Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen23
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Februar 2015
Empfehlenswert für Elektrofans,aber auch für die die Trance mögen und Texte mit tiefem Sinn mögen...Die mischung ist super getroffen,würde auch andere Alben von "Chrom" kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Hi,
Kann die CD nur weiter empfehlen, der solche Musik mag. Sie lauft bei mir den ganzen tag bisher!
Tolle Songst, gut gesungen . Mir gefallen fast alle!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Besser geht nicht! TOP gelungenes Album! Das ist Musik die ins Ohr und unter die Haut geht...
Bitte weiter so..
Ich sag nur kaufen, anhören und genießen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Alles bestens Super Musik,richtig gut zum Träumen.Klare Kaufempfehlung.Diese CD Habe ich durch zufall gehört und weil sie mir so gut gefallen hat dann auch gekauft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
Geile Band machen top Musik.Habe die Band sogar schon live gesehen.Lieblingslieder So High, In my World und Memories.Sollen bloß weiter so super Musik machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Habe diese CD rein zufällig entdeckt und geladen , bin begeistert ,sehr tolle musik und alle Lieder voll tanzbar. Ein muß für Fans der elektronischen Musik .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2012
Super!!!Ich liebe diese Art von Musik und "Chrom" haben dem "Affen Zucker gegeben".Soll heissen so muss sich Electro/Synthie/Future Pop anhören!Auf jedenfall schon mal ein Highlight des Jahres,neben der aktuellen "Alpha Point-High like the Angels"High Like the Angels
100 Prozente Kaufempfehlung...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 27. Dezember 2012
Ich kann mir nicht helfen: CHROM liefern hier nette Songs ab, welche aber astrein in die Kategorie "schon-tausend-mal-gehört" passen... Lieder, die keinem wehtun und die technisch OK sind, welche aber dermaßen vorhersehbar und entlang altbekannten Vorbilder gestrickt sind, das man sofort das Gefühl hat, das Album seit Jahren oder gar Jahrzehnten zu kennen.

Gerade das Genre Future Pop / eingängiger EBM hat meiner Ansicht nach das Problem, dass von zu vielen eher gesichtslosen Combos vielfach die übergroßen Vorbilder und Vorreiter dieser Szenen kopiert werden - und viele Ideen einfach zum x-ten Mal aufgekocht wurden.
CHROM schlagen exakt in diese Kerbe: Songs, die man sofort mitsummen kann und die sich beim ersten Durchlauf anhören wie seit Ewigkeiten bekannt, welche aber eben keine besondere Eigenständigkeit haben, um wirklich im Gedächtnis zu bleiben. Band und Album sind letztlich so vorhersehbar wie der Name... und all dies tut der Musik einfach nicht gut. Sicherlich muss man im Future Pop Bereich das Rad nicht neu erfinden, aber ein bischen mehr Eigenständigkeit, ein bischen mehr Pfiff hätten die sehr auf "Nummer Sicher" getrimmten Kompositionen von CHROM definitiv vertragen, einfach, weil das Ganze sehr identitätslos und blutleer wirkt. SYNTHETIC MOVEMENT klingt eben nicht schlecht, aber eben weil altbekannte Vorbilder leidlich kopiert werden auch nicht in irgendeiner Weise bemerkenswert - sondern häufig flach und vorhersehbar.

Alles in allem: ja, dieses Album kann Fans des Future Pop / Weiberelektro / eingängiger EBM soweit empfohlen werden... es erfüllt die Erwartungen und ist schlichtweg OK. Allerdings fehlt es diesem Album sehr an Eigenständigkeit und wirklichen Aha-Momenten - und es klingt auf Anhieb wie schon tausend Mal gehört.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2012
Stehen den großen VNV und Co. nichts nach, keine Ausfälle, hammermäßiges Album .
Habe seit Namnambulu nicht mehr so ein geilen Sound gehöhrt. Lohnt sich!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2012
habe Chrom das erste mal als vorband von Blutengel Konzert gehört und fand sie da schon klasse,aber was sie jetzt abliefern ist erste klasse.

zum Album tolle Dance nummern wie Memories,in my World,Let it go und so High
und die super vorabsingle Loneliness.
Leute die auf Elektromusik stehen sage ich kauft es euch ohne bedenken und die anderen hört bitte rein es lohnt sich echt klasse Album von chrom ich finde es super klasse weiter so Jungs.Also das Album bekommt von mir 5 Sterne.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen