Kundenrezensionen

248
4,4 von 5 Sternen
3 x mumbi Displayschutzfolie Samsung Galaxy Note 10.1 N8000 Schutzfolie CrystalClear unsichtbar
Größe: Note 10.1 N8000 SchutzfolieÄndern
Preis:6,99 €+2,85 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. November 2012
Hallo allerseits,

ich habe mir diese Displayschutz-Folie zugelegt, da ich als Student viel mit dem S-Pen auf meinem Galaxy Note 10.1 schreibe. Von anderen Geräten habe ich schon die Erfahrung gemacht, dass das Glas zwar relativ kratz-resistent ist, jedoch lassen sich diese nicht immer vermeiden.
Die Folie von mumbi habe ich gewählt, da ich mit ihr auf Smartphones schon gute Erfahrungen gemacht habe.

Eine kurze Aufstellung der Eigenschaften, für alle die den weiteren Text nicht lesen wollen ;)

Positiv:
+ sehr genauer Zuschnitt
+ verhältnismäßig leichte Montage
+ gutes Schreibgefühl mit dem S-Pen
+ keine Beeinträchtigung der Darstellung
+ keine Beeinträchtigung der Touch-Bedienung
+ federt auch leichte Stöße ab, da sie recht Dick ist

Negativ:
- anfällig für Fingerabdrücke
- Entspiegelung des Displays wird unwirksam

Neutral:
* unvorsichtiger Gebrauch kann Kratzer verursachen

Die Installation gestaltet sich vergleichsweise einfach, da die Folie relativ dick ist und somit gut aufliegt. Ich habe für die Installation ein wenig flüssigen Displayreiniger benutzt, um die Folie nach dem ansetzen in die richtige Position zu bringen. Die Flüssigkeit lässt sich einfach mit einer EC karte oder ähnlichem seitlich unter der Folie heraus drücken, wie man es auch mit Luftblasen machen würde. Verbleibende Flüssigleit, die sich nicht ausstreichen lässt, trocknet rückstandslos in einigen Tagen ein.
Man sollte bei der Installation auf jeden Fall die EC-Karte o.ä. mit einem weichen Tuch umschließen, da die Folie relativ leicht zerkratzt.

Zu Beachten ist, dass das optimale Schreibgefühl erst nach einigen Tagen entsteht (bei der Trockenmontage etwa nach einem Tag). Außerdem empfehle ich die schwarze Gummispitze für den S-Pen zu verwenden, da die weiße Plastikspitze zu leicht gleitet und Kratzer hinterlassen kann, wenn sich beim Schreiben Partikel zwischen Stiftspitze und Folie verklemmen.

Insgesamt bin ich mit der Folie zufrieden, da sie deutlich haltbarer ist als die günstigeren, dünnen Folien und auch bessere Schreibeigenschaften mit dem S-Pen bietet.
Auffällig ist, dass die Folie schneller verschmutzt als das nackte Display, was auf dessen Beschichtung zurückzuführen ist. Die Folie lässt sich aber leicht mit einem (evtl. leicht feuchten) Mikrofastertuch reinigen.

Kleiner Tipp (auf eigene Gefahr!):
Wenn der Stift auch nach Tagen nicht ausreichend gut gleitet, hilft es die montierte Folie vorsichtig mit ein wenig Autowachs (keine Politur!) zu behandeln. Dadurch gleitet der S-Pen gleichmäßiger und die Folie lässt sich auch leichter von Fingerabdrücken befreien. Diese Behandlung nehme ich beim meinem Note N7000 (mit der gleichen Folie in klein) etwa ein mal in der Woche vor und habe bisher keine negativen Auswirkungen feststellen können.

Fazit: Bei normalem Gebrauch ist die Folie ein guter Schutz für das Display und bietet zufriedenstellende Schreibeigenschaften beim täglichen Einsatz des Note.

Ich hoffe meine Erfahrungen helfen dem einen oder anderen.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Oktober 2012
Wie immer alles schnell geliefert!
Das Aufbringen ging echt problemlos, absolut blasenfrei.
Leider ist das schreiben mit dem S-Pen (Galaxy Note 10.1) nicht mehr so flüssig wie ohne.
Besonders bei Buchstaben die 360° Drehungen haben z.B. e,a,g,usw. "hakt" der Stift.

Es wird etwas besser, wenn man den Stift möglichst senkrecht hält.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Oktober 2012
Das Packet wurde schnell geliefert, hab dann die folie direkt nach einem heißen Bad im Badezimmer aufgelegt (durch den Wasserdampf war weniger Staub in der Luft => weniger Luftblasen), hab es dann auch geschafft das nur 2 Luftblasen vom durchmesser von weniger als 1mm es geschafft haben sich hinein zu schmuggeln. Die Farben/Helligkeit des Tablet wird meines erachtens nichts eingeschränkt.

Zum S-Pen: Anfangs hat es sich so angefühlt als ob man auf ein Gummiband schreiben würde (fühlte sich etwas Zäh beim schreiben an). Doch am 2ten Tag war alles ganz normal wie wenn ich direkt auf den Bildschrim schreiben würde. Ich kenne jetzt so keine direkte Verminderung bzw Einschränkung für den S-Pen. Höherer Verschleiß der spitze ist so auch nicht zu fühlen.
Somit gibt es von mir volle 5 Sterne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Januar 2013
Vorab: Ich habe die Folie zweimal bestellen müssen, da ich beim ersten Versuch leider ein Staubkorn übersehen hatte. Beim Andrücken bzw. Feststreichen der Folie ist an dieser Stelle dann ein Knick entstanden und die entsprechende Luftblase konnte nicht mehr entfernt werden. Das war allerdings mein eigenes Verschulden.

Bei der nächsten Folie war ich vorsichtiger: Ich reinigte Das Display gründlich und habe die Folie dann im Badezimmer nach dem Duschen (wie dies in einigen Rezensionen empfohlen wird) aufgebracht. Begonnen habe ich an der Oberseite des Displays, da sich an der langen Kante die Folie am leichtesten positionieren lässt. Einige kleinere Staubpartikel am Bildschirmrand habe ich mit einem Tesa-Film-Streifen entfernen können, so wie dies in der Anleitung empfohlen wird.

Zur Verwendung des Tablets mit Schutzfolie:
Unmittelbar nach dem Aufbringen der Folie fühlt sich das Display etwas stumpf an. D.h., dass Wischgesten und auch die Verwendung des SPens ausgebremst werden. Nach einiger Zeit, spätestens am nächsten Tag verschwand dieser Effekt allerdings bei mir und das Display fühlt sich gewohnt geschmeidig an. Auch der SPen tut seine Dienste auf der Folie ohne Einschränkungen.

Fazit:
Mit etwas Vorsicht und vor allem Geduld beim Aufbringen lässt sich die Folie staubfrei befestigen. Meines Erachtens schützt die Folie das Display gut, schränkt dabei aber die Bedienung in keinster Weise ein. Alles in Allem ein lohnenswerter Kauf!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Januar 2013
Folie lässt sich leicht aufbringen und erhöht die Lebensdauer des Displays. Die Funktion bleibt ohne Einschränkung erhalten. Auch mit dem Pen kann man ohne Einschränkung arbeiten
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Oktober 2012
Die Folie passt sehr gut und ist leicht anzubringen. Doch was mich stört ist das gleiten mit dem SPen. Da wird er gebremst. Sonst gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Januar 2013
Entgegen mancher hier schlechten Bewertungen gegenüber der Folie entschloss ich mich dennoch diese zu wählen, da die meisten Bewertungen ja positiv waren. Was dann allerdings bei uns ankam war wirklich enttäuschend. Die Schutzfolie war nicht wirklich geschützt und hatte bereits bei Auslieferung mehrere kleinere Kratzer. Das Aufkleben selbst war dann eigentlich gegenüber anderen Schutzfolien, die ich bereits für andere Geräte testen konnte sehr schlecht. Kein Zubehör dabei, welches das Aufkleben erleichtert und ohne Blasen kann man diese nicht Aufbringen, zumindest so bei unserer Folie. Bisher hatte ich noch nie mit sowas Probleme. Der Name Luftpolsterfolie wäre wohl für den Artikel passender gewesen...
Daher lautet mein Resumée nicht kaufen und nur 1 Stern. Ich denke ich werde diese bald durch eine hochwertigere Folie ersetzen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. April 2013
Good things.

Application:
Easy.
I don't understand people's complaints and frustration - it is a dry application, requires clean surface, cleaned from grease and dust.
However, it is difficult to apply such large foil without bubbles on the first move but if the surface is properly degreased you can lead all air out by some flat, credit card like, tool.
There should be no star taken away for the fact that someone failed to clean the screen or to make sure there is no dust on the surface.

Fitting - perfect - the cut, dimensions, everything just as it supposed to be. There is almost no space between foil and screen's edges.

Quality - very high transparency and clarity, I would say almost no dimming of the screen brightness. Decreased fingerprints visibility.

Bad things.
Reduced touch fluidity
Since applying the screen protection I've found that it decreased the touch precision in some specific way. Sometimes I scroll through what's displayed on the screen with a just slight touch of a finger and found out that (probably) due to increased friction my intended continues move is recorded with short break on very small distance and therefore system treats it like screen tapping and opens an app/link under my finger. It is a bit annoying. But not as much as...
S Pen
Somehow all the apps I'm using for note taking and sketching got very strange fault in recognizing the end of writing with S Pen. Most of curly lines I draw/write has now a short tail, like a trace of not completely released pen pressure. Normally it is supposed to end with straight, fading away line and with the foil on the screen it leaves an extra curl.

I'm tempted to verify the theory of both flaws origins by removing the foil but then it will be a waste of money as screen protector is normally disposable after removal.

A loss of one star is because of two other flaws. One I assume in manufacturing - there is a permanent 2x0.5 cm peel off of the foil around top edge. It is like bubble but it is open through the edge and no force is able to make it to stick to the screen (it only ruins the esthetics). Second is the quality of delivery - someone had pinched my foil in the middle-left side making a small, hard bend. Fortunately with plenty of smearing using soft cloth and credit card this was smoothed out after application.

That's it.
Considering the problems with S Pen and feather touch I leave the decision of purchasing the screen protector to you. Maybe there is something better on the market.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 29. Juli 2013
Die Folien kamen in einwandfreier, vollkommen unbeschädigter Verpackung (stabiles Kartonkuvert) bei mir an. Nach dem Öffnen entdeckte ich, dass alle drei Folien stark geknickt sind, und zwar an mehreren Stellen. Aufgrund der einwandfreien und vor allen Dingen unbeschädigten Verpackung kann man zu 100% davon ausgehen, dass die Ware bereits beschädigt verpackt, und an den zahlenden Kunden versandt wurde. Diese Vorgehensweise ist absolut enttäuschend. Von einer Reklamation sehe ich dennoch ab, da eine Retournierung ins Ausland (ich komme aus Österreich) wohl gebührenmäßig (Portokosten) sehr teuer ist.

Fazit: Das Anbringen der Folie klappte zwar reibungslos, aufgrund der vielen Knicke im zugesandten Material liegt sie nun natürlich nicht an und es entstanden große Luftblasen.
ABSOLUT ENTTÄUSCHEND!

NACHSATZ/KORREKTUR vom 5.8.2013:

Zu meinem großen Erstaunen erhielt ich heute unaufgefordert eine Ersatzlieferung der mumbi-Displayschutzfolien für mein Samsung Galaxy Note 10.1..
Der Inhalt des Kartonkuverts ist diesmal unbeschädigt, das Anbringen gelang beim ersten Versuch.

Ich habe mich sehr über diese erstaunlich unkomplizierte, sehr entgegenkommende Vorgehensweise gefreut, zumal ich - aus Kostengründen (Rücksendegebühren der österreichischen Post nach Deutschland) nicht einmal reklamiert hatte, und die erste Lieferung als unbrauchbar im Mülleimer entsorgte.

Aufgrund dieses erstaunlich kundenfreundlichen Gebarens korrigiere ich hiermit die Bewertung dieses Artikels und vergebe die maximale Bewertungsanzahl.
Vielen Dank an Firma HandyNow !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Ich denke, dass die Bewertung von Folien oft in erster Linie davon abhängt, wie man sie auf einen Bildschirm aufbringen kann.
In meinem Fall hat das trotz des großen Bildschirms (im Verhältnis zu einem Smartphone) ganz gut geklappt:
Die Folie stellte sich als passgenau heraus und ließ sich vertikutal von oben nach unten gut aufbringen. Auftretende Luftblasen konnte ich mit einer Scheckkarte gut über den Rand eliminieren. Eine dritte (Schutz-)Folie, die ich nach dem Schaben mit meiner Scheckkarte hätte abziehen können, habe ich leider diesmal vermisst.
Bei meinem anschließenden Funktionstest konnte ich keine Farb- oder andere Bildbeeinträchtigungen feststellen. Mein Stift wurde auf der neuen Folie noch etwas ausgebremst, aber das soll sich ja (mit dem ersten Fettfilm?) geben.
Dass "bei Nichtgelingen die Displayschutzfolie jederzeit wieder neu positionier- und einsetzbar" sein soll, mag grundsätzlich sein. In der Praxis bekommt ein normaler Anwender jedoch wohl niemals den Anflug der zahlreichen Staubkörner in den Griff?!
Ich bin jedenfalls froh, dass ich die Schutzfolie gleich beim ersten Versuch richtig anbringen konnte und dass meine Scheckkarte auf ihrer Jagd nach Luftblasen keine augenscheinlichen Schäden hinterlassen hat.
FAZIT:
Gutes Produkt, das sich mit einem Update auf eine dritte (Ober-) Folie den fünften Stern verdienen kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.