Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen39
4,8 von 5 Sternen
Anzahl: 1|Ändern
Preis:7,48 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Februar 2016
Wer vorhat, einen Raspberry Pi oder Banana Pi zu erwerben und seinen DVI-, DisplayPort- oder sonstwas-Monitor daran anzuschließen, sollte diese Bewertung als gutgemeinten Ratschlag annehmen:

Raspberry Pi und Banana Pi haben aus den Produktfotos ersichtlich HDMI-Buchsen für den Anschluss eines ebensolchen Monitors, der typischerweise mit einem HDMI-Kabel verbunden wird. So weit, so gut.

Wer einen Nicht-HDMI Monitor an RasPi/BananaPi anschließen will, benötigt einen Adapter.

1. Beim Raspberry Pi ist aber die HDMI-Buchse derart nah an der Buchse für die Stromversorgung, daß ein eingesteckter handelsüblicher HDMI-to-DVI Adapter in Kompaktform diese Buchse teilweise verdeckt, so daß das Anschließen eines Netzteils unmöglich wird.
Das gilt nicht nur für die vielen No-Name Netzteile, die sich auf dem Markt tummeln, sondern SELBST FÜR DAS OFFIZIELL FREIGEGEBENE NETZTEIL DER RASPBERRY FOUNDATION !!!

2. In anderer Form gilt das HDMI-Problem auch für den Banana Pi: Hier ist die HDMI-Buchse viel zu nah an der SATA-Buchse, so daß ein eingesteckter HDMI-to-DVI Adapter in Kompaktform die daneben liegende SATA-Buchse blockiert. Peinlich!

Bei beiden Produkten ist das vollkommen lächerlich, da auf den Boards ausreichend Platz vorhanden ist, um die HDMI-Buchse weit genug weg zu platzieren und so das Problem erst gar nicht aufkommen zu lassen.

Jedenfalls ist die Lösung sowohl für RasPi als auch BananaPi dieser Adaptertyp hier.
Durch das kurze Kabelstück wird die DVI-Buchse auf Abstand zum Gehäuse gehalten und es gibt keine Probleme mehr.

Zum Adapter selbst:
- Saubere, maßhaltige Verarbeitung
- Keine Wackelkontakte
- Die Gewinde an der DVI-Buchse fürs Festschrauben sind - anders als bei anderen No-Name-Adaptern - ohne Macken.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2014
Adapterkabel wurde zum Anschluss eines Monitors über DVI für Raspberry Pi gekauft. Dazu ist nicht viel zu sagen außer, das er sehr gut funktioniert.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2013
Die Abbildung zeigt eine DVI-Buchse die mechanisch kompatibel zu einem DVI-I-Stecker ist. Das gelieferte Produkt hat aber nur eine DVI-D-Buchse, in die der DVI-I-Stecker meines Monitor nicht hineinpasst.
Schade. Der Adapter mag ansonsten gut funktionieren, ist für mich aber so nicht nutzbar.
66 Kommentare|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
Ich kann diesen Adapter absolut empfehlen.
Die Verarbeitung ist sehr gut und ist in meinen Augen kein "Billiger China-Schrott".
Ich verwende den Adapter um meinen Raspberry Pi an den 22" TFT Monitor zu betreiben.
Funktioniert ohne Probleme!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
Wir haben den Adapter im täglichen Bürogebrauch. Es wird mindestens 1x pro Arbeitstag an verschiedene Laptops an und abgesteckt. Der Stecker ist sehr passgenau. D.h. Er lässt sich leicht anstecken und verkantet nicht. Er macht eine feste Verbindung die sich nicht durch wackeln oder andere Bewegung löst. Bis heute können wir keine Materialermüdung feststellen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2016
Ich benötigte diesen Adapter, um mein neuen PC (der nur HDMI Ausgang hat) an mein Samsung Monitor anzuschließen. Hat gut geklappt. Gutes, stabiles Produkt. Keine Probleme mit dem Monitor. Empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Nutze den Adapter zum Anschluss eines 2. Monitors direkt neben meinem DVI-Anschluss. Das kurze Kabel reicht, dass die klobigen DVI-Stecker sich nicht gegenseitig behindern. Läuft unter Windows 8 alles ohne Probleme an einem DELL Vostro.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
artikel ist okay, solide verarbeitet, paßgenaue Stecker.
aber Achtung: wer ein full-hd-display mit hoher pixeldichte wie das cinema-display von apple anschliessen will:
das funktioniert damit nicht, weil die übertragungsrare zu gering ist!
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 30. Juli 2015
Das Kabel verwende ich für meinen Lenovo Z50-70, da ich diesen zuhause an einen externen 27" LED Screen betreibe.

Kabellänge ca. 24cm.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2015
Habe zwei Raspberry PI 2 und zwei Monitore, die beide nur DVI-Anschlüße mit beiliegenden Kabeln haben. Natürlich kann man sich gleich (praktisch zum selben Preis) hier die Amazon-Kabel HDMI auf DVI kaufen. Wollte aber nicht zig Kable unnötig herumliegen haben.

Die Kabel sind in Ordnung, erfüllen voll ihren Zweck und sind eben gut geeignet, um ältere Geräte anpassen zu können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)