Kundenrezensionen

26
4,8 von 5 Sternen
Eureka! Helinox Chair One black/blue
Farbe: Black/BlueÄndern
Preis:84,00 €+Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Oktober 2013
Es ist nicht unbedingt ein Stuhl für jede Situation, wie z.B. am Esstisch, aber wir haben ihn diesen Sommer auf dem Campingplatz täglich für einige verschiedene Situationen benutzt wie z.B. am Strand oder als halb Liegestuhl wenn man die Beine auf etwas hochlegen kann.
Der Stuhl ist sowas von Robust das man sogar ohne Problem damit Kippeln kann ohne sorgen zuhaben das er kaputt gehen kann und das bei einer Körpergröße von 190cm und einem Gewicht von 92kg. Die Qualität ist einfach Spitzenmäßig (ein Kauf fürs ganze Leben ;-)).
Ich empfehle, wenn man die Möglichkeit hat sich in einem Outdoor Geschäft mal in diesen hinein zusetzen.
Er ist bestimmt auch nicht für alle geeignet, aber welcher Stuhl ist das schon. Für Menschen mit Rückenprobleme wird es wohl eher keine gute Entscheidung sein, da man in den Stuhl niedrig und Schräg drin sitzt und es für den ein oder anderen nicht ganz einfach sein mag von diesem Stuhl aufzustehen.
Der Haupt kauf Grund für diesen Stuhl ist für einige mit Sicherheit sein geringes Gewicht und das kleine Packmaß.
Andere gängige Camping Stühle mögen für bestimmten Situationen besser sein, aber die haben dann auch ca. 4 mal mehr an Packmaß und ca. 6 mal höheres Gewicht und das kann schon was aus machen bei einem Camping Urlaub für eine Familie (2 Erwachsene & 2 Kinder) an Gewicht und vor allen das Packmaß. Wir fahren ein Kombi und waren schon voll bepackt bis obenhin.
Wir sind sehr zufrieden auch, wenn die Stühle nicht wenig Geld gekostet haben.
Da unsere Kinder (alter 4&6)auch gerne in denen gesessen haben und wir aber nur 2 davon haben gab es natürlich ab und an ein Ringen um sie. Wir würden sie wieder kaufen und eventuell tun wir das auch noch.
[...]
Freue mich, wenn diese Rezension für jemand hilfreich war.
MfG Marcel
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Februar 2013
Der Stuhl hat ein kleines Packmaß und ist trotzdem erstaunlich komfortabel. Der Auf- und Abbau geht ruck zuck von statten, ohne dass man sich die Fingernägel bricht oder sonst wie verletzt. Wie auf der Herstellerseite in einem Video ersichtlich ist, ist der Stuhl weniger gut als "Strandstuhl" geeignet, da sich die Füße in den Sand eingraben.
Aber ansonsten: absolute Kaufempfehlung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Juni 2013
Seit einigen Wochen begleitet mich der Helinox Chair One auf Motorradtouren, wo es naturgemäß immer auf geringes Gewicht und Packmaß ankommt. In dieser Hinsicht ist der Stuhl klasse und derzeit wohl konkurrenzlos auf dem Markt. Qualität und Verarbeitung machen einen sehr guten Eindruck und Auf- und Abbau sind in Windeseile erledigt.

Was man jedoch beachten sollte (und deshalb hier nur vier und nicht fünf Sterne):

Der Stuhl braucht einen relativ festen Untergrund, da die Auflageflächen der Füße sehr klein sind. Bereits mehrfach bin ich damit auf (feuchten und deshalb etwas weichen) Wiesen ein Stück eingesunken. Ausgleichen lässt sich das natürlich, indem man schlicht etwas unterlegt. Das muss man aber auch verfügbar haben und nicht immer und überall liegt etwas Passendes herum. Vier kleine Unterlegplatten als Zubehör seitens des Herstellers, die Gewicht und Packmaß nur minimal erhöhen würden, wären hervorragend, lassen sich aber natürlich auch selbst noch ergänzen und mit im Packbeutel unterbringen.
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juli 2013
sehr leicht, gut transportabel auf dem Fahrrad. Gegen das Einsinken auf weichen Böden habe ich mir gleich vier Plastikuntertassen http://www.amazon.de/WACA-Untertasse-PP-Tasse-200/dp/B003A4M7PO/ref=aag_m_pw_dp?ie=UTF8&m=A18LYTMPGB3OMT gekauft, die passen noch in die Tasche mit hinein. Weil jemand hier fragte: die Rückenlehne reicht bis ca. Mitte Schulterblatt bei 1,68 cm Körpergröße. Der Stuhl ist halt kompakt, aber sehr bequem. Als Beinauflage benutze ich das hier http://www.amazon.de/gp/product/B00AES1NOK?ie=UTF8&force-full-site=1&ref_=aw_bottom_links
Ist zwar etwas höher als die Sitzhöhe aber für mich okay.
Ich habe mir noch eine Kopfstütze aus zwei Glasfiber-Zeltstangen und dem hier http://www.amazon.de/gp/product/B005PUV32O?ie=UTF8&force-full-site=1&ref_=aw_bottom_links gebastelt. Bilder dazu siehe hochband.de/hx/ (benötigte Teile: zwei O-Ringe bzw. Dichtungsringe, zwei Schnürsenkel, vier Streifen Gewebeklebeband, zwei zusammensteckbare Glasfiberstangen für Zeltreparaturen je ca. 85 cm lang, ca. 30 cm langes Hosengummiband). Um das gleiche Packmaß des Helinox zu erreichen, habe ich die einzelnen Segmente der Glasfiberstangen etwas gekürzt (Metallsäge), aber jede zusammengesteckte Stange sollte mindestens 85 cm lang sein. Die O-Ringe sollten ungefähr den Durchmesser der Querstange des Helinox haben, aber nicht zu stramm sein, damit man die Glasfiberstangen gut durchführen kann. Zum Überziehen der O-Ringe muss man das Quergummiband des Helinox aushängen (einen der schwarzen Knöpfe an den schwarzen Kunststoffverbindungsknoten des Helinox aushängen), ist aber keine große Sache. Die beiden Glasfiberstangen sind mit Gewebeklebebandstreifen verbunden (wollte ursprünglich ein Stoffband wie bei den Rückenlehnen von sogenannten Regiestühlen verwenden, aber das Klebeband tut es auch). Diese Gewebeklebebandstreifen (in den Bildern blau-grau) bilden die Auflage für das kleine, aufblasbare Kopfkissen. Bilder: hochband.de/hx
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Juli 2013
Dieser Stuhl eignet sich hervorragend zur Mitnahme bei längeren Fahrradtouren. Er ist klein, leicht und trotzdem recht stabil. Auch meine 90 Kilo hält er spielend aus. Einziger Nachteil ist der etwas hohe Preis. Aber wurden wahrscheinlich Materialien der Zukunft dafür verarbeitet. Insgesamt ein klarer Kauf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2014
Hab für meine Fahrradtouren einen Stuhl gesucht um überall auch mal eine Pause machen zu können. Mit dem Helinox -Stuhl hab ich ihn gefunden. Ist tatsächlich in 1-2 Min. ohne Vorkenntnisse auf- und abzubauen und man/frau sitzt überraschend gut darin. Den Praxistest muss der Stuhl aber noch bestehen. Ach wie schon gesagt passt gut in die Ortlieb Frontrollertaschen - nimmt ca 1/3 Platz in der Tasche ein, also noch genug Platz für andere Dinge in der Tasche.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Mai 2015
Nach den vielen guten Rezensionen haben wir uns auch 2 "Stühlchen" bestellt. Wir stellen bei unseren Fahrradtouren immer wieder fest, dass an den schönsten Aussichtspunkten keine Bänke stehen, oder es überhaupt keine Möglichkeit gibt sich irgendwo hinzusetzen.

Da schien uns die Lösung mit den "Stühlchen" ganz ideal.

Zunächst zum Guten: Ja, der Stuhl ist leicht + klein und lässt sich sehr schnell zusammen- und auseinanderfalten und eignet sich daher wunderbar zum Mitnehmen.

ABER: Ich habge bewusst "Stühlchen" geschrieben und nicht Stuhl. Der größte Kritikpunkt ist, der Stuhl ist sehr klein. Sieht aus wie ein Kinderstuhl. Und fühlt sich sitztechnisch auch so an.

Dem entsprechend finde ich die Bequemlichkeit nicht wirklich gut. Vorübergehend irgendwo sitzen ist o.K. Längere Pausen sind für mich (und meinen Partner) aber zu unbequem. Da man sehr tief sitzt, ist das Aufstehen mit ein wenig Übung verbunden, man kann sich ja am Stuhl nicht abstützen (also aus der tiefen Sitzposition – leicht nach hinten gekippt – ohne Handunterstützung mit Schwung nach vorne ....)

Uns ist ein Rätsel warum der Stuhl auch großen und/oder schwergewichtigen Personen empfohlen wird. Der Stuhl selbst hält nach unserer Ansicht (technisch) große Nutzer auch mit größerem Gewicht aus – die TECHNISCHE Qualität ist gut. Aber bequemes Sitzen ist das wirklich nicht, obwohl ich nur 1,66 m groß bin.

Mein Fazit ist daher nicht uneingeschränkt positiv. Da wir ihn nur gelegentlich nutzen und nicht beim Campingurlaub verwenden haben wir ihn behalten. Im anderen Fall wäre es eine Rückgabe geworden.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. April 2013
Meine erste Rezession! Ich ärgere mich über Bänke an denen man sich nicht anlehnen kann. Ich bin ein alter Mann und suche ein wenig Bequemlichkeit.Bin häufig mit den Fahrrad unterwegs und Berge hochfahren ist nicht immer entspannend. Dann suche ich mir eine passende Sitzgelegenheit zur Pause. Eine Bequeme. Nun habe ich eine wirklich geniale Sitzgelegenheit für Unterwegs gefunden. Unter 1 Kilo leicht, kinderleicht aufzubauen(Anleitung im Innenteil ist verwirrender als gesunder Menschenverstand)Packungsgrösse nicht mehr als eine 1l Flasche Mineralwasser, und stabil. Nicht billig, aber wirklich eine coole Sache.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. August 2014
egal ob auf sand oder stein der stuhl ist der hammer, ich wiege knapp 100 kg und nehme ihn als Angelstuhl. wenn er ins erdreich einsikt dann kann man das sehr gut kontrolieren und dennoch sitzt man immer sehr gut in ihm!,
jeder cent wert
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 7. April 2015
Hi !
Ich war immer skeptisch, was Rezensionen angeht, aber in diesem Fall möchte ich auch Leute davon überzeugen, statt irgendeinem Billigkram gleich diesen Stuhl zu kaufen. Es ist einer der wenigen Artikel, bei denen einem im Nachhinein der Preis gar nichts mehr ausmacht. Ich habe zwei Stühle gekauft und an Ostern schön mit meiner Freundin im Wald gesessen und uns einen herrlichen Tee gekocht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
ChairOne oder Trekkingstöcke - Versandkostenfrei mit 4% Skonto!
  -  
Funktionales Outdoor-Equipment. Große Auswahl, Lieferung in 48 h!