Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen20
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:17,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Juli 2014
Das Album ist prima, aber nicht so gut wie Stones Reach. Der Opener und Fraught sind umwerfend gute Songs, allerdings sind ein paar andere Songs nicht so gut. Ich finde auf einem Album sollter jeder einzelne Song spitze sein, sonst gibts keine 5 Sterne.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2012
...der Australier.
Auch ich war bislang kein Fan vom Growlgesang.Komme eher aus der female heavenly voices gothic Ecke.
Aber Be Lakor feuern ein melodisches Feuerwerk im Death Design ab, was seines gleichen sucht.
Fantastische Tempiwechsel, auf den Punkt präzise gespielt.So soll es sein!
Besagte Growls passen sich melodisch der Musik an und kreischen nicht sinnlos daher.Ein absolutes Markenzeichen Be Lakors
"The Dream and the Waking" wäre hervor zu heben obwohl jeder Song ein umfassendes Potenzial hat...
Für Fans des Melo Deaths die Kaufempfehlung schlecht hin, wie auch die anderen Alben Be Lakors!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2012
Hammer, was diese Australier hier abliefern. Melodic Death Metal at its best. Schon der Opener "Abeyance" läßt es richtig krachen. Ausruhen gibt es bis zum letzten Ton dieser Scheibe nicht. Super, daß Be'lakor auch progressive Einflüße mit integriert. Bei Be'lakor findet sich kein Klargesang, was der Band allerdings sehr gut steht. Tolle Melodien wechseln mit den oben genannten progressiven Takten souverän ab.
Leider ist diese Band wenig bekannt, denke aber durch den schon dritten gelungenen Longplayer und die überaus positiven Kritiken der Fachpresse wird sich dies (hoffentlich) bald ändern.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2012
Gutes solides Melodic-Deathmetal Album. Aber der Vorgänger überzeugt mehr mit guten Melodien und Athmospäre. Produktion ist ordentlich und satt im Sound.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2012
Wer den Vorgänger kennt und weiß, wie qualitativ hoch diese Band ihre Musik ansiedelt, der kommt an diesem Album nicht vorbei.Wer dieses melo death metal Album nicht hat ist selbst schuld. KAUF PFLICHT!!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2016
Das dritte Album der Australier legt munter eine weitere Schippe drauf. Die Melodien sind ausgefeilter und gehen noch besser ins Ohr als beim (sehr guten) Vorgänger.
Gehört in jede gute Metal-Sammlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2012
Ist schon der Hammer, was da aus Down Under so zu uns rüber schwappt. Ohne Übertreibung das beste Melodic Death Metal Album bisher in diesem Jahr!!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2012
Ich höre sehr gern Melo-Death, aber am liebsten ohne Klargesang. Habe das Album in der Metal-Hammer 08/12 entdeckt wo es eine 6er Bewertung erhalten hat. Und ich muß sagen, zu Recht. Das ist meiner Meinung nach eine der besten Melodic-Death Alben der letzten Jahre, ich liebe es, und werde mir auch die anderen Alben der Band runterladen. Aber in den Höhrproben kann man leider die Qualität der Songs nicht so richtig hören, da sie sehr lang sind und man nur den Anfang des Songs hört. Hätte ich nur die Höhrproben und nicht die Metal-Hammmer Rezension gehabt, hätte ich sie mir wahrscheinlich nicht runtergeladen, was ein großer Verlust für mich gewesen wäre.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2012
Dies ist ein klasse Melodic Death Metal Album. Die Musik ist eine Mischung aus Amon Amarth und Amorphis.
Noch ein bisschen mehr Eigenständigkeit, und die Jungs gehören zu den ganz Großen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2013
Während das Vorgängeralbum spätestens nach dem dritten Durchlauf nicht mehr aus dem Ohr geht, kommt dieser Silberling doch sehr bescheiden daher. Ein Album ohne Höhepunkt und Ideen, jedoch auf immer noch solidem Niveau. Gemessen am Potenzial dieser Band jedoch viel zu wenig... Schade
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,99 €
17,99 €