Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Stoner-Album vom Allerfeinsten
Die Stoner-Legenden Sleep haben hiermit ihr persönliches Meisterwerk veröffentlicht, ein gewaltiges, beinahe kolossartiges Monstrum von einem scheinbar unendlich langen Song. Als Einheit ist <<Dopesmoker>> noch durschlagender, als auf <<Jerusalem>>, wo das Werk in mehrere Teile aufgesplittet wurde.

Die Gitarren dröhnen erbarmungslos,...
Veröffentlicht am 17. November 2008 von Maximilian Reimer

versus
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mehr Doom als Stoner !!
Wer Stoner erwartet wird enttäuscht sein, aber hier wird feiner Doom-Rock geboten (geht in Richtung Electric Wizard).

2 Sterne Abzug weil die Jungs nur 2 Tracks auf die CD gepackt haben. Track 1 ist recht lang und nach mehrmaligem anhören wird man ihn doch recht schnell leid. Dafür hätte ich mir 5 mittellange abwechslungsreichere Tracks...
Vor 16 Monaten von kahu veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Stoner-Album vom Allerfeinsten, 17. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Dopesmoker (Audio CD)
Die Stoner-Legenden Sleep haben hiermit ihr persönliches Meisterwerk veröffentlicht, ein gewaltiges, beinahe kolossartiges Monstrum von einem scheinbar unendlich langen Song. Als Einheit ist <<Dopesmoker>> noch durschlagender, als auf <<Jerusalem>>, wo das Werk in mehrere Teile aufgesplittet wurde.

Die Gitarren dröhnen erbarmungslos, nur langsam verändern sich die Riffs, nach Minuten setzt das geniale, scheppernde Drumming ein, und noch später beginnt der Gesang, tief, grollend, heiser, drogengeschwängerte Botschaften übermittelnd.
Eine Veröffentlichung für geduldige, das intensive Hörerlebnis liebende Doom- und Stonerfans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jerichos Trompeten..., 27. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Dopesmoker (Audio CD)
Sucht man nach einem Wort um dieses Album zu beschreiben, würde einem als erstes "epic" einfallen.
Dopesmoker ist die orginale Version von Sleeps Meisterstück "Jerusalem" - dem monumentalen One-Song-Album.
Dopesmoker enthält zusätzlich noch eine bislang unveröffentlichte Live-Version von "Sonic Titan", die es auf die Ohren gibt.
Nicht nur das, Dopesmoker ist selbst auch noch 11Minuten länger als Jerusalem - die Spieldauer des Liedes beträgt nun sagenumwobene 1:09 Stunden!
Wobei wir auch schon bei dem großen Ausrufezeichen der Platte wären: Sleep ist eine Band der Gegensätze. Entweder man hasst oder man liebt sie. Ein Mittelding scheint es nicht zu geben - diejenigen, die mit den Nebenwirkungen dieses doomigen Stonerblueshammers nicht zurechtkommen, werden von der Wucht der psychadelischen Macht lethale Schäden davontragen. Nicht umsonst trägt diese Platte den Namen.
... Stellt euch die Sons-Of-Otis SpaceMumboFudge 10x länger vor und ihr habt Dopesmoker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewusstseinsverändernde Dröhnung, 17. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Dopesmoker (Re-Edition) (Audio CD)
Die Produktion der Re-Issue von Dopesmoker macht alles richtig was die vorherige vergriffene Version schon richtig gemacht hat...und setzt noch ein wenig mehr Klarheit und Crunch drauf, ohne etwas von der Wucht zu verlieren, die dieses Doom/Stoner-Monster so hypnotisch macht! Ich kann nicht viel mehr dazu sagen, dieses Album schwemmt den Hörer weit weg und wer sich drauf einlässt, wird sich die komplette Stunde nicht befreien können (oder wollen). Wenn man das ganze Live erlebt hat, sieht und hört man es sowieso anders denn hier handelt es sich meiner Meinung nach wirklich um ein Erlebnis! Das neue Cover vom Illustrator Arik Roper sieht ebenfalls fantastisch aus und macht sich echt gut in meinem Regal. : )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mehr Doom als Stoner !!, 29. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dopesmoker (Re-Edition) (Audio CD)
Wer Stoner erwartet wird enttäuscht sein, aber hier wird feiner Doom-Rock geboten (geht in Richtung Electric Wizard).

2 Sterne Abzug weil die Jungs nur 2 Tracks auf die CD gepackt haben. Track 1 ist recht lang und nach mehrmaligem anhören wird man ihn doch recht schnell leid. Dafür hätte ich mir 5 mittellange abwechslungsreichere Tracks gewünscht. Natürlich lebt Doom auch von seiner Monotomie (im positiven Sinne), aber das ist mir ein bissel zu viel.
Track 2 kann man sich schenken, weil die Aufnahmequalität des mitgeschnittenen Livetracks von sehr schlechter Qualität ist. Schade um den an sich schönen Song....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen