Kundenrezensionen


10 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar natürlich und authentisch näher gebracht
Ob man Sarah Wiener nun abnimmt, dass sie keine Ahnung von der britischen Küche hat oder es einfach als erzählerisches Mittel betrachtet: Die Rahmenhandlung mit der Wette ist amüsant und hält die einzelnen Folgen der DVDs zusammen. So entsteht ein Gesamtbild des Landes mit seinen vielen unterschiedlichen und beeindruckenden Aspekten, die das Team um...
Vor 12 Monaten von Katja Riegler (Media-Mania) veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade!! DVD hat immer wieder Aussetzer
Ich habe 2 Sarah Wiener DVDs von der Frankreichtour. Absolut Spitze und immer wieder kurzweilig. Deshalb habe ich mich sehr auf die Abenteuer Italien und Großbritannien gefreut. Bin sehr enttäuscht! Nicht vom Inhalt, sondern von der Qualität.
Es gibt immer wieder Aussetzter, die DVD bleibt hängen und vorbei ist der Spaß. Habe aus...
Veröffentlicht am 18. Januar 2013 von Regina Hanzal-Bayer


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar natürlich und authentisch näher gebracht, 25. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien (2 Discs + Buch) (DVD)
Ob man Sarah Wiener nun abnimmt, dass sie keine Ahnung von der britischen Küche hat oder es einfach als erzählerisches Mittel betrachtet: Die Rahmenhandlung mit der Wette ist amüsant und hält die einzelnen Folgen der DVDs zusammen. So entsteht ein Gesamtbild des Landes mit seinen vielen unterschiedlichen und beeindruckenden Aspekten, die das Team um die Spitzenköchin sehr gut in Szene setzt und dem Zuschauer näher bringt.

Vor allem die Natürlichkeit und die Nähe zu Mensch und Natur zeichnen Sarah Wiener aus und die ganze Staffel wird davon getragen: Bei ihr kommt das Fleisch nicht wie durch ein Wunder filetiert auf das Schneidebrett, sondern sie zeigt auch die Tierzucht beziehungsweise geht mit Profis auf die Jagd nach Wild. Dabei achtet sie immer auf die höchste Qualität ihrer Lebensmittel, egal ob tierisch oder pflanzlich. Das Kochen des jeweiligen Gerichts zieht sich zwar wie ein roter Faden durch die jeweilige Folge, das eigentliche Zubereiten nimmt jedoch nur den letzten und kleinsten Teil der jeweiligen Folge in Anspruch.

Damit kann nicht von einer klassischen Koch-DVD gesprochen werden: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien sind so viel mehr. Der Zuschauer lernt Land und Leute kennen, die Besonderheiten der einzelnen Regionen und wird wieder einmal von der Spitzenköchin zum nachhaltigen Umgang mit Tier und Natur sowie zur Nutzung qualitativ hochwertiger Produkte angehalten.

Zusätzlich zu den zehn Folgen bieten die DVDs mehrere Bonuskapitel, unter anderem mit Szenen vom Team hinter der Kamera. In dem Booklet in der Box befinden sich mit vielen Fotografien die Rezepte zu den Gerichten von der DVD sowie alle Adressen von Bezugsquellen für die Zutaten, Restaurants und immer wieder interessante Tipps der Köchin.

Fazit:
Es macht einfach Spaß, gemeinsam mit Sarah Wiener die britische Küche und ihre Besonderheiten kennenzulernen und Land und Leuten näher zu kommen. Und wo ginge das besser als beim Essen? Einziger Wermutstropfen: Nicht alles wird ohne umständliche Beschaffung nachzukochen sein und die Gerichte sind auch nicht immer für jeden Geschmack geeignet. Aber so ist sie nun einmal, die britische Küche!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein bestens unterhaltener und gelungener Mix in der Vorstellung landestypischer Gaumenfreuden, nebst Land und Leute, 30. Juni 2012
Von 
DVD-Rezensionen - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien (2 Discs + Buch) (DVD)
Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien

Schon von jeher ist das Verhältnis von uns Deutschen gegenüber den Briten von einer nicht zu leugnenden gewissen Voreingenommenheit geprägt. Besonders die dortige Küche, mit deren uns doch oft recht suspekt anmutenden landestypischen Spezialitäten, ruft nun fürwahr eben nicht gerade Stürme der Begeisterung bei den meisten von uns hervor. So wie selbst schon Obelix mit seinem Kumpel Asterix, als diese zu Gast bei den Briten waren und ihnen Wildschwein in Pfefferminzsoße kredenzt wurde, ihre Reserviertheit gegenüber der englischen Küche nicht verbergen konnten, geht es vielen von uns. Selbst eine Spitzenköchin, wie die 1962 in Halle (Westfalen) geborene Sarah Wiener, leugnet zu Beginn ihres dieses Mal anstehenden kulinarischen Abenteuers nicht ihre Voreingenommenheit gegenüber der britischen Küche.
Was also liegt da näher, als dass sich Sarah Wiener, die inzwischen in schon einigen Ländern und Regionen auf kulinarischer Entdeckungstour unterwegs war, erneut aufmacht, um dieses Mal Großbritannien einen Besuch abzustatten.

Die Einladung zu diesem Besuch stammt von keinem Geringeren wie dem britischen Sterne- und Fernsehkoch Gary Rhodes. Zusammen mit seiner Einladung hin nach Großbritannien bot er Sarah zugleich eine Wette an. Im Rahmen dieser soll Sarah, bei einer Rundreise quer durch das Land, nicht nur zehn der typischsten britischen Gerichte kennenlernen, sondern diese auch selbst nachkochen und sich mit ihren Ergebnissen einer gestrengen Jury, bestehend aus waschechten und natürlich äußerst kritischen Einheimischen, stellen.

So macht sich Sarah Wiener mit ihrem roten Käfer-Cabriolet, wie schon bei den bereits auf DVD erhältlichen vorherigen kulinarisch geprägten Reiserouten durch Italien, Österreich und Frankreich, diesmal hin und auf den Weg nach Großbritannien.

In den zehn, jeweils in etwa um die fünfundvierzig Minuten laufenden Folgen, lernt sie neben den regionalen Spezialitäten auch Land und Leute kennen. Das Besondere ist, das man Sarah nicht nur am Herd und den Kochlöffel schwingend erlebt, sondern sie es sich nicht nehmen lässt, die Produkte und Lebensmittel die sie verarbeitet selbst zu besorgen und so auch kennenzulernen. So stellt sie nicht nur selbst Blutwurst, Käse und Rinderfett her, sondern taucht sogar nach Jakobsmuscheln oder hilft bei der Apfelernte und beim Torfstechen. Neben dem eigenhändigen Schleudern von Honig und der Traubenernte erlernt sie u. a. auch das Fliegenfischen.

Bepackt mit den frischen und unverfälschten Lebensmitteln, geht es dann an den Herd, wo Sarah so typische britische Küchenklassiker und Spezialitäten wie "Fish 'n' Chips", "Black Pudding"," Lamm in Minzsoße", "Kedgerre" oder auch knuspriges "Red Grouse" und "Roastbeef" kocht. Was natürlich auch nicht fehlen darf, ist, das so landestypische "English Breakfast" und der natürlich mit Fisch aus der Themse zubereitete "Aal in Aspik" oder auch das Lieblingsessen von David Beckham.

Zeit für Langeweile oder große Pausen bleibt da nicht. Ist man in der einen Folge gerade noch in Cornwall oder Wales sind die Isle of Skye in Schottland oder die Hochmoore von North Yorkshire das nächste Ziel der Reise.

Nicht nur die zehn von den beiden DVDs der hier vorliegenden Veröffentlichung zu erlebenden Folgen sind ein wahrer Hingucker, sondern der in seiner Gestaltung daherkommende Digipack auch selbst. In dessen Mitte fest eingebunden findet sich, zwischen den beiden einzeln lagernden und entnehmbaren DVDs, ein reich bebildertes und sehr informatives sechsunddreißig Seiten umfassendes Booklet. Neben eines Vorworts von Sarah Wiener, finden sich einige Rezepte sowie Adressen und Tipps zu den von ihr besuchten Orten und Restaurants während ihrer Reise durch Großbritannien, in diesem.

Die beiden DVDs, welche sich laut Cover mit einer Gesamtlaufzeit von in etwa 452 Minuten und im Bildseitenformat von 16:9 (1,78:1) präsentieren, bieten eine durchgängig gute Bildqualität. Das Bild wirkt mit den frischen und natürlich kraftvollen Farben in sich ungemein authentisch und agil. Die knackig gesetzten Werte und Einstellungen sowohl beim Kontrast wie auch in der Schärfe der von den DVDs zu erlebenden Bilder bereiten einfach Spaß sich diese anzusehen. So ist es dann auch nicht nur eine Freude Frau Wiener in den zehn Folgen dieser Veröffentlichung zu erleben. Auch die wunderschönen Gegenden und Landschaften Großbritanniens, die sich hier zwischen rauer Schönheit und ursprünglicher Natürlichkeit in überzeugender Bildqualität zeigen, sind höchst sehenswert.

Direkt aus dem im Stil eines Cartoon aufgemachten Hauptmenü, mit im Hintergrund zu hörender und an die gute Miss Marple erinnernde Musik, können die jeweils fünf Episoden je DVD zur Wiedergabe gestartet werden. Hierbei besteht sowohl die Möglichkeit dies über "Alles Abspielen" oder eben eine Anwahl der einzelnen "Episoden" zu machen.
Die Episodenauswahl wird hierbei in einem sich öffnenden weiteren Menüfenster, dargestellt in Textform, in sowohl deutscher wie auch englischer Sprache, gezeigt. Ein separates Kapitelmenü bieten die beiden DVDs der vorliegenden Veröffentlichung nicht, jedoch sind innerhalb einer jeden Folge Marker gesetzt, welche bei Bedarf optional zur Anwahl bestimmter Szenen genutzt werden können. Jede der DVDs bietet zudem zwei Extras.

Neben eines in etwa vier Minuten dauernden Blicks "Hinter den Kulissen", zeigen die Extras Sarah zudem noch um die fünf Minuten bei der "Honigernte in Schottland", sowie knapp vier Minuten bei einem "Schäfer in Wales" und fünf Minuten beim Herstellen von "Zitronenaufstrich aus Südengland".

Tonbewertung:

Die beiden DVDs der Veröffentlichung bieten einen in sich stets gut verständlichen Ton im Format Dolby digital 2.0 an. Mir fielen hier während der Wiedergabe keinerlei Unregelmäßigkeiten oder nennenswerte Mängel auf. Die sehr stimmige und passende Musik kommt von Jens Grötzschel. Leider werden von den DVDs keinerlei Untertitel für Hörgeschädigte oder Gehörlose angeboten.

Gesamteindruck:

Wie schon in den zuvor durch Sarah Wiener auf deren kulinarischen Entdeckungsreisen bereisten Ländern und Regionen schafft sie es auch diesesmal bei ihrer Reise hin und durch Großbritannien interessant und unterhaltend zu berichten. Abermals sind es der besondere Stil und die Art in der Umsetzung mit deren stilistischen Mitteln, welche die hier zu erlebenden zehn Folgen bei dieser unter dem Vertrieb von "edelmotion" zur Veröffentlichung kommenden DVD-Box so prägen und sehenswert machen. Der gelungene Mix einer Reisereportage und die Vorstellung landestypischer Küchenspezialitäten wirkt authentisch und bestens unterhaltend. Eine zudem sehr gelungene Präsentation und DVD-Umsetzung lassen diese Veröffentlichung zu einer ganz klaren Empfehlung für Genreinteressierte avancieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kaufempfehlung für (Koch)Reise-Beigeisterte, 8. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien (2 Discs + Buch) (DVD)
Nachdem ich ein großer Fan von Sarah Wiener bin habe ich mich nun dazu entschieden die restlichen DVDs der Serie "Die Kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener" zu kaufen die noch für die Komplettierung der Sammlung fehlten. Eine davon war die Staffel "Großbritannien", die mich allerdings auch am wenigsten interessierte. Obwohl ich sie bereits gesehen habe hat es seinen eigenen Charme die DVD am Stück mit kleinen Unterbrechungen zu sehen. Die Staffel ist gut aufgebaut, mit einigen Running-Gags, wie das klischeehafte schlechte Essen von Großbritannien dem Sarah Wiener anfangs skeptisch gegenübersteht, aber am Ende immer davon überzeugt wird.
Die Folgen bieten aber mehr als nur eine Standard-Kochshow, nebenbei hat man auch einige Impressionen der Landschaft und Kultur, wodurch man wirklich die Atmosphäre miterlebt und direkt die Rezepte mitkochen will. Dies ist dank dem mitgelieferten Kochbuch auch problemlos möglich, solange man die benötigten Zutaten bekommt (was oft nur schwer möglich war). Das Kochbuch ist schlicht gehalten, alles nötige ist meiner Meinung nach gut genug beschrieben um es mit mittelmäßigem Kochwissen nachkochen zu können.
Das Bonusmaterial ist ebenfalls interessant, kommt allerdings nicht an die "normalen" Folgen heran.
Fazit zur Serie: Wie es bereits auf der Hülle steht ist es "Ein Roadmovie für die ganze Familie" die einen auf einen Kurztripp nach Großbritannien holt und Lust auf Nachkochen macht.
Fazit zum Kochbuch: Die Rezepte der Serie sind gut beschrieben, gut nachzukochen, und man hat noch Adressen der besuchten Orten dabeistehen.
Von mir gibt es hier eine absolute Kaufempfehlung für Interessierte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr viel mehr als nur eine 08/15 Kochshow!!! Absolute Kaufempfehlung, 22. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien (2 Discs + Buch) (DVD)
Ich habe auf Arte einige Episoden gesehen und war hellauf begeistert. Durch Zufall fand ich diese Reihe auf Amazon. Ich wusste bis dato nicht, dass es diese Episoden auf DVD zu kaufen gab. Ich war umso glücklicher, dass ich diese DVD- Box für 9,97 Euro als Angebot ergattern konnte (über 16 Euro günstiger!!!!!).

Ich bin wirklich begeistert von den Episoden der Sarah Wiener in Großbritannien. Ich liebe England und alles, was mit englischer Kultur und Tradition zu tun hat. Für Kinder sind diese Episoden besonders empfehlenswert, da sie verstehen lernen, dass ein Roastbeef vorher ein lebendes Wesen war. Dies finde ich sehr wichtig, denn viele Kinder, speziell die Großstadt- Kinder, haben den Bezug zur Natur und den Tieren verloren. Die DVD Reihe "Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener ..." ist mehr als nur eine 08/15 Kochshow, die Episoden vermitteln Menschlichkeit, Respekt vor fremden Ländern und Leuten und dass Tierhaltung wieder dezentral werden muss, um den Tieren Würde und Respekt zurückzugeben.

Ich werde mir garantiert alle Episoden dieser Reihe zulegen und das nicht nur wegen der leckeren Rezepte!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wohl bekomm's!, 26. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien (2 Discs + Buch) (DVD)
Zugegeben, kochen kann ich längst nicht so gut wie Sarah Wiener, aber diese "Kochbuch-DVD" ist ein wahrer Fundus für jeden, der gerne mal am Herd steht und was Anständiges auf die Teller zaubern möchte.

"Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien" laden ungemein zum Nachkochen ein, berüchtigte "Nationalgerichte" wie Fish'n'Chips, Haggis, Laverbread oder Irish Stew hören sich einfach und allgemein bekannt an, aber das Multitalent Sarah Wiener macht sich auf eine ganz besondere Odyssee durch England, Wales, Schottland und Nordirland, um sich von dem dortigen Essen und den Menschen inspirieren zu lassen.

Die Wette mit Starkoch Gary Rhodes tut ein Übriges, um eine spannende kulinarische Reise mit vielen informativen Tipps & Kniffen zu erleben. So bekommt man viele hilfreiche Infos direkt von ortsansässigen Bauern, Fischern oder Köchen, sogar Druiden sind dabei. Dabei entdeckt Wiener sogar selbst jede Menge leckere Köstlichkeiten und so macht sie sich auf, zehn klassische britische Gerichte auf ihre eigene Art und Weise zu präsentieren.

Das optisch sehr schön gemachte DVD Digipack beinhaltet ein 36-Seiten-Booklet und neben der Laufzeit von 452 Minuten jede Menge Bonusmaterial wie unveröffentlichte Extras oder ein Hinter-den-Kulissen-Bericht.

Wohl bekomm's :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen macht spaß wie erwartet, 28. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien (2 Discs + Buch) (DVD)
Die Überraschung am Schluß war nicht ganz so toll...ich war die ganze Serien total gespannt....naja... kann passieren! und die Rezepte sind nicht ganz so einfach nach zu machen - die sind sehr allgemein beschrieben. Aber unsere Kleine (3 Jahre) will die DVDs immer wieder schauen. :) Die Abenteuer macht schon Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sarah wiener in gb, 19. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien (2 Discs + Buch) (DVD)
eine gelungene weitere folge der kullinarischen abenteuer von sarah wiener.etwas anders als alle "vorgänger" die britische küche ist schon sehr speziell,aber nicht so grrausig wie immer behauptet.hat wieder viel spass gemacht...mehr davon
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen anregungen holen, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien (2 Discs + Buch) (DVD)
...ähnlich wie die dvd's der Abenteuer in Italien und Frankreich....man bekommt einen wunderbaren Eindruck von Land und Leuten und die DVD lädt ein, das eine oder andere Restaurant, wo Sarah kocht, im Zuge eines Urlaubs zu besuchen.... :))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sarah Wiener in Großbritannien, 21. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien (2 Discs + Buch) (DVD)
Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannienist ist eine sinnvolle Erweiterung der Sarah Wiener in ...DVD - Reihe.
Für mich pers. ein unbedingtes Muß, da die Serie nicht wie eine Kochshow gestaltet ist. Weiter so.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade!! DVD hat immer wieder Aussetzer, 18. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien (2 Discs + Buch) (DVD)
Ich habe 2 Sarah Wiener DVDs von der Frankreichtour. Absolut Spitze und immer wieder kurzweilig. Deshalb habe ich mich sehr auf die Abenteuer Italien und Großbritannien gefreut. Bin sehr enttäuscht! Nicht vom Inhalt, sondern von der Qualität.
Es gibt immer wieder Aussetzter, die DVD bleibt hängen und vorbei ist der Spaß. Habe aus Zeitgründen nach der Lieferung nicht reklamiert, weil ich nicht sofort testen konnte. Es sind ja immerhin zusammen 5 DVDs, und die wollte ich mir nach und nach genüßlich ansehen. An meinem Player kann es nicht liegen, denn die meisten Filme kann ich problemlos abspielen.
Nur die "Neueren" haben diese Hänger!! Wahrscheinlich lässt sich Qualität mit Masse nicht mehr vereinbaren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien (2 Discs + Buch)
EUR 14,01
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen