Kundenrezensionen


86 Rezensionen
5 Sterne:
 (63)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Un grand classique
Un classique que je voulais revoir.
Les dialogues sont parfois un peu niais (il faut le dire), et les personnages manquent un peu de profondeur par rapport aux livres, mais j'ai toujours grand plaisir à regarder cette intégrale, ne serait-ce que pour les somptueux costumes, coiffures et paysages.
Vor 6 Monaten von Melle veröffentlicht

versus
27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Box mit vielen Schwächen
Ich kann die vielen positiven Meinungen hier nicht ganz nachvollziehen bzw. wird mir wenn ich sie lese klar wie oberflächlich sich die meisten 5-Sterne Bewerter mit den Filmen und der Veröffentlichung auseinandergesetzt haben.

KSM wollte die Filme laut eigenem Anspruch uncut und in der deutschen Langfassung bringen und hat zu diesem Zweck bei Teil 1...
Veröffentlicht am 28. März 2013 von Dr. Phibes


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Teil 1 leicht geschnitten, ansonsten TOP!, 19. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Angélique - Die komplette Filmreihe (5 DVDs im Digi-Pack) (DVD)
Auch ich zähle zu den Angelique-Fans und habe die ersten 14 Bände mehr als einmal verschlungen, von daher war ich sowohl völlig begeistert als auch leicht skeptisch, als ich von der DVD-Veröffentlichung erfahren habe!

Auf die Handlung der 5 Filme will ich hier nicht näher eingehen, die sollten bei Fans bekannt sein und die übrigen möchte ich nicht mit langausschweifenden Abhandlungen belästigen ;-)

Skeptisch war ich, wie sich herausgestellt hat, zurecht denn diese Edition hat 3 große Mankos:

1. Die Originaltonspur fehlt! Gut, wen das nicht interessiert, wird sich da nichts draus machen, ich hätte mir die Filme aber wirklich gerne in französisch angeschaut - Robert Hossein soll eine Wahnsinnsstimme haben! :-(
2. Es gibt keinerlei Untertitel! Für mich im heutigen Zeitalter absolut unverzeihlich, Hörgeschädigten auf diese Art und Weise den Spaß am Schauen zu nehmen! Daher auch ein Stern Abzug!
3. Der 1. Teil ist leicht geschnitten. Da es sich allerdings nur um wenige Sekunden handelt, bin ich gewillt, dass zu übersehen.

Als Extras bietet dieses Box nicht wirklich viel, ein Interview mit Anne Golon (Autorin dieser Reihe) sowie einige Bios über die Schauspieler und die Originaltrailer aus den Kinos. Das hätte weit mehr sein können, aber was will man machen...love it or leave it ;-)

Es wurde höchste Zeit, dass diese Reihe nach den VHS-Veröffentlichungen zu Pre-DVD-Zeiten endlich auch mal eine DVD-Edition bekommt! KSM hat sich wirklich einige Mühe gegeben, das Bild zu restaurieren. Die Kontraste wissen zu überzeugen, leichtes Grisseln bei Nachtszenen mal ignoriert und im Gegensatz zu den TV-Ausstrahlungen strahlt das Bild natürlich und ist ein wirklich Genuss für Angelique-Fans!

Ich kann diese Edition daher nur wärmstens allen Fans ans Herz legen und die, welche Angelique noch nicht kennen, sollten sich trauen und bei dieser Edition zugreifen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Angelique die kompl. Filmreihe, 20. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angélique - Die komplette Filmreihe (5 DVDs im Digi-Pack) (DVD)
Mir gefallen diese Filme. Nachdem ich sie nie ganz gesehen habe, war dies mein Wunsch, sie zu kaufen.
Gelegentlich werde ich sie ansehen, wenn ich allein zuhause bin (meinen Mann interessiert dies nicht)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Angelique, 12. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich liebe diese Filmreihe. Sie vermittelt ein Stück pralle Welt Frankreichs des 17. Jahrhunderts mit sehr schönen Bildern, einer spannenden Handlung und tollen Schauspielern. Sehr gute Unterhaltung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super, 12. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
hat alles gut geklappt , der Artikel ist toll , mehr weiß ich nicht was ich schreiben soll. echt super
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungene Filmrestaurierung eines spannenden Historienabenteuers, 10. September 2012
Von 
Shiloh (irgendwo am Meer) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Angélique - Die komplette Filmreihe (5 DVDs im Digi-Pack) (DVD)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit ihrem literarischen Mehrteiler "Angelique" hat die französische Autorin Anne Golon, teilweise in Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann Serge Maßstäbe gesetzt. Sie hat dem historischen Liebesroman für Frauen mit einer schon fast modern anmutenden Heldin, deren Lebenslauf im 17. Jh. sie durch alle Höhen und Tiefen der französischen Gesellschaft führte, verwoben mit gut recherchierten historischen Persönlichkeiten und Ereignissen in eine eigene Dimension versetzt und war dadurch eine echte Trendsetterin ihrer Zeit, durchaus vergleichbar mit modernen Schriftstellerinnen wie z. B. Diana Gabaldon. Golons Angelique Bücher sind in von Mitte der 50er Jahre bis Mitte der 80 er Jahre erschienen. Die ersten Bände wurden schon relativ früh verfilmt.

Auf dem Gut ihres adligen, aber armen Vater wächst die junge Angelique in relativer Freiheit auf, bis sie beim Besuch auf dem Schloss eines Verwandten Zeugin einer Verschwörung wird und diese ganz unbefangen ausplaudert. Sie verschwindet erst einmal einige Jahre zur Erziehung im Kloster. Eine aufgelassene Bleimine ihres Vaters bringt diesen in Verbindung mit dem verkrüppelten aber hochintelligenten und liebenswürdigen Grafen Joffrey de Peyrac, der sich auf langen Reisen wissenschaftliche Erkenntnisse angeeignet hat und es dadurch zum reichsten Mann von Frankreich gebracht hat. Das Beste, was Angelique von ihrem Gatten lernt, ist das Äußerlichkeiten im Leben und in der Liebe nicht wirklich eine Rolle spielen. Joffreys prachtvolle Hofhaltung und seine wunderschöne Frau wecken den Neid des Königs, der ihn daraufhin als Ketzer verurteilen und scheinbar auf dem Scheiterhaufen verbrennen lässt. Angelique wird von einem Jugendfreund aufgegangen, der mittlerweile in Paris eine Diebes- und Bettlerband leitet. Mit seiner Hilfe findet Angelique ihre beiden Kinder wieder und eröffnet selbsttatkräftig erst eine Garküche, dann einen Schokoladenausschank und bringt es ebenfalls aus eigener Kraft zu beträchtlichem Reichtum, den sie nutzt, ihren Vetter Vicomte du Plessies Bellier zu heiraten und ihre alte gesellschaftliche Stellung wiederzugewinnen. Nach dem Tod ihres zweiten Mannes muss sich Angelique mit Charme und Geschick den Avancen des Königs erwehren. Weder sie noch er haben die Rolle vergessen, die Ludwig XIV. beim Tod ihres ersten Gatten gespielt hat. Als Ludwig ihr gesteht, dass er Joffrey in letzer Minute gegen einen anderen Verbrecher ausgetauscht hat und Joffrey wahrscheinlich auf der Flucht ertrunken ist, schöpft Angelique neue Hoffnung. Mit Hilfe eines ehemaligen Angestellten ihres Mannes macht sie sich auf die Suche ihren Mann am Mittelmeer zu finden. Dabei gerät sie in die Hände eines Piraten, der sie nicht nur einmal, sondern gleich zweimal verkauft. Kaum gefunden, wird Angelique ihrem Joffrey schon wieder entrissen und verschwindet im Harem des Königs von Marokko. Doch auch der kann sie nicht halten.

Wer wie ich die Bücher aus Mutters Bücherregal inhaliert hat, hat sicher auch die Filme gesehen. Ist die Adaption der ersten beiden Bücher (Angelique 1. und 2. Teil) trotz der Stofffülle noch einigermaßen nah am literarischen Vorbild, haben sich die Drehbuchautoren in den folgenden drei Filmen doch einige Freiheiten genommen. Für männliche und weibliche Filmfans ist das kein großer Verlust, denn die Filme sind, nicht nur Maßstab ihrer Zeit gesehen, durchaus spannend und gelungen und von einer Zeitlosigkeit, die sie auch heute noch für mich überaus ansehbar macht. Für die 60er Jahre waren die historischen Abenteuerfilme ungemein erotisch, aber nicht mit Filmen heutiger Prägung vergleichbar.

Die Leserinnen der insgesamt 13 (14?) Angelique Romane werden viele Handlungsstränge vermissen und manchmal die literarische Angelique in ihrem filmischen Alter Ego nur schwer wiedererkennen, obwohl die schöne Hauptdarstellerin Michéle Mercier das Bild der Heldin nachhaltig geprägt hat. Für die Bücher sind die Filme daher eigentlich kein Ersatz. Man muss beides für sich betrachten.

Die Filme selbst sind nach dem Cover restaurierte Fassungen, abgetastet in Full HD. Ich habe sie in einem günstigen DVD Player auf einem großen (96 cm Diagonale) Toshiba Monitor (HD ready ) angesehen und war sehr positiv überrascht, was die moderne Technik aus verrauschtem Technikcolor Bildmaterial noch herausgeholt hat. Auch eine Filmrestaurierung ist auf das vorhandene Quellmaterial angewiesen. Aber besonders die ersten beiden Teile sind überaus ansehlich auch nach heutigen Maßstäben, solange man nicht darauf besteht, sie mit modernen Bluray-Filmen zu vergleichen. Aufnahmetechnik und Farbgestaltung sind zu unterschiedlich. Auch die Restauration der anderen Filme darf man durchaus als aufwendig und gelungen beeichnen. Wenn man ganz genau hinschaut, sind einzelne Szenen gerade im letzten der fünf Filme für den heutigen Geschmack etwas zu bunt. Dies liegt am damaligen Filmrot, das einfach für den heutigen Geschmack zu grell heraussticht. Das würde man heute anders machen. Liebhaber alter Filme wird das kaum stören und auch jüngere Zuseher werden dies bei der spannenden Filmhandlung kaum zur Kenntnis nehmen.

Neben den fünf Angelique Filmen (Angelique 1. und 2. Teil, Angelique und der König, Unbezähmbare Angelique und Angelique und der Sultan) bietet die Box ein interessantes Interview mit Anne Golon, Biographien der Hauptdarsteller und Original Kinotrailer. Da mich die Extras eigentlich eher weniger interessieren, habe ich mir nur Interview mit der Autorin angesehen.

Mir hat die Box sehr gut gefallen und auch Lust gemacht, die alten Angelique Bücher mal wieder auszugraben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich kann ich sie mir anschauen sooft wie ich will,....., 24. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angélique - Die komplette Filmreihe (5 DVDs im Digi-Pack) (DVD)
Kann nichts negatives feststellen, habe lange nach Angelique gesucht, da ich die Filme von früher kannte, und sehr traurig war das das Fernsehen alles mögliche von früher wiederholt, nur nicht diese Folgen, in französisch konnte man sie bis dato kaufen, aber das nütze mir nix, da ich die Sprache ja nicht verstehe aber jetzt habe ich sie und bin happy.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Angelique blu ray Box, 19. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe gestern am 18.09 die blu ray Angelique erhalten.Habe sie gleich eingelegt und war sofort begeistert als ich die ersten Bilder sah. Haben sich sehr viel Mühe mit der Restaurierung gemacht. Bin 71 Jahre alt und habe sehr für die Serie geschwärmt als ich noch jünger war. habe lange darauf gewartet mindestens 20 Jahre,ich hatte geglaubt sie wären nicht mehr vorhanden. Umso größer die Freude Sie jetzt in so ausgezeichneter Qualität zu besitzen .Kommen auf meinem 140 cm großen led Fernseher toll rüber. Danke gruß bernado!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herz uns Schmerz, 28. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine schöne alte kitschige Herz/Schmerz-Reihe. Für Leute, die auf etwas Piratentum, alte Filme und Liebesschnulzen stehen, nur zu empfehlen. Durchaus ein Klassiker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Kultfim, muss man haben., 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kann ich jedem Filmliebhaber vorschlagen. Die Teile sind in guter Qualität. Also Preis und Qualität stimmen.
Ich würde diese Serie empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen was lange währt, 23. September 2012
Von 
bonomania "bonomania" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Angélique - Die komplette Filmreihe (5 DVDs im Digi-Pack) (DVD)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Habe vor einigen Tagen die Angelique-DVD-Box erhalten.
Nachdem ich so lange auf eine Veröffentlichung gewartet habe, konnte ich nicht mehr länger warten: Ich schaute mir jeden Tag einen der fünf Filme an.

Was soll ich sagen? Ich bin begeistert. Das war Nostalgie pur. Die Begeisterung, die ich schon früher für diese Abenteuer-Serie hatte, war wieder da.

Die Bild Qualität der DVD's ist hervorragend. Man merkt, dass KSMG sich mit der Restaurierung einige Mühe gemacht hat.
Dass bei der Tonspur die Originalsprache fehlt, stört mich nicht im geringsten.

Auch mit der Box hat sich die Firma nicht lumpen lassen.
Die DVD's sind gottseidank nicht in platzsparenden Pappschuber untergebracht, sondern jede auf einem eigenen Tray. Abgerundet wird das Ganze durch ein Booklet, in dem sich Bilder und Informationen über die Hauptdarsteller, dem Regisseur und den beiden Autoren befinden.

Als Fazit kann ich sagen: Wer auf Historienfilme mit einem großen Schuss Nostalgie steht, für den ist diese Angelique- Box allererste Wahl.

Deshalb von mir satte 5 Amazonensterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Angélique - Die komplette Filmreihe (5 DVDs im Digi-Pack)
EUR 64,48
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen