Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Knaller des Rockblues, 21. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Manchmal weiß ich gar nicht so recht, wo Walter Trout alle seine Ideen her hat. Von allen Studioalben, die er bisher solo veröffentlicht hat, fällt nur The Outsider ein wenig ab, weil sie ohne große Höhepunkte ein wenig langweilig war. Dieses Manko hatte er mit Common Ground aber direkt wieder behoben und jetzt setzt er mit diesem neuen Output wieder eins drauf.

Für mich ist Blues for the modern Daze eines der stärksten Alben im Soloschaffen von Walter. Das Album ist wieder sehr abwechslungsreich geraten und sprüht vor unglaublicher Intensität. Die Aufnahmen haben ordentlich Dampf unter dem Kessel. So rockig war Walter lange nicht, vielleicht letztmalig davor auf Go the Distance von 2001. Natürlich verzichtet Walter nicht auf langsamere Stücke, aber keines der balladeskeren Stücke ist süß geraten, sondern haben für sich ebensolche Intensität wie die knackigen Rocksongs. Dazu kommt vom Gesamteindruck her, dass nur wenige Kompositionen im ganz klassischen Bluesstil gehalten sind.

Vielleicht kommt diese Intensität daher, dass erstmalig hauptsächlich Walters Tourband Sammi Avila, Rick Knapp und Michael Leisure das Album eingespielt haben. Auf einzelnen Stücken wirkt der ein oder andere Gast mit. Aber es entsteht ein gewisser Livecharakter. Wer einmal einem seiner Konzerte beiwohnen durfte, weiß, was ich meine. Insgesamt finden sich auf dem Album natürlich alle Trademarks eines guten Walter Trout Albums, er erfindet sich sicher nicht neu. Trotzdem schafft Walter es auf dem einen oder anderen Song, seiner Fender Strat völlig überraschende Töne zu entlocken. Bestes Beispiel ist Money Rules the World, wo er sein Instrument so richtig schön quält, sie herzzerreißend jaulen lässt, ein stampfender knackiger Rocker.

Wie auf den meisten seiner Alben hat Walter immer Kompositionen drauf, die zum Feinsten des Bluesrock gehören. Dazu zählen die Anspieltipps You can't go home again, Never knew you well, Brother's keeper und das Titelstück. Aber wichtig ist, es gibt keinen Ausfall auf dem Album und mit Blues for my Baby ist auch ein sehr getragenes klassisches Bluesstück drauf.

Die Ltd. Edition hat ein umfangreiches Booklet u.a. mit der Biographie von Walter. Sie ist wie ein kleines Buch mit Papprücken sehr schön aufgemacht. Es wird auf der Homepage garantiert, dass diese Edition nur einmal aufgelegt wird.

Viel Spaß mit der 'Old Guitar', Jimmy Trapp wird im Himmel begeistert sein ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach überwältigend, 28. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin schon seit etlichen Jahren ein großer Fan von Walter Trout und dabei habe ich es nie geschafft ihn und seine Band live zu sehen. Am 28.März war es dann so weit und ich konnte Walter mit seiner Band live im Colos Saal in Aschaffenburg sehen. Ahh, ich weiss gar nicht wie ich es beschreiben soll, aber was diese "Jungs" live abliefern, das ist schon abartig im positiven Sinne. Walter hat sich so in die Stücke rein gesteigert und fast beim jeden Stück noch mal ein grandioses Gitarrensolo vom feinsten draufgesetzt. Was Musik angeht, so bin ich da ehh so emotional, dass es mir immer wieder von Begeisterung die Tränen in die Augen gedrückt hat. Man konnte ihm die Leidenschaft, die Freude beim spielen wahrlich ansehen. Doch es war nicht nur Walter als Sammy selbst ein paar Lieder gesungen hat, so ging es am Keyboard nur noch ab und ich wunderte mich, dass das Ding nicht auseinander fällt.....der Saal hat gebebt. Das gleiche gilt für Michael an den Drums. Das Drum-Solo war umwerfend und ich habe die Band das erst mal so erlebt.

Um so gespannter war ich auf die neuen Stücke vom neuen Album. Oft ist es ja so, dass man bei neuen Liedern, diese zwar geniesst, aber dann doch warten bis die alten Klassiker kommen. Hier war es anders, Walter hat 5 Lieder vom "Blues for the Modern Daze" gespielt und das waren die Momente des Abends wo das Publikum (mich eingeschlossen) am meisten Freude hatten und nach mehr gerufen haben.

Ohne jetzt genau auf die einzelnen Stücke einzugehen, so sehe ich es genau so wie Walter, als er zu seinen aktuellsten Album meinte, dass es das beste ist, was er bis heute raus gebracht hat. Ich muss mich zu 100% seiner Meinung anschliessen.

Nach dem Konzert wartete ich noch bis das Colos Saal fast leer war und die Band kam tatsächlich noch runter (haben sie beim Konzert versprochen) zum Merchandise Stand. Ich habe fast eine dreiviertel Stunde mit Sammy und Walter gequatscht. Dabei erzählten sie mir, dass sie in Oktober noch mal nach Deutschland kommen. Ich kann es kaum erwarten. Anschliessend habe alle noch auf dem Cover der Schallplatte "Common Ground" unterschrieben und wir haben uns verabschiedet. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf Oktober um, die Jungs wieder zu sehen....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut gelungenes Album., 1. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blues for the Modern Daze (Audio CD)
In 2 x 180 Gramm Vinyl habe ich mir dieses Album gegönnt. Mein Urteil " sehr gut " Über die Musik möchte ich hier keinen Kommentar mehr ablassen, da sind wir uns ja eh einig, 5 Sterne
Aber zur Vinyl möchte ich noch hinzufügen, daß man beim aufklappen des Covers eigentlich schon sieht worum es hier geht.Eine Zeitreise in die Vergangenheit.
Ein so aussagekräftiges Foto...Hut ab....Die Beiden 180g Scheiben geben absolut feinsten Sound an die Nadel weiter,wie er besser nicht sein könnte.
Für Vinyl-Liebhaber ein Leckerbissen, weil die Pressung eine sehr hohe Qualität aufweist.( es knistert absolut nix )
..............Für Fans des schwarzen Goldes der Zuschlagetip.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blues bis der Arzt kommt, 14. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blues for the Modern Daze (Audio CD)
Blues bis der Arzt kommt

Die hat mir noch in meiner Sammlung gefehlt. Gute Güte. So wird das was mit dem Hörsturz beim Nachbarn. Er wird mich lieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einzigartig, 1. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Immer wieder super die Musik von Walter Traut. Eine absolut gute CD die ich mir immer wieder anhöre.
Ein muss für jeden der Blues spüren möchte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Die Vergangenheit nicht vergessen, 5. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blues for the Modern Daze (Audio CD)
Da schlägt Walter einmal mehr einen weiten Bogen. Bei aller Betonung der modernen Tage und Klänge hat er die Vergangenheit nicht vergessen, trägt er das Erbe der Urväter aus dem Mississippi-Delta und Chicago in die Gegenwart.
Sehr gelungenes Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Möglicherweise das Beste bisher - aber für Trout-Fans nichts Neues!, 23. Mai 2012
Hervorragendes Album: Die Kompositionen sind klasse, der Sound ist super und Walter singt und spielt wieder mal, dass es eine Freude ist. Aber schon beim Hören des ersten Stücks merkt man als Trout-Fan: Hier erwartet einen nichts neues. Klingt alles irgendwie bekannt aus den bisherigen Alben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für gehobene Ansprüche, 5. Juni 2012
Von 
Marc Colling "luxkling" (Dalheim Luxemburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Trout hats gepackt. Eine ganze CD voll (pardon, meine Rezi bezieht sich auf die LP, aber egal) mit guten bis sehr guten Songs. Sicherlich nichts wahnsinnig Neues, doch den Bluesrockfan freuts trotzdem.

Aber was unterscheidet Trout eigentlich von anderen Grössen seiner Sparte? Das sehr gute Gitarrenspiel? Das können andere auch....Die Kompositionen? Ja, daran liegt sicherlich einiges, wenn auch nicht alles....Die Texte? Sind wirklich besser als die meisten.....Die Stimme? Ja, für mich schon. Er singt einfach ehrlicher, bodenständiger, und sehr viel reifer als die meisten anderen.

Nun gut, sein neues Werk beinhaltet viel Rock. Ist vielleicht für Puristen zuviel des Guten, aber wenn der Rock so gut ist, kann auch ich gut damit leben. Highlights besitzt die LP jede Menge, kein Song schwächelt richtig. Die Abmischung ist toll, der Sound wunderbar, trotzdem kann ich nur 4 Sterne geben. Warum? Es war leider alles irgendwie schon mal da....oft zwar schlechter, manchmal besser, aber es gibt nicht innovatives, kein Risiko. Wer allerdings nichts von Trout besitzt, für den tut sich eine phantastische Welt im Blues auf. Fans sowieso.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trout bleibt Trout, 20. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ist er wieder, wie man ihn kennt. Mit einer der besten Gitarristen im Bluesgenre. Ordentlich Dampf aber auch sehr einfühlsam in den langsamen Passagen. WT erfindet hier nicht unbedingt etwas Neues aber er bleibt seiner Linie absolut treu und das ist faszinierend und gut so. WT ist, mit seiner Art der Interpretation des Blues, einzigartig und das beweist er mit dieser CD wieder einmal eindeutig.
Meine Empfehlung an die Bluesgemeinde: Unbedingt kaufen, dieser schnörkellose Powerblues gehört in jede Sammlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mr. groove, 30. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blues for the Modern Daze (Audio CD)
diese cd ist sehr gut, kann ich empfehlen,der typisch groovige bluesmeister in action. 1a 1a 1a 1a 1a 1a 1a
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Blues For The Modern Daze
Blues For The Modern Daze von Walter Trout
MP3-Album kaufenEUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen