Kundenrezensionen


81 Rezensionen
5 Sterne:
 (47)
4 Sterne:
 (18)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter einfacher Player
Der Player ist für mich ein einfaches zuverlässiges Modell - man darf bei diesem Preis kein Highend-Produkt erwarten, aber er leistet stabil seinen Dienst.

Bei mir macht der USB-Anschluß keine Probleme - Videos werden problemlos abgespielt, allerdings werden keine Quicktime oder mkv Dateien gespielt. MP3 ist auch kein Problem.
Sogar bei...
Veröffentlicht am 4. August 2012 von Wolf Smykatz-Kloss

versus
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fernbedienung leider ohne Zielfernrohr
Bild bei Blue-ray ist gut, UpScaling bei DVD (PAL) ist auch gut, aber:

Die zwei nervigsten Sachen:
- Man muss mit der Fernbedienung GENAU auf das Gerät zielen, sonst geht gar nichts. Sowas wie "im Vorbeigehen" funktioniert überhaupt nicht, aber das scheint eine TOSHIBA-Krankheit zu sein (das REGZA-TV hier hat die gleiche Macke).
- Wenn man,...
Vor 24 Monaten von Alex van Dijk veröffentlicht


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter einfacher Player, 4. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX1300KE Blu-ray-Player (Full-HD, DivX-HD, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Der Player ist für mich ein einfaches zuverlässiges Modell - man darf bei diesem Preis kein Highend-Produkt erwarten, aber er leistet stabil seinen Dienst.

Bei mir macht der USB-Anschluß keine Probleme - Videos werden problemlos abgespielt, allerdings werden keine Quicktime oder mkv Dateien gespielt. MP3 ist auch kein Problem.
Sogar bei Problemfilmen wie Avatar und Co habe ich bislang keine Probleme gehabt, bislang hat er wirklich alle Blu-Rays problemlos abgespielt.
Das Bild bei Blu-Ray ist einwandfrei, bei DVD tatsächlich nicht perfekt. Hier greift die Skalierung auf 1080i nicht sauber, es kommt mitunter und Pixelartefakten.

Für mich ist aber der einzige relevante Nachteil die lange Bootzeit - der Player braucht geschlagene 30 Sekunden, um überhaupt die Lade zu öffnen und je nach Blu Ray noch einmal die gleiche Zeit, um die Scheibe einzulesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fernbedienung leider ohne Zielfernrohr, 1. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX1300KE Blu-ray-Player (Full-HD, DivX-HD, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Bild bei Blue-ray ist gut, UpScaling bei DVD (PAL) ist auch gut, aber:

Die zwei nervigsten Sachen:
- Man muss mit der Fernbedienung GENAU auf das Gerät zielen, sonst geht gar nichts. Sowas wie "im Vorbeigehen" funktioniert überhaupt nicht, aber das scheint eine TOSHIBA-Krankheit zu sein (das REGZA-TV hier hat die gleiche Macke).
- Wenn man, wie ich, eine Menge alter TV-Serien auf Kauf-DVDs hat, ist man erstmal voll genervt, weil der Player alles in die Breite zieht (auf 16:9). Das kann man im On Screen-Menü umstellen, aber eben nicht, in dem man "4:3" oder ähnliches einstellt, sondern man muss "16:9 normal" wählen. Aha.

Die drei zweitnervigsten Sachen:
- Bedienung des On Screen-Menüs sehr gewöhnungsbedüftig, auch weil bestimmte Features ausgegraut sind, aber das nur schwer zu erkennen ist. Man drückt sich teilweise einen Wolf, bis man endlich eine Einstellung gefunden und geändert hat.
- Das Laufgeräusch bei Blue Ray ist tatsächlich etwas laut, aber a) nur am Anfang und b) nicht bei jeder BR.
- Dss erste, was ich bei diesem Mitte Dezember bei AMAZON gekauften Gerät machen musste: Ein FIRMWARE-Update!

Positiv: Für den Preis gibt es schlimmere Player, und abgesehen von den o.g. Sachen läuft er gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allesfresser, 23. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX1300KE Blu-ray-Player (Full-HD, DivX-HD, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Vorab - Es ist ein Kommentar und keine Rezension. Über USB spielt die Kiste mir bisher alles ab, was ich dieser zum Fressen gegeben habe. Auch MKV mit DTS, die mir ein alter WDTV nicht mit Ton abspielen wollte. Unglaubliches Gerät zu einem wirklich sehr günstigen Preis.
Das einzige Negative - Das Stromkabel ist ziemlich kurz. Jeder der darüber nachdenkt sich einen günstigen Mediaplayer zu kaufen, ist hiermit gar nicht so schlecht bedient. Diese Stärken für einen Billig - Blu-ray Player. NOT BAD!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den Preis Top, 22. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX1300KE Blu-ray-Player (Full-HD, DivX-HD, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Eigentlich müßte ich dem Produkt 4 1/2 Punkte geben, weil das Negative nicht so ins Gewicht fällt.
Als negativ empfinde ich, dass weder im Handbuch noch auf der Homepage Hinweise stehen, welche Container und Codecs
das Gerät abspielt. So muß man es halt selber ausprobieren. Auch das Mediacenter wird nicht ausführlicher beschrieben.

Meine bisherigen Erfahrungen bei diesem Gerät sind folgende:
- Wer auf 3 D keinem Wert legt ist mit dem Gerät, noch dazu bei dem Preis, sehr gut bedient.
- Da die Bildqualiät immer subjektiv empfunden wird, gehe ich nicht darauf ein. Ich bin zufrieden.
- Das Abspielen von BD's ; BD-R's ,BD-RE's und DVD's klappt hervorragend. Die Initialisierung geht sehr schnell.
- Bei Filmen, die als Daten auf eine DVD oder BD gebrannt sind öffnet sich automatisch das Mediacenter
und ich kann die Filme auswählen und abspielen.
- Ich habe 3 verschiedene Festplatten (NTFS) angeschlossen. Die Erkennung klappte und der
Zugriff auf die Filme auch (Über das Mediacenter). Auch eine 2 1/2-Zoll Platte erhält ausreichen Strom.
- Bisher habe ich folgende Container getestet, die erkannt werden: VOB, TS (nach Bearbeitung mit ts-Doctor),
MPG, MKV, mp4
- Als Videocodec habe ich mpg, mp4-nero-digital, h264 problemlos probieren können.
- Beim Audiocodec konnte ich nur AC3, Mpeg1 Layer 2 und mp3 testen-ok.
- Krumme mp4-Aufllösungen werden ordnungsgemäß in 4:3 dargestellt.
Mehr konnte ich bisher nicht testen.

Ein Laufwerksgeräusch ist vorhanden. Im Abstand von ca. 1,5 m höre ich nur ein leiseres Surren,
das den Ton aber nicht überstrahlt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter blu-ray-Player, 14. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX1300KE Blu-ray-Player (Full-HD, DivX-HD, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Es handelt sich um einen soliden Blu-Ray-Player, der tut was er soll, nämlich DVDs abspielen.

Wer WLAN, Quicktime oder das Abspielen von MP3s vermisst, der sollte in eine höhere Preisschublade greifen.
Für diesen Preis kann man nicht alles haben.

Das Upscaling funktioniert fabelhaft. Der bisherigen Kritik kann ich mich nicht anschließen. Pixelartefakte konnte ich nicht feststellen. Im Gegenteil, normale DVDs werden in nahezu HD-Qualität wiedergegeben.

Zu lange Zeiten bis zum Öffnen der Schublade und zum Einlesen der DVD konnte ich nicht feststellen.

Der Hauptgrund für meine Kaufentscheidung war das Verarbeiten von DivX und Xvid-Videodateien.
Einen anderen Player in dieser Preiskategorie, der beides leistet, habe ich nicht gefunden.

Positiv:
- Abspielgeräusche sind während des Betriebs nicht hörbar
- Intuitive Bedienung

Negativ:
- Die Fernbedienung spricht ein bisschen schlecht an. Aber man gewöhnt sich dran. Dafür gibts keinen Punktabzug.

Alles in allem ein hervorragender Player für einen fairen Preis.
Absolute Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zuverlässiger BD-Player mit kleinen Mankos, 9. Dezember 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX1300KE Blu-ray-Player (Full-HD, DivX-HD, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Passend zu meinem kürzlich gekauften Toshiba Fernseher 40LV933G gönnte ich mir nun auch noch den Toshiba BD-Player BDX 1300. Ebenfalls ein Produkt ohne den neuesten 3D und Internet-Schnickschnack, welchen ich weder brauche, noch haben möchte. Über den REGZA-LINK harmonieren beide Geräte optimal: Ausgepackt, angeschlossen, alles funktioniert... so soll es sein! Die Bootzeit des Players gehört mit ihren ca 20 Sekunden sicher nicht zu den schnellsten, reicht mir aber völlig aus. Das Gerät arbeitet für mein Empfinden sogar recht leise, klingt nicht lauter beim Einlesen als meine DVD-Player. Egal welchen Silberling ich bisher einlegte, ob BD, DVD, CD oder selbstgebrannte Scheiben, alles wurde zügig erkannt und sauber abgespielt. Auch meine Silberlinge im NTSC-Format, sogar selbstgebrannte aus den USA, laufen perfekt und absolut ruckelfrei. Die automatische Erkennung des Bildseitenformat über HDMI funktioniert ebenfalls einwandfrei, wenn im Einstellungsmenü die Option "16:9 Normal" gesetzt ist.

Als etwas gewöhnungsbedürftig erachte ich das Einstellungsmenü selbst, weil dieses nicht wirklich logisch strukturiert ist. Hat man die Funktionsweise aber erst mal begriffen, geht die individuelle Anpassung des Geräts leicht und rasch von der Hand. Ein Blick in die beiliegende Anleitung kann da sehr nützlich sein ;-) Man kann sich das Owner`s Manuel auch über die Internetseite von Toshiba als PDF-Datei auf den PC laden, derzeit aber nur in der englischen Sprachfassung möglich. Ein zweiter Kritikpunkt am Produkt wäre die viel zu kleine Fernbedienung des Players, welche mit ihren geringen Ausmaßen völlig überladen erscheint durch die zahlreichen Funktionstasten. Dadurch ist eine entspannte Bedienung kaum möglich. Durch die Nutzung des REGZA-LINK stört mich das in diesem Fall aber nicht besonders, weil ich für die wichtigsten Funktionen des Players die um Welten bessere FB des Fernsehers benutzen kann.

Fazit: Wegen der beiden genannten Kritikpunkte gibt es von mir einen Stern Abzug in der Gesamtbewertung. Ansonsten überzeugt mich der Toshiba BD-Player BDX 1300 durch seine schlichte Funktionalität. Bild- und Tonqualität sind Top, und die Upscale-Funktion holt auch aus den DVDs noch das Bestmögliche heraus. Wer ebenfalls keinen Wert auf 3D sowie die aktuellsten Internet-Features legt, kann bei dem günstigen Preis mit diesem Player nicht wirklich etwas falsch machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter günstiger Player, 1. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX1300KE Blu-ray-Player (Full-HD, DivX-HD, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Ich habe dieses Player bei MM für etwas weniger erstanden und muß sagen, die geschilderten Probleme mit Skalierung und daraus resultierenden Pixelfehler, kann ich nicht feststellen. BD Live über W-Lan brauch ich bei diesem Player nicht, hat er auch nicht und rufe ich auch fast nie ab. Er läuft stabil, frisst fast alles und ist sehr leise. Die Schublade geht leise auf (dadurch etwas langsamer) und auch wieder zu. Kurz um, der Player erfüllt die wichtigsten Anforderungen. Einzig den USB Port konnte ich noch nicht testen. Sollte das statt finden und alles funktionieren, erhöhe ich die Wertung noch mal. Sonst ein sehr solider Player der seinen Preis Wert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Echt klasse!, 8. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX1300KE Blu-ray-Player (Full-HD, DivX-HD, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Das, was ich gelesen hatte, von wegen Ladezeiten sind zu lang und Fernbedienung nicht übersichtlich....
Alles Blödsinn!
Der Player lädt DVD's in atemberaubender Geschwindigkeit und spielt sie super ab.
Auch im BlueRay - Betrieb gibt es nichts zu beanstanden.
Wir haben einen 2. Player im Haus, von Philips, kostet das 4-fache und ist in keiner Hinsicht besser als der Toshiba.
Einziger Nachteil, deswegen auch nur 4 Sterne: Er hat als Anschluss lediglich eine HDMI Buchse - sonst nichts.
Also alles andere: AV, Chinch oder ähnliches ist definitiv nicht vorhanden - ... aber mal ehrlich, bei dem Preis kann man da auch nicht wirklich unzufrieden sein, oder?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extrem zufrieden, 1. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX1300KE Blu-ray-Player (Full-HD, DivX-HD, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Nachdem ich mehrere aufgespielte Bluerayplayer wieder verkaufen musste, weil sie entweder nicht alle Bluerays abspielten, bei längerem Betrieb das Springen anfingen oder einfach ausstiegen, glaubte ich schon, dass das ganze Prinzip "Blueray" großer Mist sei. Dieser Player sollte ein letzter Versuch sein.
Um es kurz zu machen: Er ist mit Abstand der beste Bluerayplayer, den ich je gehabt habe. Kein unnötiger Schnickschnack, einfache Bedienung und vor allem - und das ist für mich das einzige was bei einem Blurayplayer wirklich zählt - er spielt klaglos alles ab, was man hineinsteckt. Für diesen konkurrenzlosen Preis ist das im wahrsten Sinne des Wortes ganz großes Kino.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Player, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX1300KE Blu-ray-Player (Full-HD, DivX-HD, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
hatte ein HDMI Player der hin und wieder gebrannte DVD s` nicht gelesen hat,da habe ich durch einen Tipp mir den Blu-ray-Player bestellt.Und siehe da,der frißt einfach alles-habe überhaupt kein Problem mehr.
Auch Preis ist gut,kann diesen Player nur weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen