Kundenrezensionen


217 Rezensionen
5 Sterne:
 (169)
4 Sterne:
 (32)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


83 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Musik aus Island
Wie schön ist es doch, dass immer wieder einmal - wie aus dem Nichts - die Musikwelt durch junge, frische Bands mit dem Mut zu neuen Sounds neue Impulse erhält. Sonst würde doch alles in gewohnten Hörwelten erstarren. Of Monsters and Men ist so ein Glücksfall. Und wer hätte gedacht, dass so ein frischer Wind ausgerechnet aus Island ans Ohr...
Veröffentlicht am 27. April 2012 von Sub_Rosa

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen What was I thinking
This is just utter dross and I must have been smoking crack when I purchased it.

I'm struggling to find the words to describe this wishy-washy drivel. There's enough technical skill and crafty icelandic purring to create the superficial impression it's somehow deep and connected to a soul, but after a few bars the illusion crumbles.

If this band is...
Vor 12 Tagen von Sean Steinfeger veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unerwartet Gut, 3. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: My Head Is An Animal (Audio CD)
Habe diese CD gekauft,weil meine Tochter so gerne "Little talks" mitsang,wenn es im Radio lief.Irgendwann,als die CD schon längere Zeit zum reduzierten Preis erhältlich war,habe ich sie dann gekauft.Das schon erwähnte Lied ließ keine großen Erwartungen in mir aufkeimen,da ich selten irgendwelche Scheiben kaufe,die im Radio "zu tode"gespielt werden.Aber siehe da,was ich dann zu hören bekam,war richtig tolle Indie-Musik.Die Grundstimmung ist durchweg positiv,ohne kitschig oder erzwungen zu klingen.Die Produktion läßt etwas zu wünschen übrig,aber dafür gibt es keinen Punktabzug denn hier geht es um die Sache selbst,um die Musik.Ohne Zweifel eine der Top 20 CDs für die einsame Insel.Für jene die sie noch nicht besitzen eine klare Kaufempfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisch!!!, 26. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: My Head Is An Animal (Audio CD)
Als ich auf das Album gestoßen bin, kannte ich von der Band lediglich "Little Talks". Die Hörproben fand ich recht ansprechend, von daher dachte ich, ich riskiere einfach mal den Kauf. Beim ersten Anhören fand ich alle Lieder schon mal schön. Aber je öfter man es sich das Album anhört, desto besser wird es. Viele Bands haben ein gutes Lied und vom restlichen Album ist man eher enttäuscht, das ist hier endlich mal nicht so!
"My Head is an animal" bietet viele tolle Ohrwürmer und hat absoluten Suchtcharakter.
Of Monsters and Men ist völlig zu Unrecht eine eher unbekannte Band! Die Musik ist endlich mal was Anderes, als diese ganze Einheitsmusik, die man sonst in den Charts findet. Abwechslungsreich, originell, stimmungsvoll, traumhaft und sie macht einfach glücklich.
Man kann sich nicht satt hören!
Viel Freude dabei!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes aus Island, 3. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Song "Little Talks" dürfte den einen oder anderen bereits bekannt sein. Das Album ist irgendwie Popsongig mit Folkingen Touch. Einfach mal erfrischend anders. Schöne Melodien mit einfallsreichen Texten. Zum Glück kein Geheimtipp mehr in Island, sondern auch für alle anderen hörbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rundes Album, 2. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Album ist insgesamt sehr rund: Die Titel wirken stimmungsvoll und abgestimmt. Insgesamt kann ich das Album wirklich weiterempfehlen - je öfter ich es höre, um so besser gefällt es mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein Abum, 25. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: My Head Is An Animal (Audio CD)
Nur durch einen Zufall bin ich auf diese sagenhafte Scheibe der Gruppe Of Monsters And Men gestossen. Ich war vollkommen erstaunt, als ich auf Wikipedia lass, welch hohe Chartplatzierung das Album MY HEAD IS AN ANIMAL und die Singleauskopplung "Little Talks" in Deutschland erreicht hatte. Sollte es in diesem Land tatsächlich noch genug Leute mit gutem Musikgeschmack geben um ein solch geniales Album dermaßen in den Charts hochzupushen? Anscheinend ja. Ich befürchte allerdings das dies ein Einzelfall bleiben wird und die Charts weiterhin vom üblichen Einheitsbrei dominiert werden. Die Lieder dieses Albums sind so wie gute Lieder sein sollten; interessant arrangiert, mit guten Texten, tollen Melodien, einer gewissen Drammatik in einigen Stücken und gefühlvollem Gesang. Auf MY HEAD IS AN ANIMAL gibt es kein einziges schlechtes Lied, was für Alben der heutigen Zeit ein echtes Wunder ist. Sicher, jeder der dieses Album mag wird seine Lieblingslieder darauf haben, genau wie auch ich, aber trotzdem kann man MY HEAD IS AN ANIMAL immer wieder durchhören. Meine Lieblingssongs sind:

"Litte Paws" (Dies war die erste Singleauskopplung und sicherlich eine sehr interassante Wahl.)
"Mountain Sound" (Dieses Lied hätte ich an Stelle von "Little Talks" als Single veröffentlicht.)
"Slow And Steady" (Ein eher langsames Stück wunderbar vorgetragen von Sängerin Nanna mit einem tollem Finale.)
"Six Weeks". (Mein absolutes Lieblingslied, kommt live aber noch besser.)

MY HEAD IS AN ANIMAL von Of Monsters And Men ist definitiv mein Kandidat für das Album des Jahres 2012.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn...., 14. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: My Head Is An Animal (Audio CD)
....das ist alles was mir zu diesem Album einfällt. Ich kannte die Gruppe vorher nicht aber das ist absolute Gänsehaut-Musik. Die Lieder klingen nach Sehnsucht, Aufbruch und.....ach ich weiß nicht was noch alles. Diese Band hat mich auf mindestens 10 andere Formationen erinnert (von Stars bis zu Florence and the Machine) aber diese Scheibe ist für mich persönlich die Quintessenz dieser Musikrichtung (ich weiß nicht welcher).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ... und plötzlich mag ich isländische Folkmusik, 4. Mai 2012
Von 
D. Porschen "dopo3" (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: My Head Is An Animal (Audio CD)
Es ist schon verwunderlich, dass man einige Musikstile eigentlich gar nicht auf dem Schirm hat und ein halbes Leben gar nicht beachtet. Plötzlich kommt eine kleine Band aus dem weit entfernten Island und ich bin von Folkmusik total begeistert. Natürlich bin ich auch durch die eingängige Single "Little Talks" vor einigen Wochen auf die Band gestoßen. Doch das Album kann auch auf voller Länge überzeugen.

Der Einstieg in die Platte ist auch direkt eines der Highlights "Dirty Paws" funktioniert als ruhige "Bombastnummer" fantastisch. Auch die anderen beiden Songs ("King and Lionheart" und "Mountain Sound") direkt im Anschluss beißen sich als dicke Highlights im Gehörgang fest und beweisen, wie unfassbar angenehm es ist, wenn man in einer Band mehrere Stimmen die Lieder singen lässt. Die Vielfalt steigt, die Übersättigungsgefahr sinkt und macht dabei noch vielmehr Spaß.

Danach wird es langsam etwas ruhiger, Ausnahmen bilden noch "Little Talks" und "Six Weeks". Stimmlich sind auch die Balladen wirklich gut gesungen und wunderschön instrumentalisiert. Dennoch bilden die hymnenartigen ersten Songs viele Gründe, warum die Platte im Plattenschrank nicht fehlen darf. Leider fehlt gegen Ende noch ein absoluter Oberkracher, sodass man am Schluss eine leichte Enttäuschung verspürt, weil das Beste eben sofort zu Beginn verpulvert wurde. Nichtsdestotrotz liegt hier eine großartige Debütplatte einer jungen Band vor, die es verdient hat unterstützt zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was ist nur mit diesen Isländern los?, 17. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: My Head Is An Animal (Audio CD)
Zuerst war es Björk (Homogenic, Selma Songs, Medùlla,....), dann schlich sich langsam Sigur Rós (Ágætis byrjun, ( ), Takk..., Með suð í eyrum við spilum endalaust,....) hinein. Lange habe ich an einen Zufall geglaubt, aber jetzt mit 'My Head is an Animal' bin ich mir sicher: Island züchtet großartige Musiker! Es ist ja nicht so, als wäre eine der oben Genannten nur gut. Homogenic oder Ágætis byrjun gelten halt wirklich als Meilensteine, und ich denke nicht, dass ich mich da weit aus dem Fenster lehne, wenn ich sage, dass sich My Head is an Animal perfekt in diese Reihe einfügt.
(Nicht Falsch Verstehen: Ich will die Musik von Björk, Sigur Rós und Of Monsters and Men keinesfalls miteinander vergleichen!)

Ich hör My Head is an Animal jez schon ein paar Wochen,....ausschließlich. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Faszination, die mich, nach wie vor, immer und immer wieder packt, irgendwann nachlässt. Es ist schon seehr lange her, als ich das letzte Mal ein Album wirklich derart genossen habe wie dieses hier (ich glaub, als ich mir 2007 'In Rainbows' von Radiohead gekauft hab,....). Jeden Tag hab ich einen neuen Lieblingssong, jedes Mal fällt mir wieder was auf, was das Album noch besser macht....

Also
Geiles Album
Kaufen :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie vom Frühling wachgeküsst, 29. April 2012
Rezension bezieht sich auf: My Head Is An Animal (Audio CD)
Ich will die Musik von 'Of Monsters and Men' folgendermaßen beschreiben:
Zum einen kommt sie oft sehr verträumt, scheu und ruhig daher, um dann im nächsten Moment (oder im nächsten Lied) in Form von stimmgewalten Chören zu explodieren, die den Hörer mit wunderschönen Melodien mitreißen. Hier herrscht keine isländische Kälte, sondern mal ein beschauliches, und mal ein pulsierendes Frühlingsfest. Passend zu ihrer exotischen Heimat sind 'Of Monsters and Men' im wahrsten Sinn alternativ, unmodern, uncool. Ihnen fehlt es an radiotauglicher Professionalität, was dem Musikgenuss aber kaum trüben kann, denn diesen Mangel machen sie durch ihre enorme Musikalität wieder wett. Außerdem hat ihre Musik dadurch einen ganz eigenen Charme, einen ganz speziellen Sound.
Auf diese Musik muss man sich erst einmal einlassen, was angesichts der ungewohnten Art des Musizierens von 'Of Monsters and Men' anfangs vielleicht nicht so leicht fällt. Am Ende wird man aber fürstlich belohnt werden.
Insgesamt schrammen sie dadurch nur knapp an der Höchstnote vorbei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Musik top, Vinyl mittelmäßig..., 11. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: My Head Is An Animal [Vinyl LP] (Vinyl)
Überraschend schauten mich zwei rosafarbene LPs an mit je 3 Liedern pro Seite. Die Verarbeitung ist nicht gerade eine Glanzleistung: es waren bei mir Krümel aus der Produktion drauf zu erkennen und der Rand der Platte sieht aus, als hätte man die Scheibe mit einer Stichsäge aus einer großen Platte ausgeschnitten. Habe ich bisher noch nie erlebt!
Klanglich stelle ich beim ersten Hören keinen Unterschied zu einer "normalen" LP fest. Dies liegt vermutlich daran, dass die Spurbreite sehr großzügig gewählt wurde (es sind ja nur 3 Songs pro Seite drauf)

Also: Musik Top, aber in der Produktion sollte mal Schleifpapier gekauft werden...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

My Head Is An Animal
My Head Is An Animal von Of Monsters And Men (Audio CD - 2012)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen