earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

864
4,6 von 5 Sternen
Samsung ECS-K2 Halterung mit Schwanenhals für Galaxy S3 (i9300) und Smartphones mit Displays von 4-5,3 Zoll
Größe: HalterFarbe: schwarzÄndern
Preis:22,79 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. September 2012
Hatte zunächst eine Halterung von Mumbi gekauft, in die das SIII wie angegossen passt. Aber leider nur ohne Silikon-Case, mit Case geht gar nix.

Diese Original-Samsung-Halterung ist dagegen ein guter Kompromiss von Stabilität und flexibler Verwendbarkeit, auch für mein (wesentlich kleineres) Zweithandy Galaxy Ace verwendbar. Zudem wertige Verarbeitung, einfacher Zusammenbau und ein brauchbarer Saugnapf, der nicht ständig runterfällt - sehr zufrieden!

Nachtrag Oktober 2014:
Die Halterung funktioniert nach über 2 Jahren noch völlig problemlos, nehme sie so gut wie nie von der Scheibe. Und auch (mein neues) Galaxy S5 passt bestens - mit Silikon-Case - wirklich sehr flexibel :-)
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. April 2013
Massiv , für sämtliche Smartphones verwendbar, Hält sehr gut an der Scheibe ,besonders wenn die Scheibe sauber ist , sicherer Halt des Telephons in der Halterung selbst bei starken Erschütterungen. Verwende es in einem Traktor!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
80 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Mai 2012
Dieses Leicke Powerpack mit 6000 mAh ist einwandfrei verarbeitet. Die Schutztasche ist durchdacht und es werden alle evtl. benötigten Adapter beigelegt.
Die Anleitung könnte etwas ausführlicher sein und die LED könnte den Ladezustand genauer anzeigen.
Ansonsten kann man hier absolut nichts an dem Produkt aussetzen.

Leider kann ich dennoch dieses Akkupack aufgrund folgender Tatsache nicht empfehlen:

Es werden statt den angegebenen 6000 mAh nur deutlich weniger in das Gerät übertragen. Wären es 5000 mAh (bzw. annähernd der Herstellerangabe), wäre das völlig in Ordnung.
Wenn ich mit diesem Akku mein Smartphone (Akku mit 1650 mAh) allerdings nur 1,5 mal laden kann, ist das deutlich zu wenig. Rechnerisch sind das dann nur etwa 2.500 mAh. Und das ist weniger als die Hälfte der versprochenen Leistung.
Zuerst dachte ich, dass der Akku defekt ist und bestellte einen zweiten. Leider keine Besserung.

Ich habe per E-Mail Kontakt mit dem Hersteller aufgenommen und um Erklärung gebeten. Die Antwort erfolgte schnell:

ZITAT:
"Wir geben, wie jeder andere Hersteller, die Kapazität des Akkus bei 3,7V an, da sich auch die Handyakkus auf diese Spannung beziehen. Leider kommt es durch Umwandlung auf die benötigten 5V (USB-Stecker dürfen nur bei 5V verwendet werden) und bei der Rückumwandlung in Ihrem Handy auf 3,7V an den Wandlern im Akkupack sowie dem Handy zu verlusten - wenn nun das Handy hier noch sehr ineffizient zu werke geht ( da diese normalerweise Strom aus der Steckdose erhalten, ist hier effizienz nicht wirklich gefordert) kommt es zu der reduzierten und rechnerisch für den Kunden nicht nachvollziehbaren Ladekapazität."

Fazit:

+ gute Verarbeitung
+ guter Service
+ sinnvolles Zubehör (Schutztasche)
+ alle benötigten Kabel dabei

- Leistung deutlich zu gering

Wer also damit leben kann, sein Smartphone statt "bis zu 4 mal" (siehe Werbeaussage des Unternehmens) nur 1,5 mal aufladen zu können, dann spricht nichts gegen den Kauf dieses Powerpacks.
Schenkt man jedoch der Produktbeschreibung Glauben, dass man sein Smartphone bis zu 4 mal wiederaufladen kann, sollte man seinen Smartphone-Akku durch einen 650 mAh-Akku ersetzen. Denn diese Leistung dürfte er höchstens haben, wenn man das Handy tatsächlich 4 mal aufladen möchte. Kein Smartphone hat allerdings einen so kleinen Akku verbaut.

Wie die Antwort suggeriert, werden derartige Artikel immer in dieser Art der Produktbeschreibung angegeben. Das mag zwar die Verkaufszahlen antreiben, allerdings werden die Kunden dadurch verärgert. Zudem braucht man sich dann nicht über häufige Rücksendungen und schlechte Bewertungen wundern.

Bei Unklarheiten dürfen gerne Kommentare hinterlassen werden.
[...]
88 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Juni 2012
Zuerst:
Vorsicht vor der Artikelbeschreibung: Kfz-Ladekabel ist nicht Bestandteil des Produktes. Deshalb auch 4/5 Sternen.
E-Mail Antwort des Verkäufers:
...ein KFZ Ladekabel ist leider nicht Bestandteil des Lieferumfangs von Samsung.

Amazon selbst leider nicht lieferbar, deshalb über deren Marketplace für insgesamt EUR 25,40 gekauft.

Nun zum Produkt selbst
Es besteht aus drei Teilen, ich nenne sie einmal:
1. Schwanenhals
2. Handy-Halterung
3. Verbindungsstück

Die drei Teile lassen sich einfach zusammensetzen, das Verbindungsstück dient quasi als Mutter. Schwanenhalsende (Kugel) durch das Verbindungsstück und dieses wird an die Halterung per drehen festgemacht.

Die Drehmechanik der Halterung benötigt ein wenig mehr Kraftaufwand als man denkt bzw. als ich es von solchen Gewohnt bin (bspw. Nexus One Orginalhalterung), dies vermittelt jedoch mehr Stabilität, könnte jedoch auch mit der Zeit etwas einfacher gehen.

Übrigens sitzt das Nexus One auch sehr gut in dieser Halterung.
-3,7" Displaydiagonale
Maßen (H×B×T) 119 mm × 59,8 mm × 11,5 mm
Gewicht 130 g
Ein schmaleres Handy würde jedoch meiner Auffassung nach jedoch schwierig werden.

Verarbeitung kann ich nicht beanstanden.
Preis empfinde ich als vollkommen überzogen, danke dafür Samsung.
Ich habe mich für dieses Produkt entschieden, da es optisch einfach gehalten ist und ich die Möglichkeit habe in Zukunft auch andere Handys einzusetzen.

An der Halterung befindet sich hinten unten mittig ein Knopf, mittels diesem werden die beiden seitlichen Arretierungen entrastet und springen hörbar, jedes für sich, ca. 1,6-1,7cm auseinander. Man kann ein Handy einlegen und drückt diese beiden Arretierungen zusammen, bis das Handy keinen Spielraum mehr hat.
Die Handyauflage und die beiden seitlichen/unteren Haltevorrichtungen sind gepolstert.

Das Produkt sitzt am der Spiegeltür des Kleiderschrankes bombenfest, Auto muss ich noch testen, der Sommer ist dafür ja gut geeignet.

Nach mehreren Navigationshalterungen und zudem Kfz-Ladekabeln nutzt ich mittlerweile eines das aufrollbar ist und nichts wiegt.
Ich bin gespannt, ob die Halterung, insbesondere die Arretierungen mit Sprungmechanismus auch langfristig ihren Dienst verrichten.

Der Fehler mit dem Ladekabel dabei wurde wohl mit der Zeit angepasst.
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Dem Vorgänger-Handy S2 hatte ich am Anfang eine preiswertere Kfz-Halterung spendiert. Sie war einfach lausig: schlecht verarbeitet, lottrig, der Suagfuß ist alle paar km Fahrt von der Windschutzscheibe gefallen. Also kaum zu gebrauchen. Beim Nachfolger-Handy S3 mini hatte ich wiederum den Fehler gemacht, eine Drittlösung (Klemmbefestigung für die Lüftungsgitter) zu kaufen. In einem Wort: Sch....
Die Original-Samsung-Halterung für das S3 mini hält nicht nur was sie verspricht. Sie hält auch an der Windschutzscheibe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
44 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Dezember 2011
In diesem Video zeige ich Euch die Portable Power Station mit 6000mAh von der Marke Leicke.
Viel Spaß!

Die Hintergrundmusik ist von KsTMusic (YouTube)
66 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. August 2013
-----------------------------------------------------------------------
Mein Eindruck kurz und bündig: 19. August 2013
-----------------------------------------------------------------------
- Es handelt sich um einen originalen "Samsung" Artikel sofern ich das beurteilen kann.
Zumindest ist die Verpackung und die Halterung genau so wie abgebildet und auf dem Halter ist ebenfalls ein Samsung Schriftzug vorhanden. Auf Nachfrage beim AVIDES Shop wurde mir bestätigt, dass es ein Samsung Artikel ist.
-> siehe Video
- Der Artikel wirkt optisch ansprechend und scheint von guter Qualität zu sein.

-> Diese Information gilt zumindest für den von "AVIDES" verschickten Artikel.

- Die Halterung lässt sich problemlos montieren und anbringen. Super einfach!
- Hält bombenfest an der Windschutzscheibe
- Verstellbereich, bzw. Drehwinkel ist völlig ausreichend.
- Das Handy kann man in einen beliebigem Winkel z.B. vertikal oder horizontal drehen und neigen; und es bleibt dort auch.
- Bedienknöpfe und Anschlüsse des SG3 sehr gut zugänglich

- Was mir sehr gut gefällt ist das einfache einlegen meines Samsung Galaxy S3 (mit Cover)
- Aufgrund der seitlichen "stufenlosen" Klemmung und gleichzeitig Zentrierung lässt sich das Handy mit einer Hand einlegen und klemmen
- Ebenso einfach lässt es sich wieder herausnehmen. Die Klemmung lösst sich auf Knopfdruck und löst bei wenig Kraft aus -> mit einer Hand zu machen!
- Ein universeller Halter meine ich, auch für andere Mobiltelefone sofern die Anschlüsse unverdeckt bleiben.

- Ein Kabel ist nicht dabei

Fazit:
- opisch ansprechend
- Qualität sehr gut
- Das Bedienkonzept hervorragend
- Der Preis für 17.52 Euro sehr gut.

-> klare Kaufempfehlung

Zugreifen solange es hat !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. März 2012
Ich habe diesen Power Pack Akku für längere Angelaufflüge gekauft.
Mein fazit:
Für ein langes Outdoor Wochenende und ein Smart Phone reichen die 6000mAh aus. Wer länger unterwegs ist oder mehr Geräte laden will einen mit mehr Leistung kaufen oder aus einem Bleigel Akku selbst bauen!!

Mein Eindruck:

Der Power Pack kommt in einer praktischen Kunstledertasche mit diversen Adaptern für Aktuelle Handys und Smartphones. Der Akku selbst ist in einem sehr stabiel erscheineden Alugehäuse untergebracht. Zum laden des Power Packs gibt es eine Mini USB Buchse (IN), zum laden des Handys/Smartphones einen großen/normale USB Buchse (OUT) an die das im Lieferumfang enthaltene USB -> Adapter-Kabel angeschlosen werden kann.

Geladen wird der Power Pack z.B. über PC/Notebook USB in dem man entweder das USB Kabel mit dem Mini USB Adapter (ACHTUNG es gibt zwei einer zum Handy laden einer zum Power Pack laden PFEIL beachten) aus dem Lieferumfang nutzt. Oder man hat ein Ladekabel das auf Mini USB endet und 5 V leistet (z.B. altes Handy oder Blackberryladekabel) ich nutze mein TomTom Reiseladegerät. Es gibt KEIN Stromnetz-Ladekabel oder Adapter im Lieferumfang.

Den Ladezustand zeigt die LED an:
-rot leuchtend Power Pack lädt.
-grün leuchtend Power Pack ist geladen oder ein Handy wird geladen
-rot blinkend Power Pack ist leer

Die beiliegende Anleitung ist SEHR kurz gehalten und eigentlich MANGELHAFT!!

Beim ersten Test konnte ich mein Samsung Galaxy S2 NUR zweimal voll laden. Geladen wurde der Akku zuhause an Tag 1 SGS2 ebenso.
-Tag 2 erste Aufladung.
-Tag 3 zweite aufladung.
-Tag 4 nach verbinden des SGS2 mit dem Power Pack erst grüne LED kurze zeit später rot blinkend Akku SGS2 nur +1%. Am dritten Tag gab das Power Pack beim lade versuch auf und zeigte über die LED rot

Für den Kurz-Urlaub reicht er voll aus!!

(dies war meine erste Rezension, ich hoffe sie hat Ihnen weiter geholfen)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Februar 2013
Ein Super Bündle bei diesem Preis. Aufgabe war es ein kleinen schicken Akkulader für Unterwegs zu finden, der nicht dick aufträgt und von der Bedienung simple ist. Zu den Akku lag noch eine Tasche sowie unzählige Adapter, für verschiedene Handytypen bei. Selbstverständlich auch ein 30-Pin Adapter für das Iphone 4/4S. Leider aber kein Adapter für das Iphone 5, weshalb ich immer das Ladekabel mit dem Akkulader verwenden musste.

Nachdem ich bei Hersteller nachfragte, sendet er mir kostenlos einen Lightning-Adapter nachträglich zu. Meinen besten dank hierfür an den Hersteller. So etwas erwartet man heute nicht mehr unbedingt vom jedem Hersteller !

Mit der Akkuleistung bin ich vollends zufrieden, ich kann andere Bewertungen nicht nicht ganz nachvollziehen. Es handelt sich hierbei um einen Notfallakku, quasi für unterwegs und 2-3 fache Ladung eines Iphone 5 sollte bei weitem ausreichen...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
168 von 194 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juli 2012
1919 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen