Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzgeschichte
Emily ist verheiratet, ihr Mann schlägt sie regelmäßig. Aufgrund eines Traumes (oder doch kein Traum?) beschließt sie, mit Hilfe ihrer einzigen Freundin, ihren Mann zu töten.

Eine Kurzgeschichte zum Thema Gewalt in der Ehe - sehr kurzweilig, stellenweise ehrlich lustig und mit überraschenden Wendungen. Jedenfalls nicht die...
Veröffentlicht am 3. Mai 2012 von K. Krais

versus
3.0 von 5 Sternen Etwas unglaubwürdig
Es gibt Dinge,die gibt es nicht,könnte man meinen. Oder warum bleibt man bei einem gewalttätigen, brutalen Mann wenn man auch nur einen funken gesunden Menschenverstand hat? Es ist unbegreiflich, ein bisschen schizophren!!
Vor 18 Monaten von tina viehoff veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzgeschichte, 3. Mai 2012
Von 
K. Krais (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte (Kindle Edition)
Emily ist verheiratet, ihr Mann schlägt sie regelmäßig. Aufgrund eines Traumes (oder doch kein Traum?) beschließt sie, mit Hilfe ihrer einzigen Freundin, ihren Mann zu töten.

Eine Kurzgeschichte zum Thema Gewalt in der Ehe - sehr kurzweilig, stellenweise ehrlich lustig und mit überraschenden Wendungen. Jedenfalls nicht die "typische" Geschichte über die arme, wehrlose, missbrauchte Frau - sondern über das Opfer, das die innere Stärke findet, sich zu wehren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gib Dich niemals auf, 7. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte (Kindle Edition)
Emily wird seit zehn Jahren von ihrem Mann Joe geschlagen. Täglich, ohne Grund, einfach so. Irgendwann ziehen sie in ein Haus ans Meer und Joe kauft auch noch ein kleines Boot. Obwohl er weiß, dass seine Frau Angst vor dem Wasser hat und auch nicht schwimmen kann, muss Emily mit ihm aufs Boot.
Eines Nachts hat sie einen Traum, oder war es sogar ein Wink von irgendwoher, der ihr weiteres Leben verändern wird.
Eine Geschichte, die beschreibt wie aus einer schwachen, ängstlichen Frau doch noch eine Kämpferin wird, die alles auf eine Karte setzt.
Toll geschrieben, nachdenkliches Thema, aber zum Glück mit gutem Ende. Absolute Leseempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Emily, 2. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte (Kindle Edition)
Emily lebt gemeinsam mit ihrem Mann am Meer. Und obwohl sie nicht schwimmen kann, nimmt er sie regelmäßig mit aufs Meer, um ihr eine Lektion zu teilen. Doch auch an Land schlägt er sie und Emilys Leben kann man nun wirklich nicht als schön bezeichnen. Eines Tages beschließt Emily, dass dies aufhören muss, und fasst einen Plan, bei dem nur einer der beiden überleben kann'

Die Schreibe der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Sehr schnell bekommt man einen Eindruck, wie wenig lebenswert Emilys Leben ist. Ich fand es interessant zu erleben, wie ihr Charakter wächst und sie stärker wird, und vor allem wie aus der eingeschüchterten und geschlagenen Frau eine mutige Frau wird, welche bereit ist für Ihr Leben zu kämpfen. Obwohl die Geschichte theoretisch sehr vorhersehbar ist, gelingt es Isabell Schmitt-Egner einen Spannungsbogen aufzubauen. Die Geschichte umfasst ca. 21 Textseiten und ist somit sehr schnell gelesen, was ein bisschen schade ist, weil ich wirklich gerne weiter verfolgt hätte, wie Emily sich entwickelt und welche Wendung ihr weiteres Leben nimmt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen tolle Kurzgeschichte ..., 8. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte (Kindle Edition)
wenn auch wirklich sehr kurz - so trifft es hier zu: In der Kürze liegt die Würze.

Habe es abends als Betthupferl angefangen zu lesen und dachte erst: grosser Fehler, jetzt regst du dich über diesen "Mistkerl" so auf, dass du bestimmt schlecht einschlafen kannst. Aber - es ging ja gut aus und da es eben eine Kurzgeschichte war, schlief ich dann doch sehr zufrieden ein. ;-)

Absolute Leseempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Lebensnahe Story, 22. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte (Kindle Edition)
Spannende und flüssige Erzählung, Bettlektüre, die man erst aus der Hand legt, wenn die Geschichte zu Ende ist, auch wenn man das Ende ahnt....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, 13. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte (Kindle Edition)
Kurzweilige Geschichte für zwischendurch.
Hervorragend formuliert und bildlich geschrieben um schnell in der Story zu versinken..
Ist zwar schnell gelesen aber bei 0,99 Euro stimmt das Preisleistungsverhältnis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen OK, 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte (Kindle Edition)
War nett geschrieben, jedoch nur eine Kurzgeschichte . War mit dem Buch in einer halben Stunde fertig! Leicht Lektüre, flüssig geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Etwas unglaubwürdig, 10. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte (Kindle Edition)
Es gibt Dinge,die gibt es nicht,könnte man meinen. Oder warum bleibt man bei einem gewalttätigen, brutalen Mann wenn man auch nur einen funken gesunden Menschenverstand hat? Es ist unbegreiflich, ein bisschen schizophren!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Ein Märchen mit Fantasygestalten die zur Rettung eilen, 14. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte (Kindle Edition)
Emily wird von ihrem Mann gedemütigt und geschlagen, sie kann nicht schwimmen wird trotzdem von ihim
immer wieder aufs Meer gezwungen.
Zuerst träumt sie von ihrer Rettung, dann stellen sich die Träume plötzlich als wahr heraus.
Sie will ihren Mann los werden und das geht nur auf dem Wasser.
Sie schnappt sich ein Boot, er hinterher und zwei fantastische Fischmenschen o.s.ä. nahen zur Rettung.
Es wird nicht ganz klar ob diese Gestalten von ihr nur herbei phantasiert werden oder tatsächlich existieren.
Aber egal ich kann auch damit leben, daß ein Roman phantastische Figuren einführt um die Hauptperson
zu retten.
Das Fischwesen hat wunderschöne blau-grüne Augen und dieselben Augen hat danach der Polizeiofficer.
Nett zu lesen für zwischendurch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zwischen harter Realität und Fantasie, 21. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte (Kindle Edition)
Der Grundgedanke der Geschichte ist wirklich gut gemeint. Eine Frau wird von ihrem Mann geschlagen und gedemütigt und sie schafft es sich von ihm zu lösen und geht ja sogar noch viel weiter.

Was allerdings nicht mein Fall war, waren diese Fantasiegestalten der Meerfrau und des Meermann. Als es zwischendurch hieß, dass sie sich das wohl nur eingebildet hatte und selbst die Kraft aufgebracht hat war ich gedanklich erleichtert. Aber danach lebte diese Fantasie ja wieder auf.
So eine Mischung von harter Realität und Fantasie ist leider nicht ganz mein Fall gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte
Emily - eine Mystery-Kurzgeschichte von Isabell Schmitt-Egner
EUR 0,89
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen