Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Eukanuba Jetzt informieren Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,7 von 5 Sternen
1.334
2,7 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation 3|Version: Standard|Ändern
Preis:4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2012
Ich habe mir, da ich bei Freunden bereits FIFA 12 gespielt hatte das Spiel gar nicht erst geholt.
Habe keinen cm Verbesserung zum Vorgänger gesehen und es somit gelassen.

Nun habe ich FIFA 13 hier.

Ich muss dazu sagen es ist nicht meins. Und ich finde es eine bodenlose Frechheit das mir 8€ nur für den Online Zugang berechnet werden sollen.
Naja, da ich am Knie operiert wurde, habe ich mich nicht Lumpen lassen und diese dann trotzdem bezahlt.

Es ärgert mich allerdings jetzt schon. Ständig hängt sich das Spiel auf. EP werden nicht gutgeschrieben und und und...
Auch finde ich im Spiel selbst eine vielzahl an Möglichkeiten dem Kunden noch mehr Kohle aus den Taschen zu ziehen... unfassbar.

Und als ich bei FIFA 12 gerüchte über Momentum hörte, tat ich die noch ab.

Doch ich erlebe es am Eigenen Leib. Ich bin Haushoch überlegen, Führe 3:0 und auf einmal können in der Virtuellen Bundesliga (In der ja angeblich alle Spieler das gleiche Level haben) meine Mannen keinen 5 Meter Pass mehr bringen. Bälle werden in völligst andere Richtungen Gepasst/Geschossen.
Der Gegner, der vorher ein absoluter nichts Könner war spaziert durch meine auf einmal völligst offene Abwehr.
Und ich merke nur daran das er eine absolute Gurke ist, das er teilweise diesen Übertrieben Vorteil nicht mal vernünftig ausnutzt.

Schade das das Pro Evo spiel erst so langsam wieder gut wird. Ich hoffe die haben nächstes Jahr mal wieder ein richtig Starkes. Und dann pfeif ich wie früher auf Stadien Namen und Lizenzen.

Für mich steht Fest kein FIFA mehr zu kaufen.

EA will nur eines. Mit seiner Monopolstellung Geld scheffeln und die bekommen auf Kosten uns Spieler den Hals nicht voll.

Ich bitte euch das Spiel nicht zu kaufen.
Und wenn nur Gebraucht in Ebay und spielt es nicht Online. Denn alles andere ist Betrug !
44 Kommentare| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2012
Ich bin schon ein ewiger FIFA-Zocker, aber sowas habe ich noch nie erlebt!!!! Was denkt sich EA sowas auf den Markt zu bringen! Eine pure, arrogante Frechheit!!! Nun zu den Dingen, die schon einige hier angesprochen haben und auch bei mir andauernd auftreten und einen echt wütend machen über 60 Euro für so einen Sch*** ausgegeben zu haben:

1.) Abstürze! Abstürze! Abstürze!
Die letzten FIFA-Games nutze ich 99% dazu online zu zocken! Gegen "echte" Gegner macht es grundsätzlich auch am meisten Spaß als gegen produzierte KI! Aber diese Freude hält sich bei FIFA 13 wirklich in Grenzen! Erst einmal dauert es wirkliche mehrere Minuten bis das Spiel einen Online-Gegner findet! Danach passieren dann weitere unverzeihbare und nicht hinnehmbare Dinge! Entweder hat man schon in der Arena einen anderen Spieler (z.B. ich spiele mit Bayern und habe dann in der Arena Cristiano Ronaldo oder sonst einen Nicht-Bayern-Spieler), da weiß man schon, sobald es ins Stadion geht stürzt das Spiel ab! Dann gibt es das Problem mit der Arena als solches, der Spieler ist zwar richtig aber es geht einfach nicht weiter! Die einzige Lösung: der Resetknopf! Und dann die Abstürze während des Spiels. Besonders schlimm, wenn man in der 89. Minute 1:0 (oder höher) führt und die Punkte dringend für den Klassenerhalt, Aufstieg oder Ligatitel benötigt! Das macht einen einfach wahnsinnig!

2.) Onlinepass-Probleme
Ich habe bestimmt schon 20 mal den Onlinepass-Code neu eingeben müssen! Okay, seit dem Release des PS-Stores geht das schneller und man muss ihn nur noch downloaden! Da mir aber das Risiko zu hoch ist, das FIFA sich beim Öffnen online wieder nicht spielen lässt, aktualisiere ich den Onlinepass lieber vor jedem Start! Das kann es aber echt nicht sein!

3.) Momentum
Dieser Dreck mit Momentum raubt mir noch den letzten Nerv!!! Klar, wenn das Momentum mal auf meiner Seite ist, kann ich ein vielleicht bereits verloren geglaubtes Spiel noch dehen oder ich schieße bei einem anscheinenden Unentschieden in der 92. Minute den Siegtreffer, aber genauso kann es gegen einen sein! Egal wie dieses Momentum ins Spiel eingreift, es hat nichts mehr mit dem individuellen Können des Einzelnen zu tun und es ist in diesen Momenten nur Glückssache!

4.) "Rausgehen innerhalb von 5 Minuten"
Eine Sache, die mich schon bei FIFA 12 aufgeregt hat! Ohne Folgen ein Spiel innerhalb der ersten 5 Minuten zu verlassen! Wieso? Wenn die Cowboys im Wilden Westen zum Duellieren angetreten sind ging es auch sofort los! Und besonders ärgerlich ist es, wenn man vorher die 20.000 Einwählversuche hatte, um überhaupt nen Online-Spiel zu starten! Wenn ich nen Spiel anfange, dann spiele ich es auch zu Ende! Punkt! Egal ob man in der 3. Minute gleich das 0:1 reinbekommt! Diese Sache hätte EA meiner Ansicht nach rausnehmen müssen!

Das Problem mit dem fehlenden Ball habe ich hier des öfteren gelesen und auch Freunde haben davon berichtet! Ich bin aber zum Glück noch(!) davon verschont geblieben!

Fazit: Im Ganzen ist dieses Spiel zu mindest zum Onlienspielen eine absolute Zumutung! Ich glaube, dass diese ganzen Probleme, Fehler, Bugs, schlecht eingebaute Spielaction EA gehörig am A**** vorbei gehen! Die sind meiner Ansicht sowas von profitgierig geworden! Ich werde mir nächstes Jahr erst einmal nicht FIFA 14 holen! Ganz vielleicht würden positive Kundenrezensionen und eine ordentliche und plausible Stellungnahme seitens EA mit Verbesserungsversprechen meine jetzige Meinung anders beeinflussen! Sehe dies aber eher skeptisch!

Danke EA für nichts!!!!
33 Kommentare| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2012
Also was EA hier fabriziert hat ist echt eine Frechheit! Ich habe die ganze Zeit mit Abbrüchen zu den EA-Servern zu kämpfen, obwohl ich beim PSN angemeldet bin und meine Internetleitung schnell und stabil läuft. Das führt dann zu Abbrüchen von Onlinematches, die mir dann als Niederlage angerechnet werden obwohl ich 3:0 führe. Das ist schon frustrierend zumal das bis zu 3 mal in einer Stunde vorkommen kann.

Sprich den Onlinemodus kann man größtenteils in die Tonne kloppen.

Nun zum Thema "Momentum": Als ich mir das Spiel kaufte dachte ich mir nur: "Als ob ein so großer Entwickler wie EA es wagen würde die Spielergebnisse zu verfälschen."
Tja Pech gehabt denn man merkt schon wie in manchen Spielen das Bällchen geradezu in den eigenen Reihen tanzt und manchmal selbst einfachste Pässe versemmelt werden. Dann ist der Pass "zufälliger Weise" immer nen Ticken zu lang so dass der Torwart/Verteidiger den Ball bekommt. Durch Momentum schafft es sogar Benzema alleine vor einem leeren Tor (!) 3 mal in einem Spiel am Tor vorbei zu köpfen.

Das alles bezieht sich bis jetzt auf den Onlinemodus den, wie ich finde EA einfach zerstört hat. Der Offlinemodus konnte bis jetzt jedoch überzeugen (deswegen auch 2 Sterne): Es ist wie sonst auch immer die Managerkarriere sowie die spannende Spielerkarriere mit am Start. Da ich den Onlinemodus jedoch als wichtigstes Element empfinde, bin ich einfach nur Enttäuscht.

Als Fazit würde ich sagen dass man als Onlinespieler sich den Kauf nochmal überlegen sollte. Jeder Spieler der sowieso lieber offline Karrieren spielt darf beherzt zugreifen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2012
... lernt man mal aus seinen Fehlern? Über 700 Bewertungen ,nur 2 1/2 Sterne im Durchschnitt, die 5 Sterne Bewertungen vermutlich auch noch gekauft (könnte ich mir vorstellen)...

Habe mir FIFA 13 geholt, obwohl ich von FIFA 12 schon unglaublich angepisst war und mir eigentlich GESCHWOREN habe, nie wieder ein Spiel von EA zuzulegen. Oh, und ich wusste.. es war ein Fehler das Spiel damals in den Warenkorb gelegt zu haben... und meine Befürchtung hat sich leider bestätigt.

Was ich von einem Spiel erwarte:
-Unkompliziert

*BEEEEEP*

Und schon hier scheitern wir einfach gna-den-los! Ernsthaft. Wenn ich nach hause komme und Lust auf ne Runde FIFA habe, dann heißt das für mich: Konsole an, Disc rein, Spiel starten und ab die Post - Denkste! Heutzutage braucht man ja überall, irgendwie, irgendwo einen Account, muss zig tausende Keys zur "Online Freischaltung" einlösen. Mein Gott!
Aber als ob das nicht schon genug wäre - ok! 1x alles einlösen und gut ist dachte ich mir. Aber nein, mein Online-Pass wird aus mir unerklärlichen Gründen nicht erkannt. Schnell mal nachgeschaut: Ach! Scheint ja so als hätte irgendwie jeder das Problem... Und allem anschein nach hat EA es nicht hinbekommen das Problem knapp 2 Monate nach Release irgendwie zu beheben - SCHWACH! Richtig schwach...

Und ich muss ehrlich sagen, vermutlich wäre aus dem Spiel wirklich was geworden, den aufgrund meiner absolut negativen Einstellung über EA/FIFA, die ich dank FIFA 11 und FIFA 12 dazugewonnen habe, hätte mich das Spiel eigentlich nurnoch positiv überraschen können!

Somit endet mein kleiner FIFA 13 - Ausflug schon nach nur zwei Wochen, wovon ich knapp eine Woche eh nicht spielen konnte, da ich umgezogen bin. Eine ganze Karriere-Saison habe ich gespielt und schon keine Lust mehr mich weiter damit auseinanderzusetzen. Dass die EA Server nichts drauf haben ist schon lange bekannt, von daher hätte ich online eh keinen Spaß gehabt und wohl den ein oder anderen Controller an die Wand geklatscht.

Nur Frust und Verzweiflung bleiben zurück..

Ich hoffe, dass ich das Spiel noch verkauft bekomme, wobei ein Weiterverkauf dieses Spiels an irgendeine arme, ahnungslose, unschuldige Sau einer Straftat gleichzusetzen wäre..

Nein danke EA. Bis zum nächsten Jahr, vllt. lernt man ja doch noch dazu..
11 Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2013
Ich spiele nun seit sehr vielen Jahren Fifa auf der Playstation - mein erstes Fifa war FIFA98 - und ich war die letzten Jahre schon immer ein wenig entäuscht von den "Verbesserungen" und "Innovationen"

Obschon ich sehr ernüchtert bin werde ich versuchen die einzelnen ( von mir gespielten ) Game-modi sachlich zu analysieren. Stellenweise werde ich mir aber ein persönliches Statement nicht verkneifen können.

ULTIMATE TEAM
Für mich war schon in den letzten Jahren Ultimate Team immer sehr interessant. Das Ligasystem fand ich sehr cool. Jetzt wurde der Saisons Modus also auch für das Ultimate Team möglich. Die Sets zu ziehen und das Team aufzubauen macht wirklich einfach nur Spaß. Allerdings wird dieser sehr durch extrem viele Bugs getrübt. Die Verbindung zu EA wird ständig getrennt, es verschwinden die Spieler nicht vom Tauschstapel obwohl sie schon längst verkauft sind usw. usf. Dazu kommen ständige Wartungsarbeiten. Der Ultimate Team Modus war teilweise 3 Tage nicht verfügbar...

OFFLINE
Die Offline Karriere macht auch Spaß. Ist schön in eine "Story" eingebettet und die Leistungen sowie das Game-Face sind sehr cool. Allerdings wurde mein Pro nach der ersten Saison wieder zurück gesetzt, hatte wieder eine Anfangsstärke von irgendwas bei 65 und die Lust an diesem Spielmodus war komplett verloren... Außerdem stürzt das Spiel regelmäßig ab oder freezt komplett was mich zum Neustart der Konsole zwingt.

ONLINE
Der Online Pro ( Pro Club Saisons ) Modus lässt sich regelmäßig überhaupt nicht starten und begrüßt einen immer erstmal mit "Beim Abrufen ihrer Daten ist ein Fehler aufgetreten" Mit viel Geduld kommt man bei einem von 5 Versuchen dann in den Spielmodus. Prinzipiell auch eine sehr gute Idee! Umsetzung sehr schlecht. Oft hängt sich das Spiel auch hier in der Arena auf und nur ein Neustart kann dem Abhilfe verschaffen. Wenn man im Verein mit Freunden spielt und man beispielsweise nur zu 4. in einem Team ist so sind die Computerfiguren (Mannschaftskameraden) soooo schlecht, dass einem komplett die Lust daran vergeht. Tore sind hier wie fast im ganzen Spiel Zufallsprodukte. Das Spontanspiel mit 11 Mitspielern ist ein wahrer Alptraum. Jeder rennt nach vorne. Jeder versucht nur zu tricksen. Einfach nur schrecklich. Das kann man allerdings EA nicht vorhalten, dass die Spieler so sind. Allerdings hätte man meiner Meinung nach eine Art Bewertungssystem einbauen können. So, dass die Leute die ordentlich spielen wollen vom Matchmaking her von den Innenverteidigern die sich für Stürmer halten oder von den Torhütern die sinnlose Eigentore schießen getrennt werden...

SAISONS
Der normale Saisons Modus schreibt mir regelmäßig auf Spieler die das Spiel in der 87. Minute verlassen ( Weil ich 4:0 führe ) keine 3 Punkte gut. Wenn man ein schnelles Tor macht. z.B. in den ersten 8 Spielminuten und der Gegner verlässt das Spiel wird einem auch nichts gut geschrieben... Mehr muss man dazu nicht sagen. Die Trikots werden überhaupt nicht mehr angepasst. Regelmäßig spiele ich mit meiner Lieblingsmannschaft aus Italien in schwarz weiß gestreiften Trikots gegen einen Verein der auch in schwarz weiß gestreiften Trikots aufläuft... Ist das euer Ernst EA? Darüber hinaus verschwindet hier der Ball besonders oft. Das passiert aber auch in allen anderen Spielmodi. Man hat einen unsichtbaren BALL!! Naja.. Anfängerfehler.. so lange gibts die FIFA Reihe ja auch noch nicht...Ein einziges neues mir gefallendes Feature ist allerdings, dass man jetzt Aufstellung Formation usw speichern kann.

GAMEPLAY
FIFA versucht viel anzubieten und macht meiner Meinung damit alles falsch. KEINER der Spielmodi die ich genutzt habe lief ohne schwere Spielfehler oder Bugs. Dazu kommt, dass regelmäßig die Onlinefunktionen und der Onlinepass nicht mehr erkannt werden So macht das einfach keinen Spaß. Warum beschränkt man sich nicht mal auf den Fussball? So oft spiele ich Fehlpässe weil das System einfach nicht erkennt zu welchem Spieler ich will. Ich drücke die X Taste voll durch und der Verteidiger tippt den Ball nur leicht an. Wenn ich die X Taste anhauche schmettert er den Ball vom eigenen 16er zum Mittelstürmer am Mittelkreis. Dazu muss ich sagen, dass ich fast alle Einstellungen und Hilfen auf Semi und die Passdosierungshilfe aus gestellt habe. Die Flanken bzw hohen Bälle sind so schwer zu kontrollieren, dass man sie wirklich fast ausschließlich zum in den 16er flanken nutzen kann. Man hat gar keine genaue Kontrolle über die Pässe. Alles wirkt irgendwie vorprogrammiert. Es fällt ausserdem schwer den gewünschten Spieler auszuwählen und ständig laufen an meinen Spielern millimeterdicht Pässe vorbei die einfach nicht abgefangen werden. Es kommen teils Pässe über 40 Meter an 4 gegnerischen Spielern vorbei und dann kommen wieder Pässe über 2 Meter nicht an weil die Spieler auf einmal völlig neue Richtungen für Fehlpässe erfinden. Dazu kommt die Engine und das First Touch verhalten. Wenn man einem Messi oder Ronaldo den Pass einen Tick zu doll zuspielt verspringt der Ball meterweit. Annahmen dauern Ewigkeiten. Mit ein bisschen Übung kommt man damit gut klar... Aber sollte man bei der angeblich besten Fussballsimulation solche Kompromisse eingehen müssen? Es kommt gar kein Spielfluss zu stande - sei es durch das Spiel selbst, durch die vielen Neustarts, die sehr sehr sehr sehr schlechten Server oder die vielen Freezes - und das schlimmste ist, dass einfach gar nichts mehr gepatched wird. Die haben von mir 70 € für so einen absoluten Müll bekommen.. FIFA ist für mich auch keine Simulation mehr sondern eher ein Arcade Erlebnis. Dazu kommt noch dieses MOMENTUM von dem ich hier das erste mal in den Rezensionen gelesen habe. Ich kann nur bestätigen was Leute hier darüber schreiben.

FAZIT
Alles in allem ist FIFA eine pure Frechheit und dabei habe ich bei WEITEM nicht alle Bugs genannt die mir begegnet sind. Vor 5 Jahren hätte sich kein Entwickler getraut ein derart verbuggtes, unfertiges Spiel heraus zu bringen. Dazu kommt die ganze Geldschinderei mit Ultimate Team ( der einzige Spielmodus der gefördert wird weil er $$$ für EA bringt). Ich habe mir vor ein paar Tagen die PES 2013 Demo geladen und bin auch nicht wirklich beeindruckt. Allerdings ist das Spiel auf dem Platz meines erachtens nach wesentlich besser als auch dynamischer und jeder der es noch nicht getan hat sollte sich auch den Konkurrenten mal ansehen.

Nächstes Jahr gibt es für mich definitiv kein FIFA mehr! Was EA hier abliefert grenzt an ein Verbrechen!
66 Kommentare| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2012
Kann mir mal jemand sagen, was EA zum Teufel nochmal unter Fußball versteht???

First Touch ist einfach nur grauenvoll!!! Egal welcher Spieler, der Ball wird schlimmer angenommen als in jeder Kreisklasse. Es ist egal ob der Spieler den Ball schön vor die Füße gespielt bekommt oder einfach nur ein paar Meter damit läuft. Der Ball verspringt ständig!!!

Schiedsrichter sind unter aller Kanone. Ich habe selber schon ein Dutzend Elfmeter nicht bekommen, weil der Ball anschließend ins Toraus rollte. Der Kommentator sagte sogar, dass der Schiris einen Elfmeter gibt. Der foulende Spieler bekommt gelb und er zeigt auf den Elfmeterpunkt. Was passiert, Abstoß oder Eckball für mich. Ich bekomme jedoch immer einen Elfmeter gegen mich gepfiffen, wenn mein Verteidiger nur in der Abwehr steht und der Gegenspieler gegen mich rennt um umfällt!!! Hallo!?!?!?!?!?

Fifa und ihre Momentum-Funktion. Einfach schrecklich!!!! Man führt schöne 3:0 und hat das Spiel bis zur 80 min. im Griff. Auf einmal dreht der Gegner auf und erhält übernatürliche Fähigkeiten. Sie können schneller laufen obwohl die Konditionsanzeige komplett im roten Bereich ist!!! Meine Pässe werden ständig abgefangen!!!! Die Pässe werden nur noch ungenau abgespielt. Die eigenen Spieler haben kein Zweikampfverhalten mehr.
Es kommt wie es kommen muss, das Spiel geht entweder 3:3 aus oder man verliert noch 3:4. Einfach schlecht!!!
Bitte jetzt keine Kommentare dazu, dass das auch im wahren Leben passieren kann (Bsp: Deutschland gegen Schweden 4:4). Sowas passiert vielleicht wenige male im Leben eines Fußballvereins, jedoch nicht jedes Spiel wie bei Fifa 13.

Fazit: Fifa 12 war schon nicht der Renner, jedoch was EA aus Fifa 13 gemacht hat ist einfach ne Frechheit. Der Bonus mit den Lizenzen ist auch vorbei.
77 Kommentare| 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2014
Habe das Spiel für meinen Sohn gekauft weil er unbedingt an der PS3 Fifa spielen wollte. War bis ich jetzt das Fifa 14 erworben habe das Top -Spiel für ihn. Im Kariere- Modus hat er oft gespielt und sich Topstars aus aller Welt in seine Mannschaft nach Real geholt.
Schöne Funktionen, aber seit dem Fifa 14 nicht mehr gespielt. Das bessere ist eben des guten Feind. Würde ich aber wieder kaufen wenn es das 14er nicht schon gäbe. Das 15er ist ja laut Bewertungen wohl eher nicht so der Hit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2013
Bei onlineSpielen muss man sich immer noch die viel zu lang gezogenen Eingangssequenzen ansehen genauso die Wiederholungen am Ende die keinen Interessieren, aber man kann sie nur dann überspringen wenn beide Spieler wollen(Wo liegt der Sinn?)
Die Schwierigkeitsstufen sind immer noch absolut komisch angeordnet.
Vielleicht kommt es mir nur so vor, aber wenn ich eine Stufe nach oben gehe wird nicht die Gegner-KI besser, sondern meine KI schlechter, ich steh nicht mehr beim Mann, Stürmer versuchen gar nicht mehr einen freien Raum zu finden,...!
Da gibt man sich solche Mühe dass die Spieler beim Foul keine dreifachsaltos machen(das einzig amüsante auf Fifa 12 will man also raus machen), und vergisst dabei, dass die Abwehr nach einer Ecke doch bitte direkt beim Mann steht. Eine Grätsche wird dann und wann eine Flanke, eine Tackel ein Schuss, und wenn der Abwehrspieler nach einer Ecke den Ball nicht köpfen kann, nimmt er ihn mit der Brust an und lässt ihn erst mal auf den Boden fallen, anstatt ihn direkt wegzuhaun.
Die Funktion einen Spieler zu stellen war ja ganz Nett, aber schon in Fifa 11 hat sich abgezeichnet, dass die Spieler dabei zu weit weg stehen vom Mann, was hier immer noch der Fall ist, da hat man wohl nicht dazugelernt.
Insgesamt ein richtig schlechtes Gameplay, das einfach keinen Spaß macht.
44 Kommentare| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2012
Ich bin eigentlich ein überzeugter FIFA spieler, aber eigentlich sollte man FIFA 13 nicht kaufern sondern PES 13 vorziehen.

Die Grafik und alles drum herum ist ja wieder ganz gut gemacht.

das Spiel selber ist ein Skandal. Momentum sorgt dafür das jeder gegen jeden gewinnen kann. eine 4:0 Führung dreht diese Einstellung noch zu einer 4:5 Niederlage nur das man nicht aufgibt und sich das Fifa nächstes Jahr wieder kauft!
Wie kann es sein das jeder Distanzschuss reingeht!!!

Absolut kein Realismus!!!!

Sehr enttäuschend und innerhlab von einer Woche gibts es gefühlte 10 downs von den Servern!!!
33 Kommentare| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2013
Der beste Tipp den man zu FIFA 13 geben kann; Bleibt bei FIFA 12!

Denn man wird als guter Spieler sehr oft sehr frustriert sein. So brennt mir seit einiger Zeit das Thema "Momentum" auf der Seele.
>>"Momentum sorgt dafür, dass einem Spieler im Vorfeld der Partie oder nach einem deutlichen Rückstand klare Vorteile zugeteilt werden, welche die Spieler deutlich stärker machen als sie sind. Aber als wäre dies nicht unfair genug, wird sogar noch das eigene Team negativ beeinflusst. Plötzlich landen Bälle am Pfosten, die sonst immer rein gehen, Spieler bewegen sich nicht mehr in freie Räume und köpfen völlig frei vor dem Tor drüber, Bälle springen grundsätzlich zum anderen Team ab, Verteidiger klären auf katastrophale Weise zum Gegner etc."<< - Auszug aus dem pspking.de Forum

Zum Teil hat man nur noch puren Hass im Bauch und so einige Freundschaftsabende sind nicht gut verlaufen, so lange man FIFA an hatte
44 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,89 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)