Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

  • Grace
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen65
4,5 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:6,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. April 2012
Ich habe nicht auf ein Werk von Mandy gewartet und habe auch nur beiläufig die Trennung von Monrose mitnekommen. Ihre Single finde ich ok. Wirklich aufmerksam bin ich durch den Song Hurrican geworden. Die Akkustikversion auf My Video hat mich einfach nur geflasht. Nun habe ich mir gedacht, ich müsste mich ein wenig mehr mit Mandy beschäftigen :). Die Hörproben waren toll und so war klar, dass ich mir das Album kaufe. Es war bei Saturn das letzte Album. Sagt auch schon viel ^^. Das Album ist einfach ein besonderes Werk dass ich in dieser Form nicht erwartet habe. Allow me ist von der Rhytmik nicht mein Song aber etwickelt sich genial. Mein Tops-Songs sind: The way I like it, overrated, Hurrican, Closer, Intense und Grace. Aber am meisten begeistert mich der Song Hurrican. Allein schon die Zeile: Love is like a Hurrican. Das ist wahr. And the ALbum is like a Hurrican, too. Like a big Hurrican. Einfach toll was EMI da gemacht hat ^^.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2012
dieses Album nenn ich mal wirklich gelungen. Ein absoluter kauftipp!
Von vorne bis hinten super Sound und Gefühl. Die Sängerin Toppt alles!^^

Sonst bin ich zufrieden wenn mir auf einem Album mit 12 Titeln 2-3 Lieder zusagen.
dieses Album enthällt einige spitzen Songs und mehr als 6 titel die ich den ganzen Tag hören könnte.
Meine Tipps sind Side effect, hurricane & Overrated ....
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2012
Ich warte schon seit dem 1. Tag darauf, dass Mandy mit ihrer tollen Stimme eine Solo-Cd herausbringt (sorry Senna und Bahar...). Wir alle sollten Detlef D heute noch dankbar sein, dass er damals seine Jury-Mitglieder auf Knien gebeten hat, Mandy eine Runde weiterzulassen ;-) Somit ist diese einmalige Stimme nicht in der Versenkung verschwunden sondern konnte vom Publikum entdeckt werden.

Zur Cd selber: Was mich angeht, könnten die Lieder souliger sein, aber das ist Geschmackssache und jeder Pop-Fan wird mir widersprechen ;-) "Dennoch" sind die Lieder sehr gut und bringen Mandy's Stimme sehr gut zur Geltung.

Von mir 5 Sterne und eine eindeutige Kauf-Empfehlung, auch für Nicht-Monrose-Fans (ich bin auch keiner), denn Mandy hat eine einmalig schöne Stimme (meiner Meinung nach sogar die beste Stimme des Landes) und die Debüt-Solo-Cd ist wirklich sehr gelungen !
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2012
Nun ja ich bin ja ein Mandy(Monrose) Fan aus erster Stunde und war wirklich alles andere als erfreut als sich die Mädels vor zwei Jahren getrennt haben.
Einige Zeit lang wurde es ziemlich ruhig um die Mädels zumindest musikalisch.
Umso überraschter war ich als ich mir Mandys 1. Soloalbum (hoffentlich folgen noch viele weitere)durchgehört habe.
Es ist echt ein Wahnsinn was aus einem Popsternchen, dem sogenannten Küken einer Castingband geworden ist, wie sehr sie sich weiterentwickelt hat.
Jeder einzelner Song ein richtiger Ohrwurm,jeder einzelner Song gefühlvoll eingesungen, besonders haben mir folgende Tracks angetan: "Allow me" "Overrated" "Side Effects" und "Risque" !

Ich kann nur jeden zum Kauf raten und nicht nur den Mandy oder Monrose Fans, sondern auch an alle Fans der guten Pop Musik!

Danke Mandy für das tolle Album!

Von mir gibts 5 Sternchen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2012
Ich bin völlig begeistert von ihrem 1. Soloalbum. Das Album "Grace" enthält alles: RŽnŽB,Pop,Dance,Balladen,Soul und sogar ein wenig Rock....
Dieses Album kann einen in jeder Situation begleiten.Sie singt auf englisch.
Gute wie Schlechte... Es ist sehr facettenreich,es zeigt Seiten von Mandy,die man so noch nicht kannte! Und es macht süchtig ;)
In den Songs "Overrated";"Sing";"Hurricane";"It donŽt matter";"Intense";"Otherside" und "Grace" hört man Mandys wunderschöne Stimme am besten.
Die Songs sind sehr gefühlvoll und sprechen verschiedene Themen an,die junge Frauen interessieren und bewegen.
Es gibt auch tanzbare Partytracks wie ihre 1.,tolle Single "The way i like it" ,"Allow me","Closer" und "Intense".
Der Song "Sing" handelt vom der Liebe fürs Singen.
Bei den Song "Risque" kriege ich ein richtiges Sommerfeeling.
Otherside ist ein wunderschönes Cover... Ihre Stimme kommt dort richtig super zur Geltung.
Der letzte Track "Grace".. hat sie persönlich für ihre Family geschrieben.
Ein unglaublich schöner Song,der tief unter die Haut geht.
In dem Song singt sie auch italienisch.

Ich kann das Album nur weiterempfehlen!! Es ist einfach wunderbar.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2012
Mandy Capristo begann ihre Karriere als sie mit gerade mal 16 Jahren das Castingfinale von Popstars gewann und Mitglied der deutschen Girlband "Monrose" wurde. Diese Band fabrizierte bis zu ihrer Trennung (nach 4 Alben) gute (Pop-)Musik und hinterließ seit dem eine Lücke im deutschen Musikbusiness.

Umso erfreulicher ist es nun, das Mandy als erste ihr Debütalbum auf den Markt gebracht hat. Sie verfügt nach wie vor über eine unglaubliche Stimme mit viel Kraft und Ausdruck und kann dem Zuhörer jedes Gefühl der Songs vermitteln.

Von Pop bis Rock sind viele Musikrichtungen auf dem Album vertreten, und alles klingt im Endergebniss stimmig. Mandy hat hier schon bewiesen wie vielseitig sie ist und ich bin mir sicher das dies noch nicht alles war was wir von dieser ausergewöhnlichen Frau hören dürfen. Zurecht darf sie als deutsche Antwort auf Beyoncé verstanden werden.

Ich habe mir dieses Album bei einer Autogrammstunde von Mandy in Mannheim gekauft und kannte bis dato nur die Singleauskopplung "The way i like it" und die Hörproben hier auf Amazon. Ich bin froh, mir dieses Album als Fan gekauft zu haben denn die Hörproben fand ich recht schlecht. Beim ersten Durchhören dieses tollen Albums kam dann der "Wow-Effekt". Mittlerweile läuft die CD rauf und runter und es gibt immer wieder neues in allen Songs zu hören. Dieses Album wird und wird und wird nicht langweilig! Die Musik von Mandy ist reifer und erwachsener geworden. Sehr gute Entwicklung.

Meine absoluten Highlights dieses Albums sind:
Allow me, The way i like it, Overrated, Hurricane, Closer, Risque, Intense und Otherside (Wahnsinn was Mandy aus dem langweiligen Song von den Red Hot Chili Peppers gemacht hat!!!)
Die restlichen Lieder sind auch schön anzuhören, gehören aber nicht zu meinen Favoriten.

Toll ist auch, das alle Tracks tanzbar sind.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2012
...für dieses Album! Ich muss zugeben, ich war nie ein Riesen-Monrose-Fan. Und ich bin erst über Let's Dance richtig auf Mandy aufmerksam geworden. Doch jetzt ist sie aus meinem CD-Regal nicht mehr wegzudenken. Die Titel "The Way I Like it", "Hurricane", "Risque" und "Grace" haben mich allesamt in ihren Bann gezogen. Mandys Stimme ist sonor aber nicht monoton. Sie singt mit sehr viel Gefühl, was mir sehr gefällt. Derzeit höre ich das Album raus und runter. Es inspiriert mich beim Malen und Schreiben. Im Gegensatz zu anderen hier aufgeführten Punkten sehe ich durchaus Unterschiede zwischen den einzelnen Songs. The Way I Like It hat einen völlig anderen Beat und klanglichen Hintergrund als bspw. Grace. Auch hat Mandy Grace selbst geschrieben. Sie ist Solo-Einsteigerin. Ich würde sagen, man muss ihr Zeit geben, um mehrere Songs selbst zu schreiben. An Grace sieht man jedenfalls ihr Writer-Talent.

Warten wir die nächsten Singles und Alben ab!

Grazie, Mandy! :)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2012
...ist das Debütalbum von Mandy Capristo!
Stimmgewaltig, vielseitig, stilvoll und neu präsentiert sich die Schönheit hier! Man merkt ihre entwicklung vom Castingstern zum seriösen Vamp!
Jeder Song ist stimmig und Mandys Stimme kommt perfekt zur Geltung!!
Mehr bleibt da nicht zu sagen als : KUAFT EUCH DIESE CD - ES LOHNT SICH ZU 100% auch für jene die nichts von Castingstars halten, den wie gesagt hier ist NICHTS mehr von der alten Mandy!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2012
Ich war ein sehr großer Monrose Fan und habe mir auch alle Alben von ihnen gekauft. Nachdem die Trennung bekannt gegeben wurde, war ich daraufhin auch sehr traurig, aber ich wusste, dass man von den dreien auf jedenfall noch was hören wird und Mandy macht den Anfang, indem sie nach langer Produktionszeit endlich ihr Debüt Album veröffentlicht. 'Grace' - der zweite Name von Mandy - so heißt das große Meisterwerk von Mandy Capristo. Beim aller ersten Durchhören, war ich schon echt begeistert, aber der erste Gedanke war nur warum nur so viele Balladen, aber nach mehrmaligem anhören, merkt man, dass Mandy mit ihren Songs ihren Fans eine Geschichte erzählen will. Denn alles was in ihren Songs zu hören ist, spiegelt sich in ihr wieder - echt super ! Das muss mal jemand machen.

Gerade die Balladen entwickeln sich zu meinen Lieblingssongs - denn sie sind einfach nur unbeschreiblich schön. Es sind zwar nur zwei schnellere Songs drauf (The Way I Like It und Intense), auf der Bonus Track Version bei iTunes gibts sogar noch einen (Pulse), aber diese habens echt in sich. Ich besitze das Album schon seit der Veröffentlichung und ich höre es bis heute immernoch sehr gerne an (August). Es ist immernoch mein Lieblingsalbum und ich freu mich schon auf ihre Acoustic Tour - im September - denn um ehrlich zu sein, sind die Akustik Versionen echt super gelungen - gerade bei Hurricane - und ich habe gehofft, dass es bald auch ein Akustik Album von Grace geben wird - aber wer weiß vielleicht machen sie ja ein Akustik Live Album.

Die besten Songs sind: Risque, Hurricane, Closer (zweite Single) und Overrated, aber an sich sind alle einfach super, dringend kaufen :) !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2012
Ich kann nicht viel sagen, weil mir echt die Worte fehlen.

Das lange Warten hat sich in meinen Augen zu 100% gelohnt.

Dieses Album berührt, dieses Album bewegt und dieses Album passt einfach.

Mein absoluter Lieblingssong auf diesem Album ist
"SING"
Ich find ihn so schön, dass ich während dem Autofahren fast geweint habe. So sehr hat der mich innerlich berührt. Was Mandy da geschaffen hat, ist... Wow. Echt genial.

Auch wenn man kein Mandyfan oder Monrosefan ist, gibt man diesem Album eine Chance und öffnet sich einfach dafür, dann kann dieses Album jedem gefallen. Dann kann's sogar eines der besten Alben in diesem Jahr werden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

0,99 €
1,29 €
0,99 €
1,99 €