Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen15
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 12. Juni 2012
Ich möchte erst einmal erwähnen, dass ich die Titelseite sehr witzig finde, was mich auch neugierig gemacht und bewogen hat das Buch zu kaufen.

Das Buch ist für den, der noch keine Bücher zum Unterbewusstsein gelesen hat ein sehr guter Einstieg. Es erklärt alles einfach und informativ, wobei mir auch der Schreibstil des Autors gefällt. Er spricht den Leser sehr nett an und nimmt ihn mit in die Welt des Unterbewusstseins ohne ins esoterische abzugleiten. Für Neueinsteiger ist das Buch auf jeden Fall empfehlenswert.

Mir war die Arbeitsweise des Unterbewusstseins schon bekannt, aber ich habe es nochmal gern gelesen, da es etwas anders aufgearbeitet war. Leider hatte ich aufgrund des Titelbildes etwas anderes erwartet, vielleicht die Thematik gespickt mit ein paar lustigen Geschichten erzählt! Aber meine Erwartungshaltung möchte ich nicht dem Autor anlasten. Deshalb empfehle ich das Buch für Neueinsteiger auf dem Weg zum Unterbewusstsein.
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2012
Ich habe sehr viel über Unterbewusstsein gelesen und versuche dass ich es endlich schaffe, ich muss dazu sagen dass mich dieses Buch sehr fasziniert hat weil der Autor es einfach toll formuliert.
Ich habe noch nie ein Buch so schnell zu ende gelesen, weil mich jedes Kapitel so neugierig gemacht hat was als nächstes kommt.
Nun bin ich fest dran das gelesene auch umzusetzen und auch oft zurückblättere dass ich es auch richtig mache, ich freue mich wenn ich endlich
das so sehr gewünschte auch zu erreichen, ich würde mich freuen wenn ich mit dem Autor kommunizieren könnte.
33 Kommentare|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2012
Nach vielen gelesenen Büchern, die das neue alte Thema "Wünschen" zum Inhalt haben, war ich ihrer ein wenig überdrüssig geworden - trotz der Wahrheiten, die sie unbestritten und bewiesenermaßen beschreiben. Dieses Buch von Herrn Schmutz kommt sehr erfrischend und spürbar lebensnah daher. Als hörte man einem guten Freund zu, der sehr genau weiß, worüber er spricht, ganz "unesoterisch".
Wenn ich auch der Meinung bin, dass wir viele Bücher darüber lesen müssen, bis ein jeder von uns sein individuelles Verstehen gefunden hat: Dies ist eines,
das unbedingt dazu gehören sollte. Wunderbar geschrieben und eine große Motivation und Inspiration, vielen Dank!
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2012
Die meisten Bücher zum Thema Unterbewusstsein sind ziemlich kompliziert geschrieben und ich hatte oft Probleme mit der zu wissenschaftlichen Formulierung der Wünsche. Doch dieses Buch ist das komplette Gegenteil - der Autor hat es geschafft, ein komplexes Thema auch für Normalsterbliche darzustellen und das auch noch sehr einleuchtend !

Ich empfehle dieses Buch jedem, der etwas in seinem Leben verändern und erreichen will und das so effizient wie nur möglich tun will!
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2013
Das Buch ist gut und schnell lesbar, deswegen womöglich aber auch etwas seicht und unkritisch.

Die Lernpsychologie zeigt, dass Menschen (und Tiere) ein Verhalten, das mit Erfolg verbunden war, in Zukunft häufiger ausführen. Das kann allerdings auch ein bloß begleitendes Verhalten sein, dass ursächlich eigentlich nichts mit der Erreichung des Ziels zu tun hat (s.a. Pawlowsche Konditionierung). Rationalisierung bedeutet, dass das verstärkte Verhalten vom Menschen dann noch mit Erklärungen versehen wird. Diese lernpsychologischen Zusammenhänge machen deutlich, wie Aberglauben entstehen kann, und unter dieser Perspektive fragt es sich, ob die drei vom Autor angeführten Beweisbeispiele nicht bloß als Verstärkung des Begleitumstandes Fremdsuggestion zustande gekommen sind. Eine verlorene Freundin zurückzugewinnen dürfte tausenden anderen auch ohne Fremdsuggestion gelungen sein, auch das Finden eines neuen Jobs gelingt meistens ohne, und die Rückzahlung von Schulden erhalten alle Banken, ohne dass ihre Angestellten in die Alpha-Phase gehen. Zusammenfassend besteht hier also die Gefahr der Selbsttäuschung.

Ich möchte dem Autor deswegen empfehlen, per Fremdsuggestion die Verkaufsraten seines Buchverkaufs einen Monat zu beeinflussen (Phase A) und einen Monat nicht (Phase B), und diesen Wechsel über 10 Monate oder 20 Monate oder mehr fortzusetzen und dabei zu beobachten, ob er jedes Mal und immer wieder einen deutlichen Unterschied zwischen den Phasen zu erkennen vermag. Die resultierende Grafik wäre dann in einem Update des Buches ein wirklich berichtenswertes Ergebnis.

Die positive Wirkung von Mentaltraining ist dagegen unbenommen. Positiv finde ich an dem Buch das interessante Thema und den schwungvollen Schreibstil, so dass ich insgesamt doch drei Sterne vergebe.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2014
Das Buch zeigt Wege zur Auto- und Fremdsuggestion. Durch die Möglichkeiten des Unterbewusstseins können Ziele erreicht bzw. gefördert werden.

Die Erklärungen sind einleuchtend. Es lohnt sicher darüber nachzudenken und es auszuprobieren. Der Autor beschreibt die Vorgehensweise schrittweise, sodass die Anregungen durch den Leser umgesetzt werden können. Auch falsche Vorgehensweise, Gefahren und falsche Ziele oder Hindernisse verschweigt der Ratgeber nicht.

Der Titel ist mir aber zu reißerisch. Denn nicht das Buch, sondern meine Einstellung und mein Mitwirken kann mein Leben verändern.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2015
Ein guter Stoff um sich selbst besser kennen zu lernen. Es bietet interessante Techniken zur Bestärkung und Zielerreichung, sehr realistisch und grenzt keinesfalls an der Esoterik.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Dieses Buch sollte auf keinem Nachttisch fehlen und so weitverbreitet sein wie die Bibel.

Wie wahr das Sprichwort "J e d e r ist seines G l ü c k e s Schmied"

wirklich ist, wird dem Lesen dieses Buches glasklar.

Dass es so einfach ist, sein Glück, und das seiner Mitmenschen zu beeinflussen, hält keiner für möglich.
Dass sich solch ein Schatz an Eigenpotenzial in jedem von uns verbirgt, war mir unvorstellbar.

Das Buch liest sich auch sehr gut. Allerdings, habe ich schon einige Bücher in dieser Richtung gelesen und konnte das Geschriebene gut nachvollziehen. Ich weiss nicht wie Neulinge auf diesem Gebiet, es empfinden werden.

Ich habe das wunderbare Buch von Anita Moorjani von ihrer Nahtoderfahrung gelesen, das unvorstellbare Informationen enthält.
Auch das Buch der Weisheit der Tolteken "Die 4 Versprechen" blättere ich immer wieder durch. Dies gilt auch für das Buch "Sorge dich nicht, lebe".

Diese Bücher sind echte Schätze und ich wünsche allen Mitmenschen, dass sie diese auch lesen mögen um so auch ihr leben positiv zu beeinflussen.

Viel Spass am Lesen.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Ich habe die Kindle Version dieses Buches. Ich habe schon viele Bücher zu diesem Thema gelesen. Manche sprechen mich mehr an manche weniger. Ja nachdem wie mich die verwendeten Formulierungen und die Beispiele erreichen. Dieses Buch ist für mich persönlich aussergewöhnlich gut. Es ist prägnant und auf den Punkt formuliert, der Leser wird direkt angesprochen. Die verwendeten Methoden (z.B. wie und wo besuche ich mein Unterbewußtsein) sprechen mich persönlich sehr an. Ich kann alles sehr gut nachvollziehen und in der Praxis auch gut umsetzen. Dieses Buch ist aus meiner Sicht eine klar Kaufempfehlung.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
Obwohl im allgemeinen Teil für mich immer noch ein wenig zu langatmig (ich habe das Buch ja gekauft, weil ich überzeugt bin, das eine solche Methode klappen kann), sind die Anweisungen doch klar und gut umsetzbar. So wie ein Kochrezept eben: Man nehme, tue, schiebe bei sowieso Grad für soundsoviel Minuten in den Ofen...
So. Und jetzt werde ich dieses Rezept mal ausprobieren!
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)