und - wow - das hat meine Einstellung grundsätzlich verändert.
Das kleine Ding hat für grundsätzliche Arbeiten wirklich ausreichend Power und ist sowas von handlich.
Der Akku hält eine Ewigkeit und durch die Adaptermöglichkeiten (Winkelaufsatz etc) wirklich großartiges Gerät.
Mittlerweile schleppe ich bei handwerklichen Aufträgen nur noch meinen IXO mit mir rum, damit komm ich prima um die Runden.
Von Montage von Rigips Wänden bis zum Aufbau von Schränken und ähnlichen Mobiliar war alles dabei.
Lediglich bei Elektroinstallationen bzw Verdrahtungen arbeite ich lieber mit einem Schraubendreher und verlasse mich auf mein Handgefühl, denn leider hat der Ixo keine Möglichkeit das Drehmoment zu begrenzen bzw zu kontrollieren, das ist auch wirklich der einzige Nachteil.

Ansonsten ganz klare Empfehlung für Arbeiten zu Hause, "mehr" Akkuschrauber braucht man nicht

Grüße
Stefan
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
Ich besitze und benutze den Bosch Akku-Schrauber IXO IV Basic seit knapp zwei Jahren und bin restlos überzeugt von diesem kleinen Powerzwerg für die alltäglichen Schrauberarbeiten im Haushalt und für's Heimwerken.

Der IXO wird mit einer Ladeschale inkl. Netzstecker und einem 10-teiligen Standardschrauberbitsatz geliefert. Die Anwendung vom IXO selbst ist mehr als selbsterklärend und Bedarf meiner Meinung nach nicht erst dem Lesen der recht kurz gefassten beiliegenden Bedienungsanleitung.

Der IXO verfügt bereits über die Lithium-Ionen-Technologie und ist somit in aufgeladenem Zustand immer sofort am Start ohne lästiger Selbstentladung oder dem bekannten Memory-Effekt.

Die sechseckige Werkzeugaufnahme stirnseitig vorne ist magnetisch ausgelegt und so sitzen die mitgelieferten Schrauberbits fest im Werkzeugfutter - dort wo sie hingehören. Unterhalb der Werkzeugaufnahme ist die sogenannte "PowerLight" angebracht - ganz praktisch wenn man draußen in der Dämmerung noch schraubt - dann wird mittels der kleinen Leuchte der Schraubbereich ausgeleuchtet. Die Ausleuchtung mit der "PowerLight" unterstützt übrigens zu jeder Tages- und Nachtzeit. Der IXO verfügt über Rechts-und Linkslauf, welcher sich über den roten waagrecht angebrachten Drehrichtungsumschalter einfach einstellen lässt. Die gewählte Drehrichtung wird im Betrieb des IXO dann über die oben angebrachte Status-LED angezeigt. Die LED-Anzeige oben informiert gleichzeitig auch über den Akku-Ladezustand. Bei Bedarf befindet sich unten am Handgriff eine Aufhängeöse.

Der IXO liegt gut in der Hand und ist von der Gewichtsverteilung gut ausbalanciert. Es macht immer wieder richtig Spaß mit ihm zu arbeiten. Ich nutze ihn regelmäßig z.B. zum Aufbau von Möbeln, bei klassischen Umzugsarbeiten, beim Handwerken oder generell überall dort im Haushalt, wo ich mir früher immer den Wolf geschraubt bzw. besser gesagt gedreht habe. Der altbekannte Schraubendreher darf nun beruhigt im Werkzeugkoffer schlummern, da dieser nur noch in wenigen Ausnahmen von mir benutzt wird und ich nun im IXO den richtigen Schraubpartner gefunden habe und er mich bisher auch noch nicht enttäuscht hat. Die Anwendung fällt selbst einem handwerklich Unbedarften sehr einfach, da der IXO wirklich selbsterklärend ist. Wer schon einmal einen Akkuschrauber bzw. eine Bohrmaschine in der Hand hatte wird auch den IXO ohne Probleme bedienen können.

Lediglich die mitgelieferten Standardschrauberbits könnten qualitativ hochwertiger und vor allem langlebiger ausgestaltet sein. Aber dies ist von meiner Seite aus auch schon der einzige Kritikpunkt am IXO bzw. am beigelegten Zubehör und Jammern auf hohem Niveau.

Insgesamt kann ich den IXO guten Gewissens weiterempfehlen und vergebe deshalb 5 von 5 Sternen.

PS: Zum IXO selbst gibt es als Zubehör noch folgende Erweiterungen, welche nicht im Standard-Lieferumfang mit enthalten sind:

- Exzenteraufsatz
- Winkelaufsatz
- Drehmomentaufsatz
review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 18. Juni 2014
... mit überraschend viel Kraft.

Für meinen Geschmack könnte er ein wenig schneller sein.
Also für Baumaßnahmen braucht man schon Geduld. Dafür ist
das kleine Teil relativ kräftig und schön handlich.

Die Bits sind allerdings ein Witz und weich wie Butter.
Die Bits, die bei meinem Billigschrauben dabei waren, sind
besser.

Trotzdem mag ich den kleinen Schrauberling.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2016
Wollte mir schon länger einen kleinen Akkuschrauber bestellen, der aber nicht viel kosten sollte und auch nicht viel wiegen sollte. Bin dann nach einiger Recherche auf diesen Bosch Akkuschrauber gekommen. Auf Amazon war dieser Artikel gerade verbilligt und da hab ich zugeschlagen.

Geliefert wurde das Produkt sehr schnell in einem Karton. Mit dabei war ein kleines Lasermessgerät. Dieses Messgerät misst bis zu einer Entfernung von bisschen mehr als 14 m, dann ist Schluss. Aber nun zum Akkuschrauber:

Der Bosch IXO ist klein und leicht. Eine Ladestation mit ein paar Bits ist auch mit dabei. Nach der Aufladung wurde der kleine gleich mal zum Möbelbauen verwendet. und er hat mir sehr überzeugt. Der Akku hält wirklich lange und man kann eine kleine Wohnung komplett auseinander schrauben. Bin echt sehr begeistert von der IXO. Sehr praktisch ist auch das Licht vorne, damit man auch in dunklen Ecken sieht, wo man Schrauben muss. Auch die LED Anzeige auf der Bosch IXO ist hilfreich. Diese zeigt an, in welche Richtung man gerade schraubt und ob der Akku zum Aufladen ist.

Ein tolles Produkt, für jeden, der einen kleinen Helfer im Haushalt benötigt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Stil: Basic|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich find das kleine Ding so knuffig - ich bin ein Mädchen, ich darf das sagen - und mochte den kleinen Akkuschrauber sofort.
Aber nach ein paar Annäherungsschwierigkeiten ("Was ist das, ein Spielzeug?", "Das geht doch kaputt, wenn ich das in die Hand nehm!") hat sich auch mein Mann schnell von den Vorteilen überzeugt.

Das Gerät ist klein, wirklich gerade mal so groß, wie die Hand meines Mannes (liegt auch bei ihm gut in der Hand) und ist sehr, sehr leicht. Nach dem Umbau unseres Dachboden, wo ich mit der großen Maschine rum hantieren musste, hat mich das besonders begeistert.
Nicht nur lässt es sich viel bequemer über Kopf arbeiten, durch die kleinen Ausmaße kann man damit auch problemlos in verwinkelten Ecken und Spalten herum schrauben.

Der Motor ist nicht der Stärkste, doch durch das Getriebe kommt an der Spitze genügend Kraft an, um alle Schrauben ein und ausdrehen zu können. Leider ist das Gerät durch die große Übersetzung nicht das Schnellste auf dem Markt. Mich stört das nicht so sehr, meinen Mann schon.

Die Bit-Auswahl ist durchdacht. Natürlich ist nicht alles für jeden brauchbar, die Sechskantbits (Imbus) brauchen wir im Umbau nicht unbedingt, sind aber vielleicht im Sommer fürs Fahrrad ganz nützlich. Sogar Bits für die neuen T-Schrauben sind dabei, in 2 verschiedenen Größe.
Was fehlt, ist ein Bithalter am Gerät, wenn man mal schnell wechseln muss, allerdings ist der Bithalter an der Ladestation abnehmbar und könnte beim Arbeiten in die Hosentasche gesteckt werden.

Die Ladestation selbst braucht auch nicht viel Platz und ich find es toll, dass die Bits da befestigt sind, da in den Werkstattkisten meines Mannes solche Kleinteile gern verloren gehen.
Der Akku ist eigentlich schnell geladen und hält nach meinen Erfahrungen doch ganz schön lange. Wir haben 2 Schrankteile und eine ganze Wandverkleidung mit indirekter Beleuchtung damit zusammen geschraubt.

Die Blechkiste, in der das Gerät kommt, ist unhandlich und irgendwie passt der Schrauber mit allem drum und dran gar nicht richtig wieder rein. Wieder etwas, was rumsteht und Platz weg nimmt.

Die LED, die das Bohrziel beleuchtet, ist an sich eine gute Idee, aber leider ist das Orange nicht besonders hell und bronzierte Schrauben sind damit nicht so gut zu sehen, außerdem ist das Licht unterhalb der Spitze angebracht. Dadurch kann man sie leicht verdecken.

Aber diese Kleinigkeiten können meine Liebe zu diesem süßen, kleinen Ding nicht bremsen.
Wenn sich jetzt noch beweist, dass er auch langfristig Spaß macht, ist auch das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 25 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)