Kundenrezensionen


35 Rezensionen
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Amüsante Fortsetzung eines einzigartigen Serienformats
Das Leben in der geheimen Stadt "Eureka" geht weiter und knüpft dort an wo
die erste Staffel endete.
Die an eine kleine Soap erinnernde Serie aus den USA hält das gute Niveau
der ersten Staffel und erzählt erneut zwölf abwechslungsreiche und humorvolle
Episoden im gewohnten "Eureka"-Stil.

Dabei fällt vor allem auf...
Veröffentlicht am 28. August 2009 von M. Schmit

versus
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kratzer auf DVD
Die Story ist wie gewohnt gut.
Leider sind auf zwei von vier DVDs Kratzer!!!!
Die vorletzte Folge kann man zur Hälfte nicht ansehen. SCHADE!!
Vor 18 Monaten von S.L. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Amüsante Fortsetzung eines einzigartigen Serienformats, 28. August 2009
Von 
M. Schmit (Karlsruhe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Das Leben in der geheimen Stadt "Eureka" geht weiter und knüpft dort an wo
die erste Staffel endete.
Die an eine kleine Soap erinnernde Serie aus den USA hält das gute Niveau
der ersten Staffel und erzählt erneut zwölf abwechslungsreiche und humorvolle
Episoden im gewohnten "Eureka"-Stil.

Dabei fällt vor allem auf dass nun stärker auf die einzelnen Charaktere
eingegangen wird und die Serie an der ein oder anderen Stelle sogar ins
Dramatische abrutscht.

Trotzdem muss man dem Format immer noch vorhalten, dass "Eureka" wie in der
ersten Staffel auch, zu harmlos ist.
Wirklich gravierende Dinge geschehen nie, und wenn dann sind diese binnen
einer halben Stunde wieder ausgebügelt.

Die zweite Staffel hat das Glück durch den einzigartigen Humor der Serie
dieses Manko auszugleichen, wie es allerdings in der kommenden Staffel weiter-
geht und ob es noch genügend Geschichten gibt, die erzählt werden können
um auch ein spannendes Niveau zu erreichen, wird sich zeigen.

Die zweite Staffel überzeugt allerdings erneut dank der tollen Darsteller und
des unaufdringlich witzigen Humors.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Total Verrückt , total genial !! Vorsicht Suchtgefahr !!, 2. November 2008
Zu Beginn der neuen Staffel ist die Situation nur wenig verändert: Henry trauert noch um Kim, kann nicht von dem Thema lassen. Er und Jack sind die einzigen, die noch eine Erinnerung an die alternative Zeitlinie haben. Doch während Henry nur sehen kann, was er verloren hat, so hat Jack doch einiges, auf der zu freuen er sich können glaubt: Schließlich weiß er ja, wie seine nächsten vier Jahre aussehen werden, und er blickt einer wundervollen Romanze mit Allison entgegen .
Wenige Monate später: Die Folgen des Unfalls sind - bis auf bei Henry - weitgehend verheilt. Jack freut sich darauf, dass demnächst sein erstes Date mit Allison ansteht. Doch Henry warnt ihn: Die neue Zukunft wird nicht exakt so sein, wie die alte gewesen war. Schon allein der Eingriff in das Experiment sorgt dafür, ebenso Jacks Wissen um die ehemalige Entwicklung der Zukunft.
Das Beste Beispiel für Henrys Worte folgt auf dem Fuß: Einer der örtlichen Wissenschaftler geht in Flammen auf. Und während anfangs ein scharf gewürztes Chili im Verdacht steht, der Brandbeschleuniger gewesen zu sein, so deuten die Anzeichen später in eine andere Richtung.

Und Sheriff Carter muss erkennen, dass das Experiment neben Kims Tod noch andere Folgen hatte. Eine davon: Starks Job steht auf der Kippe.

Ich freue mich schon auf die deutsche Fassung und dann vor allen noch das ::
Es gibt eine 3. Staffel Hurra !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten US-Serien, 28. August 2008
Eureka ist zur Zeit eine der besten Serein, die man sich angucken kann. In der 2. series können die Chraraktere nun noch besser (und witziger) in Beziehung zu einander treten. Außerdem geschehen in Eureka immer noch Katastrophen, die die Stadt bedrohen, manchmal zwar ein bisschen unrealistisch, aber immer nett insziniert. Hoffentlich gibt ganz bald noch mehr davon!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut geniale und überzeugende Serie, 19. August 2010
Von 
High-Tech - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rein zufällig bin ich durch den Tipp eines Freundes auf Eureka aufmerksam.
Ok klar den Namen kannte ich schon lange aber ich muss sagen das Cover und alles wirkt nicht sonderlich aufregend, weshalb ich mich nie lange beschäftigt habe.
Erst als ein Freund davon schwärmte und empfohl hab ich mir die erste Staffel ausgeliehen und bin nun voller Eureka FAN.

Besitze mittlerweile beide Staffeln und finde diese Serie genial!
Diese Stadt mit seiner mehr oder weniger Zukunftsvision ist super gemacht, bis auf wenige Leute leben hald größtenteils Wissenschaftler in der Stadt, Carter und seine Tochter Zoe und noch ein paar wenige sind eig. die einzigen Normalen Menschen.

Aber das ist nicht das was die Serie ausmacht, vielmehr ist das Zusammenspielen der ganzne Charakter so genial, die Zwischengeschichten unter den Charaktern.
Eine Story kann man hier schlecht beschreiben, es herrscht zwar schon ein laufender Faden aber anders als in Lost wo der Faden von Anfang bis Ende einer Story nachgeht entwickelt sich in Eureka immer eig. jede Episode was neues, jede Episode bietet eine neue Geschichte/Tat/Missglücktes Expirement das Sheriff Carter mithilfe anderer wieder gerade biegen muss, dennoch entwickelt sich die Gesamte Stadt(geschichte) kontinuierlich weiter, es gibt selbstverständlich auch den ein oder anderen Faden der sich über alle Episoden zieht hauptsächlich eben um das Artefakt und natürlich alle sofern vorhandenen Auswirkungen älterer Episoden gehen natürlich weiter.

Was mir so gefällt ist, dass die Serie ingesamt total humorvoll verläuft ... sie ist nicht kitschig oder ultrawitzig, es ist der Mix aus "genialer Story" + "Humor" den ich so liebe, der so Spaß macht die Schauspieler zuzusehen.
Es ist natürlich kein Action, auch keine Komödie schwer zu beschreiben einfach eine seltsame Stadt aus Wissenschaftlern ;)

Ich schau mir gern Serien wie Lost oder auch Supernatural an, aber Eureka hat sowas "leichtes" erholsames an sich ... sich entspannt ins Bett zu legen 2 Episoden dieser genialen Serie zu sehen und sich von den teils skurillen Geschichten begeistern lassen, ka denke hauptsächlich das ganze Zusammenspiel dieser Charakter ist es was mich an der serie so reizt und warum ich sie so gerne sehe. Was mich an Lost gerade zu späterer Zeit total nervt ist diese stundelange "Trauer", anfangs war Lost total genial und spannend aber bin bei Staffel 3 gerade und jede einzelne Episode spielt nur noch um Trauer.
Wenn ich abends von der Arbeit heimkomme oder am Wochenende will ich aber nciht dauernd so deprimiertes Zeugs sehen und da ist Eureka eine geniale Abwechslung.

Im Gegensatz zu Staffel 2 merkt man hier ganz klar, dass sich eine ehrheblich intensivere Story aufbaut, während ich bei Staffel 1 noch den Eindruck hatte das jede Folge ein Einzelstück ist wird es ab Staffel 2 vielmehr ein Gesamtwerk, die Episoden hängen aufeinander stellenweiße und es ist mehr oder weniger ein Gesamtwerk. Dieser Eindruck wird mit staffel 3 umso mehr, als dann z.B. aus Lost usw. bekannten "Was bisher geschah"-Szenen zu Beginn gezeigt und die Story ist noch umfassender aber gleichzeitig genauso herrlich locker und angenehm zu schauen.

Eureka ist defentiv gerade für insgesamt jüngere Leute (bis 35?) eine Empfehlung wert, wer sich auf die stellenweiße übertrieben Wissenschaftler-STadt einlässt findet hier eine geniale humorvolle und schön gemachte Serie. Hoffe es wird noch viele weitere Staffeln folgen, zumindest bis Staffel 4 ist bis jetzt sicher!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Serie, 3. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich finde die zweite Staffel ist mindestens genauso gut wie die erste wenn nicht so gar etwas besser. Die Serie ist einfach spitzenmäßig. Jede Folge macht Lust auf mehr. Vor allem Sheriff Carter überzeugt hier mal wieder sehr. Die zweite Staffel hält genau wie die erste sehr viel Humor, Spannung und Action bereit. Also ich kann die Staffel nur jedem empfehlen. Ein Muss für alle SciFi Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Wahnsinn geht weiter., 2. Januar 2012
Von 
Frank Linden (Troisdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mittlerweile haben sich Jack und Tochter Zoe eingelebt und Freundschaften geknüpft.
Auch die kleine Romanze mit Allison wird für Jack immer konkreter, wäre da der undurchsichtige Nathan Stark nicht.
Trotz allem geht der Wahnsinn unbeirrt weiter und stellt die Bewohner Eurekas vor mächtige Probleme.

Wie schon bei Staffel 1 gibt es auch hier nichts auszusetzen. Auch neue Charaktere fügen sich nahtlos ein und wissen zu überzeugen.
Manche im positiven Sinne, manche negativ.
Was sich nicht geändert hat ist das Suchtpotenzial und zum glück gibts ein paar Folgen mehr als bei Staffel 1.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Serie!, 14. Oktober 2010
Hallo,

da ich die Serie bereits kannte, bvor ich mir die DVD gekauft habe, ist es natürlich klar, dass sie mir gefällt :)

Man kann nur so viel sagen: Diese Serie ist ein guter Mix aus Humor, Si-fi und und und und. Hauptsächlich stehen natürlich die Charactere im Vordergrund, die auch wieder in dieser Staffel, wie in der ersten herrlich überzeugend gespielt werden.
Ich habe mir die DVDs mehrfach angesehen und mir wird nie langweilig, eben so wie eine gute TV-Serie sein soll.

Von der Handlung an dieser Stelle sei nichts verraten; ich empfehle aber, dass man sich die erste Staffel angeschaut haben sollte.

Da das Preis-Leistungsverhältnis perfekt ist, absolute Kaufempfehlung von mir !

L.G. M.P.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Science und High Tech der etwas anderen Art, 5. Mai 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eureka, eine Serie für alle die es etwas schräger wollen. Was vorher mit "Six Feet Under" hinsichtlich Tod und Drumherum umgesetzt wurde, findet sich bei "Eureka" im Bereich Science und High Tech wieder. Die Serie ist jedem zu empfehlen, wer sich am technischen Ideenreichtum der Autoren erfreuen kann. Hinzu kommt zwischenmenschliches Geklüngel, was u.a. zur Auflockerung und zum Amusement beiträgt. Doch wie bei allen Serien ist es sinnvoll, alles von Anbeginn zu verfolgen, denn auch hier gibt es einen roten Faden, der sich durch die Serie zieht. Man darf gespannt sein, wie es weiter geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Erwartungen voll erfüllt, 2. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist genau so wie ich es erwartet habe. Würde ich wieder kaufen. Der Preis ist angemessen zum dem Gegenwert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Witzig, 27. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lustige und interessante Stories. Das DVD-Menü ist sehr einfach, aber das gleicht die Verpackung wieder aus! Immer 2 DVD's in einer Hülle, ich wünschte alle Serien wären so!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

EUReKA - Die geheime Stadt, Season Two [4 DVDs]
EUReKA - Die geheime Stadt, Season Two [4 DVDs] von Colin Ferguson (DVD - 2012)
EUR 11,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen