Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
10
3,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. März 2013
Ich bin seit nunmehr fast 3 Monaten stolzer Besitzer der DENON Coocon Home. Mir gefällt besonders das charmante Design, aber auch klanglich bietet dieses Gerät einen schönen angenehmen Sound. Zu Beginn war ich nicht zu 100% vom Klang überzeugt, doch erstaunlicherweise hat sich dieser nach merfachem Gebrauch optimal entwickelt.

Die Installation war kinderleicht. Sehr gut finde ich auch die Qick Guide Anleitung, die einen sehr schnell über die einzelnen Schritte informiert. Das Gerät war nach ein paar Minuten Netzwerktauglich. Die Fernbedienung lässt sich bedingt durch Ihre Größe sehr gut unterbringen und ist im gleichen Cocoon Design konzipiert. Im Regelfall bediene ich die Cocoon mit meinem IPod Touch, mit Spotify und anderen Apps.

Obwohl das Gerät nicht direkt portabel ist, lässt sich der Standort leicht wechseln dank W-LAN. Selbst in meinem Fitness-Keller habe ich einen hervorragenden Klang. Auch für Feten ist diese Hifi-Anlage eine kleine Attraktion bei Freunden. Die meisten meiner Freunde erwarteten nicht so ein Klangerlebnis, wie es die Cocoon meisterte.

Ich hatte bisher auch noch keine Probleme mit der Netzwerkverbindung.

Summa Summarum bin ich mit der Cocoon im Alltag sehr zufrieden und kann Sie aufgrund dessen auch nur weiterempfehlen!
review image
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Was soll ich sagen: Gerät eingerichtet per LAN - alles top, Klang bombastisch, umwerfend, wow - was aus diesem zugegebener Maßen gewichtigen kleinen Etwas herauszuholen war... Dann die Cocoon an ihren eigentlichen Platz verfrachtet, um das ganze via WLAn zu realisieren. Und nun begannen leider die Probleme: die Einrichtung war sowohl per WPS als auch per Netlink nicht zuverlässig reproduzierbar - eher trial and error. Auf beiden Wegen hatte es dann irgendwann mal funktioniert - aber hier hatte ich bereits die ersten grauen Haare gelassen. Anyway, schließlich stand die Verbindung per Netlink, alles super: WEB-Radio, Airplay perfekt, alles lief.......bis zum nächsten Tag.
Plötzlich war Airplay verschwunden, WEB-Radio lief noch. Dann, nach Aufruf der Cocoon per IOS-App war die WLAN-Verbindung wieder komplett down, die Cocoon liess sich nicht mehr zur Verbindungsaufnahe bewegen. Wiederum endlose Versuche, mehrmaliges Booten, mal schien die Verbindung zu stehen, mal wieder nicht..... Irgendwann stand die WLAN-Verbindung wieder, Airplay allerdings wiederum ohne Funktion. Sorry, aber das geht bei einem Gerät dieser Preisklasse gar nicht!
DENON, was ihr hier anbietet ist MURKS! Die Cocoon wieder per LAN-Kabel angeschlossen, wieder alle Funktionen gegeben. Ich könnte mich vielleicht sogar durchringen und mich mit der LAN-Kabelverbindung arrangieren, da ich ansonsten rundum begeistert war - aber für diesen Premium-Preis erwarte ich auch die versprochene Funktionalität! Schade, schade, ein wirklich toller Ansatz scheitert an solch banalen Kleinigkeiten...... Geht wohl leider back to sender.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2013
Hier handelt es sich um ein Top Soundsystem mit tollem Klang.

Das einzige was hier fehlt ist ein Griff wie Ihn der Portable hat.

Ich kann den Denon uneingeschränkt empfehlen, wenn man Airplay nutzt und/oder gerne mal Internetradio hört. Dies ist durch abspeichern von 3 Sendern auch ohne ein I-Gerät möglich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2013
Ich besitze das Denon Cocoon nun seit einer Woche. Der Klang ist wirklich klasse, die Optik ebenfalls gelungen. Die Erstinstallation war überhaupt kein Problem. Die Verbindung mit dem wlan (bei mir Fritzbox) war schnell eingerichtet und funktioniert reibungslos. Im Anschluss erkannte das Gerät einen Firmware update der ebenfalls völlig problemlos heruntergeladen und anschließend automatisch installiert wurde. Soweit alles prima.

Aber nun zum eigentlichen Problem und den deshalb nur vergebenen 3 Sternen. Grundsätzlich will man ein solches Gerät über eine App bedienen. In meinem Fall Android mit Galaxy S4. Eigentlich ist die App gar nicht so schlecht aber man darf den Bildschirm des Smartphones nicht ausschalten wenn man mehrere Lieder oder Playlists abspielen will. Ist der Bildschirm ausgeschaltet stoppt das Abspielen einfach am Endes des aktuellen Liedes. Das ist in meinen Augen völlig inakzeptabel, da jeder weiß wie schnell der Akku eines dauerleuchtenden Smartphones leer ist. Warum Denon hier keinen Update rausbringt ist mir ein Rätsel. Weiterhin gibt es keine Möglichkeit die Lieder aus einem Dateiordner anzuwählen. Man ist also mehr oder weniger gezwungen Playlisten anzulegen.

Speziell aufgrund der erstgenannten Problematik denke ich noch darüber nach das Gerät wieder zurück zu schicken. Sollte Denon das Problem durch einen Update zeitnah in den Griff behalte ich das Gerät und gebe auch gerne 5 Sterne.
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Super Gerät.

Verarbeitung und Qulität ist hervoragend. 1A
Klang - fett - Bässe und Höhen kommen wunderbar zur Geltung.
Bedienung - super einfach
Alles in allem ein guter Einkauf

Und nochmal ein Dankeschön an Amazon und UPS. Top On Time zugestellt durch Amazon und UPS.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2013
Habe das Cocoon gerade bekommen,

ausnahmsweise nicht von Amazon, was ich gleich wieder bitterböse bereue, wenn ich an die Rücksendung denke.

Ich besitze mittlerweile einen hochwertigen Denon Receiver (noch der 4310) und die F109 Kompaktanlage von Denon.

Bei bisher JEDEM Gerät gab es Probleme mit dem Firmware update. BEI JEDEM DENON GERÄT.

Der 4310 musste damals ausgetauscht werden weil er die updates nicht laden konnte. Man hätte die Systemplatine tauschen wollen, aber nach 8 Wochen hat man es dann aufgegeben und mir einen Ersatzreceiver zugeschickt. Danach gingen alle updates.

F109N Kompaktanlage dieses Jahr auf Amazon Warehouse Deals gekauft. F109N lief in einer firmware update endlosschleife. Nichts ging. Nach 15min immer ein Neustart. Ein Netzwerk reset am Gerät half dann und irgendwann ließ sich dann auch das update einspielen.

Und jetzt der Denon Cocoon als kompakter Zuspieler für das Schlafzimmer. Firmware update ? Sys: 0% 3min und das egal ob per LAN oder WIFI.

Liebe Denon, mittlerweile glaube ich nicht mehr an Zufälle.

Ich fasse mal zusammen:

- Firmware update nicht möglich
- LAN Empfang 1 Balken, geht auf 0 Balken runter. Das iPhone nebendran hat Vollausschlag. Die Fritzbox befindet sich im Nachbarzimmer max. 3m entfernt
- Die Softtouch Tasten sind der burner, vor allem + und - gleichzeitig drücken ist eine wahrhaftige Herausforderung. Man hätte ja einen Menübutton auf das cocoon oder die Fernbedienung machen können, aber das ist nur für schwache Naturen. Denon möchte seine Kundschaft zu außergewöhnlichen Höchstleistungen animieren. Style ist alles. Hipp, hipp, hurra
- mit dem Apple iPhone beim Musik abspielen mind. 2x kreischende, überlaute Geräusche am Liedanfang. Erinnerte mich an billige bluetooth Kopfhörer. Liebe Denon, DAS GEHT GAR NICHT ! das apple TV und selbst Eure F109N hat das nie gemacht.
- Für mich nicht nachvollziehbar wie man über die Fernbedienung die Eingangsquellen z.B. auf Internet Radio umschaltet, da nur eine Fernbedienung in iPod Manier beiliegt. Da hatte ich gelinde gesagt aber auch keine Lust mehr
- Denon Cocoon app findet das Gerät, es ist aber alles ausgedunkelt und nicht bedienbar.

Kommen wir zum Klang. Dieser ist durchaus als gut zu bezeichnen. Nichts desto trotz muss jedem klar sein dass dieses Gerät keine Kompaktanlage oder größer mit guten Boxen ersetzen kann.

Liebe Denon wenn Ihr bei Apple abkupfert, dann bitte richtig. Das hier ist ein halbgares Style Produkt für viel Geld.

Mittlerweile bin ich am Ende meiner Denon Experience angelangt und schließe es kategorisch aus noch irgendwelche Produkte von Denon anzuschaffen.

Die Mitbewerber können das hier abgelieferte auch und oft sogar besser.

2 Sterne, da der Sound recht gut ist.
33 Kommentare| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2013
Ich habe das Gerät zurückgegeben. Die Firmware lässt sich nicht updaten, hört wie bei dem anderen User bei "Sys 1% Download" auf. Habe alles versucht. Das Problem ist, dass die App und viele Funktionen nicht ohne das Firmwareupdate funktionieren. Im Laden haben wir ein weiteres Gerät ausprobiert, selbes Problem...
Ansonsten war das Gerät vom Klang sehr gut, schade.
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Der Lautsprecher hat einen sehr guten Klang und auch die Lautstärke ist sehr gut.
Allerdings kann die volle Funktionsfähigkeit nicht genutzt werden, da die App für iOS nicht wirklich funktioniert.
Man kann keine Internetradios auswählen, Wecker wird nicht über den Lautsprecher, sondern übers iPhone abgespielt.
Auch ansonsten macht die Denon App einen sehr unausgereiften Eindruck.
Dem Support von Denon sind diese Probleme allerdings nicht bekannt. Man sollte aber nur mal in den AppStore schauen, dort ist die App nur schlecht bewertet.

Schade. Den die Idee ist gut und genau das was ich gesucht habe. Aber leider bringt es mir so nichts.
Musste das Gerät zurück schicken
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Schulnoten ( für den flotten Überblick):
Sound 1,7 (keine 1,0, da es z.B. Bose 5.1 Anlagen gibt, die naturgemäss besser sind, auch ohne Airplay)
Design 1,3 (red dot)
WLAN AIRPLAY 1,0 (das Argument überhaupt) Kombi von Fritzboxen
Internetradio - einfachst 1,3 (Titel - Interpret Anzeige mittels OLED)
Fernbedienung in Zeiten von iphone iPad iTunes etc. nicht mehr so richtig wichtig; deshalb nur 2,0
Sender /Airplay- Gerätwechsel im laufenen Betrieb nicht ganz so flott, deshalb nur 2,3
Dock 2,0: Ausfahrbar mit altem 4S Anschluss; wozu sollte man ihn mit Airplay überhaupt nutzen?
Verpackung/ Qualität des Gerätes: 1,3

Ich wollte für den Gym ein Gerät mit Airplay, das sofort Leistung bringt und bei dem Sound unabhänig von der Quelle gut ist - ob tagsüber laut und knackig oder morgens früh ganz leise. Alles prima!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Gerät lässt sich nicht über WPS oder Netlink mit dem Internet verbinden so wie Beschrieben. Display weißt Pixelfehler auf,
ungewöhnlich schlechter Klang für Denon, zurückgegeben und kein Teil mehr.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.