Kundenrezensionen


265 Rezensionen
5 Sterne:
 (130)
4 Sterne:
 (58)
3 Sterne:
 (31)
2 Sterne:
 (15)
1 Sterne:
 (31)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


60 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen zwei plus, besser als die Apple-Pendants
Ich habe mit meinem Macbook Pro sowohl die Apple-eigenen Office-Programme als auch die Microsoft-Programme als Testversionen getestet. Nach zwei Wochen habe ich mich für Microsoft (Home and Student Version) entschieden. Die Gründe waren folgende:

Mir war sehr wichtig, mit Windows-Nutzern Dokumente austauschen zu können. Dies geht mit Word, Excel...
Veröffentlicht am 5. Juni 2011 von T. Pfahl

versus
120 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nachbesserungswürdig
Nachdem ich Office 2011 nun einige Tage für die Erstellung von diversen Berichten (10 - mehr als 60 Seiten), welche sowohl Abbildungen (nicht nachträglich in Word modifiziert), als auch Tabellen enthielten, komme ich leider zu dem Schluss, dass Word 2011 sehr überarbeitungsbedürftig ist. Das Programm wird auf einem MacBook Pro Core2Duo 2,8 GHz, 6 GB...
Veröffentlicht am 24. November 2010 von Schmeik


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Umsetzung, 6. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Office for mac 2011 ist gelungen.
Es ist etwas anders als die Win Variante, als Macianer findet man sich aber schnell.
Es ist zwar kein Outlook dabei (nur bei Professional) braucht man aber nicht.

Ein kleines Manko ist mir aufgefallen:

Wenn man sein WORD-Dokument als PDF speichern will, wird es sehr groß!!! Bei Formeln
Hat das docx gerade mal 1MB, so wird die PDF fast 6MB.
Komprimieren bringt nix, auch andere PDF-Drucker machen es nicht besser.
Dies liegt an den Formeleditor!
Benutzt man Mathtype6 hat man die Probleme nicht!

Da mich das aber nicht stört, gibts trotzdem volle Punktzahl.

Nachtrag:

Man kann mittels der App Vorschau die erzeugte PDF öffnen und unter Ablage/Exportieren einfach die Datei neu speichern. Dabei muss man im Fenster wo man den Ort und den Namen eingibt unter QUARZ-Filter einfach "Dokument komprimieren" wählen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Office für Mac 2011, 27. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Student 2011 - 1MAC [Download] (Software Download)
Bin sehr zufrieden mit der Software. Viele neue Tools. Daran muss man sich erst einmal gewöhnen, aber bei welchem Programm ist das nicht so.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Office for MAC, 13. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Mac Home and Student 2011 - 1MAC [Download] (Software Download)
Alles prima,
Download und konnte sofort starten.
Die MAC Umgbeung ist bei OFFICE nicht 100% sicher.
Bis jetzt gab''s noch keine Schwierigkeiten. Allerdings ist das Laden, z.b. bei Powerpoint unverhältnismäßig lang.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Office für Mac Home 2011, 28. Februar 2011
Dieses neue Office (2011) ist in seiner Handhabung und Struktur um ein vielfaches Besser als sein Vorgänger Office für Mac 2008. Welches ich zuvor besass. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Anpassen der Menüleiste bei Excel 2008 hier konnten die Anpassungen nicht mit der Menüleiste verbunden werden und mussten separat geschlossen werden. Dies ist bei der neuen Version 2011 nicht mehr notwendig.
Dieses neue Office ist vom Aufbau her zu Vergleichen mit dem "MS Office 2007". Des weiteren ist der Preis bei Amazon um einiges günstiger, als der auf der offiziellen Microsoft Seite.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht das wirklich Wahre - da gibt es bessere Anwendungen, 10. Januar 2011
Von 
Ingo Möller (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Als jahrelanger Open Office Nutzer war ich gespannt auf das "abgespeckte" neue Office Paket für den Mac von Microsoft. Aber schon kurze Zeit nach der Installation und dem Test hatte ich mehr Schwierigkeiten mit der Software, als ich sie jemals mit Open Office gehabt habe.
Ähnlich wie bei anderen Rezensenten hatte ich erhebliche Probleme, das Word auf meinem Intel Mac vernünftig und vor allem flüssig zum Laufen zu bringen. Die Eingaben stockten immer wieder und irgendwann, nach diversen Aussetzern wurde auch ich so waghalsig und wollte eine Artikelgraphik einfügen. Da ging dann plötzlich gar nichts mehr.
Auch konnte ich meine Open Office Dateien mit dem aktuellen Word von Microsoft nicht öffnen - das ist im Jahr 2011 also wirklich mehr als peinlich.
Also war es das mit meiner Nutzung von Word 2011, da ist die Anwendung von Open Office einfach besser!
Von Outlook habe ich nach einem kurzen Test Abstand gehalten, denn ich nutze seit jeher "Mail" und würde dieses um nichts in der Welt tauschen. Allerdings hatte ich beim Outlook Test keine größeren Probleme. Selbiges kann ich über Excel sagen. Zwar ging es auch hier nicht wirklich flott, aber keine Abstürze - und das muss man ja leider schon bei Microsoft Produkten als Pluspunkt werten. Powerpoint scheint noch die beste Komponente (neben Outlook) zu sein, lief auch gut, als ich meine bescheidenen Kenntnisse daran austestete.
Alles in allem finde ich, dass das Paket mit einer Einzellizenz sein Geld aufgrund der beschriebenen Probleme nur bedingt einsetzbar ist. Und in einer schnelllebigen Zeit wie heute, darf es nach meinem Empfinden einfach nicht sein, dass ein aktuelles Programm derart langsam ist, wie das beim Word 2011 der Fall war.
Dieser Versuch von Microsoft Office 2011 war ein einmaliger - ich gehe mit Zuversicht und Freude wieder zu Open Office zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich läuft es..., 6. Januar 2011
Im Gegensatz zu Office 2009, das wirklich schrecklicher Murks war, läuft es nun endlich. Besondere Features sind sicher nicht hervorzuheben, aber es ist ja bei Office schon mal toll, wenn es überhaupt auf dem Mac läuft und nicht ständig abstürzt. Und sogar das Wörterbuch lässt sich zuverlässig verwenden!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sinnvolles Tool über Betriebssysteme hinweg, 7. Februar 2011
Von 
Martin Söchting "Tintingray" (Spangenberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Vorbei scheinen die Zeiten der harten Grabenkämpfe zwischen Windows- und Macintosh-Nutzern. Auch
wenn insbesondere professionelle Mac-Anhänger weiterhin für Publishing originäre Mac-Programme nutzen, so bietet Office 2011 vor allem dem ambitionierten Heimanwender auf dessen Mac eine Fülle an Präsentationsmöglichkeiten, die sonst nur umständlich via pdf über Betriebssystemplattformen hinweg zwischen unterschiedlichen Anwendern austauschbar wären. Auch wenn Office 2011 für Mac rein namentlich gegenüber der originären Windows-Version um ein Jahr voraus liest, so verbiorgt sich dahinter nichts anderes als die fü Mac konvertierte 2010-Version. In der abgespeckten Home and Student-Ausgabe verstecken sich immer noch die Office Flaggschiffe Word, Excel, PowerPoint und Outlook, so wie WebApp, um die mit den Office-Tools geschaffenen Werke auch richtig im Net präsentieren und austauschen zu können. Die Fülle der Möglichkeiten, die dieses Software-Bundle bietet bietet, sprengt den Rahmen dieser Rezension. In aller Kürze also die Features: Word- und Excel-Dateien können in Teamarbeit erstellt und bearbeitet werden. Die Befehlleisten sind individuell einstellbar, integrierte Grafiken und Bilder können nun im Dokument selbst, statt im parallel laufenden Grfaikprogramm nioch optimiert werden. Diagramme sind bei Excel nunmehr direkt in einer Zelle darstellbar, wie Grafiken und Bilder in Word optisch besser von Text umflossen werden. Insgesamt bietet die Office 2011 (2010)-Version eine bessere Performance als insbesondere die Vorgänger-Version und zum Glück wieder intuitiv zu findende Befehle in den Symbolleisten.
Somit stellt Windows eine ebenbürtig solide Software dem eh soliden Mac-OS zur Verfügung, so daß dieser Schulterschluss vor allem Adobe im Visier hat, denn pdf-Dateien sind mit Office 2011 für Mac so überflüssig wie die Maus am Touchscreen. Auch wenn eine gute Office-Präsentation immer noch vom Auge und dem handwerklichen Können des Anwenders abhängt - dieses Office-Bundle bietet eine gutes Werkzeug zum Gelingen eines Projektes. Kaufen müssen? - Nein! Aber kaufen dürfen allemal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzelversion, 19. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
die Einzelversion ist nur noch im Internet erhältlich, ansonsten muss die Familienversion gekauft werden, unbedingt nötig für Schüler und Studenten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ., 21. September 2011
TOP !! Ich hatte erst office 2004 auf meinem macbook, nun hab ich mir das neue gekauft und ich bin vollkommen zufrieden ! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Produkt, super schnelle Lieferung!!!, 9. August 2011
Habe den Artikel über Amazon Prime bestellt, sodass am nächsten morgen
schon der Postbote klingelte und den bestellten Artikel brachte.
Programm ist ganz einfach zu installieren und ist super in der Anwendung,
habe die Dateien auch schon auf einem Windows-PC geöffnet, ohne Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen