earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

9
2,1 von 5 Sternen
WISO Buchhaltung 2012 [Download]
Format: Software DownloadÄndern
Preis:49,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Januar 2012
Wir arbeiten jetzt seit zwei Jahren WISO Buchhaltung, um die Finanzen unserer Firma im Blick zu haben. Außerdem waren wir es leid, unserem Steuerberater so viel Geld zu bezahlen, wo wir die Arbeit doch mit relativ wenig Aufwand auch selber machen können.

Dazu gibt es mehrere Hilfestellungen für den Büro-Alltag. Mit dem Buchungshelfer speichern wir unsere eigenen Buchungsvorlagen ab und dann stehen sie immer wieder zur Verfügung. Die Dauerbuchungen müssen auch nur einmal angelegt werden. Einfach den Zeitraum festlegen und die Buchung passiert automatisch. Startet man den Buchungslauf sind alle Buchungen in den Steuerformularen drin. Wir haben endlich einen Überblick über unsere Finanzen und mit der Elster-Schnittstelle verschicken wir unsere USt-Voranmeldung direkt ans Finanzamt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Januar 2012
Achtung! Hier kann man nur Daten für EINE Firma buchen. Außerdem kann man noch eine Test- Firma anlegen. Da wird quer über die Formulare das Wort 'Test' gedruckt. Das Programm ist also nicht für Leute mit Gewerbebetrieb und gesonderter Freiberuflicher Tätigkeit geeignet. Die Umsatzsteuer von 2 Firmen einer Person kann dieses Programm oder die teurere Version ohnehin nicht zusammenrechnen.

Sie beginnen zu arbeiten und legen zunächst ihre Firma an. Achten Sie darauf ob automatisch ein Benutzername und ein Kennwort vergeben wird. Das Kennwort können Sie löschen und den Nutzernamen können Sie sich notieren. Bei mir ging aus diesem Grund ohne Hilfe nichts mehr.

Die Datenerfassung ist mit Vorkenntnissen nicht schwierig. Mich hat gestört, dass automatisch das Datum vom Ende des Buchungszeitraums eingesetzt wurde. Außerdem, dass jeweils die Belegnummer der vorigen Zeile übernommen wurde. Das kann man aber ausschalten in dem man an dieser Stelle eine Null eingibt.

Als Auswertungen habe ich eine Liste mit den erfassten Buchungen ausgedruckt. Es waren genau 26 im Jahr 2011. Außerdem die 'Summen und Salden Sachkonten'. Ein Ausdruck entsprechend der Vorgabe des Finanzamts-Formulars 'EÜR' ist nicht zu finden.

Sehr nützlich ist es, wenn man gute Buchhaltungskenntnisse hat. Mitgeliefert wird ein 'Einstiegsleitfaden' der allgemeine betriebswirtschaftliche Fragen behandelt. Die Arbeit mit dem Programm wird gestreift.

Für mich war der Kauf eine glatte Fehlentscheidung. Meine 30 Buchungen im Jahr hätte ich besser von Hand gemacht. Die 2. nicht gewerbliche Firma muss ich nun auch von Hand machen. Es kann Fälle geben, denen das Programm von Nutzen ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. April 2012
Nun, ich hatte mir dieses Programm gekauft, da ich mal schnell meine Umsatzsteuervoranmeldung machen wollte. Es war zwei Tage vor Abgabetermin, als ich begann, das Programm zu benutzen. Vorher habe ich 6 Jahre lang das teurere Lexware Buchhalter benutzt.
Aus Ersparnisgründen kaufte ich nun dieses und dachte, es wäre, da billiger und unprofessioneller einfacher gebaut. Entweder war es für mich zu einfach, oder aber, es ist tatsächlich schwieriger.
Ich versuchte 5 Stunden lang die Firma, die ich anlegte zu bebuchen und verzweifelte. Die beigelegte Literatur war nicht lehrend, von Seiten der Benutzung, sondern sehr oberflächlich erklärt. Und die Hilfedatei war wie alle dieser Art natürlich ebenfalls nur zum Nachschlagen von Stichworten. Verärgert gab ich dann auf und entschied dann doch das vertraute Lexware Buchhalter zu holen, damit machte ich dann meine Buchhaltung für das Quartal in 6 Stunden komplett. Leider verspätet, aber mit der gewohnten Umgebung.
Ich muss allerdings eingestehen, dass dieses mir von meinem Steuerberater beigebracht wurde und ich es auch nicht mit der dort beigelegten Gebrauchsanweisung erlernte. Vielleicht wäre es mir damit ebenso ergangen. Also, macht bessere Begleitbücher, liebe Softwarehersteller. Bücher, die einzelne Vorgänge erklären, wie z.B. eine Buchung, Schritt für Schritt. Das wäre schon ausreichend. Die tollen anderen Funktionen können ja dann nur oberflächlich umrissen werden, wenn sie denn drin stehen müssen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Dezember 2012
Ich hatte mal vor 10 Jahren diese Software gekauft und war wegen der Einfachheit sehr angetan. Sehr positiv: man konnte bis zum endgültigen Jahresabschluss jederzeit eine Buchung löschen, war also nicht gezwungen zu stornieren. Das war für einen Anfänger sehr vorteilhaft, da man sonst wegen der vielen Stornierungen sehr schnell den Durchblick verlieren kann

Ich habe mir die Testversion heruntergeladen und installiert. Hier ist zu erwähnen, dass ich aus Sicherheitsaspekten immer als Standarduser auf einem Einzelplatzrechner arbeite. Die Installation erfolgt aber nur mit Admin- Rechten (normal). Allerdings werden wichtige Programmelemente ohne Auswahlmöglichkeit in das Admin- Nutzerverzeichnis geschrieben. Ergebnis: man kann als Standarduser nicht auf dem "Datenserver" zugreifen oder muss als Admin arbeiten, was ich im Normalfall nicht mache. Sehr schlecht!

Ich könnte mir denken, dass man o.g. Problem hin gebogen bekommt, aber zusammen mit dem Preismodell ist das Programm für mich nichts.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. März 2014
Das Einrichten der Buchhaltung ist sehr kompliziert.
Es fehlen wichtige Erlaeuterungen, damit man das Ganze verarbeiten kann.
Es traten Fehler auf, die Buchungen unmoeglich machten.
Eine Ruecknahme durch Buhl ist nicht erfolgt.
Es gab ueberhaupt keine Reaktion auf die Reklamation.
Wir haben somit das Geld in denPapierkorb geworfen und mussten auf ein anderes Programm umstellen und erneut bezahlen.
Nicht empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Juni 2012
Gut verständliches Programm, leicht aufzuspielen und einfach in der Handhabung. Auch für Anfänger mit den abrufbaren Erklärungen bzw. mit der Anleitung gut zu bedienen. Alles in Allem ein recht bedienerfreundliches Programm.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. März 2013
Wir sind sehr schnell auf Lexware umgestiegen.
Die Software ist so unverständlich, die Hilfe Funktion so unbrauchbar.
Lexware ist auch nicht extrem einfach, jedoch gibt es ordentliche Hilfefunktionen, Handbücher etc...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. September 2012
Der Software ist für Anfänger bei Buchhaltung sehr kompliziert, es nimmt Stunden bis man die Überblick bekommt. Es ersetzt aufgarkeinen Fall nicht den Steuerberater.

Es ist nicht zu empfehlen, Finger weg!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Juni 2013
sehr kryptisch ein fach nicht meine welt sehr kryptisch ein fach nicht meine welt sehr kryptisch ein fach nicht meine welt
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Steuererklärung online erledigen Berechnung & Steuerrat kostenlos
  -  
Automatisieren Sie Ihre Arbeit. Exact Online Buchhaltung Testen!
  -  
Ergebnisse von 6 Suchmaschinen für Buchhaltungssoftware WISO