Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen10
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: DVD|Ändern
Preis:14,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. November 2007
Die Geschichte dieses Films fesselt von der ersten Minute an bis zum Schluß. Die unzähligen Wendungen sind unvorhersehbar aber immer nachvollziehbar.
Die Bildgestaltung besticht durch eine ästhetisch erzeugte Spannung der jeweiligen Bildelemente. Die Schauspieler stellen klar, offen und ohne Übertreibung jedes Gefühl und jede Motivation ihrer Charaktere dar.
Fazit:
Ein unterhaltsames Kammerspiel auf einem See, das dem Voyerismus des Filmpublikums mit einer überzeugenden psychologischen Studie dreier unterschiedlicher Menschen Rechnung trägt.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2004
Das Messer im Wasser ist ein psychologisches Drama, welches sich zwischen nur drei Personen abspielt. Es ist Sommer auf den
Masurischen Seen. Ein bekannter Sportreporter, der mit seiner Frau auf dem Weg zu einem kurzen Yachtausflug ist, nimmt einen
jungen Anhalter mit. Während des Ausflugs kommt es zu überheblichen Anspielungen des Reporters auf seinen eigenen materiellen
Wohlstand und gesellschaftlichen Status, auf die der junge Mann streitlustig reagiert.
Am Ende spitzt sich die Situation zu, und der Anhalter wählt den drastischsten Weg um seinerseits Aufmerksamkeit zu gewinnen ...
Durch eine klasse schauspielerische Leistung, die herrliche Seenlandschaft und die meisterhafte Jazzmusik Komedas, ensteht im Film
eine einmalige Stimmung die man nicht so schnell vergessen wird.
Polanskis erster Langfilm brachte ihm gleich eine Oscar-Nominierung als bester ausländischer Film ein!
Er zeigt bereits sein großes filmisches Talent, welches ihm jedoch erst in Hollywood zu Weltruhm verhelfen wird.
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2009
in diesem frühen werk von polanski erleben wir die auseinandersetzung zwischen drei personen auf einem boot. es ist die beobachtung von menschen die sich fremder nicht sein könnten und sich doch all zu ähnlich sind. ein ehepaar nimmt unterwegs zum bootsausflug einen jungen studenten mit. was zu anfang noch wie eine gute idee für abwechslung erscheint, bildet sich immer mehr und mehr zu einem konflickt zwischen den beiden männern und der dazwischen stehenden frau.
die auseinandersetzung genährt von rivalität und immer wieder aufsteigendem verlangen, gipfelt schließlich zu jenem punkt, in dem ein "messer im wasser" landet und somit alle strike reissen.
sehr empfehlenswert! ein muß für jeden cineasten!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Endlich habe ich eines der ersten Filme von Roman Polanski in die Hände bekommen. Jahrelang hatte ich danach gesucht.
Sicher erinnert der Film an die anspruchsvolle und stille Filmweise der osteuropäischen Werke vor der Wende.
Nichtsdestotrotz, tiefsinnig, poetisch, nostalgisch und inspirierend anspruchsvoll.
Für mich ein Meisterwerk!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2005
Genau das hat sich Polanski nach seinem ersten spielfilm, das Messer im Wasser, eingebrockt. Der film handelt von einem Paar, dass zusammen in urlaub fährt und unterwegs einen jungen mann mitnimmt. Das paar ist sehr unterschiedlich, er alt, sie jung, sie ruhig und er der typische besserwisser. Nach einiger zeit auf dem boot in trauter dreisamkeit, beginnt der "konkurenzkampf" zwischen den beiden herren. Natürlich will jeder der dame imponieren und ihr mann will obendrein noch zweigen wer das sagen auf dem boot hat. So beginnt ein psychologisch sehr anspruchsvoller Film. Auf jeden fall empfehlenswert
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2006
neben der deutschen Tonspur (und deutschen Untertiteln) gibt's auf der DVD den polnischen Originalton. Eine englische Synchro gibt es nicht.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2013
super prima, toll, gut, sehr gut sehr wahnsinn toll toller superissimo, grandioso, multo bene fantastiko ok gut fein zaperlotti gigantisch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2015
ich fand den film ziemlich langweilig, da wenig passierte.
endlose dialoge, konflikte dann wieder nichts.
die story hätte in der hälfte der sendezeit erzählt werden können- wurde endlos in die länge gezogen.
nach einer stunde und ewig langem vorspulen passierte endlich der mord auf den ich schon ungeduldig wartete.
danach interessierte mich die handlung einfach nicht mehr, die langeweile hat gesiegt.
kann den film keinesfalls empfehlen.
sorry polanski
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2013
Viel Psychologisches drin. Allerdings ein Kind seiner Zeit, aber sehenswert. Der Umgang in einer reifen Beziehung hat sich seither (hoffentlich) verändert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2012
Der Film ist wie erwartet und angeboten eingetroffen. Es gibt damit keinen Grund für eine Beanstandung. Der Anbieter ist als zuverlässig und seriös einzustufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
13,15 €
7,96 €
5,99 €