weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More Amazon Weinblog Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen74
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. September 2012
Das Nexus 7 verliert durch die matte Oberfläche zwar ein wenig an Glanz, jedoch gleiten Fingergesten besser über den Screen. Die Folie ist überraschend stabil, extrem passgenau und saß beim ersten Versuch ohne Blasen, Fusseln etc. (ich bin da echt pingelig!). Noch nie eine so einfach aufzutragende Schutzfolie gehabt - bin schwer begeistert.

Fazit: sehr passgenau, sehr guter Schutz, lässt sich leicht wieder abziehen, guter Preis - Empfehlung!
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2012
Ist meine erste Folie, da das Nexus 7 extrem spiegelt.
Ganz ohne kleine Lufteinschlüsse am Rand habe ich es beim ersten mal nicht hinbekommen,
aber beim zweiten Versuch sollte es machbar sein.
Die Passform ist absolut perfekt, kein überstehender Rand o.ä.
Die Entspiegelungswirkung ist sehr stark. Schärfe und Farbdarstellung sind weiterhin gut. Minimale Abstriche im Vergleich zum 'Spiegel' muss man wohl funktionsbedingt hinnehmen.
Wer Probleme mit Reflexionen hat, sollte die paar Euro investieren.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2013
Wie auch schon "SportSpack" in seiner Rezi. geschrieben hat wir die Bildqualität schmerzhaft gemindert! Unterschied sieht auch ein halbblinder!
Es fehlt ca. die hälfte der Display Pracht, der gesamte Bildschirm wirkt wie "Fettverschmiert/schlierig" fällt vor allem bei weißem Hintergrund (Browser) auf. Also von dem HD Screen bleibt wenig übrig, wenn es dem Zweck dienen würde wäre es ja akzeptabel da man beim Surfen im Freien nicht die beste Display-Qualität braucht, jedoch beeinträchtigt dieser schlierig/grieselige Effekt auf der Folie auch sehr die Darstellung der Schriften/Texte, gerade bei kleiner Schriftgröße.
Die Entspiegelung gefällt mir auch nicht, im Zimmer spiegelt es nicht, aber in der sonnigen Natur finde ich spiegelt es dennoch...bei gutem Sonnenschein außen ist das Display genauso wenig ablesbar als ohne Folie, da die Folie wunderschöne gleißend weiß strahlt bei Sonneneinfall (gesammte Screen ist voll milchig -> Sicht = Null).
Ich bin von diesen Folien nicht überzeugt und generell kein Freund von Folien, wollte es aber notgedrungen einmal Probieren da ich mit dem Nexus gerne im Garten in Youtube stöbere, spiegelnde Angelegenheit, aber auch mit Folie.

FAIL!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2012
Die Folie ist extrem passgenau. Vielleicht hat man in der Höhe insgesamt noch 0,1 mm Spielraum? An den Ecken geht der Spielraum dann gegen 0. Das erschwert das Anbringen bei einem großem Bildschirm extrem. Wenn das erste Aufsetzen der Folie nicht 100% ist steht die Folie am Ende auf dem Alu-Rand des Nexus 7 auf und hält dort natürlich nicht. Entsprechend muss man nochmal abziehen und neu ansetzen. Damit erhöht sich die Gefahr von Staub unter der Folie. Hier sollten die Folienhersteller etwas mehr Spielraum schaffen. Auf jeder Seite 0,5 mm Freiraum und die Folie wäre genial. So nur 2 Sterne.

Ich besitze ein Tablett mit normaler Folie und eines mit entspiegelter Folie. Bei direkter Draufsicht kann man keinen Unterschied feststellen. Bei Seitenlicht sieht man mit der entspiegelten Folie auch noch etwas, wenn am anderen Tablett nur noch die gespiegelte Umgebung siechtbar ist. Dort würde man dann die Haltungsposition ändern damit man überhaupt wieder etwas sieht, während man mit dem entspiegelten Tablet weiterarbeiten kann. Dafür entsteht der subjektive Eindruck, die entspiegelte Anzeige wäre nicht mehr so klar. Bei einem Fernseher, bei dem man die Position nicht verändern kann, würde ich immer entspiegelt bevorzugen. Bei einem Table hängt es eher vom eigenen Empfinden ab.

UPDATE: Der Anbieter hat als Service nochmal eine Folie nachgeliefert. Mit viel Geduld und einer sehr staubfreien Umgebung habe ich die Folie diesmal mit nur minmalen Einschlüssen aufgebracht. Wie bereits erwähnt, der Spielraum beim Aufbringen ist im 1/10 mm Bereich.

Die Folie an sich fühlt sich beim Gebrauch klasse an. Auch mit leicht feuchten Fingern gleiten diese perfekt über den Bildschirm. Deutlich besser als ohne Folie.

Von daher Erhöhung von 2 auf 3 Sterne. Mit etwas mehr Toleranz zum Anbringen der Folie wäre es eine 5 Sterne Folie.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2013
An und für sich ein gutes Produkt, allerdings verringert die antireflektierende Beschichtung dann doch die Bildqualität. Was am Smartphone noch erträglich ist, ist für mich am Tablet schlicht und ergreifend unbrauchbar. Das Bild war mir einfach zu "grieslig", zu grobkörnig, das hat schlicht und ergreifend zu sehr gestört. Somit habe ich mir dann lieber die "unsichtbare" Version der Displayschutzfolie geholt.
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2012
Die Folie passt genau auf mein Nexus 7. Beeinträchtigt die Bedienung nicht die Farben und Kontrast sind auch mit Folie super. Allerdings ist es mir nicht gelungen die Folie Blasenfrei anzubringen. Der Sichtbare Teil des Displays hat keine Blasen und die Ränder werden durch meine Ledertasche verdeckt. Zu dem Preis empfehlenswert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2013
Der Grundgedanke war nicht schlecht, aber bei der Realisierung hapert es doch sehr.
Folie läßt sich kaum blasenferei aufziehen. Das machen andere besser.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Die Folie ist mit etwas Fingerspitzengefühl gut anzubringen, sehr passgenau und lässt sich auch einfach wieder entfernen.
Ich hatte die Folie ca. 1 Tag im Einsatz, sie ist robust und schützt das Glas, tut also was sie soll.
Was mich aber absolut gestört hat: Das Display wird nicht mehr sonderlich klar dargestellt. Da es sich nur um ein 7 Zoll Display handelt ist man wohl oder übel immer sehr dicht am Geschehen und da hätte ich mir eine etwas bessere Durchsicht gewünscht. Deshalb nur 2 Punkte von mir.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
Leider musste ich feststellen, dass eine Anti-Reflektierende Folie für meinen Gebrauch nicht sinnvoll ist.
Da ich viel auf dem Nexus lese, merke ich meinen Augen an, dass das sehr verpixelte Bild ihnen nicht gut tut.
Im Freien habe ich die Anti-Reflexfolie nicht getestet. Wahrscheinlich ist sie dort eher zweckmäßig. Ich werde mir nun die CrystalClear-Folie bestellen in der Hoffnung, dass sie meinen Anforderungen entspricht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2013
Die Folie schützt das Nexus gut vor Verschmutzungen.

Die Folien (in zwei Ausführungen: klar und antireflex/matt) sind extrem (zu) passgenau für das Nexus 7 gefertigt.

Leider ist die Montage prinzipiell schwierig und gelingt 100% vermutlich nur unter Reinraumbedingungen.

Problem 1: Staubteilchen

Trotz der entsprechenden Tipps (Badezimmer, vorher alles reinigen, etc.) gelangen beim Bekleben immer einige Staubpartikel auf die Klebeseite der Folie. Der Versuch diese dann zu entfernen, wie ich es bei der ersten Folie versucht hatte, machte alles nur noch schlimmer. Die Folie musste ich dann wegwerfen.
Beim 2. Versuch habe ich mich dann mit den 3 Staubpartikeln

Problem 2: Positionierung

Beim ersten Versuch hatte ich nach dem Ansatz eine Verschiebung in Höhe und Seite von 1 mm am anderen Ende.
Dort stand die Folie dann etwas hoch, was wie Blase am Rand aussieht, aber nicht auszugleichen ist.

Ich versuchte die Folie nochmal abzuziehen (gelang - führte aber zu minimalen Kratzern am Nexus Display, da ich eine Messerklinge benötigte um die Folie vom Display anzuheben und zu fassen zu bekommen) und neu zu positionieren (gelang nicht). Im Endeffekt hatte ich noch mehr Blasen und viele Staubteilchen, die beim Repositionieren zusätzlich an die Folie gelangten.

Tipps:
- nur in staubfreier Umgebung aufbringen
- Positionierung "trocken" üben, bevor Schutz von Klebeseite abgezogen wird
- keine Repositionierungsversuche - misslingt der 1. Anlauf, Folie wegwerfen und neue Folie verwenden (zum Glück sind 2 in der Packung)
- ob man ggf. die Positionierungs-Probleme vermeidet, wenn man die Folie mit einem Fotoschneider an je einer Längs- und Quer-Seite um 1 mm kürzt, werde ich beim nächsten Wechsel ausprobieren
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)