Kundenrezensionen


184 Rezensionen
5 Sterne:
 (135)
4 Sterne:
 (26)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


85 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es funtz!
Ich ging skeptisch an Almased, da ich schon mehrere Konkurrenzprodukte getestet hatte, aber nie durchgehalten habe *schäm*

Nun nach 2 Wochen Almased sind 5 Kilo runter und es fehlen nur noch weitere 5 zum Wunschgewicht nach der Schwangerschaft *stolzbin*

JA....ich habe trotzdem Hunger und der Magen knurrt auch mal ganz ordentlich zwischendurch,...
Vor 18 Monaten von Windelwurm veröffentlicht

versus
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es gibt günstigeres und besseres!
Also zuerst einmal: Ich war auch schon immer übergewichtig, schon im Kindergarten. Ich habe immer wieder Diäten ausprobiert-Trennkost, Schlank im Schlaf, Fasten, Wackelpudding, usw.!!! Nichts hat wirklich geholfen und keine dieser Methoden habe ich lange durchgehalten, da sich nicht sofort ein Erfolg einstellte und ich dann die Motivation nach kürzester...
Vor 6 Monaten von JessicaSarah veröffentlicht


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

85 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es funtz!, 20. Oktober 2012
Von 
Windelwurm - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Almased Vitalkost pflanzlich 3 kg, 6er Pack (6 x 500 g) (Lebensmittel & Getränke)
Ich ging skeptisch an Almased, da ich schon mehrere Konkurrenzprodukte getestet hatte, aber nie durchgehalten habe *schäm*

Nun nach 2 Wochen Almased sind 5 Kilo runter und es fehlen nur noch weitere 5 zum Wunschgewicht nach der Schwangerschaft *stolzbin*

JA....ich habe trotzdem Hunger und der Magen knurrt auch mal ganz ordentlich zwischendurch, ABER....durch den schnellen Erfolg, hält ,an einfach leichter durch! Früher qäulte ich mich 4 Wochen und es waren nicht so viele Kilos runter wie hier in 14 Tagen, das motiviert!

EIN TIP!
Wegen des Geschmacks ist es superwichtig ein neutrales Öl zu benutzen. Ich griff anfangs zu Leinöl.... UAAAAAAHHHH, der Shake schmeckte zum Kübeln. Bis ich merkte, dass das Öl der Übertäter war. Jetzt, mit Walnussöl schmeckt der Shake wirklich OK!

An alle Mitstreiter... DAUMEN HOCH, jeder kann es schaffen!!

NCHTRAG nach 4 Monaten Almased:
===============================

Ich habe 22 kg runter, kaum zu glauben! (Es sollten gar nicht so viele kg werden, aber wenns schon mal so gut läuft, warum aufhören?) Mein Idealgewicht ist somit sogar erreicht und ich halte es auch problemlos, da es ja nur ein minimaler Übergang zum "normalen" wieder Essen ist. Gr. 36.... das hatte ich mir nie zu träumen gewagt... vorher hatte ich Gr.44.
Wenn ich mal einen Tag gesündigt habe, folgt ein Tag mit Almased :-) Somit hat die Waage keine Chance, mir die Laune zu verderben. Oft nehme ich auch noch einen Almased Shake als Frühstücksersatz, da ich morgens sowieso keine Zeit zum Frühstücken habe, und weil mir das Zeug mittlerweile richtig gut schmeckt.

NACHTRAG nach 1 Jahr:
*********************

Nun ist ein Jahr um, ich habe nicht zugenommen. Manchmal schwankt das Gewicht um bis zu 2 Kilo, aber ich habe gemerkt, dass dies mit der Menstruation zusammenhängt, der Körper lagert wohl vermehrt Wasser in dieser Zeit an, also kein Grund zur Panik ... wenn man's erst mal weiss!
Ich nehme allerdings immer noch morgens anstatt Frühstück einen Almased-Shake aus Bequemlichkeit, weil ich aus Zeitgründen einfach schneller fertig bin. Ich denke, es hilft aber auch, das Gewicht recht leicht zu halten.

Mittags esse ich meist Suppen, Salate, Brezeln, und alles was es an Gemüse gibt, denn ich esse abends recht viel mit Mann und Kind am Familientisch. Da muss man vorher ein bisschen einsparen, klappt aber super...ohne Hunger.

Der Körper hat sich ja schon lange umgestellt. Ich bin mir jedoch sicher, dass der morgendliche Shake den Stoffwechsel gut am Laufen hält.

ÜBRIGENS: Ich hasse Sport! Ich habe nie welchen gemacht und habe auch nicht vor jemals damit anzufangen. Es geht auch ohne ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bringt effektiv was., 10. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Almased Vitalkost pflanzlich 3 kg, 6er Pack (6 x 500 g) (Lebensmittel & Getränke)
Hätte ich nicht gedacht, aber es wirkt. Mein innerer Schweinehund wurde besiegt. Kein Hungergefühl mehr. Ich wollte gesund abnehmen , also 2 kg pro Monat. Jedoch habe das Ziel extrem verfehlt und habe pro Woche 2 kg abgenommen.
Faszinierend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Almased Vitalkost, 24. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Almased Vitalkost pflanzlich 3 kg, 6er Pack (6 x 500 g) (Lebensmittel & Getränke)
UPDATE 02: Bin noch immer mit Phase 2 dran, ab und zu esse ich morgens Müslibrötchen, 5ter Monat und 18Kg sind weg, habe heute auch wieder mit Schwimmen begonnen, ist besser als überfüllte und stinkende Fitnessstudios !

UPDATE 01: Habe bis jetzt 16,1 Kg abgenommen, ich halte mich genau an den Plan und koche auch mit dem Kochbuch, 3ter Monat !

Hallo zusammen,

ich kann nur sagen es funktioniert, ALMASED ist einfach TOP. Ich habe vor 3 Wochen mit der ALMASED Diät begonnen (94,6Kg) und habe bis jetzt schon 8 Kg abgenommen (86.0Kg). Es ist alles ganz einfach, man sollte sich aber unbedingt an den Diätplan halten.

Die Phase 1 (3 Tage) ist ganz leicht, Ihr trinkt ALMASED 3 Tage lang (Morgens, Mittags, Abends) und nicht vergessen mindestens 3 Liter Wasser am Tag dazu, als Zwischenmahlzeit eine selbstgemachte Gemüsesuppe, denn in dieser Zeit fängt der Körper an stark zu entschlacken.

Die Phase 2 (Tag 4/Reduktionsphase) läuft dann folgendermaßen ab, Ihr trinkt Morgens und Abends einen ALMASED Shake, Mittags eine gesunde Hauptmalzeit mit wenig Kohlenhydrate und viel Eiweiß, z.B. einen fruchtigen Salat mit Putenfleisch oder andere leckere Gerichte die Ihr im ALMASED Kochbuch finden könnt, oder die Rezepte einfach von der Homepage ausdrucken, aber nicht vergessen, haltet euch genau an die vorgegebene Menge der Rezepte. Diese Phase sollte mindestens 6 Wochen knallhart durchgezogen werden und Ihr werdet merken, es funktioniert.

Die Infos zu den anderen 2 Phasen findet ihr auf der Homepage und in den ganzen ALMASED Info Blättchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es gibt günstigeres und besseres!, 30. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Almased Vitalkost pflanzlich 3 kg, 6er Pack (6 x 500 g) (Lebensmittel & Getränke)
Also zuerst einmal: Ich war auch schon immer übergewichtig, schon im Kindergarten. Ich habe immer wieder Diäten ausprobiert-Trennkost, Schlank im Schlaf, Fasten, Wackelpudding, usw.!!! Nichts hat wirklich geholfen und keine dieser Methoden habe ich lange durchgehalten, da sich nicht sofort ein Erfolg einstellte und ich dann die Motivation nach kürzester Zeit verlor. Hatte letztes Weihnachten bei einer Größe von 1,74m 85 Kilo! Und das war definitiv zu viel.
Im Februar nun (2013) schickte mir meine Freundin einen Link zu Almased. Ich las mir das dann durch und haderte eine Stunde mit mir-nur wegen dem Preis. Bestellte dann allerdings einen Sechserpack davon, dazu das Walnussöl und das empfohlene Basenpulver. Alles in allem waren dann knapp 130€ weg. Nach zwei Tagen(Freitag) kam alles an-also wieder einmal eine super schnelle Lieferung!!!!
Also fing ich am Samstag damit an! (ich würde nie an einem Montag anfangen-das hat was von aufschieben!) Morgens, mittags, abends einen Shake. D.h. ca. drei Esslöffel von dem Pulver, ein bis zwei Teelöffel Öl mit rein und 300ml Wasser. Abends dann dazu noch ein Glas Wasser mit dem Basenpulver um den Säure-Base-Haushalt auszugleichen. Meine Freundin hat übrigens einen Tag später auch damit angefangen.
Jetzt mal zu einem wichtigen Punkt: der Geschmack. Meine Freundin bekam jedes Mal einen Würgereiz, weil sie es so furchtbar fand. Sie trank es dann erst mit Milch, dann mit Buttermilch(Banane o.ä.) um den Geschmack zu verbessern.Mich hat es überhaupt nicht gestört. Es schmeckte wie so eine Babyzusatznahrung, also irgend so ein Brei. Seltsame Konsistenz, aber ohne Probleme zu trinken. Also blieb ich beim Wasser. Jeder wird es wohl anders empfinden. Allerdings hätte man bei dem Preis auch ein bisschen was am Geschmack machen können!
Hunger!!! Die ersten zwei Tage waren die Hölle!!!! Ohne feste Nahrung kam ich mir vor wie eine Furie, die bei jeder Gelegenheit ausrastet!!! :-) So war es auch! :-D Am dritten Tag jedoch hatte ich mich bereits daran gewöhnt. Stellte mich an diesem Tag das erste Mal auf die Waage und siehe da-2,9 Kilo. Was ja zu erwarten war, aber trotzdem gut tat!!! Hier kam dann die Motivation ins Spiel!
Hier muss man sagen, dass eine Dose von dem Pulver lediglich knapp drei Tage hält, dann ist sie leer.
Ich zog das ganze knapp drei Wochen in die Länge ( anstatt wie angegeben 3-6 Tage).
Nach vier Wochen dann wieder die Waage: 77 Kilo. Also 8 Kilo in einem Monat. Das reichte für noch mehr Motivation.
Allerdings kam so langsam der Shake aus allen Poren und teuer ist der Spaß auch noch!!!
Also suchte ich nach einer Alternative! Und fand sie! Eiweißdrinks aus dem Fitnessstudio(gibt's auch im EDEKA)! Da brachte mich mein sportlicher Freund drauf! :-P Die gibt es in vielen Geschmackssorten (Banane, Schoko, Vanille, Beere), die werden mit Milch getrunken und haben den selben Effekt----->Sie kosten pro Packung das gleiche wie Almased, eine Packung hält aber knapp zweieinhalb Wochen!!! Also vom Preis-Leistung-Verhältnis VIEL besser und es gibt Abwechslung im Geschmack. Ich hörte mit Almased auf und machte mit den Proteinshakes weiter. Natürlich gab es dann immer mal wieder ein leichtes Mittagessen, aber wenn ich konnte, gab es nur Shakes. (nicht gesund, aber wirkungsvoll)
Nach zwei Monaten waren es dann knapp 73 Kilo- hatte gelegentliche Fressattacken!!! :-)
Aufgehört habe ich das ganze jetzt im Juli mit 66 Kilo!!!! 20 Kilo waren eigentlich mein Ziel, aber zum Ende hin wurde jedes Gramm immer schwerer zu verlieren und die Motivation war nicht mehr so groß wie am Anfang, weil es ja auch nicht mehr sein "musste"! Jetzt( im September) halte ich mein Gewicht nach wie vor (immer zwischen 66-68Kilo). Von Größe 40 am Oberkörper auf 36 und von Hosengröße 42 auf 38! Einkaufen macht wieder Spaß!! Und es gibt ein ganz neues Lebensgefühl!!! :-D

Fazit zu Almased: Zu allererst braucht man hierzu die richtige Motivation!!! Das mal so nebenbei machen wird nicht funktionieren! Es ist harte Disziplin und kein Spaziergang! Es erfordert auch eine Ernährungsumstellung (leichtes Kochen mit wenig Kohlenhydraten). Und es werden Fressattacken kommen!!!! Danach muss man sich aber zusammenreißen um das wieder auszubügeln!
Almased hat mir zwar durch den schnellen Anfangserfolg die nötige Motivation gegeben, aber beim Preis und Geschmack punkten ganz klar die Proteinshakes!!!!!!

Wer also wirklich die Nase voll von seinem Gewicht und der Figur hat und das wirklich ernst meint, der kommt auf seine Kosten! Aber jeder sollte vorher einen Blick auf die Eiweißshakes werfen. Schont den Geldbeutel und schmeckt besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 10kg in 10 Wochen (20kg nach 1/2Jahr), 2. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Almased Vitalkost pflanzlich 3 kg, 6er Pack (6 x 500 g) (Lebensmittel & Getränke)
Ich nehme Almased wie angegeben 3x täglich und zusätzlich nur noch eine Suppe. Abweichend von den Herstellerangaben nehme ich es allerdings mit 1,5%tiger Milch und keine Gemüsesuppe sondern wg. der Abwechslung verschiedene Tütensuppen von Maggi, Knorr und Escoffier. Als Öl verwende ich kaltgepresstes Rapsöl.
Den Geschmack von Almased finde ich okay. Es schmeckt im Grunde wie Vanillemilch mit eingerührtem Mehl.
Außerdem lege ich am Wochenende Samstags und Sonntags Motivationstage ein, da darf alles gegessen werden. Das hat den Vorteil, das Heißhunger auf irgendwelche Speisen befriedigt werden kann, bevor er übermächtig wird. Und wenn man sich die ganze Woche nur flüssig ernährt hat ist man an den Motivationstagen auch relativ schnell satt und isst nicht übermäßig. Da ich schon mal vor vielen Jahren 40kg in 2 Jahren abgenommen habe (und das niedrigere Gewicht dann auch über viele Jahre gehalten habe), weiß ich das die Einführung von Motivationstagen zwar dazu führt, dass man deutlich langsamer abnimmt aber letzten Endes nachhaltiger. Ich kann das nur jedem empfehlen.
Der Preis von Almased ist happig. Aber selbst das hat mir beim Durchhalten geholfen. Da ich ein grundsätzlich geiziger Mensch bin, hilft es mir, mich zu beherrschen, wenn ich weiß, dass ansonsten die Einnahme von Almased im Wert von mehreren Euro an diesem Tag ohne Nutzen bleiben würde.
Ich habe noch ein gutes Stück vor mir und werde sicherlich noch viele Monate brauchen, bis ich mein selbstgestecktes Ziel erreichen werde. Ich werde es weiterhin mit Alamased versuchen, da es bisher erwartungsgemäß funktioniert hat.

Ein kurzes Update nach 6 Monaten:
Mittlerweile habe ich 20kg abgenommen. Meine Hausärztin ist begeistert.
Manchmal stagniert das Gewicht 2 oder 3 Wochen, dann heißt es weiterhin durchhalten! Plötzlich nimmt man in 1 Woche 3kg ab. Alles in allem klappt es gut, es geht mir fast schon zu schnell. Die anfangs festgestellte körperliche Schlappheit hat sich gelegt, der Körper schaltet einfach auf Mangelwirtschaft um. Das einzig Negative: Früher gehörte ich zu den Leuten, die bei 0 °C mit einer Sommerjacke rausgehen. Das hat sich ins Gegenteil verkehrt: Bei 24 °C im Wohnzimmer (Heizung voll aufgedreht) sitze ich mit dicken Wollsocken und Wollpulli da, und frier trotzdem.
Was die Kosten angeht habe ich festgestellt, dass man über Alles gerechnet sogar deutlich Geld spart, da ich außer Almased, Milch, Rapsöl und ein paar Tütensuppen nichts weiter an Essen kaufen muss, spare ich sicherlich 100€ im Monat oder mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


39 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Almased unsere Rettung, 2. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Almased Vitalkost pflanzlich 3 kg, 6er Pack (6 x 500 g) (Lebensmittel & Getränke)
Ich kann mich der letzten Rezension nur anschließen. Beim ersten Drink dachte ich noch: komisch aber man kann es trinken, nach nur mehr 2 Monaten würde mir glaube ich was fehlen wenn ich überhaupt keine Alamased mehr trinken würde. Wir bereiten den Drink aber nicht mit Wasser, sondern mit Milch zu, das Abnehmen geht dadurch etwas langsamer - schmeckt aber viel besser. Mein Mann und ich haben am 2. November 2012 mit Alamased angefangen. Mein Mann hat die ersten 3 Tage und jetzt vor kurzem nochmal 3 Tage nur Almased zu sich genommen, ansonsten immer eine normale Mahlzeit pro Tag, möglichst kohlenhydratarm. Da Frauen ja bekanntlich schwieriger abnehmen als Männer habe ich es eigentlich meist so gehalten, daß ich nicht nur am Anfang und jetzt kürzlich 3 Tage nur Almased zu mir genommen habe, sondern eigentlich jede Woche 3 Tage rein von Almased gelebt habe und an den anderen Tagen wie mein Mann eine kohlenhydratarme Mahlzeit. So kommt es dass wir heute am 2. Januar 2013 beide knapp 10 Kilo leichter sind. das sind im Duchschnitt etwas über 1 kg die Woche. An den reinen Almased-Tagen ging es natürlich schneller und an den anderen etwas langsamer. Ich mache noch nebenbei regelmäßig (fast täglich) leichten Sport, mein Mann aber nicht.
Das angenehme bei der Almased-Diät ist eigentlich dass der Blutzuckerspiegel ziemlich eben bleibt und dadurch auch Süßhunger-Attacken wegbleiben. Wenn man die ersten beiden Tage Almased zu sich nimmt, kommt der Hunger schon etwas schneller als die nächste Mahlzeit, aber am dritten Tag fällt es schon sehr viel leichter. Eins hat Almased natürlich mit allen Diäten gemeinsam: Wenn man am Ende in seine falschen Ernährungsgewohnheiten zurückfällt, wird man wohl auch hier zunehmen, auch wenn man wie angegeben nach der vollständigen Abnahme die 18-wöchige Stabilitätsphase einhält.
ich werde wohl auch danach oft noch eine Mahlzeit mit Almased ersetzen (vor allem die wo wir früher am Wochenende obligatorisch nachmittags eine Stück Kuchen gegessen haben).
Ohne den Willen abzunehmen wird es aber trotzdem nichts, denn selbst wenn man keinen Hunger verspürt, kann einen der ein oder andere leckere Geruch in Versuchung führen, das muss man natürlich hart bleiben oder den Gerüchen nach Möglichkeit aus dem Weg gehen ;-)
Früher hat man wenn man abend ein bisschen Hunger hatte oft schnell Nudeln, Pizza oder ein Schnitzel bestellt und dann mehr gegessen als man Hunger hat, jetzt würde ich mir abends wenn ich keine Lust habe was gesundes zu kochen mir lieber einen Almased-Drink nehmen, da ist alles drin was man braucht. Unkompliziert und schnell zubereitet. Wir nehmen natürlich auch alles andere was bei der Almased -Diät empfohlen wird zu uns, wie die Basen Citrate, dass Öl im Almased-Drink (Rapsöl) und die Kapseln für eine gesunde Darmflora. Und wir fühlen uns wirklich wohl. Sogar der Blutdruck ist besser geworden und wir konnten unsere Medikation etwas runtersetzen. Mein Arzt empfiehlt zwar diese wie andere Diäten nicht - da man ja nur durch gesunde normale Ernährung abnehmen soll - aber da dauern die Erfolge zu lange und man verliert die Lust. Und ich wette, dass meine Blutwerte jetzt um Klassen besser sind als vor zwei Monaten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Produkt auf dem Markt! Mehr als 5 Sterne!, 24. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Almased Vitalkost pflanzlich 3 kg, 6er Pack (6 x 500 g) (Lebensmittel & Getränke)
Ich benutze Almased jetzt schon seit vielen Jahren und setze es unterschiedlich ein. Zuerst habe ich vor einigen Jahren eine lange Diät damit gemacht und 40 kg abgenommen und auch gehalten. Almased schmeckt und bekommt mir immer am Allerbesten, ich möchte zu keinem anderen Produkt mehr wechseln. Inzwischen ergänze ich meine Ernährung damit oder beschränke mich phasenweise nur darauf, wenn ich über die Stränge geschlagen habe. Einfach nur klasse! Der hier angebotene Preis ist allerdings zu hoch. Über Apomio etc. suche ich mir immer den günstigsten Anbieter heraus und lasse mir dann dort gleich 6 oder 12 Dosen schicken.

Es gibt inzwischen noch ein Produkt auf dem Markt, nennt sich "Formacent", wird als preisgünstige Alternative zu Almased angeboten. Kann ich nur von abraten, schmeckt einfach scheußlich. Bloß Finger weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich sag nur 20 Kilo in 3 Monaten, 21. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Almased Vitalkost pflanzlich 3 kg, 6er Pack (6 x 500 g) (Lebensmittel & Getränke)
Ich komme nicht umhin, auch meine positiven Erfahrungen mit Almased mitzuteilen. Nach zahlreichen Diätversuchen mittels Kapseln,FDH uvm. habe ich nun endlich eine Möglichkeit gefunden OHNE Heißhunger-Attacken gesund abzunehmen.
Angefangen mit einer 10 tägigen reinen Almased Trink-Kur zu einer mittlerweile auf eine Ernährungsumstellung hinausgelaufenen bewußten Ernährung - keine früher heiß geliebte Schokolade, Eis usw. hin zu Eiweißreicher, ballaststoffhaltiger Nahrung in Verbindung mit (bisschen) Sport. So habe ich mich von 110 auf 90 Kilo ohne große Probleme "bewegt".
Der Geschmack ist akzeptabel, mit richtig kaltem Wasser sogar ganz gut und in der reinen Trinkphase auch mit Tomatensaft, Gemüsebrühe etc. zu kombinieren - der Abwechslung halber.
Als Ölzusatz habe ich Erdnussöl bzw. Olivenöl oder auch Walnußöl genmommen, da diese mir persönlich am besten liegen.

Also, wie heisst es in der Konkurrenzprodukt-Werbung ... So habe ich das geschafft ... UND SIE KÖNNEN DAS AUCH ;-)

Bzgl. Sport vielleicht noch als Ergänzung , 3 mal die Woche 30-60 min Fahrradfahren und Treppen statt Fahrstuhl, mehr eigentlich nicht.

Habe mittlerweile 3 Bekannte zu Almased gebracht, einfach weil sie an mir den Erfolg gesehen haben.

Gutes Gelingen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundermittel!!!!, 28. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Almased Vitalkost pflanzlich 3 kg, 6er Pack (6 x 500 g) (Lebensmittel & Getränke)
am anfang dachte ich auch....ach das kann doch nicht funktionieren!! nie im leben :D
doch dann habe ich mich durchs netz gelesen und in einem forum angemeldet!

dann kam der tag X an dem ich dann einfach los gelegt habe!
und ich bin hammer begeistert!!!!

habe am 1.5.2012 angefangen und habe oktober 2012 mein wunschgewicht erreicht....habe mit alma 35 kg abgenommen!

10 tage habe ich turbo gemacht (8kg) abgenommen,aber dann musste ich was essen...habe das gar nicht mehr ausgehalten :D
meinen shake habe ich so gemacht wie auf der anleitung....aber nur mit wasser und rapsöl.
habe aber von vielen nun schön gehört das sie etwas zimt rein machen....dann würde er wie grießbrei schmecken :D

nun halte ich es auch schon 6 monate ohne probleme...auch wenn ich mal ewtas mehr süßes nasche *hihihi*
aber ich muss dazu sagen...ich nehme nun kein alma mehr auch nicht wenn ich mal gesündigt habe....dafür nehme ich dann eiweißshakes...die bringen es mehr :D

nun bin ich einfach nur stolz auf mich das ich das erreicht habe :

Hosengröße von 48 nun auf 40
Oberteile von XXL auf L/M

es ist endlich ein traum in erfüllung gegangen an den ich nie gelaubt hätte und ich fühle mich so wohl!

und mit alma kann das jeder schaffen :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen funktioniert - und schmeckt!!, 27. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Almased Vitalkost pflanzlich 3 kg, 6er Pack (6 x 500 g) (Lebensmittel & Getränke)
Dass der Abnehmeffekt funktioniert, wurde hier ja schon oft genug bestätigt - sofern man sich an die Regeln hält.

Ich möchte dem allen noch 3 Dinge hinzufügen.

1.) ich halte mich NICHT an die Regeln ;-)
Mein "Problem" ist, dass ich abends gerne mal weg gehe, und dann auch etwas esse, und Bier trinke.
Das ist natürlich sehr kontra-produktiv für den Verlust von Kilos, dennoch mache ich das etwa 3 bis 4mal in der Woche. An den anderen Tagen ist Almased nicht nur mein Frühstück, sondern auch mein Abendessen. Bisher habe ich auf diese Weise etwa ein halbes Kilo pro Woche verloren. Nicht sehr viel, angesichts der ständigen "Sünden" aber natürlich dennoch super!

2.) Der Geschmack
Ich hatte das Schlimmste befürchtet, nachdem ich all die Rezensionen hier gelesen habe.
Als ich dann meinen ersten Shake mit Wasser und Walnussöl angerührt und gekostet habe, konnte ich es kaum glauben:
ES SCHMECKT MIR FANTASTISCH.
Es brachte sofort Kindheitserinnerungen hoch: damals hat meine Oma uns öfters mal eine "Milchsuppe" gemacht - gesalzene Milch und Brot darin zum raus löffeln. Genauso schmeckt Alamased!

3.) Kochen entfällt!
Früher hat's mich oft genervt, wenn ich abends Hunger hatte und etwas kochen musste.
Das entfällt jetzt komplett, ein Almased Shake schafft selbst für Faulheit beim Kochen Abhilfe!

Klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9f44f81c)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen