Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Dezember 2012
Die Anlage ist auf alle Fälle ihr Geld wert. Habe zu dem Preis keine bessere gefunden.
Zu bemängeln sind:
Eine Fernbedienung für die man Abitur voraussetzen muss. So etwas kompliziertes habe ich noch nicht gesehen. Das können die Mitbewerber deutlich besser.
Es fehlt ein HDMI-Anschluss (nur Cinch) und die Anschlüsse für USB und AUX sitzen vorne unter einer Klappe. Somit muss bei Benutzung immer die Blende geöffnet bleiben. Beim Einsatz z.B.
einer Dockingstation oder USB-Sticks, nervt das etwas. Die Lautsprechergehäuse sind auf der Rückseite nicht lackiert, was auf einem Regal allerdings nicht stört, nur frei im Raum sieht es etwas billig aus.

Was mir gefällt:
Die Optik ist sehr gut und wirkt edel. Die Tonqualität ist für den Preis echt sehr gut.
Habe die Anlage im Elektromarkt mit Anlagen bis 400,- EUR verglichen und da kann sie fast ausnahmslos mithalten.
Andere Hersteller hatten bis 280 EUR nur ein CD-Laufwerk.
Schön finde ich den Stecker für die UKW-Antenne. Wem in Randbereichen die Empfangsqualität nicht reicht, kann statt der mitgelieferten Wurfantenne, eine ordentliche Antenne anschließen.

Fazit:
Bin sehr zufrieden und würde die Anlage wieder kaufen.
Vor allem mit dem Klang bin ich sehr zufrieden, man sollte allerdings fair sein und bei gut 100,- EUR Kaufpreis nicht den Klang eines Live-Konzertes erwarten.
Bisher wurden alle Datenträger angenommen (CD, DVD, selbstgebrannte Datenträger...).
Wer eine Anlage für die Kids im Kinderzimmer sucht, oder normal Musik hört, eine Anlage fürs Büro braucht, sollte zugreifen.
Sound-Freaks und Partymacher sollten eine größere Anlage vorziehen.
11 Kommentar|82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Samsung MM-E330D 2.0 Kompaktanlage

Ich war auf der Suche nach einer kleinen Anlage, die sich dezent in die Wohnlandschaft eingliedern lässt.
Nun war mein entscheidender Kaufgrund, die Anlage sollte DVD's abspielen können, damit der etwas zu große alte DVD Player verschwinden kann. Nun bin ich nicht der Typ, der jeden Tag DVD's schaut und so stört es mich nicht das die Verbindung zum Fernseher nur über RGB oder Video Out erfolgt. Die Wiedergabe des Tons erfolgt hierbei ausschließlich über die Anlage.
Ich höre gerne und auch viel CD`s oder auch über USB MP3. Ich hatte mir dazu alle Rezessionen durchgelesen und bin immer wieder auf das angeblich zu laute Laufwerk gestoßen. Also war ich nach dem auspacken und in Betrieb nehmen sehr voreingenommen und rechnete mit dem schlimmsten. Doch zu meiner Überraschung war da nichts Außergewöhnliches festzustellen. Nur als ich das gute Stück auf ein Möbel eines bekannte Schwedischen Herstellers stellte gab es plötzlich unangenehme Geräusche. Da diese Möbel teils hohlgebaut sind, wenn dickeres Material Imitiert wird, ergeben dann diese Bauteile einen wunderbaren Resonanzraum. Ich habe die Anlage daraufhin auf eine der Borten gestellt und ein paar Schwingungsdämpfer, die eigentlich für Lautsprecher gedacht waren unter die Anlage gelegt.
Etwas verwirrend war auch eine Bemerkung zu dem hören von MP3 Dateien, diese konnte ich nicht nachvollziehen, in dieser wurde über das zu kleine Display geschrieben und den nicht ausreichend dargestellten Informationen. Ich sitze etwa 3 m von der Anlage entfernt und kann das Display noch gut ablesen, desweiteren wird der Titel am Anfang zusammen mit der Track-Nummer angezeigt und dann wie bei jeder CD Wiedergabe die Track-Nummer und die abgespielte Zeit. Wer mehr Infos haben möchte muss den Fernseher dazu einschalten.
Was den Klang angeht war ich auch sehr überrascht, es gibt zahlreiche Einstellmöglichkeiten den Klang zu beeinflussen, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte, weil das jeder auch anders empfindet. Was die Lautstärke angeht, sind er Anlage aufgrund der kleinen Boxen natürlich Grenzen gesetzt, ich persönlich habe diese noch nicht bis zu letzten ausgereizt.
Auch der RDS Empfang an der Hausantenne ist super, leider war der Empfang an der mitgelieferten Wurfantenne nicht so berauschend, aber das mag auch an meiner etwas ungünstigen Wohnlage in einem Tal liegen.

Natürlich gibt es auch ein paar schwächen bei dem Gerät, als da wäre: die etwas kurz geratenen Lautsprecherkabel, die sich nicht einfach mal eben so verlängern lassen, da hier gleich Stecker angebracht sind und nicht wie sonst üblich Klemmbuchsen an den Boxen und der Anlage.

Mein Fazit
Es ist eine wirklich gute kleine Anlage mit extrem vielen Funktionen, die auch noch super aussieht und das Ganze zu einem günstigen Preis.
0Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2015
Es ist garnicht so einfach heutzutage ein Radio zu kaufen welches 3 Bedingungen erfüllt:

1) Fernbedienung
2) Antennenanschluss für "Hausantenne"
3) Preisgünstig

Nochmal zurück auf Los. Ich wollte letzten Endes ein Radio mit den oben beschriebenen Funktionen/Bedingungen kaufen. Das Gerät kann zwar deutlich mehr, als nur ein Radio zu sein, aber ein klassisches Radio in diesem Sinne scheint es wohl mit den o.g. Punkten nicht mehr zu geben.

Zu 1) eine Fernbedienung zu einem solchen Gerät zu bekommen ist meistens noch nichteinmal ein Problem, die meisten haben soetwas im Lieferumfang enthalten. Bei diesem Gerät ist auch eine dabei. Gut.

zu 2) und hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Ich habe zuvor schon ein anderes Produkt von einem ähnlichen Hersteller gekauft. Leider was das für mich nicht nutzbar, da es ausschließlich mit Wurfantenne funktioniert. Bei diesem Gerät hier ist das wunderbar gelöst. Es gibt eine Wurfantenne, welcher bei bedarf über einen typischen Antennenstecker angeschlossen werden kann. Wer diese nicht nutzen kann/will kann aber ebenso die normale Hausantenne verwenden!! Somit ist das Gerät schlicht und ergreifend NUTZBAR! Applaus für den Ingenieur der gesagt hat, dass die 20 Cent mehr für den Antennenanschluss sinnvoll sind!

zu 3) natürlich kann man für reichlich Geld alles kaufen was man sich wünscht, genauso ein Homeentertainmentsystem welches natürlich alles kann wie oben beschrieben. Aber hier war der Sinn der Übung für einen durchaus schon älteren Herrn ein Radio zu kaufen welches denkbar einfach zu bedienen sein sollte. Und für unter 100€ bekommt man hier ein Radio was a) funktioniert b) einfach zu bedienen ist (wenn man nicht den vollen funktionsumfang ausnutzen will sondern eben nur Radio hören will) und c) günstig ist.

Beste Grüße
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2015
Die Programmierung der Sender auf die Fernbedienung ist nicht möglich, d.h. Zuordnung zu den Ziffertasten funktioniert nicht.
Die Bedienung am Hauptgerät ist äußerst mühselig, da die einzelnen Funktionen an den Tasten kaum erkennbar sind.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2014
+ Der Klang der Anlage ist in dieser Größenkategorie hervorragend.
+ Das Design wirkt richtig edel und ansprechend.
+ Die Bedienung am Gerät selbst ist einfach und übersichtlich
+ Preis/Leistungsverhältnis paßt

0 CD-Laufwerk ist zu hören (stört mich weniger, da ich USB-Sticks vorziehe). Beim Musikhören fällt es nicht auf, nur zwischen den Liedern. Wenn das Gerät auf einem festen Untergrund steht, wird es besser.
0 Fängt nach Wiedereinschalten des Geräts wieder beim ersten Lied an, muß aber sagen, dass ich das auch von anderen Anlagen so kenne und ich somit dies nicht als Manko allein diesem Gerät vorwerfen möchte
0 Anzeige von Zahl und Songtitel ist nur kurz und ohne Künstlername. Damit kann ich persönlich aber leben.
0 Fernbedienung wirkt kompliziert, ist aber im Grunde nicht viel anders als bei anderen Geräten. Ich habe mich recht schnell damit anfreunden können, wenn denn nicht:

- manche Tasten nicht das Spielen der Musik einfach stoppen, sondern tun würden, was sie tun sollen. Alle Tastenreihen zwischen "Tools" und "Exit" führen entweder zum Stoppen der Musik oder erreichen einfach keine Reaktion. Leider bezieht das die Tuning-Tasten (Up / Down) mit ein. Ein 8GB Stick gefüllt mit Musikalben säuberlich in Ordnern sortiert, kann also immer nur von Lied 1 abgespielt werden, was nicht tragisch wäre, wenn man mit den Tuning-tasten einen spezifischen Ordner erreichen könnte.

Da ich das Gerät als reine Anlage benutzen und zumeist über USB-Stick Musik hören möchte, ist dies ein sehr, sehr großes Problem. Ich habe schon hier auf Amazon die Frage gestellt, ob ich das irgendwie beheben kann. Wenn mir jemand hilft, das Problem zu lösen und ich, wie bei anderen Mikroanlagen auch (zB. die Terris MCD 224 von Aldi, wohlgemerkt) die Ordner direkt anwählen kann, dann behalte ich die Samsung und revidiere meine Sterne auf mindestens vier. Ich habe schon im Internet gesucht, wurde aber auch dort nicht fündig. Wenn ich nicht herausfinde, wie ich einen Ordner, bzw. ein Lied erreichen kann, ohne 500 mal auf Skip drücken zu müssen, packe ich das Gerät wieder ein und schicke es an Amazon zurück. Das würde mir das Herz brechen, denn mir gefällt die E330D wirklich gut.

UPDATE 01.10.2014

Ich erfuhr vom Samsung-Service, dass das Erreichen von Ordnern via Tuning/Album-Tasten weder an der Fernbedienung, noch am Gerät selbst vorhanden ist. Da ich das Fehlen dieser Funktion als unerträglich empfinde, schicke ich es wieder zurück. Ich kenne keine Kompaktanlage mit USB, die so etwas Grundlegendes nicht kann. Schade dafür!
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2015
Die Anlage wurde blitzschnell geliefert - "Amazon sei dank"!
Sehr gut verpackt. Die Anlage ist so gut, dass es deutlich mehr kosten könnte. Es klingt nach viel mehr, als 75W und 80 Euro. Die Bässe sind bombastisch, die Höhen genügen, um Musik ohne unnötige Schärfe zu geniessen. Verständlichkeit der Sprache - hervorragend. Radio ( mit 15 FM-Speicherplätze ) funktioniert sehr gut. Ebenfalls Musik-Hören vom USB-Stick. Und was sehr wichtig ist - man kann CD sofort als MP3 auf das Speicherstick "rippen"; Das gelingt mit bis zu 3x Geschwindigkeit. Diese Aufnahmemöglichkeit gibt es auch für Radiosendungen - es funktioniert sehr einfach und zuverlässig. Fernbedienung ist sehr robust.
Die Anlage ist sehr schön - es sieht sogar edel aus.
AUX Eingang ( zum einschliessen vom Fersehergerät ) und Kopfhörerausgang vorhanden - die Anschlusse befinden sich an der Frontseite ( + USB Eingang ). Leicht zu erreichen. DVD/CD Player spielt alles ab - CDs, DVDs, selbstgebrannten, JPGs, MP3s etc.
CD/DVD Laufwerk ist vom Entfernung 2-3 meter nicht zu hören - ich wurde es als "leise" bezeichnen.
Einzige "Minus": die Lautsprecherkabel sind etwas kurz - ca. 1,5 Meter. Aber mit ein bißchen "do it yourself" Talent hat man auch diese Problem schnell erledigt.
Sonst es gibt nichts vergleichbares auf dem Markt - und - vor allem, so günstig! Absolute Empfehlung und 5 Sterne!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2014
Die Tochter (14 Jahre jung) meiner Freundin ist hellauf Begeistert und freut sich über die vielen Möglichkeiten, die diese Anlage in sich birgt.
Anschließen ihres MP3-Players ist schon beinahe ihr Highlight. Aber auch die Möglichkeit, die Anlage an den Fernseher anzuschließen und ihre DVD's darüber zu schauen, bringen ihr ein kleines "Heimkino"-Gefühl, welches sie jetzt nicht mehr missen möchte.
Das Kind ist zufrieden, so bin ich es auch. Also volle Punkte für die Anlage, deren Preis-/Leistungsverhältnis mehr als gut ist.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2014
Da sich unsere 15 Jahre alte Phillips Mini-Anlage für immer verabschiedet hatte musste Ersatz her. Eigentlich soll sie wie ihre Vorgängerin nur als besserer Radiowecker im Schlafzimmer dienen und am Abend mal ein Hörbuch zum Einschlummern abspielen. Also ein paar Testberichte und Rezensionen gelesen und die Samsung MM-E330D bestellt. Was soll ich sagen/schreiben? Die 82 Euronen haben sich sowas von bezahlt gemacht :-) Der Sound des kleinen Kraftzwergs ist einfach absolt klasse und auch die Möglichkeit Filme über DVD und USB Stick abzuspielen ist meiner Meinung nach nicht selbstverständlich in diesem Preissegment.

2 kleine Minuspunkte für mich persönlich:

Ein wenig übertrieben hat Samsung mit den etlichen Equalizereinstellungen (mir hätte es gereicht wenn es 3 oder 4 wären die sich deutlicher voneinander unterscheiden) und die Fernbedinung hätte definitiv einfacher gestaltet werden können. Insbesondere die Volumetasten sollten grösser und anders plaziert sein, damit man sie auch im Dunkeln besser "ertasten" könnte.

Ansonsten (immer unter Betrachtung des Preises) ein absolut gelungenes Produkt zu einem gerechtfertigen Preis. Kein Grund die kleine Samsung nicht als Kauftipp zu empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Optik ist sehr gut, CD-Laufwerk macht sehr lautes Geräusch. Habe das Gerät reklamiert. Das Ersatzgerät hat den gleichen Defekt, ist anscheinend von Samsung so produziert. Habe bereits Vorgängermodelle im Haus, die wesentlich ruhigere CD-Laufwerke haben.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2015
Spitzengerät (inklusive DVD Player) zu einem unschlagbar günstigen Preis. Die Anlage besticht nicht nur durch die Optik, sondern auch durch ihre kraftvolle Power. Partytauglich!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 73 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)