Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Who the hell IS Wanda Fuca?
I always said I was a Ford person, and I'll forgive G.M. Ford his conflicting name since his writing is some of the best I've seen wash in over the transom in several years. Leo Waterman is a refreshingly original detective who just about everyone with a firm grip on reality can relate to.

When an old disreputable friend of Leo's father makes a request of him...
Am 9. Juni 1997 veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen not suitable for women with more than three brain cells
I've read quite a few detective and private investigator novels (mainly written by male authors) up to now, this being the first (and definitely the last) by G.M. Ford - did this author ever in his life meet female humans for real? Are woman in Seattle really that way? I didn't find any of the 170 pages of this book entertaining not to speak of "worth a chuckle"...
Vor 9 Monaten von Eine Leserin veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen not suitable for women with more than three brain cells, 15. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Who In Hell Is Wanda Fuca? (A Leo Waterman Mystery) (Kindle Edition)
I've read quite a few detective and private investigator novels (mainly written by male authors) up to now, this being the first (and definitely the last) by G.M. Ford - did this author ever in his life meet female humans for real? Are woman in Seattle really that way? I didn't find any of the 170 pages of this book entertaining not to speak of "worth a chuckle" so far. Where's that humour the other readers write about?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Who the hell IS Wanda Fuca?, 9. Juni 1997
Von Ein Kunde
I always said I was a Ford person, and I'll forgive G.M. Ford his conflicting name since his writing is some of the best I've seen wash in over the transom in several years. Leo Waterman is a refreshingly original detective who just about everyone with a firm grip on reality can relate to.

When an old disreputable friend of Leo's father makes a request of him that he "can't refuse," Leo delves into the sometimes fanatical realm of environmental politics in search of Caroline Nobel, a spoiled little rich brat without a lick of sense bent on changing the world. With the help of "the Boys" -- a group of aging winos who are his modern day "Baker Street Irregulars" -- Leo fights Native American tribal politics, industrial polution, and psychotic grannies to fulfill his obligation to a friend.

Ford's writing is entertaining, page-turning excitement, with humor and spice sprinkled throughout. If you don't chuckle, you're brain-dead. His writing is vaguely reminiscent of Carl Hiaasen's tongue-in-cheek humor.

And yes, you do find out who Wanda Fuca is.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An excellent mystery, 1. August 1997
Von Ein Kunde
I'm not a big fan of PI (private investigator) mysteries in general, but this one is definitely
worth picking up even if you are a police procedural or cozy mystery reader. G. M. Ford is very good at describing the Seattle setting and
Leo Waterman, the main character, is one I definitely want to reach more about.

This book reminds me of of John D. MacDonald's books. If you like Travis McGee, you might want to try Leo Waterman.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen What a drag, 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Who In Hell Is Wanda Fuca? (A Leo Waterman Mystery) (Kindle Edition)
For me personally, this is a well-written, much-too-slow-moving story. Despite the clever title I couldn't get past the two-fifths point.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Amerikanisch, 11. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Who In Hell Is Wanda Fuca? (A Leo Waterman Mystery) (Kindle Edition)
Hätte über dieses Thema (Umweltschutz etc.) ein Nordeuropäer, Engländer oder gar Donna Leon geschrieben, wäre es ein hochinteressantes, spannendes Buch geworden mit einer schönen, ausgeglichenen Sprache. So aber ist es durch und durch amerikanisch. Für mich meint das schnodrig, lässig, schrecklich. Schon der Titel hätte mich warnen müssen. Bis zum Schluß bin ich nicht draufgekommen was damit gesagt werden soll. Vielleicht habe ich es auch zu schnell gelesen weil ich damit fertig werden wollte. Der Kaufanreiz lag darin, dass der Privatdetektiv sich obdachloser Assistenten bediente. Welch eigentlich gute Idee. Mit diesem Buch ist G.M. Ford ad acta gelegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Detektiv-Roman-Serie vom Allerfeinsten! (Rezension gilt für alle Bücher aus dieser Reihe), 14. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Who In Hell Is Wanda Fuca? (A Leo Waterman Mystery) (Kindle Edition)
Ich hatte meinen Einstieg in die Leo Waterman Mystery Serie mit dem Roman "Slow Burn" (War ein Kindle Deal für 1 €).
Einfach Super! Auch die Idee, Leo "unsichtbare" Helfer zur Seite zu stellen.... Habe stellenweise Tränen gelacht!
Danach musste ich alle Bücher aus dieser Reihe haben! Ein Genuss ohne Reue!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Ok but that's it ...., 19. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Who In Hell Is Wanda Fuca? (A Leo Waterman Mystery) (Kindle Edition)
Got lost along the way but could be because I took so long to complete.....but the last quarter of the book was good
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Colorful Characters, Variation On Typical Mystery Themes, 7. Juni 1997
Von Ein Kunde
Leo Waterman is a middle aged detective whose support team is a group of winos a derelicts teetering on the edge of dementia. He lives in the shadow of his father who was one of Seattle's most colorful (if unsuccessful) politicians.

Waterman is a break from the buff, tough PI types. He is smarter and more interesting, lacking super hero powers.

Ford is a good, not great writer. But this is definitely worth a read if you are a fan of detective fiction.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Great mystery and very funny too!, 8. Februar 1998
Leo Waterman and his cast of misfit street operatives are a riot. This is one of those mysteries that you can't put down for two reasons. First, the plot and mystery are intriguing. Second, you can't wait for the next bit of mayhem from the group of misfits Leo uses as his backup gang of assistants. The characters are well-drawn and the action is tense. You can't go wrong with this book.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brilliant, 19. Juni 2014
Von 
B. Wissner "librarian" (bei Stuttgart) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Who In Hell Is Wanda Fuca? (A Leo Waterman Mystery) (Kindle Edition)
Das ist das erste Buch in einer Serie um den Privatdetektiv Leo Waterman.
Leo's Vater war - zu seiner Zeit - eine bemerkenswerte Persönlichkeit, wenn auch nicht immer - bei den "friends in high places" - wohlgelitten.
Auch Leo hat Beziehungen, allerdings eher "in low places"; so nimmt er - bei Bedarf - gegebenenfalls die Hilfe einer Gruppe von obdachlosen Alkoholikern in Anspruch, die alle einmal bessere Zeiten gesehen haben. Ansonsten nimmt er Fälle an, wie sie kommen, und wartet auf seinen 45. Geburtstag. Dann kann er das Erbe seines Vaters antreten, das bis zu diesem Zeitpunkt eingefroren ist.
Leo ist damit vollkommen einverstanden; sonst könnte ihn ja jugendlicher Leichtsinn dazu verleiten, etwas Dummes mit dem Geld anzustellen.
Der Schreibstil ist großartig; er erinnert mich mit seinem Humor stark an Richard Stevenson's Donald Strachey.
Großartiges Lesevergnügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen