Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Ohrenschmaus vom Feinsten
CHROM, eine deutsche Band mit englischen Texten präsentiert ihr zweites Album. Für eigentlich Ende letztes Jahr geplant, ist die Freude umso größer nun, da man hier Musik vom allerfeinsten zu hören kriegt. Leider können die beiden Herren hauptberuflich von der Musik noch nicht leben was sich aber durch eine gewisse Unterstützung...
Veröffentlicht am 30. März 2012 von Flo Baxter

versus
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett - aber sehr vorhersehbar
Ich kann mir nicht helfen: CHROM liefern hier nette Songs ab, welche aber astrein in die Kategorie "schon-tausend-mal-gehört" passen... Lieder, die keinem wehtun und die technisch OK sind, welche aber dermaßen vorhersehbar und entlang altbekannten Vorbilder gestrickt sind, das man sofort das Gefühl hat, das Album seit Jahren oder gar Jahrzehnten zu...
Veröffentlicht am 27. Dezember 2012 von Parsec


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen (rel.) unbekannt und dennoch top!, 18. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Synthetic Movement (Audio CD)
habe diese platte in einer kombibestellg. meiner frau (wendler + chrom) bekommen.
sorry, aber diese kleine schleichwerbung mußte sein, denn sonst hätte sie sie mir nicht umsonst überlassen :-)

zum produkt: reinrassiger, phantastisch produzierter future/synthipop der obersten liga wie ich meine.
absolut eingängige und abwechsl.songs, gepaart immer wieder mit breaks innerhalb der stücke, die von viel kreativität zeugen.

fans des letzten vnv-nation albums "automatic" haben hier sicher ihre wahre freude. dieses würde ich mal als vergleich heranziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Chrom oder doch nur Blech??!!, 6. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Synthetic Movement (Audio CD)
Ja was soll man zu diesem Album sagen?!
Wenn man bösartig ist könnte man sagen nur "netter" Synthpop wie man ihn an jeder Straßenecke bekommt.
Dies würde dem Album und auch dieser Band aber meiner Meinung nach noch nicht annähernd gerecht werden.
Ich finde die Jungs haben ein durchweg gelungenes tanzbares Album erschaffen mit wirklich coolen Sounds eingängigen Melodien und einem wie ich finde phantastischen abwechslunsreichen Gesang.

Fazit:Daumen hoch!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HAMMER!!!!!!!!!, 17. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Synthetic Movement (MP3-Download)
Das ist elektronische Muse vom Feinsten!!! Wer And One, VNV Nation usw. mag ist mit diesem Album goldrichtig. Geht gut! Weiter so....;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen CHROM, 14. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Synthetic Movement (MP3-Download)
Alles bestens Super Musik,richtig gut zum Träumen.Klare Kaufempfehlung.Diese CD Habe ich durch zufall gehört und weil sie mir so gut gefallen hat dann auch gekauft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chrom glänzt !, 12. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Synthetic Movement (Audio CD)
Für mich ist Chrom die Entdeckung des Jahres!

Das Album "Synthetic Movement" stellt alles in den Schatten, was ich dieses Jahr (ach was, seit langem) gehört habe, auch die Electro-mainstays von VNV Nation (Automatic) und Assemblage 23 (Bruise), die mich beide nicht vollständig begeistern können/konnten.
Ähnlich begeistert war ich nur letztes Jahr vom Album "Strange Cargo" von Acretongue.

Obwohl ich mich seit fast 20 Jahren musikalisch im Bereich Industrial-/Electro-/Future-/Sythpop bewege, habe ich selten ein so stimmiges und eingängiges Album gehört. Was die beiden hier abgeliefert haben ist schlichtweg sensationell. Clubtauglich, ergreifend, innovativ.

Bei Chrom wirkt alles so schlüssig und durchdacht, dass mir jedes mal beim Hören freudige Schauer über den Rücken laufen. Bass und Beats harmonieren so fantastisch mit den Melodien, dass man sich ernsthaft fragt, wie man Christian Marquis and Thomas Winters bisher überhören konnte. Die Stimme ist abwechslungsreich und, ob leise oder laut, im Vergleich zu anderen Bands des Genres fantastisch. Auf ähnlichem Level sehe ich nur Sven Friedrich von Solar Fake. Einen Titel herauszuheben wäre nicht fair, die Scheibe ist als Gesamtkonzept so unglaublich gut.

Weitermachen bitte, so kommt ihr um den Erfolg gar nicht herum.
Join the Movement!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Highlight des Jahres!, 7. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Synthetic Movement (Audio CD)
Super!!!Ich liebe diese Art von Musik und "Chrom" haben dem "Affen Zucker gegeben".Soll heissen so muss sich Electro/Synthie/Future Pop anhören!Auf jedenfall schon mal ein Highlight des Jahres,neben der aktuellen "Alpha Point-High like the Angels"High Like the Angels
100 Prozente Kaufempfehlung...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Synth Album des Jahres, 30. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Synthetic Movement (Audio CD)
Stehen den großen VNV und Co. nichts nach, keine Ausfälle, hammermäßiges Album .
Habe seit Namnambulu nicht mehr so ein geilen Sound gehöhrt. Lohnt sich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Album, 30. März 2012
Von 
Hartmann Jens (Thale) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Synthetic Movement (Audio CD)
habe Chrom das erste mal als vorband von Blutengel Konzert gehört und fand sie da schon klasse,aber was sie jetzt abliefern ist erste klasse.

zum Album tolle Dance nummern wie Memories,in my World,Let it go und so High
und die super vorabsingle Loneliness.
Leute die auf Elektromusik stehen sage ich kauft es euch ohne bedenken und die anderen hört bitte rein es lohnt sich echt klasse Album von chrom ich finde es super klasse weiter so Jungs.Also das Album bekommt von mir 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett - aber sehr vorhersehbar, 27. Dezember 2012
Von 
Parsec - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Synthetic Movement (Audio CD)
Ich kann mir nicht helfen: CHROM liefern hier nette Songs ab, welche aber astrein in die Kategorie "schon-tausend-mal-gehört" passen... Lieder, die keinem wehtun und die technisch OK sind, welche aber dermaßen vorhersehbar und entlang altbekannten Vorbilder gestrickt sind, das man sofort das Gefühl hat, das Album seit Jahren oder gar Jahrzehnten zu kennen.

Gerade das Genre Future Pop / eingängiger EBM hat meiner Ansicht nach das Problem, dass von zu vielen eher gesichtslosen Combos vielfach die übergroßen Vorbilder und Vorreiter dieser Szenen kopiert werden - und viele Ideen einfach zum x-ten Mal aufgekocht wurden.
CHROM schlagen exakt in diese Kerbe: Songs, die man sofort mitsummen kann und die sich beim ersten Durchlauf anhören wie seit Ewigkeiten bekannt, welche aber eben keine besondere Eigenständigkeit haben, um wirklich im Gedächtnis zu bleiben. Band und Album sind letztlich so vorhersehbar wie der Name... und all dies tut der Musik einfach nicht gut. Sicherlich muss man im Future Pop Bereich das Rad nicht neu erfinden, aber ein bischen mehr Eigenständigkeit, ein bischen mehr Pfiff hätten die sehr auf "Nummer Sicher" getrimmten Kompositionen von CHROM definitiv vertragen, einfach, weil das Ganze sehr identitätslos und blutleer wirkt. SYNTHETIC MOVEMENT klingt eben nicht schlecht, aber eben weil altbekannte Vorbilder leidlich kopiert werden auch nicht in irgendeiner Weise bemerkenswert - sondern häufig flach und vorhersehbar.

Alles in allem: ja, dieses Album kann Fans des Future Pop / Weiberelektro / eingängiger EBM soweit empfohlen werden... es erfüllt die Erwartungen und ist schlichtweg OK. Allerdings fehlt es diesem Album sehr an Eigenständigkeit und wirklichen Aha-Momenten - und es klingt auf Anhieb wie schon tausend Mal gehört.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen neuer stern am "weiber-electro" himmel, 2. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Synthetic Movement (Audio CD)
super scheibe...durchweg tanzbare, aba immer mit ner (für das genre typische) leicht schnulzigen unternote, keine lückenfüller oder nervig-eintönige instrumentale machen die scheibe zu 'nem besonderem schmuckstück im cd-regal...bzw. player^^

Ich möcht'mal nicht zuweit vorpreschen, aba Chrom könnten vllt. bisherige spitzenreiter der richtung wie Solitary Experiments oder Assemblage 23 ablösen..mal sehen, was künftige alben bringen.

Wer sich nich' sicher ist, hört vorher sowieso mal rein, ein kauf lohnt sich aber allemals für jeden, der tanzare und gleichzeitig chillige mukke zu schätzen weiß
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Synthetic Movement
MP3-Album kaufenEUR 8,64
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen