Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. August 2012
Ich habe mich trotz der durchwachsenen Bewertungen für dieses Smartphone entschieden, da ich ein wirklich kleines Handy für die Hosentasche brauchte!! Ich bin niemand, der am Tag zich mal ins Internet geht. Ich brauchte ein Smartphone, mit dem ich schnell mal SMS schreiben, telefonieren und selten mal ins Netz gehen kann. Ich würde das Smartphone immer wieder kaufen! SMS tippen finde ich einfach, da ich ja vorher schon ein Smartphone hatte. Die Tasten sind natürlich "klein" aber in meinen Augen nicht zu klein, dass man die Buchstaben nicht treffen könnte. Und für so manch untalentierte Tipper, gibt es ja die möglichkeit das Handy ins Querformat zu schwenken ;)

Ich hatte mich nur gewundert, dass mein Akku nicht einmal einen ganzen Tag hielt, bis ich herausgefunden hab, woran es liegt. Das Smartphone hat die Voreinstellung, jede Stunde ins Internet zu gehen und z.B. Facebook zu aktualisieren. Nachdem ich alle Internet Intervalle deaktiviert habe, hält der Akku schon länger, aber man muss ihn wirklich so gut wie alle 1,5 Tage aufladen. Aber bitte, das ist ja keine Arbeit mal das Smartphone ans Netz zu stecken. Ich habe mal auf die Uhr geschaut, wenn das Smartphone wirklich total ohne Akku ist, braucht der Akku 2,5 Std. bis er wieder volle 100% hat.

Mein Fazit:

Ich würde das Handy wieder kaufen, denn für Normale Leute, die ein kleines Smartphone für SMS Telefonie und ab und zu Netz benötigen, ist es ein wahres Schnäppchen ;
33 Kommentare|114 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2012
Also,ich habe dieses Telephon seit einiger Zeit in Gebrauch und kann nur sagen das ich wirklich sehr zufrieden bin.
Das Touchscreen reagiert super auf kleinste Berührung. Außerdem macht das Handy in Schwarz einen noblen Eindruck.
Das Display ist für dieses Gerät sehr übersichtlich und auch der Ton gibt keinen anlass zur Klage. Leiden war die Verpackung nicht optimal.der benutzte Karton war zu groß und an einer Seite offen. Was mir schon bei einer anderen Bestellung passiert ist. Trotzdem würde ich die Bestellung immer wieder machen!!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2012
Hab es jetzt seit drei Wochen und bin vollkommen zufrieden. Auch wenn es rein von der technischen Ausstattung nicht gerade das beste vom besten ist, kann es doch alles was man braucht.
Die Sprachqualität ist super. Der Akku hält bei mir mindestens vier Tage. Die Kamera ist vollkommen in Ordnung, wenn es darum geht, Bilder zu machen, um sich später an etwas zu erinnern. Für Poster reicht die Qualität natürlich nicht aus, aber dafür sollte man die Fotos wohl sowieso mit einem professionellen Fotoapparat machen. Apps funktionieren fehlerfrei und zügig. Die Internetgeschwindigkeit ist auch vollkommen in Ordnung.
Einziger Kritikpunkt ist die Tastatur, die natürlich bei dieser Größe etwas schwierig in der Bedienung ist. Aber auch daran gewöhnt man sich und dann funktioniert auch das gut.

Ich hatte vorher ein Samsung Galaxy S Plus, das ja doch in der technischen Austattung dem Samsung Galaxy Pocket etwas voraus hat. Von meinem subjektiven Eindruck kann das Pocket aber in allen Belangen mithalten. Was das Öffnen von Apps oder Internetseiten angeht, habe ich keine Geschwindigkeitsunterschiede feststellen können. Einziger Kritikpunkt im Direktvergleich ist das Fehlen von Kies-Air (sehr einfache Verbindung von Smartphone und Computer über WLAN) beim Pocket. Leider kann man das wohl auch nicht nachinstallieren.
Als ich mir das Pocket gekauft hab, hat es etwa 95€ gekostet. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis find ich das absolut spitze, vor allem, da das S Plus zu diesem Zeitpunkt noch 250 € gekostet hat, und eigentlich gleichwertig war.

Das einzige was man noch hinzufügen könnte, ist, dass der Amazon-Versand mal wieder top war und sehr schnell ging (3 Werktage, auch wenn es ursprünglich hieß, ich müsse drei Wochen warten).
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2012
An und für sich wäre ich mit meinem Handy sehr zufrieden gewesen. Es war genau das, was ich benötigte, soweit also alles gut.

Ich hatte das Handy seit Anfang August in Betrieb. Am 12. November fiel plötzlich (ohne eine grobe oder fahrlässige Einwirkung von meiner Seite) die Anzeige des Displays aus, sprich die Anzeige funktionierte nur noch partiell. In der Annahme, dass ich eine Reperatur auf Garantie bekäme, nutzte ich den Rücksendeservice von amazon. Darufhin bekam ich einen absolut nicht akzeptablen Kostenvoranschlag von über 90€ für mein Handy. Von einer Garantieleistung war keine Rede.
Da ich mit meinem Handy immer sehr pfleglich umgegangen bin (ich habe zum optimalen Schutz bereits Displayschutz und Schutztasche beim Kauf mit erworben), ist mir das völlig unbegreiflich, dass mir vorgeworfen wird, ich wäre an diesem Fehler selbst schuld. Zumal äusserlich ja auch keine Beschädigung erkennbar war. Auch das Touchscreen funktionierte nachwievor einwandfrei.

Ich wandte mich mit meinem Problem also direkt an den Kundendienst von Samsung. Folgende Antwort kam zurück: Die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten bedauern wir sehr. Es ist uns äußerst wichtig, dass Sie als Kunde mit der Qualität unserer Produkte und dem Service unseres Hauses zufrieden sind??? Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nach erneuter Prüfung Ihrer Anfrage, aufgrund der vorliegenden Erkenntnisse sowie einer eingehenden Klärung in unserem Hause, eine Garantie- oder Kulanzregelung nicht möglich ist.

FAZIT: ABSOLUT NICHT EMPFEHLENSWERT
22 Kommentare|40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2012
Ich habe das Galaxy Pocket nun ein gutes halbes Jahr.
Mit dem Telefon bin ich für den Preis eigentlich zufrieden
Der Akku ist nicht der stärkste, mann muss schon fast täglich laden,
jedoch finde ich das weniger dramatisch, bei mir kommts Nachts an die Dose.

Die Leistung:

Für den Preis völlig ausreichend. Die Kamera reicht für Schnappschüsse und
auch ansonsten läuft das Handy relativ Flüssig. Navigation per Handy ist
kein Problem.

Ich war bisher höchst zufrieden konnte mit dem Handy mal schnell meine E-mails checken
Nutze es mit V-Navi als Navigationssystem und auch ma schnell in's Netz is kein Thema.
Alls Musikplayer taugt's meiner Meinung nach auch, 5-6 Stunden unterwegs Musik hören
und die sonstigen Anwendungen hält der Akku über den Tag aus.

Alles optimal für Nutzer die nicht Ihr Handy mit Apps voll klatschen, heftige Games spielen
wollen oder erwarten auf dem kleinen Display mit Hochgeschwindigkeit durch's Netz zu surfen.

Jedoch habe ich seit kurzer Zeit das Problem das sich das Handy einfach ausschaltet.
Einzige Lösung in dieser Situation, ist den Akku zu entfernen und wieder einzusetzen.
Nun lebe ich mit der ständigen Ungewissheit, wenn ich einen Anruf erwarte, ob denn mein Handy
nicht schon wieder aus ist. (Übernacht an der Dose tritt das Problem nicht auf)

Da ich anscheinend nicht der einzige Nutzer bin mit diesem Problem, ist das Handy meiner Meinung
nach nur bedingt zu empfehlen.
33 Kommentare|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2012
nach gefühlten 1000 handy's während meiner suche, habe ich nun endlich mein handy gefunden.

das teil ist klein, das teil ist leicht und es kann alles, was ich von einem smartphone erwarte. der internetzugang ist perfekt, die größe des display reicht absolut zum ab und zu surfen, die batterie hält (wenn ich nicht ständig im wlan hänge) 3-4 tage und der klang beim telefonieren ist richtig gut.

habe mir gerade eine neue 32gb-karte geholt und dann kommt die musik drauf - bin gespannt wie die dann rüberkommt.

ich kann das kleine schmuckstück nach einer woche absolut empfehlen.
11 Kommentar|84 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2012
Eines vorweg, ich möchte das Galaxy Pocket nicht mit Highendgeräten wie Galaxy S etc. vergleichen. Das käme David gegen Goliath gleich. Aber wer für unter 100 Euro ein brauchbares Smartphone sucht, ist mit dem Galaxy Pocket gut bedient. Ich habe es seit ca. einer Woche und bin sehr zufrieden damit. Es bietet alle nötigen Funktionen wie MP3, Internet, Foto, SMS und ja, auch telefonieren ist möglich. Es hatte bisher noch keine Aussetzer, ist gut verarbeitet, leicht zu bedienen (es ist mein erstes richtiges Smartphone und habe noch nicht einmal die Bedienungsanleitung rausgekramt) und übersichtlich.
Der Touchscreen funktioniert gut, trotz seiner geringen Größe. Mein vorheriges Samsung Star 2, was preislich im gleichen Segment liegt, ist dagegen eine Dampfmaschine.
Wenn man meckern möchte, dann wäre die minderwertige Kamera zu erwähnen, welche aber für den alltäglichen Gebrauch als ausreichend zu betrachten sein sollte. Auch das eintippen von SMS auf dem Kleinen Display ist für "Wurstfinger" eher eine kleine Herausforderung. Der Akku hält bei intensiver Nutzung auch nicht wirklich lange. Bisher mußte das Gerät alle zwei Tage an die Steckdose.
Aber mal ehrlich, für das Geld kann man einfach nicht mehr erwarten. Sicher mag der eine oder andere hier anderer Meinung sein, aber jeder Nutzer hat seine eigenen Prioritäten. Meine waren günstiges, funktionelles, internetfähiges, äußerlich nicht unattraktives Smartphone, und genau das trifft auf das Galaxy Pocket zu. Vor allem unter Preisleistungsaspekten vergebe ich für das Galaxy Pocket fünf Sterne.
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2012
Das ist mein erstes Smartphone, nachdem ich jahrelang die alten Telefone meiner Brüder "aufgebraucht" habe. Ich brauche das Telefon eigentlich wirklich nur zum Telefonieren und SMS schreiben. Allerdings ist dieses Smartphone so angenehm und einfach/ selbsterklärend zu bedienen, daß ich ziemlich schnell auch weitere Funktionen wie Internet genutzt habe. Preis-Leistung ist auch völlig okay, daher kann ich das Telefon nur weiter empfehlen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2012
Ich war lange Zeit skeptisch gegenüber Smartphones, da sie mir zu groß erschienen und ich den Mehrwert gegenüber "normalen" Handys nicht wirklich sah. Als mein altes Handy dann den Geist aufgab stellte sich die Frage, ob ich nun endlich auf den Smartphone-Zug aufspringen sollte. Da ich ein möglichst kompaktes Gerät suchte, fiel die Wahl auf das Galaxy Pocket. Ich habe den Kauf nicht bereut! Das Gerät macht alles, was es soll: Telefonieren, Simsen und ab und zu im Netz surfen.

Top:
- Telefonfunktionen (Tel, SMS)
- Hat Zugriff zum Android Store und somit zu vielen vielen guten und kostenlosen Apps
- 3 GB interner Speicher, genug für eine kleine MP3-Sammlung
- Kann mit einer SD Karte (bis zu 32 GB) nachgerüstet werden, genug für eine größere MP3-Sammlung
- Netzwerke. Blutooth, Wifi, 3G... Was will man mehr? (Gut, LTE, aber in der Preisklasse darf man nicht danach fragen)
- Rootbar. Dadurch kann man eine Firewall installieren (z.B. LBE Privacy Guard) und den Apps das "nach Hause-Telefonieren" verbieten.

OK:
- Internetfunktionen, der Browser ruckelt manchmal, aber es stört nicht besonders
- Kamera. Für Schnappschüsse bei gutem Licht geeignet, für mehr allerdings nicht.
- Multimedia. Bilder und MP3s, sowie einige Videoformate werden gut dargestellt/abgespielt. Für Manches ist der Prozessor aber zu langsam (MPEG-2 SDTV z.B.)
- Spiele. Einige Games funktionieren nicht, andere ruckeln. Die Meisten lassen sich aber gut spielen, wenn auch mit Abstrichen in der Grafikqualität (niedrige Auflösung)
- Sensoren. GPS, Lage- und Beschleunigungssensoren sind mit an Bord. Allerdings fehlt der Annäherungssensor fürs Telefonieren.
- Akkulaufzeit: Deaktiviert man unterwegs Wifi, GPS und mobiles Internet, sind bis zu 4 Tage Laufzeit drin. Ansonsten ist der Akku nach 1-2 Tagen ausgelutscht.

Fail:
- Das Display hat eine zu niedrige Auflösung. 320x240 Pixel sind oft zu wenig, längeres Surfen strapaziert die Augen.
- Der fehlende Annäherungssensor nervt bei Telefonaten. Nicht viel, aber es nervt.

Fazit: Top-Handy für nicht-zuviel Telefonierer, die ab und zu im Netz surfen wollen und nicht zu hohe Ansprüche haben.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2012
Das kleine Teil ist ganz groß und macht alle wesentlichen Dinge, dich ich mit einem Smartphone machen will (keine Spiele..) - und dann zu dem Preis ! Mails checken/schreiben, Termine verwalten, synchronisieren, GPS, Bluetooth, Kontakte dto., telefonieren oder mal ins Internet gehen. Und alles geht auch zumutbar schnell. DIe Camera ist nicht der 'Brüller' aber o.k. Ich kann es als Einstieg in die Smartphone-Welt und auch für länger unbedingt empfehlen. Schade war nur, dass kein USB-Verbindungskabel zum PC dabei war, musste ich später extra bestellen. Sowas gehört doch dazu. Und 'ne Speicherkarte braucht man auch - früher oder später, weil der GErätespeicher mini ist. Vieles ging einfach und intuitiv einzurichten aber für einige Dinge musste ich schon mehrfach das virtuelle Handbuch, das ich herunterladen musste, durchwälzen - und es klappte immer noch nicht so, wie es dort geschrieben stand. Da ist ein bisschen Geduld gefragt. Aber das ist bei deutlich teureren Phones auch nicht anders.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)