Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen8
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Oktober 2012
In unserem Garten finden sich alle Meisenarten, Kleiber, Rotschwanz, Sperlinge, Finken u.a. Von dem Futter bleibt gut die Hälfte über. Scheint mehr ein Hühnerfutter zu sein mit so vielen Getreidekörnern. Kann ich als Vogelfreund am Lande nicht empfehlen.
22 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
Das Streufutter ist wie der Name sagt ein Futter das man auf den Boden streut. Und dort wird es dann von den Vögeln gefressen die ihre Nahrung vom Boden aufnehmen. Dazu gehören Amseln, Gimpel, Feldsperlinge.
Wir können das Futter für diese Vogelarten empfehlen, jedenfalls bei uns im Garten herrscht reger Andrang.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2013
Das war ein langer Winter, ein sehr langer sogar. Klar, dass man da den Gartenvögeln erst recht hilft über die Runden zu kommen. Das Vogelfutter, klar, nimmt man sich beim täglichen Einkauf im Supermarkt mit, Sonnenblumenkerne, logisch, irgendwelche Tüten mit Krümeln für Vögel und die Knödel für Meisen sowieso. Das reicht für gewöhnlich.
Wir wohnen seit Jahrzehnten in unserem Einfamilienhaus mit Garten, und hinter dem Haus haben in unserer Siedlung alle ein Vogelhaus. Und alle füttern die Vögel im Winter. Dieser Winter aber war außergewöhnlich lang. Irgendwann hatten die Supermärkte kein Vogelfutter mehr. Ich habe hier im Internet das von Dehner bestellt, und es wurde auch schon nach zwei Tagen geliefert. Da aber hatte unser Supermarkt auch schon Nachschub an Sonnenblumkernen bekommen. Der unfreiwillige Vogelfutter-Wettbewerb hatte begonnen. Und jetzt kann sich die Firma Dehner stolz zurücklehnen: Die Nachbarn hatten nur wenige Besucher an ihren Vogelhäuschen, während sich bei uns zeitgleich ein unbeschreiblicher Tumult an fliegenden Besuchern einstellte. Der Rekord liegt bei 14, ehrlich vierzehn, Singvögeln, die gleichzeitig versuchen, in unserem kleinen Vogelhaus an Dehner-Futter zu kommen. Nebenan war zur gleichen Zeit eine Kohlmeise, EINE, wohlgemerkt. Offenbar sind sogar unsere Singvögel im Zweifelsfalle Gourmets, aber dann hat Dehner die Nase offenbar vorn.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 13. März 2013
Also manche Beurteilungen kann ich echt nicht verstehen. Hühnerfutter (?) - hm na denn.....

Wir wohnen auch auf dem "platten" Land - wirklich mitten in der Pampa an einem kleinen See und unsere Vögel lieben dieses Futter - ALLE !!!
Wir haben unglaublich viele Vogelarten hier in unserem riesigen Naturgarten: Meisen ohne Ende ... (Blau-, Kohl-, Sumpf- und Weidenmeisen), Rotkehlchen, Heckenbraunelle, Singdrossel und Wachholderdrossel, Kleiber, Specht, Zeisige in rauhen Mengen (und die sind sowas von niedlich!) - ach ich kann sie nicht alle aufzählen. Sie lieben dieses Futter und ich werde es ganz bestimmt im nächsten Jahr wieder kaufen.

Leider sind auch die Stare, Singdrosseln und Wachholderdrosseln aus dem Süden schon wieder zurück und das bei diesem besch..... Winter... Aber wir haben ja reichlich Futter für unsere Piepmätze... dieses und noch einige andere Sorten.
Ach ja, was für Getreidekörner denn ????? In dem Futter habe ich noch nie auch nur ein einziges Getreidekorn gefunden!

Kleine Haferflocken - ja, aber die gehören da ja wohl auch mit rein. Das ist ein wirklich gutes Futter und ich kann es ganz ehrlich mit gutem Gewissen empfehlen. Unsere Vögel lieben es und "wer's essen mag hat Recht" - oder ? :-)

Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr - oder besser gesagt manche Rezensionen.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Die Dehner Produkte für die Winterfütterung für alle Vögel benutze ich seit Jahren und bin auch sehr zufrieden, nicht zuletzt auch, weil das Futter restlos aufgenommen wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2013
den Vögeln hat das Futter sehr gut geschmeckt, ich habe es noch mit Sonnenblumenkernen u. Meisenfutter gemischt.
sie haben alles aufgefressen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Ein hervorragendes Ganzjahresfutter! Die Vögel stürzen sich darauf, es bleibt kaum ein Krümel übrig. Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2013
Wird von den Vögeln in meinem Garten im Winter sehr gerne gefressen. Kurz nach Tagesanbruch sind sehr viele Amseln zu beobachten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)