Kundenrezensionen


263 Rezensionen
5 Sterne:
 (101)
4 Sterne:
 (50)
3 Sterne:
 (42)
2 Sterne:
 (32)
1 Sterne:
 (38)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Freiheit für die neue Welt
Ezio Auditore de Firenze, der Ahnenheld des vergangenen "Assassins Creed 2"-Zyklus, ruht ihn Frieden. Diese sei ihm nach dem ganze drei Einzelteile umfassenden Game-Epos wohl gegönnt. Doch sein Nachfahre Desmond Miles, der Protagonist der unserigen Gegenwart, ist noch lange nicht am Ziel. Ihn und seine Helfer/Freunde zieht es nach Nordamerika, wo sie den letzten...
Vor 11 Monaten von S. K. veröffentlicht

versus
98 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr durchwachsener "Abschluss"
Es ist nicht leicht, Assassin's Creed III gerecht zu werden.

Einerseits ist nicht zu übersehen, dass Ubisoft sich mächtig ins Zeug gelegt hat, um den schon hohen Standard der Vorgängerspiele bei der Nachschaffung/Neuerfindung einer historischen Epoche bzw. ausgewählter Orte dieser Epoche nochmals zu übertreffen und gleichzeitig die...
Vor 21 Monaten von BvE veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Assasine mit Schluckauf, 4. Dezember 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC] (Computerspiel)
Es ist immer noch Asassins Creed, aber es fehlt das Flair aus den Vorgängern.
Warum die Handlung aus dem Mittelmeerraum nach Übersee verlagert werden musste ist mir ein Rätsel. Das alte Paris währe der Wahnsinn gewesen für die riskante Kletterpartien und fiktive Intrigen. Aber good old Europe war wohl einfach nicht mehr good enough.
Anfangs hatte ich große Schwierigkeiten mit dem Spielen weil AC3 ständig abstürzte. Nach dem ich mit MSI Afterburner die Taktfrequenz der Grafikkarte von 800 auf 750MHz reduziert habe lief das Spiel ohne Probleme.
Aber dennoch es ist nicht der einzige Fehler. Charaktere verschwinden einfach und tauchen einen Häuserblock weiter wieder auf, gerufene Pferde erscheinen zwar auf der Karte, sind aber weit und breit nicht zu sehen, Kletterpartien auf Bäumen enden zu oft mit einem Sturz in den Tod und und und und....
Im großen und Ganzen macht es trotzdem fast so viel Spass wie die Vorgänger, aber ein bitterer "Lasst es uns verkaufen bevor es fertig ist"-Beigeschmack bleibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen AC3 für PC, 1. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC] (Computerspiel)
Die PC Version habe ich für einen Kumpel bestellt und auch er ist vollstens zufrieden!

Vor allem die Grafik auf dem PC ist einfach ÜBERRAGEND!!!

Kauft's euch Leute!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer Spiel!, 30. November 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC] (Computerspiel)
Ich habe bisher jeden Teil dieser Serie gespielt und ich muss sagen das ist bis jetzt der beste.
Das Setting ist perfekt gewählt und das neue Kampfsystem ist der Wahnsinn.
Die Spielwelt ist im Vergleich zu den anderen Teilen riesig. Die Nebenmissionen sind sehr interressant und wer das Spiel zu 100% durchspielen möchte der wird daran mindestens einen Monat Spaß haben, vorrausgesetzt er spielt es auch jeden Tag.
Die Desmond Sequenzen sind ebenfalls gut gelungen. Ich finde sie nur leider ein wenig zu kurz.
Der Spielumfang insgesamt ist aber aufjedenfall seinen Preis Wert.
Ich kanns nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios!!!, 29. November 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC] (Computerspiel)
Mit Assassins Creed 3 stellt Ubisoft einen weiteren Meilenstein in der Geschichte her!

Die Story ist fantastisch und wohl durchdacht. Man kriegt nicht das Gefühl das man die Story in die Ereignisse jener Zeit hineinimplementiert hat, sondern die Ereignisse (Boston Tea Party; Unabhängigkeitserklärung) sich aufgrund der Story ereignet haben. Dies ergibt eine fantastische Atmosphäre die durch eine wunderschöne Spielwelt führt. Das Grenzland ist groß, weiträumig und sehr schön. Durch die ordentlich vertretene Vegetation, hat man nie das Gefühl alleine zu sein. Durch die Infotexte die man an besodneren Orten, bestimmten Ereignissen o. Missionen bekommt, lernt man sogar ein wenig über die damaligen Verhältnisse.

Fazit

Postitiv: Hübsche Grafik
lebensnahe Spielwelt (Vegetation der Flora und Fauna)
Jahreszeitenwechsel
Schiffsfahrten (Die man selber steuern kann)
Fantastische Story
Coole, neue Killmoves inc. neue Waffen
Geniale Schlachtfelder wie z.B. Bunkers Hill
Super Soundkulisse
Viele Nebenmissionen und Erfolge (Jagen, See-Missionen etc.)

Negativ; Heftige Anforderungen, obwohl die Grafik nicht dementsprechend atemberaubend ist.
Laaaaaaaaaaggsss (Obwohl mein PC die Anforderungen LOCKER packt (3,1GHtz 8-Kern-Prozessor, AMD 7870, 16GB RAM)
UPlay

Nun aber genug...ich will weiterspielen!!! :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hatte mehr erwartet..., 22. November 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC] (Computerspiel)
Als absoluter AC Laie - im Prinzip ist das der erste Teil den ich komplett selbst spielen werde - möchte ich hier eine völlig neutrale Bewertung ohne jeglichen Vergleich zu den Vorgängern ablegen.

Da die Erwartungen allgemein sehr hoch sind/waren - so auch meine - hat mich insbesondere die Grafikleistung sehr enttäuscht.

- Oberflächlich gesehen wirkt das gesamte Umfeld sehr schön, lebhaft und vor Allem realistisch. Der Teufel liegt abermals im Detail. Passive Gegenstände wie Seile auf Schiffen oder Äste und einzelne Blätter - um nur ein paar Beispiele zu nennen - wirken im Detail lieblos und sind grafisch schlicht und einfach nicht zeitgemäß. Natürlich kann nicht jedes Blatt 3 Dimensional dargestellt werden, da die dafür benötigten Ressourcen (noch) jeden Rahmen sprengen würden, aber ein wenig mehr Details hätte ich mir gewünscht, u.a. an nicht beweglichen Gegenständen bei denen es nicht allzu aufwendig gewesen wäre mehr Details zu verwenden.
Ich spiele es übrigens auf höchsten Grafikeinstellungen, angetrieben durch eine Palit GTX 670.

- In wie weit UPlay Zwang ist kann ich nicht beurteilen, da ich es sofort ohne Widerstand installiert habe. Im ersten Moment erinnert es aber sehr stark an STEAM - unschöne Erinnerung... Das Spiel wird nun auch über den UPlay Launcher gestartet. Spieldaten werden scheinbar über eine UPlay Cloud gezogen, folglich kann es sein, dass in ein paar Jahren nicht mehr auf die Daten zugegriffen werden kann, im Falle einer Server Abschaltung. So geschehen u.a. bei Cities XL und Cities XL 2011.

+ Positiv fand ich, dass die Geschichte Desmonds am Anfang kurz aufgegriffen wurde, sodass auch ich als - wenn auch nicht ganz uninformierter - Laie einen Zusammenhang herstellen kann.

+ Die Steuerung ist für mich als PS3 Zocker gewöhnungsbedürftig, allerdings war ich positiv überrascht wie einfach allein die Standardsteuerung zu "erlernen" ist. Veränderungen lassen sich ebenfalls kinderleicht vornehmen.

Mehr kann und möchte ich nach dieser kurzen Zeit noch nicht zum Spiel sagen. Insgesamt macht es für mich einen guten, wenn auch nicht perfekten Eindruck und ich tendiere zu einer klaren Kaufempfehlung wenn auch meine Bewertung das nicht sofort offen legt. Zwischen 5 und 1 Stern(en) gibt es nicht umsonst Graustufen.

Für AC Fans ein absolutes Muss! Aber auch für Einsteiger zweifelsfrei lohnend.

EDIT: Nun nach 6 Stunden und 32 Minuten Zahnpastawerbung bin ich enttäuscht von der kurzen Story und verwirrt warum ich 18. Jahrhundert alle Menschen strahlend weiße Zähne hatten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anfang des Spiels zermürbend, 19. Dezember 2012
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC] (Computerspiel)
Also ich bin ein AC fan seit Teil eins und konnte kaum erwarten, den fünften Teil (AC3) endlich spielen zu können.

Nach dem start die Ernüchterung: Der komplette Spielfluss ist durch elendlange Filmsequenzen gestört. Bei den ersten Filmchen entsteht der von so vielen beschriebene WOW Effekt. Sie sind grafisch sehr nett anzusehen, allerdings gehen sie einem ab dem dritten oder vierten Film tierisch auf die Ei.. . Sie sind viel zu lang und geben kaum Informationen.

Zudem ist der Anfang des Spiels seht langweilig und ich musste mich jedes mal neu überwinden das Spiel zu start. Im Prinzip schaut man sich ein Video an, um dannach in einer 2 minütigen Gameplayphase zum nächsten Video zu laufen und dabei max ein bis zwei Soldaten zu begegnen. Ein echter Spielgenuss wie bei den Vorgängern ist bei mir nicht entstanden.

Die Spielsteuerung (bei der PC Version) ist sehr stark vereinfacht gegenüber den Vorgängern. Es wird sich hierbei ganz stark auf zwei Tasten beschränkt: Linke Maustaste zum angreifen, "E" zum kontern... Langweilig. Man kann es nun mit heerscharen von Gegenern aufnehmen ohne in ernsthafte Schwierigkeiten zu gelangen egal welche Waffen man benutzt - Ich erinnere an dieser Stelle besonders auf den ersten Teil, wo man bei vielen Gegnern zumindest das Schwert benutzen musste um einigermaßen zu recht zu kommen.

Ich habe bis jetzt in 5 Tagen Urlaub ca. 3 Stunden gespielt, bin dementsprechend noch nichtmal bei Conner angekommen, weshalb mein Bericht nur den Anfangsteil des Spiels betrifft. Ich sah mich dennoch gezwungen bereits jetzt meine Rezension zu schreiben, weil meich dieses Spiel in keinster Weise so fesselt wie seine Vorgänger. Ich muss mich jedes mal von neuem motivieren dieses Spiel anzustarten, um jedes mal aufs neue enttäuscht zu werden. Vielleicht liegt es daran dass ich mit 21 aus dem Gameralter rausgewachsen bin, allerdings konnte ich vor dem Release Brotherhood und Revelations erneut durchspielen ohne Langeweile festzustellen.

Fazit:
Ich kann weder den Kauf empfehlen, noch jemandem davon abraten. Ich bin ein viel zu großer Fan der AC Reihe, deshalb werde ich mich zwingen dieses Spiel durchzuspielen, in der Hoffnung das der Spielspass exponentiell ansteigt. Der Anfang des Spiels ist sehr zermürbend, ich werde allerdings ein Update schreiben sobald ich in der Story ein wenig weiter bin
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 24. November 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC] (Computerspiel)
Ein rundum Perfektes Spiel.Mehr kann man glaube ich nicht sagen.

Es gibt allerdings ein paar Grafikfehler die nicht besonders auffallen , die mit dem Thanksgiving Patch gefixt werden sollen.

Ansonsten Super :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Spiel, 22. November 2012
Von 
Bauer Rene "bauer" (salzburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC] (Computerspiel)
Kann nur sagen das ich es echt Super finde. Spiele es jetzt zeit ca. 4 Stunden und kann nicht da gegen sagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen :D, 5. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC] (Computerspiel)
geniales spiel, gute vortsetzung zu den anderen teilen, hammer grafik und ne tolle spielatmosphere.
Macht richtig spaß zu zocken :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Story fesselnd, grafisch zum davonlaufen, 21. Dezember 2012
Von 
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC] (Computerspiel)
Ich bin schwer enttäuscht von AC3.
Da kann die Story noch so fesselnd sein, bei der hässlichen Grafik und besonders nervend, keine 5:4 unterstützung, macht das spielen keinen Spaß.
Es wird zwar mit DirectX 11 geworben, im Spiel merkt man davon aber überhaupt nichts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC]
Assassin's Creed 3 (100% uncut) - [PC] von Ubisoft (Windows 7 / 8 / Vista)
EUR 15,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen