Kundenrezensionen


35 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hätte noch mehr Sterne verdient ...
... wenn man noch mehr vergeben könnte.

Dieser Roman ist nicht nur spannend, interessant zu lesen und in flüssigem Stil geschrieben, sondern erzählt eine Geschichte, über die man nacher immer noch nachdenkt.

Dies sind für mich die Zutaten eines Romanes der Spitzenklasse, der sich aus der Masse hervorhebt.

Ist der...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2012 von peka

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen kurz und knackig
Spannendes Buch mit einigen unerwartenden Wendungen und interessanten Charakteren....hätte gerne die ein oder andere Situation erwas detaillierter erlebt. Unterm Strich ein kuzes aber spannendes und unterhaltendes Buch.
Vor 1 Monat von Dr. Thomas Blatter veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hätte noch mehr Sterne verdient ..., 18. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glatter Abschuss (Kindle Edition)
... wenn man noch mehr vergeben könnte.

Dieser Roman ist nicht nur spannend, interessant zu lesen und in flüssigem Stil geschrieben, sondern erzählt eine Geschichte, über die man nacher immer noch nachdenkt.

Dies sind für mich die Zutaten eines Romanes der Spitzenklasse, der sich aus der Masse hervorhebt.

Ist der Tenor dieser Geschichte noch Fiktion oder bereits (angedachte) Realität?
Sind die technischen Voraussetzungen schon vorhanden oder in der Entwicklung?
Gibt es solch skrupellose Organisationen bzw.Menschen oder hat die Moral noch eine Chance?
Sind wir zu leichtgläubig im Umgang mit Medien und Internet?

Ein absolut empfehlenswerter Roman, dessen Thematik evtl. in Schulen oder Jugendgruppen besprochen werden sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr überraschend und interessant, 1. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glatter Abschuss (Kindle Edition)
Ohne zu viel zum Buch verlieren zu wollen, möchte ich doch einige Worte verlieren.

Das Buch ist nicht sonderlich dick, was aber den Vorteil hat, dass man es schnell verschlingen kann, ohne um 3 Uhr nachts immer noch zu lesen - was gut für den Biorhythmus ist. Denn das Buch fesselt wirklich, man denkt erst es ist ein Zocker-Buch, kommt aber nach und nach immer mehr an das eigentliche Geheimnis bzw. die eigentliche Handlung des Buchs.

Es macht neugierig, man will immer das nächste Kapitel lesen und es ist daher echt zu empfehlen. Man sollte allerdings den Computerspielen nicht vollständig abgeneigt sein, denn sonst versteht man ggfs. einiges nicht bzw. findet das Buch nicht sonderlich interessant.
Andererseits kostet das Buch ja nichts und deswegen kann man es sich natürlich trotzdem mal zu Gemüte führen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sprengstoff!!!, 7. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glatter Abschuss (Kindle Edition)
Geniale, erschreckend geniale Idee.

Die Charaktere sind scharf gezeichnet, der Stil passt perfekt zum Inhalt und bringt Tempo und anhaltende Spannung. Die ganze Story wirkt völlig authentisch - ich habe das Buch in einem durchgelesen und konnte nicht mehr aufhören. Auch im Kopf.
Unbedingt lesen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen kurz und knackig, 29. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glatter Abschuss (Kindle Edition)
Spannendes Buch mit einigen unerwartenden Wendungen und interessanten Charakteren....hätte gerne die ein oder andere Situation erwas detaillierter erlebt. Unterm Strich ein kuzes aber spannendes und unterhaltendes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Online-Zocker, 30. Dezember 2012
Von 
sk1 (Ruhrpott) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glatter Abschuss (Kindle Edition)
Nick und Daniel sind Freunde. Sie spielen Multiplayer-Onlinespiele. Als Daniel zu einem Betatest für einen neuen Flugsimulator eingeladen wird, zögert er keinen Moment und sorgt dafür, dass auch Nick eine Einladung erhält. Zusammen mit zehn anderen fahren sie nach Berlin und nehmen dort an der Einweisung für den Test teil, aber schon dort erscheint ihnen alles sehr suspekt.

Mein Mann war selbst jahrelang ein Onlinespieler für Multiplayer und hat dieses Buch geliebt, weil er sich sehr gut in die Lage von Nick und Daniel versetzen konnte. Von Anfang an war es spannend, aber das Ende war dann etwas abrupt beschrieben und wirkte etwas lieblos.

FAZIT: Sollten Sie noch niemals ein Onlinespiel gespielt haben, könnte es sein, dass Sie dieses Buch nicht mögen. Falls doch, werden Sie es lieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessanter und gelungener Cyber-Thriller, 29. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glatter Abschuss (Kindle Edition)
Markus Reuter gelingt in "Glatter Abschuss" ein interessanter Plot, wenngleich auch ziemlich bald feststeht, woher der Wind weht, wodurch die Spannung aber keinen Abbruch erleidet.

12 Hardcore-Spieler werden mit Hilfe eines vorgeschobenen Beta-Tests für militärische Machenschaften benutzt.

Markus Reuter hat einen wirklich guten Stil; die lebendige und abwechslungsreiche Sprache lässt einen das Buch flüssig lesen.

Wo er vorher jedoch glänzt wirkt zum Ende hin etwas matt und das Geschehen wirkt nicht mehr ganz so flüssig; wogegen der Epilog wieder sehr gelungen ist (go-m@d-as-hell ;-)) und mich zum Schluss schmunzeln lässt und versöhnt.

Für Markus Reuters Erstlingswerk von mir eine Leseempfehlung und aufgrund des Epilogs doch gute 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gut, 12. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glatter Abschuss (Kindle Edition)
Gutes Lesevergnügen.
Allerdings wusste ich ziemlich am Anfang bereits, was es mit dem "Spiel" auf sich hatte. Wahrscheinlich waren die "Hinweise" von Anna daran mitschuld. Auch etwas viel Zufälle kamen in der Handlung vor. Sicher gibt es hunderte Pizzerieas in Berlin, aber egal, es störte mich nicht so sehr, dass ich das Lesen abgebrochen hätte.
Der Schluss kommt etwas schnell, aber nicht abrupt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fiktion oder Realität ?! - Ein nachdenklich stimmender Roman, 7. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glatter Abschuss (Kindle Edition)
Ein Roman über Computer-Spiele und Computer-Spieler, der lange nachhallt, dessen Fragestellung einen noch einige Zeit, nachdem man die letzte Zeile gelesen hat, beschäftigt:

Ist die Geschichte noch Fiktion oder könnte sie bereits Realität sein ?

Wenn die technischen Voraussetzungen vorliegen (wenn sie nicht bereits heute verwirklicht sind), wo liegen die moralisch/ethischen Grenzen, um das Wissen/die technischen Fähigkeiten von "Otto-Normalverbraucher" für staatliche Zwecke/ Zwecke großer Organisationen und Institutionen zu nutzen ?

Wer kontrolliert/verhindert einen Missbrauch ?

Für die Grundidee, Computer-Spiele und Computer-Spieler für "höhere" Zwecke (aus-)zunutzen, gebührt dem Autor 5 Sterne. Die Umsetzung der Idee in einer Geschichte ist gut gelungen, aber nicht so exzellent, dass ich dafür auch 5 Sterne vergeben würde. Für meinen Geschmack sind für den Ablauf des Handlungsstrang des Romans zu viele Zufälle "notwendig" (Unfall im Wald; frühere Beziehung der Freundin mit dem Koch der "Liefer-"Pizzeria, Beruf des Vaters der Freundin), wodurch die Geschichte sehr konstruiert wirkt und vorhersehbar wird.

Im Gegensatz zu den Warnungen einiger Kundenrezensenten, dass für jemanden ohne Hintergrundwissen und/oder -erfahrungen zu Computerspielen der Roman schwer verständlich oder langweilig sein könnte, hatte ich auf Grund der guten Darstellung der Thematik durch den Autor keinerlei Schwierigkeiten, dem Handlungsverlauf zu folgen. Begriffserläuterungen, Spielabläufe sowie Verhaltensmuster der Spieler sind geschickt in den Handlungsablauf integriert, ohne dass dadurch der Spannungsbogen negativ beeinflusst wird.

Zwangsweise auf Grund des Romanthemas verwendet der Autor sehr häufig Computer- und Internet-Fachwörter (von einem Mit-Rezensenten als ""online-Slang" bezeichnet). Insgesamt bewegt sich der Schreibstil jedoch eher auf einfachem Niveau, so dass die Vergabe von 5 Sternen aus meiner Sicht nicht gerechtfertigt wäre. Die gelegentlichen Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler liegen aber weit unter dem Durchschnitt der sonst üblichen Quote von Selbstverlegern.

Insgesamt ein absolut empfehlenswerter Roman, der sich aus der Masse hervorhebt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend!, 4. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Glatter Abschuss (Kindle Edition)
Unglaublich, dass das ein Erstlingswerk sein soll!
Atmosphärisch dicht, spannend erzählt und gut geschrieben.
Habe es an einem Wochenende verschlungen - und das ist auch der einzige Nachteil:
Es ist kein Buch für einen längeren Urlaub sondern eine gelungene Lektüre für ein verregnetes Herbst- oder Winterwochenende.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessant und kurzweilig, 17. Februar 2014
Von 
Heinz Miller "HEMI" (Biberach Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glatter Abschuss (Kindle Edition)
Das Buch ist kurzweilig und sehr spannend erzählt. Dieses Buch kann ich nur empfehlen und würde es jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Glatter Abschuss
Glatter Abschuss von Markus Reuter
EUR 3,75
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen