Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Dezember 2012
David Eugene Edwards nimmt nichts auf die leichte Schulter, und er singt, als gäbe es kein Morgen. "Wovenhand live at Roepaen" klingt gewohnt schwer und dunkel, dabei gelöst, bisweilen ausgesprochen hymnisch - in allem sehr anspruchsvoll und recht überlegt arrangiert. Seit sich die Band des Öfteren in Europa aufhält, haben viele musikalische Einflüsse aus den für ihren Kampfeswillen, doch auch für ihre Leidensbereitschaft bekannten osteuropäischen Ländern Eingang in das Schaffen der US-Formation gefunden. Zweifellos eine sehr persönliche Platte, die Schuld, Schmerz und Verlust, aber auch Güte, Erlösung und Ehrgefühl als feste Bestandteile des Lebens zum Gegenstand hat.

Edwards und seinen Begleitern gelingt es, den Songs mit mimimaler Instrumentierung und verhältnismäßig überschaubarem technischen Aufwand eine kraftvolle und direkte Ausstrahlung zu verleihen. Gekonnte Phrasierungen machen stimmliche Begrenzungen irrelevant; gitarrenhandwerkliche Fertigkeiten, versierte Piano-/Keyboard-Einsätze und interessant verschachtelte Drums und Percussions lassen keinen Moment lang den Eindruck entstehen, Wovenhand seien die Ideen ausgegangen. Im Gegenteil: Das Fehlen so vieler Titel dieser äußerst kreativen Gruppe - man denke nur an "Not One Stone", "Wooden Brother", "My Russia", "The Laughing Stalk", "Bible And Bird", "Winter Shaker" oder "Truly Golden" - lassen schon jetzt auf einen weiteren Live-Mitschnitt hoffen.

Das Coverdesign hat die Bezeichnung Artwork tatsächlich verdient. CD und DVD sind in einer liebevoll gestalteten, aufklappbaren Papphülle eingelassen, die sehr viel von der besonderen Konzertatmosphäre in der kleinen niederländischen Kapelle vermittelt, in der die Band aus Denver, Colorado einen ganz großartigen Auftritt hatte. Exzellente Tontechnik und eine sehr saubere Kameraführung sind den hohen Ansprüchen der Band souverän gerecht geworden. Der kundenfreundliche Preis wird manchem Fan die Kaufentscheidung erleichtern. Wer dieses CD/DVD-Set erwirbt, bekommt in jedem Fall mehr, als er bezahlt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2012
sixteen horsepower waren ein meilenstein meiner musikentdeckungen.
mit wovenhand setzt david eugene edwards sein geniales, lyrisch-poetisches und gottesfürchtiges talent fort.

hier bekommt der käufer einen konzertmitschnitt auf cd, sowie eine traumhaft schöne dvd, die ich ganz besonders loben möchte. aufgenommen in einer kirche, umhüllt vom klang, fügt sich alles zu einem perfekten, harmoischen bild zusammen. man kann es immer wieder ansehen...

ich empfehle besonders auch für wenig wovenhand-bewanderte dieses album, denn im mitschnitt sind höhepunkte der bisherigen alben, und sogar sixteen horsepower-songs versammelt.

klare kaufempfehlung!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2013
Sehr gut.
Hohe Bild- & Tonqualität.
Sympatische, leidenschaftliche Musik.
Wenn man nicht wirklich perferkt im Englischen ist, kann man sich an der christlichen Mystik nicht stören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €