Kundenrezensionen


57 Rezensionen
5 Sterne:
 (35)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Um mich kurz zu halten, kein Leben mehr ohne Saugroboter.
Hatte zuvor ein Modell der 500er Serie, bei diesem ist leider ein Plastikteil der Reinigungseinheit abgebrochen.
Der Kaufpreis wurde wir gewohnt zu 100% von Amazon zurückerstattet. Dafür gab's dann diesen hier. Gerät kinderleicht programmiert, in die Ecke gestellt und seit dem reinigt er...
Vor 11 Monaten von Thomas veröffentlicht

versus
32 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Teures Spielzeug?
Habe nun seit ca. 3 Monaten den Roomba 760.
Obwohl er insgesamt 4 Räume reinigen sollte, habe ich mich bewusst gegen den 780er entschieden, da ich keine Lust habe in meiner Wohnung diverse Navigationstürme aufzustellen und dafür auch noch einen gesalzenen Mehrpreis zu bezahlen.

Das Saugen lassen aller unserer 4 Zimmer klappt dank offener...
Vor 17 Monaten von clhei veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 10. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter (Haushaltswaren)
Um mich kurz zu halten, kein Leben mehr ohne Saugroboter.
Hatte zuvor ein Modell der 500er Serie, bei diesem ist leider ein Plastikteil der Reinigungseinheit abgebrochen.
Der Kaufpreis wurde wir gewohnt zu 100% von Amazon zurückerstattet. Dafür gab's dann diesen hier. Gerät kinderleicht programmiert, in die Ecke gestellt und seit dem reinigt er regelmäßig meine 100m²-Wohnung.

Ab und an bleibt er mal stecken oder findet den Weg nicht direkt an die Ladestation, was aber zu verkraften ist. Außerdem erzieht so ein Roboter den Nutzer selbst zur Ordnung, da herumliegende Gegestände nur den Roboter stören, somit erreicht der Roomba einen doppelten Effekt der Reinlichkeit. Staubsaugen und Putzmuffel erziehen.

Ich kann jedem der eine Wohnung ohne Absätze oder Stufen bewohnt nur zu so einem Gerät raten, da sich durch die regelmäßige Entfernung des Staubs auch "kaum" welcher auf den Möbeln ansammeln kann. Ecken kann er nicht zu hundert Prozent, ich sauge alle 4 Wochen noch einmal nach.

Hoffe ich konnte weiterhelfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meinzelmännchen im 21. Jahrhundert, 2. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter (Haushaltswaren)
Hab das gerät jetzt ein knappes Monat und bin sehr zufrieden.
Roomba ist von der Lautstärke her sehr zufriedenstellend, er kann auch eingeschaltet sein wenn meine Kinder schlafen und sie werden nicht wach. Ich war schwer begeistert, denn ich dachte nicht, dass er wirklich so grüdlich sauber macht. Er kommt auch mühelos unter unsere Schränke und Wohnzimmer Garnitur. Auch ausgelegte Teppiche, sofern sie schwergenug sind, dass er sie nicht zusammen schiebt, sind kein Problem und werden gründlich sauber, auch Haare werden gut vom Teppich entfernt.
Die Reinigung der Bürsten ist dank der mitgelieferten accessoires sehr einfach. Allerdings darf mann es nicht eilig haben, denn wenn ein Raum nicht nur viereckig ist sondern vielleicht wie ein L odre irgendwie anders geschnitten ist, verlängert das die Arbeitszeit deutlich. Er hat allerdings nur kurze Ladezeiten und ist schnell wieder einsatzbereit. Das mit dem Leuchtturm funktioniert auch gut, so muss man nicht immer alle Türen schließen, oder man kann den Raum etwas abgrenzen.
Kritikpunkte:
Bei niedrigen Schwellen (z.B. Wechsel Fliesen Parkett)fährt der Roomba auch oft mal der Längsachse entlang und erwischt dann durch den Niveauunterschied nicht den ganzen Schmutz.
Hat man recht große tiefe Fliesenfugen, klappern die Räder etwas laut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein kleiner Helfer, kein Wundergerät, 28. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter (Haushaltswaren)
Der Roomba hat offensichtlich mehrere Evolutionsstufen durchlaufen. Er tut, was er soll. Die Betriebsanleitung kommt nur auf DVD und ist schlecht; es wird nicht einmal erklärt, wozu die einzelnen Tasten des Gerätes da sind. Das Gleiche gilt für die Fernbedienung, die sich sowieso als überflüssig erweist. Der nützlichste Satz der Bedienungsanleitung ist: Clean drücken und machen lassen! Das funktioniert wirklich. Leider wird nur in einem Nebensatz erwähnt, daß man den Roboter nicht von Raum zu Raum tragen soll. Er merkt sich offensichtlich den zurück gelegten Weg beim Fahren und findet nur so den Rückweg zur Ladestation. Wenn man das berücksichtigt, funktioniert das Gerät gut.

Den Nutzer, der sich darüber beschwert, daß er vor der Reinigung auf dem Boden stehende Gegenstände entfernen muss, verstehe ich nicht. Das muß man bei einem Handstaubsauger auch. Derjenige beklagt sich auch, er hätte mit Roboter mehr Arbeit als vorher! Das gilt aber nur, wenn man sonst überhaupt nicht Staub saugt.

Ich lasse den Roboter arbeiten, wenn ich nicht da bin. Ich drücke einfach auf "Clean" und gehe los. Er bearbeitet dann mehrere Räume und findet den Weg zurück zur Ladestation. Wenn man will, daß er sich mal einen Raum besonders vornimmt, muß man ihn nur in einem Raum einsperren. Er öffnet nämlich keine Türen, sondern reinigt den Raum so lange, bis er sauber oder der Akku leer oder die Tür wieder offen ist. Die Reinigungsleistung ist gut. Er ist gut geeignet, um grundsätzlich saubere Räume staubfrei zu halten. Dabei kriecht er auch unter Schränke usw., wo man sonst schwer hinkommt.
Ist ein Raum völlig verdreckt, ist er allerdings das falsche Gerät. Er saugt nämlich nur Staub, Flusen oder Haare auf, er schippt keinen Sand, wischt nicht und enfernt keine Flecken. Der Staubbehälter ist auch für eine Grundreinigung zu klein. Wenn man ihn dagegen mehrmals pro Woche einsetzt, spart man viel Arbeit und der Fußboden ist immer staubfrei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spielzeug mit hohem Gebrauchswert, 11. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter (Haushaltswaren)
Der Roomba läuft jetzt seit ca. 8 Monaten und es ist Zeit, eine fundierte Bewertung abzugeben. Ausgangspunkt der Anschaffung war der Wegfall unser Reinigungshilfe. Nach halbwegs gründlicher Recherche haben wir uns für ein Gerät der mittleren Preisklasse entschieden. Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, meine Frau hingegen bemängelt, dass man zu viel räumen muss, um einen störungslosen Reinigungsablauf zu gewährleisten.

Pluspunkte:
1. sehr gute Reinigungsleistung auch an solchen Stellen, wo man eher schlecht herankommt (unter den Betten und Möbeln, in Ecken)
2. hoher Unterhaltungswert für technische Interessierte (siehe Überschrift), ich finde es einfach gut, ihn (bei uns heißt er Knut) arbeiten zu lassen und dabei Zeitung zu lesen
3. sehr gute Manövrierfähigkeit an Teppichkanten
4. hohe Toleranz gegenüber Kabeln und Netzschnüren aller Art

Minuspunkte:
1. die Aufladestation ist hat eine zu geringe Masse und wird daher hin und her gezogen beim Andocken. Das ist für mich ein echter Designfehler. Man müsste das Netzteil samt Trafo in die Aufladestation integrieren.
2. Der Pflegeaufwand ist höher als beim normalen Staubsauger, eine normale Reinigung des Roboters dauert aber auch nicht länger als 5 min, habe ich bisher 2 mal gemacht.
3. Reinigungszeit ist deutlich länger als bei der Handarbeit
4. der schon erwähnte Räumaufwand zur Vorbereitung, obwohl das Gerät schon sehr wendig ist, müssen Stuhlbeine u.s.w. schon einen Abstand aufweisen, damit es überhaupt durchkommt, hier benötigt man eine gewisse Lernphase, um eine optimale Anordnung zu finden, ich persönlich finde das nicht so schlimm, da man beim normalen Staubsaugen ja auch die Stühle hochstellen muss
5. die Programmierung ist nicht besonders bedienungsfreundlich oder intuitiv, außerdem fehlt ein Programmpuffer, so dass man nach Akkuwechsel alles neu einstellen muss (der Akku wiederum soll bei längerem Stillstand ausgebaut werden), wir nutzen daher nur noch den Startknopf.

Was andere bereits bemerkten, kann ich nur bestätigen: man sollte den Roomba nur einen Raum max. 2 Räume gleichzeitig reinigen lassen. Anderenfalls ist die komplette Reinigung nicht mehr gewährleistet. Es gibt hierzu noch ein Zusatzteil, womit er besser manövrieren können soll, vielleicht versuche ich das auch noch (siehe Überschrift Spielzeug). Ich möchte noch anmerken, dass der mitgelieferte Raumteiler (baut eine unsichtbare Sperre im Raum auf) nicht richtig funktionierte und ich problemlos einen Neuen geliefert bekam, der es nun problemlos tut.

superzar
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswerte Haushaltshilfe., 30. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter (Haushaltswaren)
Gestern war mein irobot zum ersten Mal im Einsatz. Als Putz- und Sauberkeitsfanatikerin habe ich besonders hohe Ansprüche, diese wurde aber einwandfrei erfüllt, ich bin restlos begeistert.
Das Gerät ist leicht zu bedienen und fährt die Räume eher zufällig, aber gründlich ab, auch die Lautstärke ist akzeptabel. An Tisch- und Couchbeinen bzw. am Boden liegenden Kabeln bleibt es nicht hängen, sondern umrundet diese geschickt. Testweise habe ich lange Haare und Partikel auf den Boden gelegt, diese wurde vollständig eingesaugt.
Mit unseren Teppichen (nicht Hochflor) und der Schmutzfangmatte kommt das Gerät wunderbar zurecht und reinigt diese gründlich.
Stühle zur Seite schieben bzw. am Boden stehende Gegenstände wie Blumentöpfe oder Schirmständer muss ich auch beim Saugen zur Seite räumen, empfinde ich daher nicht als Nachteil.
Der irobot ersetzt mir, da er in unserer (vollgeräumten) Wohnung nicht in jede Ecke kommt, sicher nicht zur Gänze das Staubsaugen, was ich auch nicht erwartet habe, erleichtert die Hausarbeit aber ungemein.
Einziges Manko war die Lieferung. DHL stellt das Paket (in Österreich) bei Abwesenheit vor die Wohnungstüre – nicht besonders lustig, wenn man in einem Hochhaus mit 90 Parteien wohnt, glücklicherweise hat mein irobot keinen anderen Besitzer gefunden.
Fazit: Ansprüche zur Gänze erfüllt – trotz des Preises Kaufempfehlung!

Nach über einem Monat im Einsatz das Fazit:
Erwartungen übertroffen, starke Reinigungsleistung - reinigt die Teppiche schon zu gut, also klappe ich die Teppiche meist zusammen, um sie zu schonen. Bisher 2x unter einer angeschrägten Kante (leider fast die genau gleich wie die Bauhöhe des Robot - hängt aber vom Anfahrwinkel ab) steckengeblieben und Autoabschaltung - händisch befreit. Auch die Fahrleistung schon "zu gut", fährt über eine Holzkante von 1,5 cm Höhe. Hepa Filter funktionieren perfekt - keine Staubaufwirbelung.n in die das Gerät aufgrund der Bauart nicht hinkommt sehr gute Reingung. Lassen ihn aber nur unter Aufsicht fahren. Gerät
War nicht als Staubsaugerersatz gedacht, entwickelt sich aber immer mehr zu einem solchen - bis auf die Kanten; bleibt auch nach vollständiger Aufladung derzeit dauerhaft am Ladegerät angesteckt - die Auskünfte im Internet sind da widersprüchlich, also orientiere ich mich derzeit an den Herstellerangaben(Energieverbrauch fraglich). Reinigung der Bürsten von Hand ist regelmäßig nötig und auch der Staubbehälter ist rasch voll. Kabel und kleine Teppiche schleift der Robot mit bzw. zieht kräftig daran bis er drübergefahren ist - also Kabel festmachen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Labradorhaare sind kein Problem, 8. August 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter (Haushaltswaren)
Vor einigen Tagen sahen wir zum ersten Mal einen iRobot in Aktion und waren sehr angetan. Daraufhin erfolgte die Bestellung eines Rommba 760. Die Verbesserungen am 7770/bzw. 780 benötigen wir nicht zwingend (Staubbehälteranzeige und DirtDetect2).
Unsere Voraussetzungen: 150 qm Wohnraum auf zwei Etagen. 1 Katze + 1 Labrador. Wir haben bereits deshalb einen hervorragenden Dyson Staubsauger. Aber wir wurden den Tierhaaren nicht Herr. Jetzt darf der iRobot täglich durchs Erdgeschoss düsen und macht das für Ess-/Wohnraum + Küche sehr sehr gut. Die Labradorhaare stellen kein Problem dar. Sie sind wohl kurz genug, um sich nicht in den Bürsten zu verfangen. Wahrscheinlich benötigt es schon einen fast täglichen Einsatz + mind. 1x/Woche eine gründliche Reinigung mit dem Dyson (vor allem der Teppich-Läufer), damit der kleine iRobot nicht überfordert ist (einfach wegen der Größe des Auffangbehälters).
Wenn man den Wohnraum etwas "vorbereitet" (Stühle hoch stellen, Boden etwas aufräumen), dann klappt das wirklich erstaunlich gut.
Natürlich hat unser iRobot auch schon einen Namen bekommen: Sir Lancelot ;-)
1 Stern Abzug gibt es für die mega schlechte Bedienungsanleitung: 1. Ist nur eine Kurzanleitung in gedruckter Form dabei 2. Wird eine CD mitgeliefert, die auf Mac nicht läuft!! 3. Selbst nach Download aus dem Internet kann ich nicht sagen, dass die Anleitung wirklich strukturiert und gut gemacht wäre.
Sollte sich etwas neues ergeben, werde ich nachberichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Teures Spielzeug?, 13. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter (Haushaltswaren)
Habe nun seit ca. 3 Monaten den Roomba 760.
Obwohl er insgesamt 4 Räume reinigen sollte, habe ich mich bewusst gegen den 780er entschieden, da ich keine Lust habe in meiner Wohnung diverse Navigationstürme aufzustellen und dafür auch noch einen gesalzenen Mehrpreis zu bezahlen.

Das Saugen lassen aller unserer 4 Zimmer klappt dank offener Architektur recht gut. Nur ein Zimmer mag er ganz besonders und verbringt dort überdurchschnittlich viel Zeit.

Einer unserer beiden Hochfloorteppiche umfährt er aufgrund dessen harter Kante meistens, der andere macht keine Probleme. Im Bad erkennt er gelegentlich einen schwarzen Strich auf dem Teppich als Abgrund und findet deshalb keinen Ausweg und stellt seinen Dienst ein. Zwischen Boden und WC-Schüssel klemmt er sich gelegentlich auch ein und bleibt dann stecken.

Der Bereich um die Ladestation wird recht großzügig umfahren und somit auch nicht gereinigt.

Bei langen Haaren gestaltet sich die Reinigung als ziemlich aufwendig, da sich die Haare in der Hauptbürste, den Lagern beider Bürsten, dem Stützrad vorne und sogar um die Seitenbürste wickeln, welche man dann mühsam mit Pinzette, Schraubenzieher (für die Seitenbürste) und mitgeliefertem Spezialwerkzeug entfernen darf. Insgesamt landen leider nur schätzungsweise 1/3 der langen Haare im Auffangbehälter.

Der Akku hält extrem lang. Leider nutzt der Sauger das jedoch bei Weitem nicht aus, wenn man ihn in der gesamten Wohnung fahren lässt und beendet seinen Reinungsdurchlauf nach ca. einer Stunde mit ungereinigten Stellen. Lässt man ihn in einzelnen Räumen fahren, so finde ich, dass kleine Räume tendenziell eher länger und große Räume eher kürzer als notwendig gereinigt werden. Eine Funktion wie "Reinige 2 Stunden" wäre sinnvoll, ist aber aus marketingtechnischen Gründen sicherlich unerwünscht.

Der Standbystromverbrauch von 3 Watt ist nicht wirklich zeitgemäß.

Zum Schluss aber noch ein paar Sachen, die ich positiv finde:
Die Reinigungsleistung ist echt gut, wenn man die aufgewickelten Haare nach jedem Durchlauf entfernt.
Auch die Kanten werden erstaunlich gut gereinigt.
Abgesehen vom Badezimmer kann der Roomba sich auch aus komplizierten Situationen zuverlässig befreien.

Insgesamt bereue ich die Anschaffung nicht, allerdings hat auch der Roomba 760 seine Macken und aufgrund der Haarproblematik hält sich die Zeitersparnis auch eher in Grenzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen perfekter Helfer, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter (Haushaltswaren)
Wenn man es nicht vergisst, täglich den Schmutzbehälter zu entleeren und keine Schnüer oderfeinere Kabel oder Stoffe auf dem Boden liegen läßt, ist der Roomba ein perfekter Haushaltshelfer.
Er kommt sehr gut mit unterschiedlichen Bodenbelägen klar, ich habe ihn sogar erwischt, wie er nach paar Anläufen über ein Rohr von 2cm Durchmesser gesprungen war. Und dank des Rotors ist es sogar in den Ecken sauber.
Ich habe ihn auf tägliche Reinigung programiert und spare mir somit sogar das Wischen, bzw. die Abstände zum Wischen des Bodens konnte ich getrost verlängern.
Trotzdem ist bei mir immer sauber und den Staub brauche ich auch nicht so oft zu wischen, denn es gibt durch den Roomba fast keinen.
Und Ich brauche nicht für eine Putzfrau Geld auszugeben und kann mich wichtigeren und schöneren Sachen widmen als dem ewigen Staubsaugen.
Klare Kauf Empfehlung meinerseits.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Lösung, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter (Haushaltswaren)
Der Roomba ist seit Juli 2013 Gast in unserem Haus und meine erste Technik-Spielerei, die von der ganzen Familie bejubelt wird. Er ersetzt nicht vollständig die Reinigung mit einem Staubsauger, sorgt aber für eine angenehme Grundsauberkeit bei einfachster Bedienung.

Jeden Morgen, wenn die Kinder das Haus verlassen haben, springt der Roomba an und rödelt durch das Erdgeschoss, beseitigt Frühstückskrümel und Fußspuren und geht dann wieder zurück in seine Ladestation. Alle zwei-drei Tage muss der Behälter geleert werden und einmal die Woche ist eine Reinigung von Laufrollen und Bürsten mit Hilfe des beigelegten Werkzeugs notwendig.

Da der Roomba Treppen zuverlässig erkennt, kann er ohne Aufsicht laufen und reinigt die vier Räume im Erdgeschoss innerhalb einer Stunde. Lediglich bei Kabeln und Schuhen (Schnürsenkel!) muß man aufpassen, da die Gefahr besteht, das der Roomba die Strippen einwickelt und dann hängenbleibt. Dann ertönt eine klägliche Fanfare und eine Roboterstimme ruft um Hilfe.

Zusätzlicher Nutzen: Sollten die Roboter eines Tages die Weltherrschaft erobern, womit fest zu rechnen ist, haben wir bei der großen Abrechnung vor dem Robot-Imperator einen wertvollen Fürsprecher, denn wir behandeln Robbie als ein vollwertiges Mitglied der Familie
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Weiterentwicklung, 5. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter (Haushaltswaren)
Seit ca. 6 Jahren nutzen wir ein Roomba 560, der vor 6 Monaten auch zum Pauschalpreis grundüberholt wurde (wir bereuten es nicht).
Nunmehr haben wir den etwas größeren und stärkeren Roomba760 dazu genommen, der in einigen Punkten den 560er übertrifft:
-übersteigt 10mm- Teppichkanten
-ist ruhiger
-längere Einsatzzeit
-ist leichter zu reinigen

Kann ich nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

iRobot Roomba 760 Staubsaug-Roboter
EUR 415,18
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen