Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Preis/Leistungsverhältnis, 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Telestar Camping-SAT-HD-Anlage mit Telemini HD-L (35cm Spiegel, Single-HC-LNB,HD Receiver, Antennenkabel, Kompass) schwarz (Elektronik)
Nach kurzem Test kann ich nichts negatives an dieser SAT-Anlage finden. Alle Teile sind gut verarbeitet und funktionieren auf Anhieb. Nach schnellem Zusammenbau der Schüssel samt Saugfuß konnte ich eine stabile Verbindung (ca. 57% Signalqualität) aufbauen, die auch für HD Sender reichte. Der Receiver kommt mit einer Halterung daher, die wahlweise an die Wand geschraubt oder an die Fernseherrückseite geklebt werden kann. Die Schüssel kann auch fest an eine Stange oder Wand montiert werden. Das HDMI Kabel ist nur ca. 20cm lang, weshalb man nicht viel Spielraum hat. Der Hartschalenkoffer bietet genügend Platz, um die Schüssel auch grob zerlegt noch verstauen zu können. Alles zusammen ein tolles Set für den (mobilen) SAT-Empfang.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gute und günstige Sat-Anlage, 1. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Telestar Camping-SAT-HD-Anlage mit Telemini HD-L (35cm Spiegel, Single-HC-LNB,HD Receiver, Antennenkabel, Kompass) schwarz (Elektronik)
Ich hatte noch nie eine Satellitenschüssel, da wir im Haus Kabel-Empfang haben.
Für den kurzen EInsatz im Urlaub sollte es etwas Günstiges sein. Das einzige Manko aus meiner Sicht ist bei diesem Set das Satellitenkabel, bei welchem die Anschlüsse selber noch nachträglich angebracht werden müssen, mit der Begründung dass man das Kabel dann auf die individuelle Känge kürzen könne. Die Anleitung dazu ist aus meiner Sicht nicht besonders gut gemacht und ich und mein Mann haben es nicht geschafft, die Anschlüsse so zu kürzen, dass es "sauber" aussah. Die Anschlüsse hielten nicht richtig, lösten sich, kaum dass man wieder drankam. Vielleicht lags an unseren Befestigungskünsten? Ich glaube eher nicht, so etwas sollte auch für den Nicht-Elektriker, Fernsehtechniker oder was auch immer, machbar sein.
Das Kabel wirkte außerdem recht dünn und billig.

Wir wussten also nicht, ob das Kabel funktioniert oder nicht und testeten erfolglos zuhause erst im Garten, dann auf dem Balkon die Anlage. Ich hatte extra noch einen kleinen SAT-Finder dazubestellt, nichts ging. Ich hatte schon fast aufgegeben, aber - nachdem mein Mann im nächsten Supermarkt 10 m Kabel für 25 Euro erworben hatte (er hat dann extra noch das teurere genommen) , erschien plötzlich 57 % Empfangsqualität, Astra gefunden - die Anlage lief tadellos. (Auf dem Balkon, mal kurz am Sonnenschirm-Ständer befestigt).
Somit kann ich wohl behaupten, dass es an dem recht billigen Kabel lag, deshalb auch nur 4 Sterne, trotz des günstigen Preises.
Ansonsten ist der Reciever gut zu bedienen, das Menü mit Sat-Suchfunktion usw. ist ok - soweit ich das als Sate-Laie sagen kann. Man kann sich Favoritensender spechern, zurück zum vorherigen Sender wechseln...alles was man sonst so gewohnt ist.
Die Fernbedienung funktioniert besser, wenn man gleich den Infrarot-Sender am Gerät einsteckt, so kann man den Reciever immer hinter dem Gerät platzieren. Ich habe den Reciever nicht am TV befestigt (auch nicht versucht, dies zu tun), kann somit hierzu nichts sagen.
Es sind 2 oder 3 Spiele mit installiert (z.B. Tetris), wer's mag, hat hier noch eine kleine Beschäftigung.....
Den Mediaplayer habe ich noch nicht getestet.
Wir hatten die Sat-Anlage mit in Kroatien auf der Insel Cres und hatten dort trotz schattigem Platz unter Pinien 60 % Empfang, nachdem ich die Richtung an eine freie Stelle am Himmel etwas austariert hatte. Bei extrem heftigem Regen gabs mal Störungen, damit hatten wir jedoch bei der kleinen Schüssel-Größe gerechnet.
Ebenso fiel auf, dass der Hintergrundton z.B. bei Fußballübertragungen, bei denen man dauerhaft im HIntergrund die Zusschauer hört, sich wellenartig (mal etwas lauter mal leiser) anhörte. Ich denke auch, dass dies mit der Größe der Schüssel zusammenhängt.
Das Bild war bei gutem und normal regnerischem Wetter immer super.
Die Befestigungsmöglichkeiten sind recht vielfältig aus meiner Sicht. Am Besten am Anfang immer die Anleitung hierzu zur Hand haben, dann lässt sich die Schüssel fast überall platzieren.
Alles im allen ist die Anlage für diesen super günstigen Preis durchaus empfehlenswert, wie gesagt, bis auf das Kabel. Man muss halt wissen für welchen Zweck und wie oft sie genutzt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen