Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Last Farewell
Unter den unzähligen in den vergangenen Jahren veröffentlichten Elvis-Compilations ist diese Doppel-CD von Follow That Dream Records absolut herausragend! "Our Memories Of Elvis" und "Our Memories Of Elvis Volume 2" waren zwei Vinyl-LPs, beide von RCA veröffentlicht 1979 mit der Intention, Elvis` Aufnahmen aus den Siebzigern dem Hörer so erlebbar zu...
Veröffentlicht am 29. April 2012 von AMM

versus
2.0 von 5 Sternen eher ein Remix Album als Elvis PUR
viele fans fanden, und finden, elvis studioalben der 70'er überproduziert. Elvis stimme verschwinde unter einem meer von streichern/bläsern und chören ist ein immer wieder geäußerter kritikpunkt seitens der fans. Auch elvis manager col. parker war stets der gleichen meinung. Ganz im gegensatz zum king selbst der sich regelmäßig...
Vor 22 Monaten von dschungelkönig veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Last Farewell, 29. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Our Memories of Elvis (Audio CD)
Unter den unzähligen in den vergangenen Jahren veröffentlichten Elvis-Compilations ist diese Doppel-CD von Follow That Dream Records absolut herausragend! "Our Memories Of Elvis" und "Our Memories Of Elvis Volume 2" waren zwei Vinyl-LPs, beide von RCA veröffentlicht 1979 mit der Intention, Elvis` Aufnahmen aus den Siebzigern dem Hörer so erlebbar zu machen, wie es seinerzeit im Studio geklungen haben soll, d.h. nur Elvis mit seinen Sidemen, unter Eliminierung all der nachträglich produzierten Overdubs, die Elvis` Stimme allzu oft in den Hintergrund gedrängt hatten.
Wer immer noch behauptet, Elvis wäre in seinen späteren Jahren nicht mehr so recht bei Stimme gewesen, der möge sich bitte zwei Stunden Zeit nehmen und sich die auf diesen beiden CDs enthaltenen 38 Songs anhören. Ich kenne wirklich alle Songs, die Elvis in all den Jahren aufgenommen hat, aber kaum welche, bei denen seine Stimme derart intensiv, manchmal geradezu intim klingt wie hier.
Wie im Booklet oder in den einschlägigen Elvis-Foren zu lesen, wurden von "Our Memories Of Elvis" nur zwei Volumes veröffentlicht, mit kommerziell eher mäßigem Erfolg, so dass "Volume 3", obwohl bereits fertig produziert, gar nicht mehr erschienen ist. Die 17 Tracks auf der zweiten CD sind somit allesamt unveröffentlicht, darunter mit "The Last Farewell" einer meiner absoluten Lieblingssongs von Elvis, erst recht in dieser Version.
Wer sich wie ich schon lange gewünscht hat, mehr von Elvis im Stil der Jungle Room Sessions hören zu dürfen, wird mit diesen beiden CDs nicht weniger als eine Offenbarung erleben!

DISC 1

VOLUME 1

01) Are You Sincere 2:00
02) It's Midnight 3:19
03) My Boy 2:54
04) Girl Of Mine 3:36
05) Take Good Care Of Her 2:51
06) I'll Never Fall In Love Again 3:41
07) Your Love's Been A Long Time Coming 2:48
08) Spanish Eyes 2:22
09) Never Again 2:49
10) She Thinks I Still Care 3:49
11) Solitaire 4:39

VOLUME 2

01) I Got A Feelin' In My Body 3:34
02) Green, Green Grass Of Home 3:33
03) For The Heart 3:28
04) She Wears My Ring 3:21
05) I Can Help 4:02
06) Way Down 2:33
07) There's A Honky Tonk Angel (Who Will Take Me Back In) 3:04
08) Find Out What's Happening 2:39
09) Thinking About You 3:27
10) Don't Think Twice, It's All Right - long version 8:36

DISC 2

VOLUME 3 - previously unreleased

01) Woman Without Love 3:33
02) Moody Blue 3:56
03) When I'm Over You 3:04
04) It's A Matter Of Time 3:03
05) Sweet Angeline 3:01
06) Hurt 2:06
07) Shake A Hand 3:47
08) Promised Land 2:50
09) Heart Of Rome 2:51
10) If You Don't Come Back 2:41

VOLUME 3 Bonus material - previously unreleased

11) Mr. Songman 2:08
12) For Ol' Time Sake 3:36
13) Love Coming Down 3:06
14) Pledging My Love 5:09
15) Raised On Rock 2:52
16) The Last Farewell 4:01
17) Fool 2:34
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen eher ein Remix Album als Elvis PUR, 24. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Our Memories of Elvis (Audio CD)
viele fans fanden, und finden, elvis studioalben der 70'er überproduziert. Elvis stimme verschwinde unter einem meer von streichern/bläsern und chören ist ein immer wieder geäußerter kritikpunkt seitens der fans. Auch elvis manager col. parker war stets der gleichen meinung. Ganz im gegensatz zum king selbst der sich regelmäßig darüber ärgerte das seine stimme bei den produktionen zu sehr in den vordergrund gemischt würde.

Sei es wie es sei. 1979 (und nicht 1989 wie uns das begleitheft glauben machen will) erschien mit "our memorys of elvis" ein album das den fans den "puren" elvis nahebringen sollte.

Viele fans gingen damals, nachvollziehbarerweise, davon aus elvis hier so zu hören als seien sie im studio dabei - das sie also genau das zu hören bekämen was live im studio zu hören war. Wie wir heute, auch aufgrund der unzähligen outtakes und der diversen session bücher die den fans vorliegen, wissen stimmt das hier nur in einigen fällen. Oft wurden hier spuren der backroundsänger die damals bei den aufnahmen mit elvis gesungen haben ganz oder teilweise aus dem mix entfernt.

Bei vielen songs wurden auch einzelne instrumente die später overdubbet wurden im mix gelassen.

Man könnte also eigentlich von einem remix album sprechen.

Ausgewählt wurden fast ausschließlich nummern aus der spätphase. Wohl damit familie presley und der gewitzte manager parker - auf dem cover des ersten teils sind er und elvis vater vernon zu sehen und legitimierten so die bearbeitungen - auch ordentlich mitverdienen konnten an der scheibe. Schließlich hatten elvis und sein manager mitte der 70èr die rechte an den älteren aufnahmen an rca verkauft.
Finanziell war es für die presley erben also eine gute idee hauptsächlich auf aufnahmen der letzten sessions zurückzugreifen, musikalisch eher nicht. Auch wenn viele fans das erfahrungsgemäß nicht gerne lesen, stimmlich waren die aufnahmen die elvis am ende seiner karriere ablieferte keinesfalls seine besten.

Ftd bringt auf dieser doppel cd die beiden damals erschienen alben (cd 1 - wieder mal mit masteringfehler, dieses mal aber dankenswerterweise gleich bei track eins, dann hat man es hinter sich) sowie ein geplantes aber nicht erschienenes drittes album und einige weitere mixe die damals entstanden sind auf cd zwei.

Leider spendiert ftd dem sammler die cd nicht im großen 17,5 cm format in dem sonst die wiederveröffentlichungen von original lp's erscheinen. Aber das konzept mit den zwei formaten ist inzwischen eh so aufgeweicht worden das es wohl auch wurscht ist. Insgesamt ist dieses set aber optisch nett aufgemacht.

Der inhalt kann mich dagegen nicht so recht vom hocker hauen. Zwar gibt es einge höhepunkte und jeder elvis fan wird hier den einen oder anderen, persönlichen, schatz entdecken.

Auf der anderen seite werden bei einigen songs - vor allem wie gesagt bei nummern aus den letzten sessions - auch gesangliche schwächen offenbart die auf den mastern gnädig zugedeckt waren (i can help bspw. klingt furchtbar) und die alben sind meiner ansicht nach auch dramaturgisch nicht gut zusammengestellt. Irgendwann kommt da doch, bei so vielen schwermütigen balladen bei denen alle farbtupfer entfernt wurden ist das auch kein wunder, langeweile auf.

Vielleicht wirken diese scheiben auch, anders vielleicht als 1979, nicht mehr so sensationell weil wir uns heute mit "purem" elvis die wohnung zutappezieren können, keine ahnung.

Für freunde der original lp's ist dieses set sicherlich eine empfehlung.

Sammler könnte diese veröffentlichung ebenfalls gefallen, und sei es nur um die sammlung um einige mixe zu erweitern. Einsteiger und "normale" fans die nicht alles brauchen können verzichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...Elvis Pure ...absolut gigantisch !, 1. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Our Memories of Elvis (Audio CD)
Diese CD ist das absolute Muß für Elvis Fans ! Ich habe lange Jahre auf diese CD gewartet ( Die LP `s sind schon klasse , aber die CD `s noch besser )Danke FTD !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Our Memories of Elvis
Our Memories of Elvis von Elvis Presley (Audio CD - 2012)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen