Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
268
4,1 von 5 Sternen
Farbe: Schwarz|Ändern
Preis:65,88 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Dezember 2013
Eines vorneweg - die Mikrowelle funktioniert und macht, was sie soll. Sie ist relativ schick und preiswert. Allerdings macht es nicht gerade Spaß, sie zu bedienen und sie ist deutlich kleiner als angegeben.
1.) Um eine Mahlzeit bei 70% Leistung für 5 Minuten aufzuwärmen, müssen 10 Mal Tasten gedrückt werden, bevor es losgeht. Jeder Tastendruck wird dabei von einem nervenden und nicht abstellbaren Piepton begleitet. Ist das Gerät fertig, gibt es 5 weitere Piepser. Da war unser altes Gerät einfacher zu bedienen. Einmal am Rad drehen und dann ein BINGGG!
2.) Es lässt sich keine Wattzahl einstellen (warum auch immer). Die Leistung des Gerätes kann man mit einer nicht nachvollziehbaren Prozentangabe (von 100 bis 0 in 10er-Schritten) einstellen. Eine Zubereitungsempfehlung für x Watt lässt sich so nicht genau umsetzen. Immerhin befindet sich in der Bedienungsanleitung eine Tabelle, aus der man ersehen kann, welche Prozentzahl ungefähr welcher Wattzahl entspricht.
3.) Das Fassungsvermögen / Nettovolumen wird mit 20 Litern angegeben. Das entspricht dem Volumen unserer alten Mikkrowelle. Komisch nur, dass meine Schüsseln und Teller, die mehr als genug Platz im alten Gerät hatten, hier nur gerade so hineinpassen. Also nachgemessen und siehe da - das nutzbare Volumen beträgt gerade mal 12,5 Liter! Das sind fast 40% weniger als angegeben. Entweder habe ich hier ein falsches Modell erhalten oder die angegeben Werte sind falsch. Letzteres wäre eine Frechheit. Wen es interessiert: die nutzbaren Innenmaße sind 26 x17,3 x 27,8 cm.
4.) Wenn die Tür geöffnet ist, wird die Innenbeleuchtung eingechaltet. Auf den ersten Blick praktisch, auf den zweiten Stromverschwendung, denn die Beleuchtung bleibt an, solange die Tür geöffnet ist. Wenn man also das Gerät bei offener Tür etwas auslüften lassen oder Kondenswasser verdunsten lassen möchte, dann leuchtet so lange das Licht. Sich am Abend noch etwas zu Essen zu machen heißt dann also, dass das Licht die ganze Nacht über brennt (oder man steht extra auf, um die Tür zuu schließen).
Fazit: sie funktioniert, sieht gut aus und wir haben sie behalten. Wären da nur die Designmängel, hätte ich 3 Sterne vergeben. Aber für die falsche Größenangabe kann es nur einen Punkt geben.
1212 Kommentare| 181 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2013
Ich habe nach einer günstigen Mikrowelle gesucht da ich sie eigentlich nur zum Auftauen und erhitzen von Speisen brauche.
Diese Mikrowelle sieht schick aus und zum Auftauen und Erhitzen eignet sie sich hervorragend.
Über den Rest kann ich leider keine Aussage machen da ich die anderen Funktionen nicht benötige.
5 Sterne von mir weil die Bedienung für mich einfach ist und darauf kommt es mir an.
0Kommentar| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2015
Ich gab einst 5 Sterne, das muss ich heute leider ändern. Am 22. April 2014 haben wir diese Mikrowelle bestellt - und gestern am 11.12.2015 hieß es dann "Schade das du schon gehen musst!" Vorsicht! Wer diese Mikrowelle kauft um sie so wie wir fast täglich zu benutzen läuft Gefahr sich nach verhältnismäßig kurzer Zeit (siehe oben) nach einem neuen Gerät umsehen zu müssen. Da dieses wunderschön gestaltete Küchengerät die Feuchtigkeit,die beim erwärmen so manchen Gargutes nun einmal entsteht nicht wie man vielleicht erwarten würde durch einen Lüfter aus dem Garraum befördert, besteht die Gefahr das früher oder später (bei uns war es leider früher) die Funken fliegen. Einen Kurzschluß oder sogar schlimmeres habe ich wohl dadurch verhindert, das ich den Stecker gezogen und das Gerät zwecks Entsorgung in den Keller gebracht habe. Schönen Gruß an den Hersteller: Ein bisschen mehr Klasse statt Masse wäre vielleicht angebracht. Für mich steht dadurch jedenfalls fest: Nie wieder "Sharp Electronics"!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
wir haben das gerät jetzt 8 monate und benutzen sie fast täglich, wir sind zufrieden sie macht das was sie soll. anfangs sollte man aber doch die bedienungsanleitung studieren aber nach einiger zeit benutzen wir eigentlich nur noch die selben programme. allerdings hab ich die anderen programme noch nicht wirklich ausprobiert da sie mir etwas kompliziert erscheinen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Das Mikrowellengerät wird überwiegend zum Aufwärmen von Speisen benötigt.
Die Bedienung ist manchmal etwas kompliziert; wir brauchen auch nach mehrmaligen Gebrauch öfter mal die Bedienungsanleitung.
Ansonsten zu unserem 10 Jahre alten Mikrowellengerät ( auch ein Markengerät ) ein Unterschied in der Leistung von Tag und Nacht.
Wesentlich kürzere und schnellere Aufwärmzeiten.
Wer das Gerät nur zum Aufwärmen benötigt, ist mit diesem Markenprodukt für den Preis bestens bedient.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2015
Nach knapp 2 Wochen defekt, die Abdeckung im Innnenraum verschmorte mit starkem Brandgeruch, Gerät ging zurück an Amazon-
Sehr schade, da die Mikrowelle leicht zu bedienen war und gute Funktionen geboten hat
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2016
Kann manche Rezension hier nicht nachvollziehen! Das Gerät ist wirklich einfach und gut zu bedienen. Für unsere Zwecke schnell mal etwas zu erwärmen reicht sie vollkommen aus. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2015
Ist ne Mikrowelle und sie tut, was se soll. Nutze sie eher selten.

Die Bedienung ist ansich einfach.
Minuten und Sek. einstellen und drauf gedrückt.

Spezielle Funktionen habe ich nur das Auftauen getestet und das war iwie gar nicht mein Fall.
Mit öfterer Nutzung kommt man selber dahinter, wie man was am schnellsten auftauen kann.

Es rutscht auf jeden Fall sehr. Die Türentriegelung betätige ich nur, wenn ich die Mikrowelle festhalte.

Was mich pers. stört (kann auch mir oder speziell an dieser Maschine liegen)
1. das ständige Piepen, (vllt kann man es ausstellen?!) und auch so ist es eine sehr laute Maschine.
2. die Tür kann ich nicht offen lassen, damit der Dampf abzieht, da das Licht ständig brennt.
3. die Uhrzeit geht ständig nach. Fast schon wöchentlich kommt 1min dazu.

Aber ansonsten ist es ok. Ob ich diese wieder kaufen würde?
Ich denke, würde vorher nach einer anderen gucken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2015
Sie tut was sie soll. Essen erwärmen. Und das ganze mit einem leicht zu verstehenden Bedienfeld. Das Innenvolumen ist etwas kleiner als bei vielen anderen Konkurrenzgeräten, aber für das genaue lesen der Produktbeschreibung ist nun mal jeder selber verantwortlich.

Sie sondert keine komischen Gerüche ab und erhitzt das Essen zuverlässig.

Einzig die Tatsache das das Innenlicht nie ausgeht solange die Tür geöffnet bleibt stört etwas. Da auch das aber bereits in anderen Bewertungen klar kommuniziert wurde ist auch das kein Anlass Punktabzug zu geben.

Schönes Produkt zu einem vernünftigen Preis.
Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2015
zum Auslüften bei offener Tür bleibt die Birne brennen, Hier geht es nicht um den Stromverbrauch, sondern um die Lebenserwartung der Birne, die auch wieder nicht billig. Muß in der heutigen Zeit auch nicht sein, könnte ja ausgehen. Klar könnte man den Stecker ziehen oder eine Leiste anbringen, aber dann muß ich die Tageszeit immer wieder neu einprogrammieren, Naja, sonst ist die Mikrowelle gut einzustellen und praktisch klein gebaut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 49 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)