Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleines Faltmass, wenn nicht benötigt
Abgeschreckt von den Preisen der Marktführer entdeckte ich den Träger von Westfalia.
Wer gescheite AHK baut sollte auch gute Lastenträger bauen.
Da der Westfalia auch von Audi als org. Zubehör vertrieben wird, sollte das Produkt schon gut sein.
Was begeistert, keine End-Montage, Karton auf, anbauen ...fertig.
Pedelecs mit langem...
Veröffentlicht am 20. August 2012 von Pehaha

versus
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht überzeugend
Hatte den Fahrradträger bestellt weil er sehr gutte Beurteilungen hatte und ein großer deutscher Automobilhersteller Westfalia anbietet. War dann völlig enttäuscht. So einfach ist es nicht den schweren Träger zu montieren. Mein großes Flyer-E-Bike lässt sich nicht ordentlich befestigen. Habe den Träger deshalb...
Veröffentlicht am 8. Februar 2013 von Robert


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleines Faltmass, wenn nicht benötigt, 20. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Westfalia Fahrradträger BC 60 (alte Version) (Automotive)
Abgeschreckt von den Preisen der Marktführer entdeckte ich den Träger von Westfalia.
Wer gescheite AHK baut sollte auch gute Lastenträger bauen.
Da der Westfalia auch von Audi als org. Zubehör vertrieben wird, sollte das Produkt schon gut sein.
Was begeistert, keine End-Montage, Karton auf, anbauen ...fertig.
Pedelecs mit langem Radstand stehen nicht zufriedenstellend, Armlänge max. 98cm, Radstand unserer Räder 117-121,
lt. Rücksprache mit Westaflia aber kein Problem. Verlängerungen wie beim Portilio gibt es nicht.

Es empfiehlt sich, Preise gut zu vergleichen. Der ältere Portilio wird teils teurer gehandelt.
BC60 hat gummierte Zangen, der Portilio nicht.

Großes Plus ist das Faltmass, nichts sperriges herumstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr kompakt, leicht zu bedienen und sehr schnell im Aufbau, 28. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Westfalia Fahrradträger BC 60 (alte Version) (Automotive)
Für mich ist der Westfalia BC60 Fahrradträger der aktuell beste Träger auf dem Markt. Ich habe mir auch den Thule und Atera angeschaut. Habe aber schnell festgestellt das der Westfalia hinsichtlich kompaktheit und vielseitigkeit die Nase vor hat. Die Handgriffe sind mehr als einfach und innerhalb kürzester Zeit habe ich nun meine beiden Downhill-Bikes aufgesetzt. Auf die Kugel aufsetzen, Hebel runter drücken, Bügel hoch klappen, Leuchten und Flügel ausklappen und schon ist alles fertig. Das klingt viel, ist es aber nicht :). Die Aufstandsflächen sind sehr robust und die Fahrräder bekommen guten halt. Grundsätzlich ist das eine pfiffige Lösung weil die Räder sehr gut drauf zu stellen sind. Man hat keine Probleme die Greifer an den Fahrradrahmen zu befestigen. Die Radaufnahmen lassen sich gut einstellen und können auch zusammen geklappt in ihrer Position bleiben. Das erspart beim nächsten Mal den Schritt. Das Gewicht könnte zwar geringer sein aber mir macht es selbst nichts aus. Eher im Gegenteil finde ich das der Träger sehr robust und solide gebaut ist. Das gefällt mir persönlich besser als zwei drei Kilo weniger. Klare Kaufempfehlung und daher 5 Sterne für Made in Germany :). Ach ja, "Daumen hoch" dafür das der Träger fertig montiert und einsatzbereit angeliefert wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr Fahrradträger braucht man nicht, 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Westfalia Fahrradträger BC 60 (alte Version) (Automotive)
Der BC 60 von Westfalia ist mein erster Heckträger überhaupt und ich muss sagen, die Recherche im Internet hat sich gelohnt. Ich bin der Meinung mehr Fahrradträger braucht man nicht.
Der Fahrradträger kommt komplett montiert nach Hause. Nur noch das Nummernschild in den Rahmen und schon kann es eigentlich los gehen. Der E-Satz ist so ausgelegt, das man keinen Kupplung von 13 auf 7 oder dergleichen braucht.
Der Träger lässt sich im zusammen geklappten Zustand eigentlich recht ordentlich an dem großen Haltbügel transportieren. Er ist nun natürlich auch nicht so leicht, das man das unbedingt über größere Strecken machen sollte (will) aber es geht.
Der Anbau ist ebenso völlig unproblematisch, aufsetzen, Verschlussbügel mit etwas Kraft nach unten drücken, Fertig.

An dieser Stell kommt eigentlich mein einziger Kritikpunkt, den ich bei diesem Fahrradträger habe. Jedem ist sicher schon mal aufgefallen, das viele Fahrradträger auf den Kupplungen der Fahrzeugen einfach nicht gerade sitzen!? Hier sollte vom Hersteller eine Miniwasserwage im Träger verbaut werden, der dieses Problem auf einfachste Weise beseitigen würde.

Auch der Zugang zum Kofferraum ist ohne Probleme möglich, da sich der Träger um 90° schwenken lässt. Einfach die Arretierung hinter dem Kennzeichen nach Oben ziehen, am unteren Kennzeichenrand (Hinten) den Bügel drücken und schon kann man das ganze System kippen. Genial und einfach.

Die Befestigung der Fahrräder geschieht mit Hilfe von Plastikspanngurten. Sie rasten sicher und satt ein und halten die Fahrräder ohne Probleme. Bei der ersten Benutzung ist nur darauf zu achten, das man den Abstand der Räder an den Schienen richtig einstellt. Man braucht dazu kein Werkzeug oder dergleichen. Eigentlich nur Augenmaß.

Für eine Reise nicht ganz unwichtig ist, das man den Fahrradträger extrem klein zusammen klappen kann, so das er im Urlaub nicht ständig auf der Hängerkupplung sein muss, sondern zur Not in der Unterkunft oder aber auch im Kofferraum verbleiben kann.

Von mir volle Punktzahl und eine klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Pedelec geeignet, 10. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Westfalia Fahrradträger BC 60 (alte Version) (Automotive)
Um den Radius mit unseren neu erworbenen Peledelcs zu erweitern, waren wir auf der Suche nach Fahrradträgern, die auch die etwas schwereren Peedlecs aufnehmen können. Gleichzeitig sollte der Träger auch schnell auf kleines Packmaß reduzierbar sein. Nach kurzer Suche haben wir uns dann für den Westfalia entschieden: Er bietet beides bei (recht) geringem Preis.

Schnelle Lieferung mit Amazon, wobei die Verpackung zu Wünschen übrig lies. Keine weitere Umverpackung ausser der Originalverpackung führte dazu, dass die Packung halb aufgerissen war. Naja, gottseidank nur eine minimale Delle, sodass wie den Träger nicht reklamieren mussten. Trotzdem 1 Punkt abzug hierfür. Der Träger kam vollmontiert an, keine weiteren Vormontagen waren notwendig.

Mit dem Fahrradträger können wir von mal zu mal immer besser umgehen...die Funktionalitäten immer besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabiler und einfach zu montierender Fahrradträger, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Westfalia Fahrradträger BC 60 (alte Version) (Automotive)
Nachdem ich mich im Internet bezüglich Fahrradträger umgeschaut habe und diverse Produktrezensionen gelesen habe, bin ich bei diesem Träger von Westfalia hängengeblieben. Die meisten Rezensionen waren positiv und für mich war wichtig, dass die Montage einfach und zügig vonstatten geht, also habe ich ihn mir bestellt, um ihn auszuprobieren, weil die Rückgabe, falls er nicht gefällt, bei Amazon ja ohne Probleme funktioniert.

Lieferung wie immer sehr schnell (bin von Amazon aber auch nichts anderes gewöhnt)
Ausgepackt und wie schon beschrieben ist der Träger komplett vormontiert, man muss nicht eine einzige Schraube oder so eindrehen, um ihn einsetzen zu können, was bei anderen, billigeren Trägern ja laut den gelesenen Rezensionen zur Tüftelei ausarten kann, weil man die Träger erst zusammenbauen muss.
Was soll ich sagen, ich habe den Träger genommen, ihn auf die Hängerkupplung gesetzt, den Arretierhebel umgelegt - fertig!
Ich habe dann sicherheitshalber nochmal in der Bedienungsanleitung nachgeschaut, ob das jetzt wirklich alles war oder ich was übersehen habe, aber nein, das war es wirklich! Der Träger ist wirklich so einfach zu montieren, das man irgendwie Angst hat, man hätte was übersehen oder vergessen.
So soll es sein, ich will ja nicht erst eine halbe Stunde einen Fahrradträger montieren, wenn ich mal spontan mit Rad weg will.
Genial ist die Funktion, dass man alles (Rücklichter, Radaufnahmen, Bügel) einklappen kann und somit erstens den Träger sehr bequem an- und abmontieren kann, weil er dann sehr handlich ist, außerdem braucht er so zur Aufbewahrung in der Garage oder im Keller wenig Platz.
Ich habe dann auch gleich getestet, wie einfach oder schwierig die Montage der Räder ist, aber auch das geht einfach, ich habe das auch das erste Mal alleine gemacht ohne Hilfe und es ging ohne Probleme. Beim ersten Mal dauert es halt etwas länger, weil man die Radaufnahmen erstmal einstellen muss, aber beim nächsten Mal geht es dann sehr schnell. Ich denke mal, dass man den Träger inklusive zwei Räder innerhalb maximal 10 Minuten montiert hat.

Wichtig war mir, dass die Räder stabil und fest am Träger sind und das sind sie, die Radaufnahmen kann man sehr gut einstellen und dürften für die meisten Räder einstellbar sein (wir haben zwei ganz normale Räder, ich eines mit 28" Bereifung und die Radaufnahmen sind noch relativ weit zusammengestellt, der Radstand dürfte also noch ein ganzes Stück größer sein), bei E-Bikes weiß ich es nicht, da hat man schon gelesen, dass es problematisch werden könnte.

Mein Fazit ist, dass das ein sehr wertiger und stabiler Träger zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis ist, also eine klare Kaufempfehlung, zumal meines Wissens AUDI ihre Original-Fahrradträger auch von Westfalia bezieht.

Um es nicht zu vergessen, der Träger ist mit einem Schließzylinder versehen, um einem Diebstahl vorzubeugen und sogar die Klemmbacken, mit denen die Räder am Träger gehalten werden, können abgeschlossen werden , somit können auch am Träger montierte Räder vor Diebstahl geschützt werden (Die Klemmbackern können dann nicht mehr gelöst werden), ein auch nicht unerhebliches Details, dass mit Sicherheit nicht jeder Fahrradträger hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Fahrradträger, leider nicht für alle Radtypen, 12. Juni 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Westfalia Fahrradträger BC 60 (alte Version) (Automotive)
Der Westfalia BC 60 hat kürzlich bei einem Produkttest, durchgeführt von der GTÜ (siehe WWW), sehr überzeugend abgeschnitten. Dies, in Verbindung mit den anderen Amazon-Rezensionen, entschied meine Auswahl.

Der Träger ist sehr wertig verarbeitet, die Bedienung (Falttechnik, Klemmung an die KFZ-Anhängerkupplung) sind überzeugend gelöst. (Das fanden sogar meine, mit Verlaub, "alters"-pingeligen Schwiegereltern, für die der Träger gedacht war.)

Soweit erscheint der BC 60 als klare Kaufempfehlung, auch wegen des relativ günstigen Preises und der Möglichkeit, ihn mit weiterem Zubehör zu erweitern (Halter für 3. Rad, Packkiste, Ladeplattform für sperrige Güter).

ABER: In diesem Fall war der Träger für ein Carbon-Fahrrad gedacht. Dazu muss man wissen, dass Carbonrohre empfindlich auf Klemmung reagieren. Um den Carbonrahmen unangetastet zu lassen, wird ein Metall-Hilfsrohr oben zwischen Lenker und Sattelstütze montiert, an dem dann der Sicherungsarm des Fahrradträgers fixiert werden soll.

Der Arm des BC 60 ist zu kurz, um das Hilfsrohr zu erreichen (es sitzt ja oberhalb des Rahmens) und die Klemmbacken sind zu weit, um das Hilfsrohr sicher fest zu halten. Darum haben wir den Träger mit Bedauern zurückgeschickt. Besitzer von Carbonrädrern sollten also zuerst kontrollieren, ob und wie ihr Rad fixiert werden kann. Ähnliche Probleme dürften auch besonders hoch gewachsene Fahrer (mit entsprechend großer Rahmenhöhe) und die Besitzer der drahtverspannten Pedersen-Fahrräder erleben.

"Normalrad"-Fahrer können bedenkenlos zugreifen.

Fünf Sterne gäbe es von mir, wenn der Sicherungsarm länger wäre (Teleskop mit Drehklemmung?) und die Klemmbacken dicke bis sehr dünne Rohre sicher fassen würden (Gummimanschette zum Einlegen?)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Westfalia Fahrradträger für Anhängerkupplung, 17. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Westfalia Fahrradträger BC 60 (alte Version) (Automotive)
Also ich habe wieder mal lange im Netz nach einem Fahrradträger
für die Anhängerkupplung gesucht,es muß schell und einfach gehen
und sollte nicht zu schwer sein da ich den Träger allein anbauen
und abbauen muß,und ich freute mich über die schnelle Lieferung,
pakte das Teil aus,und konnte nach einem kurzem Studium der
Anleitung sofort anmontieren, alles war fix und fertig zum Anbau.
Wirklich ein Super Produkt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zubehör Wandhalterung, 28. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Westfalia Fahrradträger BC 60 (alte Version) (Automotive)
Die Wandhalterung funktioniert Nicht beim BC 60.
Die Gelenkmechanik die gegenüber des gummierten Handgriffs sitzt dreht sich beim öffnen an die Wand so dass der Träger nicht auf die Kugel aufgesetzt werden kann, und somit der Hebel der herunter bezw. an die Wand gedrückt werden muss, nicht geschlossen werden kann.
Der Hals des Halter also das Rohr das zwischen Kugel und Blechplatte müsste um ein Paar Zentimeter länger sein damit der Wandhalter für den Bc60 nutzbar ist.
Der Fahrradträger ist super da gibt es nichts zu meckern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solider Träger, 23. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Westfalia Fahrradträger BC 60 (alte Version) (Automotive)
Auspacken, auf die Kupplung setzen, Rücklichtleiste ausklappen, Fahrradhalterungen ausklappen, Räder drauf und fertig! In 5 Minuten ist alles erledigt. Der Träger wird fertig montiert angeliefert. Durch den Klappmechanismus ist es kein Problem den Träger im Kofferraum zu verstauen.
Klare Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wetfalia Fahrradträger, 2. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Westfalia Fahrradträger BC 60 (alte Version) (Automotive)
Der Träger wurd eprompt geliefert. Die Montage ist leicht. In der Praxis gut zu montieren. Kann ich nur empfehlen, da er bei der Lagerung wenig Platz beansprucht. Fahrräder sind gut befrestigt, Fahrt bei Tempo 130 km / h keine Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Westfalia Fahrradträger BC 60 (alte Version)
Gebraucht & neu ab: EUR 379,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen