Kundenrezensionen


72 Rezensionen
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


62 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Berufung, Abgründe und Heilungen im Leben eines Ausnahmemusikers
Seit Jahrzehnten liebe ich die Musik von Eric Clapton, habe ihn bei insgesamt 5 Konzerten seit 1967 live erleben dürfen und besitze natürlich eine dementspechend umfangreiche Sammlung von CDs und DVDs. Als nun seine Autobiografie erschien, war es keine Frage, dass ich gleich zugegriffen habe.

Gelesen habe ich sie an drei aufeinanderfolgenden Tagen...
Veröffentlicht am 9. November 2007 von Rolf-Juergen Bruess

versus
3.0 von 5 Sternen Erstaunlich wieviel Gift dieser Mensch ausgehalten hat
Als Gitarrist war ich mein Leben lang Bewunderer von Eric Clapton. Natürlich hat es mich interessiert, welches Bild er von sich in aller Öffentlichkeit zeichnet. Nach der Lektüre des Buches gibt es drei wesentliche Einsichten:
1. Ich weiß jetzt, warum Clapton Musiker geworden ist und nicht Schriftsteller. Sollte ihm jemand beim Verfassen des...
Vor 11 Tagen von Advocatus Diaboli veröffentlicht


‹ Zurück | 17 8 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen EC was here?, 18. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Mein Leben (Gebundene Ausgabe)
Marghitta & Jürgen Wieloch zu Eric Clapton s " Mein Leben ":

Ein bekanntes Sprichwort lautet:"Schuster,bleib bei deinen Leisten!".Soviel Wahrheit in jener Plattitüde liegt,so wenig wird sie von vielen Protagonisten des Show-Biz heute beachtet. Nicht jeder,der zum "Star" oder gar "Superstar" medial hoch stilisiert wird,zeigt denn auch die Einsicht,die Fähigkeit und die menschliche Größe,wenn er alsbald eingestehen muss,dass aller Ruhm vergänglich ist.Seit mehr als zwei Dekaden hält nun die Geschmacksautomation mit Ein-Weg-Frust und Wegwerf-Garantie den überwiegenden Teil des Pop-Genre im Klammergriff ,wodurch die Anzahl der marketingmäßigen Langzeittypen auf ein recht überschaubares Maß geschrumpft ist. EC gehört zu dieser Spezies - zumindest musikalisch. So hat er denn allen Grund, nach über 4 1/2 Jahrzehnten des Lebens auf der Sonnenseite desselbigen, auch über sein eigenes zu berichten. Die Nachwelt wird es ihm vielleicht eines Tages danken? Irrtum! Wer die biographische Abhandlung gelesen hat, der kommt nicht darum herum,seine Fassungslosigkeit über derartig viel Ignoranz zu bekunden. Aufgewachsen in - durchaus problematischen familiären und sozialen Verhältnissen - erhält er sehr schnell - dank seines überragenden Talents, die Gitarren zu bedienen - eine Unzahl von Chancen, seinem Leben einen nachhaltigen Sinn zu geben.Statt diese Geschenke anzunehmen,verschwendet er viele Jahre durch Ausleben der drei Todsünden eines Musikers: "Sex,Drugs, Rock & Roll". Neben der gesamten Palette an Rausch - und Betäubungsmitteln,verschleisst er eine Brigade an Frauen und genau so viele Berufskollegen. Er versagt,wenn von ihm leader ship erwartet wird,er flüchtet in den Rausch,wenn die hochgeschraubten Erwartungen der Öffentlichkeit ihn lähmen. Ein Versager? Menschlich betrachtet durchaus,musikalisch gesehen keineswegs. EC besitzt das Quantum Genialität,die Gitarre als Lebensretter zu erkennen,in dem er sie permanent genial spielt.Das dürfte der Leser seines Traktats als Positivum bilanzierend feststellen.Wer mehr erwartet hat,bekommt von ihm nur ein leeres Blatt geliefert. Keinerlei Ansätze zu einer kritischen (Selbst)-Reflexion,keine Worte des Bedauerns und des Dankes,dass ihm der bei Zeiten verliehene, Gott ähnliche, Status oft aus mehr als nur prekären Situationen gerettet hat. Seine prä-pubertäre und post adoleszente Phase dauert denn bis zum Ende der 90iger. Dann endlich erkennt er,dass er sich reif genug fühlt, um im großväterlichen Alter mit einer Frau,die seine Tochter sein könnte, eine "richtige" Familie zu gründen. Na endlich,muss der Leser laut aufstöhnend resümieren - er hat s geschafft. Eric Patrick Clapp ist zu den Wurzeln seines Lebens zurückgekehrt und gibt hoffentlicht jene,dem Menschen längst abhanden gekommene Ureigenschaft an seine Kinder weiter: menschliche Nähe und Liebe!So darf der altersmilde lächelnde Multi-Millionär denn auch ruhig die - wenn auch unzutreffende - Quintessenz formulieren,dass Musik nur dann weiter lebt,wenn sie sich von - vorallem politschen - Einflüssen befreit. Wohl an, Eric, du apolitisch Geadelter,zeige es deinen Rezipienten,wie dieses umzusetzen ist!Aber dann bitte in einer weniger von grammatikalischen Unzulänglichkeiten veröffentlichten Übersetzung des zweiten Teils deiner Biographie mit dem eventuell in Betracht kommenden Titel:" My music,my mistakes,my millions!". Dem desillusionierten Musikfreund bleibt indes die erhellende Erkenntnis,dass der der Biographie zugrunde liegenden Gesamtvorsatz " pecunia non olet ",so mancher Geistesgröße aus der austauschbaren Fraktion der Berufskünstler, die nieder schmetternde Realität des " quod licet, non licet bovi " auf die Stirn gebrannt wurde, als er sich auf einem fremden Terrain versucht hat. Zumindest bei EC s desaströsem Versuch bleibt ein Schade?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gebrauchtes Buch - sehr guter Zustand!, 1. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Mein Leben (Taschenbuch)
Die Lieferung erfolgte zeitnah, trotzdem ich das Buch früher erwartet hätte!
Der Zustand ist für ein gebrauchtes Buch, sehr gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 17 8 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mein Leben
Mein Leben von Christoph Simon Sykes
EUR 10,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen