Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was nicht in der Produktbeschreibung steht
Das Philips HTS 3593 ist ein Einsteiger 5.1 Heimkinosystem mit integriertem Blu-Ray-Player.
Die Lautsprechersäulen sind schnell montiert und angeschlossen.
Jede Säule bringt 2 Lautsprecher unter, wobei der untere angetrieben wird und der obere mitschwingt.
Dies ebenso beim Center.
Es handelt sich um 1-Weg-Lautsprechersäulen,...
Veröffentlicht am 6. Januar 2013 von Giggles

versus
2.0 von 5 Sternen Passt nicht mit Fernseher überein.
mein Phillips Fernseher will nicht mit ihr konform gehen.
Tagelang probiert verschieden kabel eingesetzt, alles nichts gebracht.
Bestelle einen Fachmann, die Ausgabe wollte ich mir sparen.
Vor 1 Monat von Treg Giluh veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was nicht in der Produktbeschreibung steht, 6. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (HDMI 1.4, Full HD, 600 W, DivX, iPod/iPhone/MP3 Link, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Philips HTS 3593 ist ein Einsteiger 5.1 Heimkinosystem mit integriertem Blu-Ray-Player.
Die Lautsprechersäulen sind schnell montiert und angeschlossen.
Jede Säule bringt 2 Lautsprecher unter, wobei der untere angetrieben wird und der obere mitschwingt.
Dies ebenso beim Center.
Es handelt sich um 1-Weg-Lautsprechersäulen, 1-Weg-Center, Subwoofer.
2,5m Kabel für die vorderen Säulen, 5m Kabel für die hinteren Säulen.
In den Einstellungen sollte der Abstand zu den Lautsprechersäulen eingestellt werden.
Ebenso die Lautstärke der einzelnen Lautsprecher/Subwoofer.
Hinweis: 1 HMDI-Kabel wird benötigt und ist nicht enthalten.

*** Klang & Bild ***
Das Blu-Ray-Laufwerk funktioniert ohne Tadel und läuft sehr ruhig.
Die Bildqualität ist hervorragend.
Die Klangqualität bei Filmen ist für ein Einsteigersystem sehr gut.
Der Klang voll, Stimmen sehr gut hörbar. Bei Filmen immer wieder ein Erlebnis.

Bei Musik schaltet das Heimkinosystem auf Stereo um (hinteren Säulen deaktiviert).
Musik klingt keineswegs schlecht und für ein Einsteiger-5.1-System erstaunlich gut,
mir als Musikgenießer mit Hifi-Anlage fehlt es aber an Höhen,
der Bass neigt leicht zum Wummern und ist nicht sehr präzise.
(kleiner Hinweis: der Subwoofer ist ortbar, da bei ca. 150Hz Trennfrequenz)
einfacher gesagt, es fehlt etwas Fülle beim Klang, wenn man ein gutes Stereosystem hat.
Dies fällt aber bei Filmen nicht auf und bietet bei diesen ein angenehmes Hörvergnügen.

*** Funktionalitäten *** + = positiv; - = negativ
+ Klangeinstellungen im System möglich (einzelne Lautsprecher, aber auch allgemein
die Höhen, Mitten und Bass)
+ Das System erkennt per USB sofort meine externe Festplatte und spielt
ohne Probleme Videos, Musik und Bilder ab. (Man beachte jedoch die unterstützen Formate)
(Eine Diashow laufen lassen und im Hintergrund Musik spielen geht zwar,
allerdings ist beim Bildwechsel Stille)
+ Die Bildqualität von Bildern ist ausgezeichnet und lädt sehr schnell Bild für Bild
+ Das FM-UKW-Radio installiert sich auf Knopfdruck automatisch
& lieferte mit dem Antennenkabel einen rauschfreien Klang
+ äußerst umfangreiches Net-TV
(kostenlose Serien (Stromberg z.B.), Apps von Zeitschriften etc., Picasa-Zugang, u.v.m.)
+ Aufruf von Dateien per Mediaserver ohne Probleme
- Die iPod/iPhone-Dockingstation ist extra zu kaufen
- Die Steuerung per App funktioniert überhaupt nicht
Das System wird zwar erkannt, aber ständig bricht die Verbindung ab.
- Mein iPhone und MP3-Player konnte ich per Klinke zwar anschließen,
die Klinke als Signal konnte ich nicht auswählen, daher keine Ausgabe
- WiFi ist möglich, jedoch nur mit Philips WiFi-Dongle (extra zu kaufen)
(Mein Fritz WLAN-Stick wurde nicht erkannt)
Ersatzweise kann ein LAN-Kabel verwendet werden

*** Fazit ***
Das HTS3593 ist ein Einsteiger-5.1-Heimkinosystem, welches einen vollen
und wuchtigen Klang bei Filmen bietet.
Bei Musik muss mit Abstrichen gerechnet werden, was bei einem System
dieser Preisklasse aber zu verschmerzen ist und meiner Freundin
ohne Hang zum Musikhören auch nicht aufgefallen ist.
Der Blu-Ray-Player überzeugt mit ausgezeichneter Bildqualität und bei Verwendung
einer externen Festplatte/USB-Stick gibt er sich keine Blöße.
Für Wifi und iPod/iPhone-Funktionalitäten muss jedoch teuer Zubehör gekauft werden.
Die App-Steuerung ist ein Totalausfall,wurde bei der gut sortierten FB aber auch nicht vermisst.

In dieser Preisklasse finde ich den Klang und den Umfang unschlagbar.
Dafür, dass jedoch nicht alle versprochenen Funktion funktionieren 1 Stern abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt gibts 5 Sterne!, 14. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (HDMI 1.4, Full HD, 600 W, DivX, iPod/iPhone/MP3 Link, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Ich hatte das Pech, eins der Modelle zu bekommen, bei dem Surround nur über DVD bzw. BluRay klappt, allerdings nicht von externen Quellen. Bedienungs- und/oder Anschlussfehler sind definitiv auszuschliessen. Habe also gestern Philips per Mail kontaktiert, in der heutigen Antwort war (zum Glück) die Nummer der Hotline dabei. Nachdem der (eigenlich freundlich klingende) Mitarbeiter mich eine halbe Stunde für blöd verkaufen wollte (Aussagen wie: wenn die Anlage ein Stereosignal erhält, kann sie auch nur Stereo spielen / was verstehen sie eigentlich unter Surround?) und ich ihm dann erklärt habe, dass ich es mit anderen Modellen anderer Hersteller normalerweise innerhalb von 5 Minuten geschafft habe, Surround Sound zu genießen, hat er es dann doch noch der Mühe wert gefunden, sich in der Reparaturabteilung zu informieren. Dort wurde ihm gesagt, dass das ein bei dieser Serie bekanntes Problem sei und dieses per Softwareupdate innerhalb der nächsten 2 - 3 Wochen behoben sein wird.

Nun zum Positiven: einfache Installation, sehr kompakter Player, und ein Klang, den man diesen Lautsprechern nicht zutraut. Vor allem den Subwoofer habe ich total unterschätzt, da er sehr klein ist. Und die Membran hat hat mich fast erschreckt, und ich hatte starke Zweifel, in etwas gutes investiert zu haben. Aber was aus diesem niedlichen Teil und den Standlautsprechern für ein brachialer Klang rauskommt, ist Wahnsinn. Ich finde den Klang glasklar, die Tiefen bis ins abgrundtiefe sauber, kein Übersteuern, keine Verzerrungen, einfach genial, meine Erwartungen weit übertreffend.

Wenn mit dem Update dann auch noch der Raumklang funktioniert, bin ich vollstens zufrieden und vergebe gerne auch trotz nerviger Support - Hotline 5 Sterne.

Update: Nach einer gefühlten Ewigkeit und paar Mal chatten mit dem Philips - Support kam Anfang März ENDLICH das Firmware-Update. Seitdem tut die Anlage, was sie soll (und versetzt mich auch nach 2 Monaten noch ab und zu in Staunen - ich liebe diesen Klang :-) )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spitzenmäßiger 3-D Player mit guten Surround-Feeling, 12. März 2013
Von 
Carom - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (HDMI 1.4, Full HD, 600 W, DivX, iPod/iPhone/MP3 Link, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Heimkinosystem von Philips überzeugt durch einen spitzenmäßigen 3-D Blu Ray-Player.
Seine Vorteile sind:
+ absolut laufruhig
+ liest bisher jede Blu Ray unterschiedlicher Firmen
+ einfache Bedienung
+ ansprechendes, kompaktes Gehäuse
+ HDMI ARC
+ kompatibel mit Philips-Fernbedienung neuerer Bauarten

Das Heimkinossystem an sich bietet folgende Vorteile:
+ gutes surround-feeling
+ kompakte Center-Box
+ Front- und Rear-Boxen auf leicht zu installierenden Ständern
+ kompakter Woofer mit ordentlich Wumms
+ gute Kalibrierung der Boxen

Bei Interesse lesen Sie nun die Langfassung meiner Rezension. Zu Kommentaren, Fragen und Anregungen stehe ich im Kommentarfeld sehr gerne zur Verfügung:

---- Material und Design ----
Hochglanz! Das ist nicht jedermanns Geschmack. Unumstritten ist aber die dadurch erzeugte sehr edle Optik. Die Boxen wirken auf ihren Ständern nicht störend, sind sehr schlank und ca. 1,20 Meter hoch. Sie stehen auf einer sehr breiten Kunststofffläche. Dadurch sind sie relativ verwackelungsresistent.
Die Center-Box ist erstaunlich klein, leistet aber den meisten Klang. Dieser ist sehr klar und ohne jede Verzerrung. Der Woofer-Würfel ist schön kompakt und dezent. Er steht bei mir hinter dem Fernseher-Tisch in einer Nische. Der Wumms ist ordentlich, obwohl auf geringster Einstellung.
Alles ist einwandfrei und sauber verarbeitet. Die Kabel werden an dem Player durch Klemmen zugfest installiert.In den Boxen ist das Lautsprecherkabel fest installiert, so dass man bei Verlängerungen gezwungenermaßen "anbauen" muss.
Bei mir sind die mitgelieferten Kabel, außer die der Center-Box und des Woofers zu kurz.
Ich musste einige Meter nachkaufen und anstückeln.
So hätte ich mir gewünscht, dass an den Boxen selber ein Schraubgewinde oder auch Kabelklemmen zum Installieren neuer Kabel angebracht gewesen wären.
Im Großen und Ganzen gibt es dennoch nicht viel zu meckern. Alles wurde wertig verarbeitet und wirkt dem Preis entsprechend angemessen und qualitativ ansprechend!

---- Installation ----
Kabel, meterlange Kabel. Darüber muss man sich bewusst sein und dieses in die Planung mit einbeziehen. Besonders die Rear-Boxen benötigen einiges an Kabelmaterial. Dann muss man dieses auch noch gekonnt verstecken. Am Besten geht das hinter den Fußbodenleisten.
Es gibt schon Systeme auf dem Markt, die mit kabellosen Rear-Boxen funktionieren.
Dieses gehört nicht dazu. Um es kabellos zu erweitern braucht man eine zusätzliche Funkeinheit und einen WiFi-Stick, denn Wifi ist in dem Player auch nicht integriert.
Da wird man locker nochmal mind. 100 Euro los.
Die Alternative ist eben einen Kabelverlängerung. Sehr gute und günstige Lautsprecherkabel gibt es hier bei Amazon.

Die Einstellung und Kalibrierung der Boxen ist sehr einfach. Dazu bietet der Player ein Menu, in dem man die Lautstärke der einzelnen Boxen und den Abstand einstellen kann.
Als grobe Einstellung mag es ausreichen, aber ich empfehle eine Blu-Ray zu nehmen und den Ton anhand des jeweiligen Geschmacks praktisch beim Schauen zu kalibrieren.
Da liegt meiner Meinung nach das Hauptproblem. Wenn ich die Blu-Ray starte, um den Sound in einer bestimmten Szene zu überprüfen, kann ich zum nachjustieren nicht einfach wieder ins Einstellungsmenu des Players wechseln.
Die Blu-Ray muss dazu gestoppt werden und man muss, nach erneuter Justierung, wieder zu der gewünschten Filmszene springen. Das hätte man besser lösen können.
Wenn man aber einmal seine bevorzugte Einstellung gewählt hat, muss man sehr wenig nachkalibrieren. Ein abgespecktes Kalibrierungsmenu lässt sich zwar während des Films aufrufen, aber die erreichten Effekte sind nicht mit den zu vergleichen, welche man im Hauptmenu erreichen kann.

---- Blu-Ray-Player ----
Der Player ist absolut laufruhig. Am Anfang wummert er ein wenig beim Einlesen, aber das war es auch schon. Beim Abspielen vernimmt man kein hochfrequentes Piepen oder anderen störenden Geräusche.
Er hat bisher jede Blu-Ray akzeptiert. Ab und zu erkennt er ältere Filme nicht, aber dann muss man ihn einfach neu starten.
Die Bildqualität ist fantastisch! Blu-Ray eben.
Wenn ich mich nicht ganz täusche kommen die 3-D-Tiefenwirkung und auch die Pop-Outs bei diesem Player besser zur Geltung, als bei meinem anderen Player einer auch renommierten Firma. Wobei am Fernseher selber keine Einstellungen verändert wurden.

---- Fernbedienung ----
Die Fernbedienung ist handlich und schmal. Enthält alle Funktionen, die man braucht, um den Player zu bedienen. Einzig die Auswurf-Taste für die Blu-Rays funktioniert bei mir nicht. Da muss ich immer zum Player laufen. Ist für mich aber kein Reklamationsgrund.
Ich muss ja sowieso aufstehen, um die Disc zu wechseln.

---- Fazit ----
Mit dem Philips Heimkino-System bin ich rundum zufrieden. Das Styling ist toll, der Player ist laufruhig und der Sound schön klar und ansprechend ohne Verzerrung, selbst wenn es mal lauter wird.
Auch hier darf man kein Feeling wie im Kino erwarten, aber für ein Fernsehvergnügen im Wohnzimmer absolut zufriedenstellend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gute Qualität, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (HDMI 1.4, Full HD, 600 W, DivX, iPod/iPhone/MP3 Link, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Sehr gute Qualität und auch der Klang ist sehr zufrieden stellend
ein mängel gibt es, das eine Kabel von der hintern Box ist zu kurz aber vielleicht liegt es auch an der Größe des Raumes
Sehr zu empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Sofort Updaten!, 20. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (HDMI 1.4, Full HD, 600 W, DivX, iPod/iPhone/MP3 Link, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Ich bin mit dem Soundsystem super zufrieden. Falls ihr es jedoch wie ich, als Boxen für euren Fernseher anschließen möchtet, ist das etwas problematisch.
Über Anleitungen findet man heraus, dass man es via HDMI an den HDMI-ARC Anschluss des Fernsehers stecken muss (meistens der erste, ist aber beschriftet). Dann muss man über den Fernseher HDMI-DEC einschalten, damit dieser den Sound direkt an die Anlage sendet. Die Kopplung kann man dann über das Menü des Soundsystems überprüfen. Soweit die Anleitung der Anlage und des Fernsehers. Über die Audio-Source Taste des Systems findet man allerdings nur einen HDMI Eingang; es fehlt HDMI-ARC. Deshalb müsst ihr die Anlage unbedingt updaten (am einfachsten über einen USB-Stick). Danach kann man den Eingang der Anlage auf HDMI-ARC stellen und alles funktioniert einwandfrei. Es wird sogar über die Laut/Leise Tasten der TV-Fernbedienung die Lautstärke der Anlage geregelt und auf dem Fernseher angezeigt. Außerdem schaltet sie sich immer zusammen mit dem Fernseher ein und aus.

Warum habe ich dann einen Stern abgezogen? Meine Yamaha-Anlage, die ich vorher besaß, hatte mehrere HDMI Ein- und Ausgänge, an die ich beispielsweise direkt meine Playsation anschließen konnte. Somit wurde der Sound direkt über die Anlage abgespielt, das Bild aber über den Eingang der Anlage an den Fernseher gesendet. Da das Philips Soundsystem jedoch nur einen HDMI-Steckplatz hat, funktioniert das nun nicht mehr. Nun muss man die Playstation seperat z.B. mit dem optischen Kabel an das Soundsystem anschließen, währen das HDMI Kabel von der Playstation zum Fernseher läuft. Um nun die Playsi nutzen zu können muss man zuerst den Eingang des Fernsehers auf HDMI2 ändern, dann den Eingang der Anlage auf optisch und anschließend noch den Fernseher leise drehen, da die Kopplung mit der Anlage durch das Ändern des Eingangs aufgehoben ist und der Sound sonst doppelt spielen würde. Ich hoffe ihr versteht das halbwegs.

Aber wie gesagt: Soundqualität ist astrein und über HDMI-ARC wird auch das Fernsehprogramm, ja sogar Youtube Videos in 5.1 wiedergegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spitzenmäßiger Ble-ray 3-D Player mit guten Surround Sound, 24. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (HDMI 1.4, Full HD, 600 W, DivX, iPod/iPhone/MP3 Link, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Spitzen Gerät aufbauen sehr einfach und schnell,
Lieferung schnell und gut verpackt,
Funktioniert einwandfrei, hab Fernsehr von Philips und die beiden Geräte verstehen sich ohne Probleme zusammen und kann man sagen läuft alles von automatisch mit der verbindung zwischen Fernseh und Blu-ray Layer, 3 D Filme einfach Top für Wohnzimmer und der Sound ist beeindruckend für das Heimkino, einfache Bedinung braucht mann kein Experte dafür sein.

Fazit: Wer für kleines Geld 3D Filme in Gutem Surround Sound anschauen will reicht das Heimkinosystem völlig aus, ich kann es nur empfehlen

Wie es mit anderen Fernseh Geräten klappt kann ich leider nicht sagen aber bedier Philips ohne Probleme
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Heimkino, 13. Januar 2013
Von 
Isegrimm - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (HDMI 1.4, Full HD, 600 W, DivX, iPod/iPhone/MP3 Link, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nun ist also das Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem bei mir eingezogen und komplettiert meine TV. Anlage. Es verfügt über 4 ansprechende und leicht zu montierende Lautsprechersäulen, einen Subwoofer, einen Frontlautsprecher und einen 3D Blue Ray Player. Mit dem TV verbunden wird die Anlage über ein HDMI Kabel, das übrigens extra gekauft werden muss.
Die Boxen sind einfach anzuschließen, da sowohl die Anschlüsse als auch die Kabel farblich passend gekennzeichnet sind. Obendrein gibt es in der Bedienungsanleitung noch leicht verständliche Zeichnungen, da kann wirklich nichts schiefgehen.
Die Länge der Kabel beträgt bei meiner Anlage 2,95 m für die vorderen Boxen und 5,80 m für die hinteren Lautsprecher. Das ist nun nicht ganz so lang, wenn man die Kabel ordentlich verlegen will. Andererseits hat man bei kleinen Räumen keinen unnötigen Kabelsalat. Das hat ja auch was für sich.
Ist das System dann angeschlossen erfolgt das Setup in wenigen Schritten und dann kann man loslegen.
Blue Rays laufen wirklich fantastisch. 3D Effekte werden umgesetzt wie im Kino und das Bild ist glasklar. Sprich, die Pop out Effekte wirken, als würden Gegenstände aus dem Bild herausragen. Sehr, sehr schön. Natürlich braucht man auch einen 3D fähigen TV.

Bei CDs und Mp3s überzeugt mich der Klang dagegen nicht ganz so. Ich oute mich da gerne mal als Banause und finde den Klang bei Blue Rays wirklich toll, bei Musik dachte ich jedoch zuerst, wie prima doch die Bässe durchkommen. Und dann fiel mir auf, dass zu viel Bässe durchkommen.Ich habe auch zuerst keine Option gefunden, Musik in Dolby Surround zu hören. Das geht aber, wenn man das bei der Klangart einstellt. (Der Knopf neben der Lautstärke.) Dank an Giggles für den Tipp.

Die Anlage kann laut Herstellerangaben per Smartphone App bedient werden. Das habe ich aber nicht ausprobieren können. Das ist keine Funktion, die ich vermissen würde.
Etwas träge ist die Fernbedienung. Da vergehen ein paar Sekunden, bis die Anlage reagiert. Das fällt auf, stört aber nicht großartig, zumindest mich nicht. Wenn ich Filme gucke, bringe ich Zeit mit.
Wifi Dongle ist nicht im Paket enthalten und auch die Docking Station für den IPod ist optional, will heißen, man muss sie extra kaufen, wenn man sie braucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Perfekt, 27. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (HDMI 1.4, Full HD, 600 W, DivX, iPod/iPhone/MP3 Link, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Diese Heimkinoanlage hat alles was man braucht, wir haben sie nun schon 2 Jahre und in Kombination mit markengleichen Fernseher, einfach ein muß, wobei das Preis/Leistungsverhältnis einfach super paßt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Passt nicht mit Fernseher überein., 12. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (HDMI 1.4, Full HD, 600 W, DivX, iPod/iPhone/MP3 Link, Smart TV) schwarz (Elektronik)
mein Phillips Fernseher will nicht mit ihr konform gehen.
Tagelang probiert verschieden kabel eingesetzt, alles nichts gebracht.
Bestelle einen Fachmann, die Ausgabe wollte ich mir sparen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rear Leutsprecher funzen nur über Player..., 20. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (HDMI 1.4, Full HD, 600 W, DivX, iPod/iPhone/MP3 Link, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Hallo,

habe mir das HTS3593 - Center kurz vor Weihnachten gekauft. Ich bin EIGENTLICH sehr begeistert von dem Gerät.
Klang, Optik usw. ist sehr gut.
Die nicht funktionierenden Rücklautsprecher ( wenn die Anlage nicht über den Player läuft ), die übrigens, trotz Update immer noch nicht funktionieren, obwohl es von Philips versprochen wurde, ist das einzige Manko was ich an dem Center auszusetzen habe...

Vielleicht / Hoffentlich bekommen wir da IRGENDWANN mal Input wieso es immer noch nicht funzt ?

MFG Josef.

Philips HTS3593/12 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (HDMI 1.4, Full HD, 600 W, DivX, iPod/iPhone/MP3 Link, Smart TV) schwarz
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen