Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach GENIAL
Ich hab das Buch geschenkt bekommen und mir erst gedacht na ja so berauschend kann das Buch ja nicht sein. Eine Mutter die ihre 3 Söhne unter die Haube bringen will und Enkelkinder, was ist daran so spannend??
Als ich aber dann anfing das Buch zu lesen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen und was war die Folge?? Ich bestellte mir den 2 und 3 Band auch...
Am 19. April 2005 veröffentlicht

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ganz ok :)
Bei dem Roman "Der letzte Kuss" handelt es sich um den ersten Band einer Trilogie.
Darin es geht um die drei Chandler-Brüder, die in jeweils einem Buch vorgestellt werden und um deren Glück es gehen soll.
im ersten Werk der Autorin darf oder muss der Jüngste dank eines Münzwurfs dran glauben und soll sein Junggesellenleben aufgeben. Roman...
Veröffentlicht am 24. August 2009 von Tikvas Schmökertruhe


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach GENIAL, 19. April 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Kuss: Roman (Taschenbuch)
Ich hab das Buch geschenkt bekommen und mir erst gedacht na ja so berauschend kann das Buch ja nicht sein. Eine Mutter die ihre 3 Söhne unter die Haube bringen will und Enkelkinder, was ist daran so spannend??
Als ich aber dann anfing das Buch zu lesen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen und was war die Folge?? Ich bestellte mir den 2 und 3 Band auch noch und las sie alle inerhalb einer Woche und das hat noch kein/e Autorin geschafft mich so zu faszinieren!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leichte, unterhaltsame Lektüre., 28. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Kuss: Roman (Kindle Edition)
Die Geschichte ist leicht zu lesen und sehr unterhaltsam. Man kann die Bücher auch einzeln lesen, ist nicht nötig die anderen gelesen zu haben, aber natürlich ist es schön eine Triologie nacheinander zu lesen.

Leichte Lektüre, gut zum Entspannen und Wohlfühlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch, 30. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Kuss: Roman (Taschenbuch)
Da ich gerne Bücher von Carly Philips lese, konnte dieses Buch nur gut sein. So war es dann auch. Lustige Liebeskomödie!! Konnte gern nicht aufhören zu lesen. Jetzt wo ich den ersten Teil der Chandler-Triologie gelesen hab, bin ich schon auf die nächsten Bücher gespannt, welche ich mir natürlich recht bald kaufen werde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es lohnt sich, 29. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Kuss: Roman (Taschenbuch)
Zugegeben, nach den ersten Seiten kam mir die Geschichte der angeblichen herzkranken Raina, die ihre Söhne so zum Heiraten und zu Babys erpressen wollte, etwas kitschig vor. Irgendwie, wenn dann noch drei umwerfend aussehende junge Männer und Verflossene eine Rolle spielen, war nach den ersten Seiten schon die letzte Seite logisch.
Aber es hat Spaß gemacht das Buch zu lesen. Die Jungs, die eine Münze werfen und der Verlierer, der dann "todesmutig" die lange Liste der möglichen heimattreuen Kandidatinnen abhakt und dann doch an der einen hängen bleibt, ist flott und unterhaltsam geschrieben.
Nur vier Sterne wegen des anfangs erwähnten drohenden Absturzes ins Kitschige.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ganz ok :), 24. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Kuss: Roman (Taschenbuch)
Bei dem Roman "Der letzte Kuss" handelt es sich um den ersten Band einer Trilogie.
Darin es geht um die drei Chandler-Brüder, die in jeweils einem Buch vorgestellt werden und um deren Glück es gehen soll.
im ersten Werk der Autorin darf oder muss der Jüngste dank eines Münzwurfs dran glauben und soll sein Junggesellenleben aufgeben. Roman muss sich eine Frau suchen, heiraten und sie schwängern. Leichter gesagt als getan, denn für ihn kommt nur eine in Frage und die hat ihre eigenen Vorstellungen von Ehe, Heim und Familie.
Nun sitzt er in der Zwickmühle, denn seinen Lebensstandard als will er auch nicht missen. Ob sich da noch eine Lösung finden lässt?
Nebenher treibt sich in dem verschlafenen Städtchen noch ein Dieb herum, der zum Ende hin auch noch eine ganz kleine, aber in meinen Augen doch wichtige Rolle spielt.

Größtenteils wird die Handlung aus den abwechselnden Sichtweisen von den zwei Protagonisten Roman und Charlotte beschrieben. Ab und zu darf man aber auch aus Romans Mutter Raina Sicht lesen, denn wegen ihr musste Roman in den bitteren Apfel beißen. So nimmt er erst einmal an. Wenige Male bekommt man auch Russells Sicht geschildert, dem Lebemann und Vater von Charlotte.
Es gibt in jedem Kapitel wenige Abschnitte, die dann meist in einer anderen Sichtweise weiter geführt werden.
Das Buch ist im personellen Erzählstil verfasst.

Immer wieder sind lange Sätze, etwas verschachtelt eingestreut, die aber noch gut lesbar sind.
Das Werk lässt sich flüssig lesen. Aber für mich hat ein wenig das Dramatische, das Herzklopfen bei der Geschichte gefehlt. Gerade zum Schluss lief einiges auch zu einfach und leicht ab, was ich etwas schade fand.
Für Zwischendurch ist der Roman eine aufmunternde Lektüre, mehr aber auch nicht.
Doch die anderen Brüder möchte ich nun ebenfalls kennen lernen.
Von mir bekommt dieser Liebesroman 3 von 5 Sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Roman, 9. Januar 2014
Von 
Helene Bach (spaichingen bw) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Kuss: Roman (Taschenbuch)
wie immer war ich begeistert von der Art wie Carly Phillips ihre Romanfiguren beschreibt und aufleben lässt.
gute Lektüre und lustig zu lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 6. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Kuss: Roman (Kindle Edition)
Ich liebe Ihre Bücher immer wieder perfekt wenn man sich seine Traumbeziehung für ein paar Stunden lebendig machen möchte! Und immer spannend!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles Buch, 4. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Kuss: Roman (Kindle Edition)
Ich habe das Buch schon zum 2. Mal gelesen. Ein schöne Liebesgeschichte für entspannte Sommerabende.

Auch die Bücher zu den andern 2 Chandler Brüdern sind sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut, 9. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Kuss: Roman (Taschenbuch)
gutes Buch - nur zu empfehlen, wenn man lachen, weinen und mitfühlen will!!!
hab schon ne menge bücher von ihr gelesen - aber es werden garantiert mehr!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein klasse Buch, 30. Dezember 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Kuss: Roman (Taschenbuch)
Ich bin mittlerweile ein großer Carly Phillips Fan und diese Reihe hat mich echt wieder amüsiert. Ich habe oft geschmuntzelt und gelacht, weil es so gut geschrieben war. Wie aus dem Leben gegriffen. Nur zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9c866b10)

Dieses Produkt

Der letzte Kuss: Roman
Der letzte Kuss: Roman von Carly Phillips
EUR 7,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen