Kundenrezensionen


111 Rezensionen
5 Sterne:
 (63)
4 Sterne:
 (28)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


93 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leistungsstarkes System! Viel Sound und Extras für kleines Geld
Für mich ist die Samsung 5.1 Heimkino-Anlage meine erste Heimkinoanlage. Bisher kam ich mit dem "normalen" Fernsehsound gut aus. Da immer mehr meiner Freunde und Kollegen aber inzwischen das Kino ins eigene Wohnzimmer holen, will ich die Vorzüge gerne auch mal genießen und nun kann ich endlich "mitreden"

***Auspacken***
Zum Lieferumfang...
Veröffentlicht am 13. Juli 2012 von Lena G.

versus
29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schwachbrüstiger Bass
Habe mir das HT-E4500 bestellt da mich die vorhergehenden Rezensionen, der Preis und die schön kleinen Surroundboxen überzeugt haben. Zusätzlich dazu besitze ich einen Samsung Fernseher und wollte gerne bei der gleichen Marke bleiben.

Der erste Eindruck des Systems lässt auch keine Wünsche offen. Gute Verarbeitung, stabile Konsstruktion...
Veröffentlicht am 28. November 2012 von Benedikt


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

93 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leistungsstarkes System! Viel Sound und Extras für kleines Geld, 13. Juli 2012
Von 
Lena G. - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (1000 Watt, WLAN-Ready, HDMI, USB) schwarz (Elektronik)
Für mich ist die Samsung 5.1 Heimkino-Anlage meine erste Heimkinoanlage. Bisher kam ich mit dem "normalen" Fernsehsound gut aus. Da immer mehr meiner Freunde und Kollegen aber inzwischen das Kino ins eigene Wohnzimmer holen, will ich die Vorzüge gerne auch mal genießen und nun kann ich endlich "mitreden"

***Auspacken***
Zum Lieferumfang gehören neben dem Blu-Ray-fähigen Player im ansprechendem Design und den zugehörigen Lautsprechern noch eine Fernbedienung (inkl. Batterien), eine UKW-Wurfantenne, eine Bedienungsanleitung, diverse Kabel und eine iPod/iPhone-Dockingstation.

***Anschließen***
Der Anschluss (an meinem Philips Plasma TV) klappt mit ein wenig Verständnis für Technik problemlos - auch ohne Anleitung. Die Boxen sind im Raum rasch positioniert. Damit kein Kabelgewirr im Wohnzimmer entsteht, überlege ich mir evtl. noch die Anschaffung eines Wireless-Moduls (SWA-5000) welches die kabellose Nutzung der Rear-Lautsprecher ermöglicht.

Die Fernbedienung wirkt übersichtlich und ermöglicht durch die Anynet+ Technik die Ansteuerung weiterer, über HDMI angeschlossenen Geräte. Die ersten Schritte zur Einrichtung sind schnell erledigt, so dass die Anlage nun einsatzbereit ist. Um Softwareupdates auszuführen, bzw. die Online-Funktionen nutzen zu können, muss das Gerät natürlich eine Online-Verbindung haben. Diese kann wahlweise über LAN oder WLAN erfolgen, wobei zu erwähnen ist, dass das System nur "WLAN-ready" ist - d.h. wenn man die WLAN Funktion nutzen möchte, ist ein separat erhältlicher USB-WLAN Empfänger (Samsung WIS09ABGN) notwendig! Ich habe mich für den serienmäßigen LAN-Anschluss entschieden. Praktisch ist auch der Audio-Return-Channel. Dieser ermöglicht bei kompatiblen Endgeräten die Audioübertragung über das HDMI-Kabel, ohne zusätzliche Nutzung eines Audiokabels.

***Ausprobieren***
Der 3-D-fähige Player unterstützt bisher alle bei mir vorhandenen Medien wie Blu-Ray, DVD (+/-/R/RW) CD (R/RW), USB-Stick mit den unterschiedlichsten Formaten, auch meine DivX und WMA-Formate werden ohne Meckern abgespielt. Spezielle 3-D-Funktionen kann ich mangels passenden Endgeräts nicht testen. Auch die iPhone-Inhalte werden anstandslos über die Dockingmöglichkeit abgespielt. Sollte mal kein Filmabend anstehen, kann man natürlich auch die Radiofunktion nutzen.

Der Sound ist für mich als "Heimkino-Neuling" genial. Bisher konnte ich mir nicht vorstellen, dass der einfache Fernsehsound derart aufgebessert wird. Ein Film bekommt durch die jetzt vorhandenen Soundeffekte einen ganz anderen Wahrnehmungseffekt. Man hat wirklich ein kleines Kino im Wohnzimmer. Die Gesamtleistung von 1000 Watt macht sich imposant bemerkbar. Der satte Bass und die Effekte aus verschiednen Richtungen lassen einen in den Film eintauchen.

Zusätzlich bietet Samsung diverse Online-Funktionen an. Hierzu gehören das Abspielen von Mediathek-Inhalten, You-Tube Videos oder die Nutzung diverser verfügbaren Apps. Viele nützliche Funktionen, die bisher bei mir aber weniger genutzt wurden. Das spare ich mir für graue Wintertage auf. Praktisch finde ich die Cloud-Funktion, mit der online gespeicherte Inhalte auch unterwegs nutzbar sind.

***Fazit***
Ich bin überrascht, was so ein Heimkinosystem in den eigenen 4 Wänden bietet. Völlig neuer Filmgenuss für doch kleines Geld. Die noch nicht vollständig ausprobierten Zusatzfeatures bieten auch künftig noch Spielraum für Überraschungen und sorgen dafür, dass das System so schnell nicht langweilig wird. Für mich ein gut durchdachtes und umgesetztes Konzept welches bei keinem Filmfan fehlen darf. Klare Weiterempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Heimkinosystem für normale Ansprüche!, 21. September 2013
Von 
Matthias H. - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 10 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (1000 Watt, WLAN-Ready, HDMI, USB) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Es wurde schon viel über das Samsung HT-E4500 rezensiert, deshalb möchte ich in meiner Rezension nur das für mich Wesentliche nennen.
Ich habe einige Produkte von Samsung zuhause und bin ausnahmslos sehr zufrieden damit.
So war ich natürlich auch sehr auf das HT-E4500 gespannt.

Eines vorweg; für mich ist es ein hervorragendes Heimkinosystem für normale Ansprüche!

Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus und so bin ich nicht der Typ, der das Wohnzimmer zum vibrieren bringen will.
Auch ich bin dankbar, wenn ich einen dementsprechenden Nachbarn habe (Rücksichtnahme).
Trotzdem möchte ich einen guten und ausgewogenen Klang für mein Heimkinosystem.

Genau das gewährleistet dieses Samsung!

Alle Komponeneten sind, Samsung üblich, hochwertig und in sehr guter Qualität.

Mit dem BluRay-Player habe ich meinen, knapp 4 Jahre alten, Samsung BD-P1580 BluRay-Player abgelöst.
Hier merkt man deutlich, dass sich einiges getan hat.
Die Software (Menüführung) und Betriebsgeräusche sind vorbildlich.
Ich habe z.B. keinen einzigen Blick in die Bedienungsanleitung werfen müssen.

WLAN-Ready heisst nicht WLAN inbegriffen.
Hier habe ich den WLAN Stick meines Samsung UE46S5800 problemlos verwenden können.
Somit hat man mit dem "Smart Hub" des Players einen sehr bequemen Internetzugang mit ausreichend Samsung Apps.
Hier kann sich mancher Smart-TV ein Beispiel nehmen.

Wie schon genannt bin ich auch mit der Soundqualität des HT-E4500 sehr zufrieden.
Diese gibt definitiv keinen Grund für echte Kritik.
Hier sollte man aber klar seine Bedürfnisse vorab kennen.
Und schließlich sollte man auch den Preis im Hinterkopf behalten...

Fazit:

Das Samsung HT-E4500 3D-BluRay-Heimkinosystem ist für meine Ansprüche nahezu perfekt.
Von mir klare Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schwachbrüstiger Bass, 28. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (1000 Watt, WLAN-Ready, HDMI, USB) schwarz (Elektronik)
Habe mir das HT-E4500 bestellt da mich die vorhergehenden Rezensionen, der Preis und die schön kleinen Surroundboxen überzeugt haben. Zusätzlich dazu besitze ich einen Samsung Fernseher und wollte gerne bei der gleichen Marke bleiben.

Der erste Eindruck des Systems lässt auch keine Wünsche offen. Gute Verarbeitung, stabile Konsstruktion (besonders schön: die Boxen sind vergittert und nicht bloß mit dünnem Stoff bespannt).

Jedoch fällt bereits bei den ersten Tests auf, dass der Subwoofer nicht dass leistet was erhofft und versprochen war. Also Einstellungen ändern... Subwoofer hochdrehen... DSP auf Power Bass... immer noch nicht wie erhofft...

Habe mir anschließend das LG BH6620S bestellt... Fast gleiche Spezifikationen, jedoch leider größere Surroundboxen und keine Gitter vor den Boxen...
Im direkten Vergleich schlägt das LG System die preislicg gleichwertige Samsung Anlage jedoch um längen... Der Ton ist viel satter und der Subwoofer hat mehr Druck.

Ein Test mit zwei Szenen des Films Hurt Locker zeigt nochmal deutlich, dass die LG Anlage besser klingt...

Fazit:
Das HT-E4500 ist schön verarbeitet und hat an sich auch einen netten Klang, jedoch leistet der Subwoofer nicht dass, was man sich von einem solchen System erhofft...
In dieser Preiskategorie würde ich persönlich von der Samsung Anlage abraten und mich nach etwas vergleichbarem (z.B. der LG BH6620S) umsehen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für diese Preisklasse vollkommen in Ordnung!, 20. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (1000 Watt, WLAN-Ready, HDMI, USB) schwarz (Elektronik)
Es gibt natürlich bessere 5.1 Heimkino-Anlagen was sowohl den Klang als auch die Ausführung betrifft, aber dafür muss man dann auch entsprechend mehr Geld hinlegen. Samsung liefert hier eine solide Arbeit ab. Die Anlage ist schnell angeschlossen und in Betrieb genommen. Ich nutze ein HDMI-Kabel und ein TOSLINK (optical); wenn der TV über eine HDMI-ARC Verbindung verfügt, mit der Ton zurück gespielt werden kann, könnte das Toslink-Kabel auch wegfallen. Schnell noch die mitgelieferten Batterien in die Fernbedienung gelegt und es konnte losgehen. Sobald man die ersten Einstellungen im Menü erfolgreich erledigt hat, kann das Feintuning beginnen. Das Einpegeln der Lautsprecher erfolgt problemlos über die Geräteeinstellungen. Als ich die erste DVD einlegte, war ich angenehm überrascht über den erzielten 5.1.-Effekt. Weitere Feineinstellungen kann man über den Equalizer erledigen. Schnell noch die Abstände der Satelliten reguliert und dem Klangerlebnis stand nichts mehr im Wege. Kleines Manko: Der Subwoofer könnte ein bisschen mehr Power haben, d.h. der Bass könnte ruhig noch etwas knackiger klingen, über die Software-Einstellungen lässt sich der Bass noch etwas aufpeppen. Da habe ich schon besseres erlebt. Ich habe die Anlage zuerst in unserem 30m² großem Wohnzimmer am LG-Fernseher benutzt, entschied mich dort doch letztendlich für eine LG-Anlage, u.a. auch wegen des besseren Zusammenspiels. Die Samsung-Anlage steht nun in unserem kleineren Gästezimmer und verrichtet dort ihre Dienste in Zusammenarbeit mit einem Samsung-TV, der Sound reicht dafür vollkommen aus. Die Fernbedienung harmoniert ausgezeichnet mit dem Samsung-TV. Bislang habe ich die Formate DVD und Blu-Ray problemlos abspielen können, die 3D-Funktion habe ich mangels Masse noch nicht getestet.

Per LAN sind Soft- und Firmware-Updates schnell erledigt. Diverse Formate von externen Festplatten oder aus dem Netzwerk (Verbindung per USB oder DNLA) werden erkannt und abgespielt. Einziges Manko: Lange Titel werden nicht komplett, sondern auch in den diversen Ansichten nicht ausreichend lesbar angezeigt. Man kann nur die ersten Buchstaben sehen und oft erschließt sich daraus nicht der Titel der Datei.

Wofür es den Punktabzug gibt: die Anschlüsse direkt an den Satelliten sind fixiert und können nicht abgeklemmt werden, die anderen Enden werden am Player angebracht, aber mit propietären, farbig unterschiedlichen Steckern, d.h. wer seine Kabel verlängern will, steht entweder blöd da oder muss mit etwas handwerklichen Aufwand Zwischenstücke einflicken.

Mein Fazit: Kaufempfehlung für Leute mit etwas schmalerem Budget - für das verlangte Geld ist die 5.1.-Anlage durchaus sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vergleich zur HT-E5500, 22. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (1000 Watt, WLAN-Ready, HDMI, USB) schwarz (Elektronik)
Diese Rezension richtet sich an die, die die HT-E4500 mit dem größeren Schwestermodell HT-E5500 vergleichen möchten. Da ich selbst zwischen beiden Modellen schwankte, habe ich die wesentlichen Unterschiede zusammengefasst.

Ich habe beide getestet und mich schließlich für die HT-E5500 entschieden.

Unterschiede der HT-E4500 zur HT-E5500:

> deutliche längere Ladezeiten (Tron Legacy: HT-E5500 unter 10 Sekunden, HT-E4500 über 30 Sekunden)
> kein WLAN, nur "WLAN ready"
> Boxen zwar mit Metallgitter, aber ohne Klemmverbindung an den Boxen
> kein iPod-Dock, Anschluss nur über USB
> keine Touchbedienung am Display, "Hardware"-Tasten für Play/Eject etc.

Subwoofer, Bedienoberfläche und Fernbedienung sind zur HT-E5500 identisch.

Der Preisunterscheid beträgt ca. 60 EUR (HT-E44500 ca. 240 EUR, HT-E5500 ca. 300 EUR) - ab und an ist die HT-E4500 aber noch in einer Shrek-Edition zu bekommen; hier sind dann alle vier Shrek-Teile auf BluRay in 3D (nur in 3D) dabei, Wert ca. 40 EUR: Preisunterschied dann ca. 100 EUR.

Seitens Bedienung und Klang habe ich keine wesentlichen Unterschiede feststellen können.

Ich habe mich dennoch für die HT-E5500 entschieden (siehe dortige Rezension).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen "gutes Heimkinosystem", 26. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (1000 Watt, WLAN-Ready, HDMI, USB) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das "Samsung HTE4500 Heimkinosystem" ist ein gutes System in ansprechendem Design und ordentlicher Verarbeitung. Die Anlage ist schnell aufgestellt und lässt sich problemlos anschließen. Es ist alles markiert und auch ohne großes technisches Fachwissen geht die erste Inbetriebnahme recht flott von statten. Die Lautsprecher werden mit speziellen Steckern angesteckt, was einteilst nicht schlecht, bei einer benötigten Kabelverlängerung aber nicht wirklich von Vorteil ist. Die Kabellänge für die hinteren Lautsprecher beträgt ca. 7 Meter. Das Menü ist leicht verständlich, die Fernbedienung übersichtlich und die Einstellmöglichkeiten sowie der Funktionsumfang können sich sehen lassen. Durch die ARC-Funktion kann man mit Anschluss eines HDMI-Kabels (nicht beiliegend) auch den Ton vom Fernseher wiedergeben, sofern dieser die Funktion unterstützt. Ansonsten müsste man sich mit einem optischen Kabel, welches nicht beiliegt, behelfen. Der Sound ist nach diversen Feineinstellungen ganz ordentlich und man erhält hier einen anständigen Surround-Klang, auch wenn der Subwoofer, entgegen der Beschreibung, ein wenig schwach auf der Brust ist und etwas an Power vermissen lässt. Der Blu-ray Player spielt die unterschiedlichsten Formate problemlos ab und hat eine annehmbare Betriebslautstärke. Über eine LAN-Verbindung lassen sich die aktuelle Firm- und Software schnell aufspielen. Für eine WLAN-Verbindung ist ein gesonderter WLAN-Stick erforderlich.

Alles in allem ist dieses Heimkinosystem ein ordentliches System ohne jetzt die ganz große Power zu haben. Für diese Preisklasse geht das in Ordnung und für Einsteiger oder Leute die nicht mehr ausgeben wollen oder können ist dieses System mit Sicherheit keine schlechte Wahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem, 31. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (1000 Watt, WLAN-Ready, HDMI, USB) schwarz (Elektronik)
Habe das System jetzt schon etwas länger, sodass ich alle Funktionen mal ausprobieren konnte.

besonderst positiv ist zu erwähnen:

>tolles und ansehnliches Design, besonderst die vergitterten Boxen gefallen mir sehr gut
>guter/sauberer klarer rundum Klang
>der Player ist beim Film gucken schön leise und stört somit nicht

negativ ist zu erwähnen:

>der Bass ist überhaupt nicht wie in der Beschreibung versprochen wird....soll heißen viel zu schwach
>für die Internetfunktion muss man sehr viel Zeit mit bringen...alles läuft sehr zäh und langsam

da ich diese aber sowieso nicht benutze kann ich darüber hinweg schauen. Schade ist nur der viel zu schwache Bass, deswegen nur 4 Sterne von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolute Klasse, 14. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (1000 Watt, WLAN-Ready, HDMI, USB) schwarz (Elektronik)
Für den Einstieg ein top Produkt, Aufbau innerhalb weniger Minuten,Preis/Leistung Top, Sound Top, Bild Top, 3D Funktion Top

Sicherlich gibt es in anderen Preislagen eine andere Qualität aber für das Geld, kann man nichts negatives sagen.
Für mich als Einsteiger absolut ausreichend. Wenn man dann noch den Wlan Stick von Samsung kauft, spart man sich Kabel und noch mal ein paar Minuten Zeit beim Aufbau.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr zufrieden, 31. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (1000 Watt, WLAN-Ready, HDMI, USB) schwarz (Elektronik)
Ich bin sehr zufrieden damit!
Ton ist super auch die Bässe sind Ok. Natürlich ist es kein Hochleistungs Subwoofer, aber für das Kinoerlebnis zu hause, prima!

In Verbindung mit meinem Samsung Fernseher, finde ich super, dass ich mit der Fernbedienung beide Geräte steuern kann. Auch harmonieren die beiden Geräte sehr gut miteinander. z.B. schaltet der Fernseher automatisch an, wenn man eine Blu-Ray einlegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Einstieg ein optimales Produkt, 18. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (1000 Watt, WLAN-Ready, HDMI, USB) schwarz (Elektronik)
Um es kurz auszudrücken:

Für den Einstieg ein top Produkt
Aufbau innerhalb weniger Minuten
Preis/Leistung Top
Sound Top
Bild Top
3D Funktion Top

Wenn man dann ( bei dem Preis kann man noch was drauflegen) für ca. 55 Euro noch den Wlan Stick von Samsung kauft , spart man sich Kabel und noch mal ein paar Minuten Zeit beim Aufbau.

Sicherlich gibt es in anderen Preislagen eine andere Qualität aber für das Geld, kann man nichts negatives sagen.
Für mich als Einsteiger absolut ausreichend, so dass ich mir keine merkbare Steigerung vorstellen kann (auch wenn das widerlegt wird).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen